Schuldaten

Grundschule am Burgwall

Temnitztal/OT Wildberg

Stammdaten

Kontakt

Werdersteg 1
16845 Temnitztal/OT Wildberg

Telefon: 033928 70382
Fax: 033928 903277
grundschule-wildberg [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Müller-Gülde
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Ostprignitz-Ruppin
Träger: Amt Temnitz

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule am Burgwall

Besonderheiten

  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg
  • FSJ Schule (besetzte FSJ Einsatzstelle)
  • FSJ Schule (angebotene FSJ Einsatzstelle)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Ausstattung aller Schülerinnen und Schüler mit Grundwissen, Lerntechniken und Lebenserfahrungen zur gründlichen Vorbereitung auf lebenslanges Lernen, unabhängig von den Lernvoraussetzungen und dem Lernumfeld.

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule am Burgwall

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 04.10.2021 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Optimierung von Ganztag in Zusammenabeit mit dem Hort

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Alle Schülerinnen und Schüler, unabhängig von ihren Lernvoraussetzungen und ihrem Lernumfeld, ausreichend mit Grundwissen, Lerntechniken, Verhaltensweisen und altersbedingten Lebenserfahrungen ausstatten, um die Voraussetzungen für den selbstständigen lebenslangen Wissenserwerb zu schaffen.

Für das Schulleben:

Den Rahmen schaffen für soziale Begegnungen und soziales Miteinander, für ein intensiveres Kennenlernen und verbesserte Sozialbeziehungen zwischen Schülern, Eltern, Lehrkräften, Horterzieherinnen und allen am Schulleben Beteiligten.

Für Kooperation und Partizipation:

  • Kooperation mit der Revierpolizei
  • Zusammenarbeit mit den Kindergärten unseres Einzugsgebietes
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern, um Vielseitigkeit zu erreichen, unseren Schulstandort attraktiver zu gestalten und zum kulturellen Mittelpunkt der Gemeinden und Ortsteile unseres Schuleinzugs-gebietes zu werden.
  • Kooperation mit vier weiteren Grundschulen unseres Schulamtsbereiches

Für das Schulmanagement:

Leitung der Schule auf kollegialer Basis unter Ausschöpfung aller vorhandenen Reserven. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Lehrern, Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie Kooperationspartnern.

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 14, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 7
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 3
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 500 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 10,8
pro Computer mit Internetzugang 10,8

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 9
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau 1 Müller-Gülde 1 Telefon: 03392870382
E-Mail: grundschule.wildberg@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Gudrun Unger Telefon: 03391/4044418

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Digitale Unterrichtsführung
Zusammenarbeit mit der Bibliothek als Kooperationspartner stärken
Einsatz kooperativer Lernformen
Erhöhung der Medienkompetenz

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Naturwissenschaften ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 1 1 2 18 24 31 18,0 24,0 15,5
2 1 1 1 16 18 25 16,0 18,0 25,0
3 1 1 1 17 15 17 17,0 15,0 17,0
4 1 1 1 15 18 15 15,0 18,0 15,0
5 1 1 1 10 15 17 10,0 15,0 17,0
6 1 1 1 11 10 14 11,0 10,0 14,0
Summe 6 6 7 87 100 119
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,3 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,3 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,4 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 12,4 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Ausfallstunden gibt es an unserer Einrichtung äußerst selten, da wir eine VHG sind und die Kinder verlässlich bis 13.30 Uhr betreuen und dann eine Vertretung organisieren.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Einschulungsfeier
  • Weihnachtsprogramm mit vorweihnachtlichen Aktivitäten
  • Schulfasching
  • Schulsportfest
  • Kindertagsfeier
  • Verabschiedung der Schüler der 6. Klasse
  • Weihnachtsprogramm

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Känguru ja
Jugend trainiert für Olympia ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Elternstammtische in einigen Klassenstufen
  • Elternversammlungen
  • Elterngespräche

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Temnitz-Kids e. V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Verbesserung der Lernbedingungen und der Lernumgebung - Gestaltung der Schulbibliothek - Unterstützung schulischer Wettbewerbe und Höhepunkte - Unterstützung bei Klassenfahrten und Exkursionen - Durchführung eines gesunden Schulfrühstücks 6 x jährlich

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

  • Arbeit nach beschlossenem Konzept zur Studien- und Berufsorientierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort ansässigen Firmen und versch. Kooperationspartnern im Rahmen des Ganztages
Zukunftstag

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Musikgruppe 1/2

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • IJN
    - Stärkung der Schülerinnenund Schüler

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Freiwillige Feuerwehr Wildberg
    - Durchführung von Übungen und Projekten zum vorbeugenden Brandschutz - Stärkung der Reihen der örtlichen Feuerwehr (Nachwuchsgewinnung) - Unterstützung schulischer Höhepunkte, Wettbewerbe und Veranstaltungen
  • Kita Dabergotz;
    - Gemeinsame Vorbereitung auf den Schuleintritt
  • Kita Wildberg
    - Unterstützung des Ganztagsangebotes von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr - Vorbereitung und Durchführung der Ferienangebote - Betreuung der Hortkinder bis 16:00 Uhr - Gemeinsame Vorbereitung auf den Schuleintritt
  • Kita Kränzlin
    Gemeinsame Vorbereitung auf den Schuleintritt
  • Naturkita Rohrlack
    Gemeinsame Vorbereitung auf den Schuleintritt

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Tages- und Wochenplanarbeit
  • Stationenlernen
  • Projektunterricht
  • Frontalunterricht
  • Freiarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Förderung individueller Neigungen der Schüler/innen der 5. u. 6. Kl.
  • Förderung von Schüler/innen mit Schwierigkeiten in Mathematik Kl. 1 - 6 Dyskalkulie
  • Schüler/innen mit besonderen Schwierigkeiten in Lesen, Schreiben u. Rechnen
  • Schüler/innen mit Schwierigkeiten im Rechtschreibung Kl. 3 bis 6
  • Schüler/innen mit em-soz. Förderschwerpunkt
  • Schüler/innen mit temporären Schwierigkeiten im Lernen, die z. T. coronabedingt auftreten
  • Schüler_innen mit FÖS Hören
  • Schüler_innen mit FÖS Lernen

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
Lernen 3 3,6
emotionale und soziale Entwicklung 2 4,5
Hören 1 1
Sprache 1 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten