Schuldaten

Astrid-Lindgren-Grundschule

Blankenfelde-Mahlow

Stammdaten

Kontakt

Schulstraße 1
15831 Blankenfelde-Mahlow

Telefon: 03379 209880
Fax: 03379 20988299
lindgren.grundschule [at] gmx [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Nowitzki-Brendtner
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Teltow-Fläming
Träger: Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Astrid-Lindgren-Grundschule

Besonderheiten

  • gemeinsamer Unterricht (Schüler mit und ohne sonderpäd. Förderbedarf)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Astrid-Lindgren-Grundschule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 28.08.2013 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

c) Individuelle Förderung der SuS in Unterricht und Schule durch verschiedene Maßnahmen z.B. Förderunterricht, Binnendifferenzierung, Kooperationen und Medienbildung
b) Ausgestaltung der Schwerpunktbildung unter Berücksichtigung der bildungspolitischen Schwerpunkte( Verbesserung der RS Leistungen und der Medienbildung)
a) Vervollständigung des schulinternen Rahmenplans unter Berücksichtigung der bildungspolitischen Vorgaben
d) Ziele und Vorgaben bei der Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten speziell im Ü1 Verfahren

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

In Übereinstimmung mit den geltenden Rahmenlehrplänen gehören aus unserer Sicht zur grundlegenden Bildung:

  • Auseinandersetzung mit Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens und das
  • Anbahnen von Wertorientierungen
  • Selbstregulation des Wissenserwerbs
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbst- und Mitbestimmung sowie zum solidarischen Handeln,
  • Beherrschung der Standardsprache in Wort und Schrift,
  • Erwerb von Lesefähigkeit und Lesestrategien sowie sicherer Umgang mit Texten,
  • Kompetenz im Umgang mit fremden Sprachen,
  • Einführung in mathematische, natur- und sozialwissenschaftliche Interpretationsmuster der Welt,
  • Entwicklung und Erweiterung eines körperlich-motorischen Handlungsrepertoires,
  • Differenzierung ästhetischer Ausdrucks- und Gestaltungsformen,
  • Reflektierte und produktive Nutzung von Medien und Gestaltung eigener Medienbeiträge

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Sep 25, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 03.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.12.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 14
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 0
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 0
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 2
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 2
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 5
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 16,1
pro Computer mit Internetzugang 16,1
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 29,0

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang größer 1 GBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 19

Quelle: Eintrag der Schule vom 03.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 03.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau 1 Nowitzki-Brendtner 1 Telefon: 03379/20988-0
E-Mail: 100547@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau 1 Lieschke 1 Telefon: 03379/20988-0
E-Mail: 100547@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Leis Telefon: 03381/3974-25
E-Mail: torsten.leis@schulaemter.brandenburg.de

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 08.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2019/2020 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Gewaltprävention/ Maßnahmen gegen Mobbing
Berufs-und Studien Konzept
Verhaltensauffälligkeiten in der Grundschule
Umgang mit Diabetis
Umgang mit Smartboards
Ersthelferausbildung
Sicherheit
Umgang mit verhaltensauffälligen Schülern im Unterricht
Leistungsbewertungen
Umsetzung des Maßnahmeplans zur Verbesserung der Lese-und Rechtschreibleistungen
Methodik im Schwimmunterricht
Vorbereitung der Fahrradprüfung
Webseminare zur Programmierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Schulleiterin hielt Vortrag zu PASCH und "Gesundes Frühstück zu Tagen der Schulverpflegung" in Netzwerk Beratung

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
2 4
Chor ja
Informatik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 2 3 3 56 72 65 28,0 24,0 21,7
2 2 2 3 46 50 69 23,0 25,0 23,0
3 2 2 2 45 46 43 22,5 23,0 21,5
4 2 2 2 54 46 56 27,0 23,0 28,0
5 2 2 2 36 54 41 18,0 27,0 20,5
6 2 2 2 50 38 60 25,0 19,0 30,0
Summe 12 13 14 287 306 334
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,7 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 22,9 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,8 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 30,8 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 29,6 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,2 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Sommerfest, Sportfest, Schulmatheolympiade,Lindgren Geburtstag,gesundes Frühstück zu den Tagen der Schulverpflegung, PASCH Programm, Vorlesewettbewerb,Gewaltpävention mit der Polizei, Achtung Bus,halbjährliche Auszeichnungsverabstaltungen,Fasching, Weihnachtsprogramm,Osterprojekte,

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja
Treffen junger Autoren ja Die SuS erzielten hervorgande Ergebnisse und stellten ihre Arbeiten im Schulhaus aus und lasen ihren Mitschülern vor.
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Wir führen jedes Jahr den Vorlesewettbewerb in den Klassenstufen 4-6 durch, wobei nur die nSieger der 6.Klassen in die Regionalrunde gelangen.
Big Challenge ja
Vorlesewettbewerb ja
Känguru ja
Ich schenk dir eine Geschichte ja
Mit den Freunden durchs Schuljahr ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Erfolgt über Mitwirkungsgremien, Elterncafe für die zukünftigen 1.Klassen, zentraler thematischer Elternabend zu Medien und Erziehung, Elternabend " Fachlehrer stellen sich vor", Unterstützung beim gesunden Frühstück, Sommerfest...u.a. Schulveranstaltungen, die Arbeitsgruppen vorbereiten in denen Eltern beteiligt sind,Auszeichnung besonders aktiver Eltern

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Freunde der Astrid-Lindgren-Grundschule-Mahlow

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Schulveranstaltungen, Mitglieder des Fördervereins arbeiten in den Arbeitsgruppen zu den Schulveranstaltungen mit

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Die Schwerpunkte knüpfen an die Erfahrungen der SuS an. Unterricht und Projekttage werden dafür genutzt. Eltern werden einbezogen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Firmen aus der Umgebung
Schülerbetriebspraktikum Firmen aus der Umgebung

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Computer

Lehrkraft der Schule

Singen
Akkordeon

außerschulischen Partner

Kochen

außerschulischen Partner

Töpfern

außerschulischen Partner

Sport

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Oberschule Herbert Tschäpe
    Vorbereitung auf die weiterführende Schule im Ort, Werbung von Schülern durch Schnuppertag und andere gemeinsame Veranstaltungen
  • Kopernikus Gymnasium
    Vorbereitung auf die weiterführende Schule im Ort, Vorbereitung von Schülern auf die Anforderungen und Möglichkeitenan der Schulform Gymnasium durch den Schnuppertag und andere gemeinsame Veranstaltungen

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Universität Potsdam
    Ausbildung von zukünftigen Lehramtskandidaten im 1. Semester

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • Deutsche Schule Tblissi
    Betreuung und Unterbringung der Hospitationslehrkraft, die Rahmen des PASCH Hospitationspraktikums an unserer Schule waren. Die Kooperationsvereinbarung wird erstellt.

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendarbeit Blankenfelde Mahlow
    Betreung niederschwelliger Angebote/ Freizeitgestaltung: Pausenbetreung, Kochen/ Sport/Töpfern durch den Sozialarbeiter, Gestaltung von Projekten zum Klassenzusammhalt...

Kooperationen mit Sportvereinen

  • BC Fortuna Blankenfelde
    Förderung von Schülern ( Begabtenförderung), Förderung von Grob-und Feinmotorik, Förederung von Teamgeist und Entwicklung von Ehrgeiz und Motivation.

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Familie Trepel
    AG Schulgeschichte/ Begabtenförderung im Hinblick auf gestalterische Fähigkeiten. Begleitung von schulischen Veranstaltungen, um Schulgeschichte festzuhalten

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Bürger für Bürger
    Klares Bekenntnis gegen Rassismus, Ehrung von Noel Martin, der auf der Flucht vor Neonazis vor unserer Schule verunglückte und seitdem querschnittsgelähmt ist. Teilnahme an den jährlichen Gedenkverantstaltungen und Führen der Baumchronik
  • Gemeindebibliothek
    Förderung der Motivation zum Lesen/ Besuch der Bibliothek/ Lesungen/ Sommerleseklub
  • Freunde der Astrid Lindgren Grundschule
    Unterstützung von Veranstaltungen und Projekten/ Anschaffungen tätigen/ Durchführung und Finanzierung einer AG Musizieren

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Unsere Schule als Haus des Lehrens und Lernens soll ein Ort sein, an dem den Schüler/Innen geholfen wird, systematisch das Selbstmanagement der eigenen Lerntätigkeit positiv zu beeinflussen, indem

  • Die Selbstständigkeit der Schüler unterstützt wird,
  • Zunehmend neue Medien in die Unterrichtsgestaltung einbezogen werden,
  • Eine innovative Unterrichtspraxis verstärkt wird,
  • Das fachliche und soziale Lernen gefördert wird. Unterstützend nutzen wir:
  • Methodentraining: das Lernen lernen, Inhalte selbstständig und mit Mitschülern zusammen erschließen, Probleme bearbeiten und Erarbeitetes präsentieren,
  • Regelmäßiges Überprüfen von Zielen und Inhalten der pädagogischen Arbeit, ein differenziertes Unterrichtskonzept,
  • Vervollkommnung der materiellen Ausstattung der Fach- und Klassenräume, unter anderem durch Freiarbeitsmaterialien, PCs und Lernsoftware, Nachschlagewerke für Schüler,

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Besonders im Förderunterricht und während der Sonderpädagogischen Förderung arbeiten wir in Kleingruppen und jahrgangsübergreifend. So können sich die SuS auch gegenseitig unterstützen. Ihre Selbstständigkeit kann ebenfalls gefördert werden.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle Schüler/innen Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf Schülerinnen mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben Schüler/innen mit besonderen Begabungen Schüler/innen mit Deutsch als Zweitsprache

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
Hören 1 2
körperliche und motorische Entwicklung 4 2 und 3 und 4 und 6
Lernen 1 5
Sprache 2 4 und 5
emotionale und soziale Entwicklung 6 4 und 5 und 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten