Schuldaten

Europaschule am Gutspark

Falkensee

Europaschule am Gutspark

Falkensee

Stammdaten

Kontakt

Am Gutspark 5
14612 Falkensee

Telefon: 03322 3353
Fax: 03322 429198
europaschule [at] falkensee [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Beyer
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Havelland
Träger: Stadt Falkensee

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Europaschule am Gutspark

Besonderheiten

  • Europaschule
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Als lebendige Schulgemeinschaft gestalten wir unsere Schule so, dass sie allen Schülerinnen und Schülern die Chance für die Erreichung ihrer bestmöglichen Ziele bietet. Eine gemeinsame und optimale Bildung aller Schülerinnen und Schüler, unabhängig von Herkunft, Kultur, Sprache, Religion und körperlich und geistigen Potentialen, ist Ziel unserer Bildung und Erziehung.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Europaschule am Gutspark

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 11.10.2022 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  1. schulinternes Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse
  2. Maßnahmen zur indfividuellen Förderung und gezielte Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung)
  3. Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern
  4. Fortbildungsbedarf sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Organisations- und Personalentwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Sprachliche und kreative Fähigkeiten spielen eine besondere Rolle. Hohen Stellenwert nehmen dabei der Fremdsprachenunterricht und das bilinguale Unterrichtsangebot ein. Die Mehrsprachigkeit bildet die Grundlage für lebenslanges Sprachenlernen.

Für das Schulleben:

Das Lernen in kultureller Vielfalt ist wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler. Unser Angebot an außerunterrichtlichen Arbeitsgemeinschaften wie Musik, Sport, Schulgarten u.v.a. sorgt für eine bunte Welt und die Möglichkeit Interessen zu entdecken, sie für das eigene Leben zu nutzen und mit anderen Kulturen zu vergleichen.

Für Kooperation und Partizipation:

Wir nutzen intensiv viele außerschulische Lernorte, durch die das Lernen, das Handeln und Perspektiven erweitert werden.
Durch Unternehmungen, Auslandsaufenthalte und internationale Begegnungen wird die interkulturelle Kompetenz entwickelt und auf neue Bereiche übertragen. Damit werden eigene Ziele der Schülerinnen und Schüler verwirklicht sowie Anforderungen an den Alltag und der Zukunft vermittelt.

Für das Schulmanagement:

Unsere Europaschule macht es sich zur Aufgabe, Schülerinnen und Schüler auf ein Leben im gemeinsamen Haus Europa vorzubereiten. Wir fördern die interkulturelle Kompetenz durch Wissensvermittlung, Begegnung und Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Dec 12, 2012 die letzte Schulvisitation durchgeführt.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Der Bericht unterstreicht unsere sehr gute pädagogische Arbeit an der Schule. Dabei sind wir uns bewusst, dass die differenzierte Unterrichtsgestaltung noch mehr beachtet werden sollte.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 22
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 21
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 32
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 9,1
pro Computer mit Internetzugang 9,1
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 19,6

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 35
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 19.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 0
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Beyer Telefon: 03322-3353
E-Mail: europaschule@falkensee.de
Stellvertreterin Frau Schöpfel Telefon: 03322-3353
E-Mail: europaschule@falkensee.de
2. Stellvertreterin Frau Jacob-Bathelt Telefon: 03322-3353
E-Mail: europaschule@falkensee.de
Datenschutzbeauftragter Herr Kaiser Telefon: 03322-3353
E-Mail: europaschule@falkensee.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2022/2023 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Schulhofgestaltung verbunden mit dem Schwerpunkt "Bewegte Pausen" und "Mülltrennung"

1Sachunterricht/ Gesellschaftswissenschaften ( Klimaentwicklung, ... ) Übergreifende Themen ( Verbraucherschutz, Ernährung ... )
2Einsatz von Medien
3Ernährungsbildung in den Schulalltag integrieren
4Umgang mit Teilleistungsstörungen
5 Kooperatives Lernen

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form
  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Abweichende Organisationsform: Immersives Lernen in je einer Klasse pro Klassenstufe ( Unterrichtssprache : Englisch)

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Spanisch ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Katholischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 4 106 26,5
2 4 113 28,2
3 4 97 24,2
4 4 107 26,8
5 4 87 21,8
6 4 96 24,0
Summe 24 606
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 36,6 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 35,8 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,8 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 15,8 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 15,0 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,8 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

20 Jahre Unterrichtsausfall unter 2% ( meistens unter 1%)

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Schulfest / Sportfest/ Schulweihnachtsfeier/ Europawoche/ Deutsch-Französischer Tag

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja Teilnahme von 46 Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen. Beste Platzierung einer Schülerin: landesweit der 19. Platz und bundesweit der 114. Platz.
Bundesjugendspiele ja Alle Klassenstufen haben teilgenommen
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Schüler_innen aus Klasse 5 und 6.
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja Teilnahme an den Kreisfinals Fußball, Handball und Zweifelerball.
Känguru-Wettbewerb ja Teilnahme in 22/23
DM Schach ja Es nahmen zwei Teams unserer Schule aus Klasse 2-4 teil. Die Platzierungen beider Teams liegen unter den besten 43 Teams.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternstammtische ( Klassenbezogen) / Elternsprechtage, Festlicher Empfang für besonders aktive Eltern.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Link: Förderverein der Europaschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Projekte: Schulfest; Schulwettbewerbe( Vorlese-Wb/ Mathematik-Wb/ Big Challenge). Känguru/ ; Schüleraustausch; Schulweihnachtsfeier; Europawoche; Schulgarten; Einschulung; Klassenfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Link: WWL - Wissen,was läuft

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Gitarre

Lehrkraft der Schule

Schach

außerschulischen Partner

Englisch

Lehrkraft der Schule

Schülerzeitung

Lehrkraft der Schule

Türkisch

außerschulischen Partner

Polnisch

außerschulischen Partner

Handball

außerschulischen Partner

Schulgarten

Lehrkraft der Schule

AG Erasmus

Lehrkraft der Schule

CBB Computer

außerschulischen Partner

Streitschlichter

Lehrkraft der Schule

Handarbeit

Lehrkraft der Schule

Bewegungslandschaft (TSV)

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Lise-Meitner-Gymnasium Falkensee
    Durchführung des gemeinsamen Dt.-Frz. Tages : Die Leistungsprofilklassen bereiten dieses vor, um den Schülern unserer Schule die Französische Spürache näher zu bringen.

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Colegio Huerta Santa Ana
    Schüleraustausch auf europäischer Ebene zur weiteren Festigung des europäischen Gedankens
  • 13 TH Primary School Polchni ( Griechenland)
    Erasmusprogramm " Trust Kids - Our cultural heritage entrusted to tiny hands" Ziele: 1) den Kindern ihr kulturelles Erbe bewusst machen, es gemeinsam pfleegen und erhalten 2. europäische Vielfalt erleben 3) Zukunftsperspektiven schaffen
  • Instituto Compresivo TE2 Savini Guiseppe San Giorgio
    Erasmusprogramm " Trust Kids - Our cultural heritage entrusted to tiny hands" Ziele: 1) den Kindern ihr kulturelles Erbe bewusst machen, es gemeinsam pfleegen und erhalten 2. europäische Vielfalt erleben 3) Zukunftsperspektiven schaffen
  • Szkola Poastawowa
    Erasmusprogramm " Trust Kids - Our cultural heritage entrusted to tiny hands" Ziele: 1) den Kindern ihr kulturelles Erbe bewusst machen, es gemeinsam pfleegen und erhalten 2. europäische Vielfalt erleben 3) Zukunftsperspektiven schaffen
  • Ceip Gloria Fuertes
    Erasmusprogramm " Trust Kids - Our cultural heritage entrusted to tiny hands" Ziele: 1) den Kindern ihr kulturelles Erbe bewusst machen, es gemeinsam pfleegen und erhalten 2. europäische Vielfalt erleben 3) Zukunftsperspektiven schaffenusyprofe@gmail.com

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • ASsagi Ciyanli Sehit Ahmet Birmac Ilkkulu (Türkei
    Erasmusprogramm " Trust Kids - Our cultural heritage entrusted to tiny hands" Ziele: 1) den Kindern ihr kulturelles Erbe bewusst machen, es gemeinsam pfleegen und erhalten 2. europäische Vielfalt erleben 3) Zukunftsperspektiven schaffen

Kooperationen mit Sportvereinen

  • TSV
    Gemeinsame Nutzung der Sportstätten. Durchführung von gemeinsamen sportlöichen Veranstaltungen und Unterstützung einzelner Arbeitsgemeinschaften und beio den Bundesjugendspielen bzw. Kreisolympiaden.
  • HSV
    Gemeinsame Nutzung der Sportstätten. Durchführung von gemeinsamen sportlöichen Veranstaltungen und Unterstützung einzelner Arbeitsgemeinschaften und beio den Bundesjugendspielen bzw. Kreisolympiaden. Übernahme einer Arbeitsgemeinschaft.

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • RAA Brandenburg
    Sprachförderung für Schülerinnen und Schüler mit nichtdeutscher Herkunftssprache im Rahmen des muttersprachlichen Unterrichts.Zentrale inhaltliche Ziele sind insbesondere die ganzheitliche Festigung und Erweiterung der Sprachkenntnisse in der Muttersprache.
  • Schach
    Erlernen stratigischer Denkweisen über diverse Schachkombinationen/ Teilnahme an wettkämpfen als Schulteams.
  • Musikschule Fröhlich
    Aktives Musizieren auf der Melodika (Anfänger) und dem Akkordeon (Fortgeschrittene9 in kleinen Musikgruppen.. Präsentationen im Rahmen von Veranstaltungen der Schule.
  • Computerbildung Berlin
    Computerlehrgänge für Kinder
  • Koop mit KITAs in Schulnähe
    Grundlagen und Methoden der pädagogischen Arbeit in Vorbereitung Übergang KITA Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Lehrmethoden: schülerzentrierter Unterricht, lehrerzentrierter Unterricht, Kooperatinsformen, Projektarbeit, handlungsorientierter UnterrichtTagesplan- bzw. Wochenplanarbeit, Präsentationen
Lernmethoden: Lern- und Arbeitstechniken, Merkhilfen, Lesetechniken, Mindmap,Antolin, Partner- und Gruppenarbeit, Lernkartei

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

In Form von Projekten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle Schüler/innen mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben)
    LRS_ Förderung
  • Leistungsschwache Schüler/innen
    Förderkurse

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 3
körperliche und motorische Entwicklung 2
emotionale und soziale Entwicklung 9
Sprache 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten