Schuldaten

Grundschule Müncheberg

Müncheberg

Grundschule Müncheberg

Müncheberg

Stammdaten

Kontakt

Ernst-Thälmann-Straße 25
15374 Müncheberg

Telefon: 033432 559
Fax: 033432 72773
gschule [at] web [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Voigtländer
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Märkisch-Oderland
Träger: Stadt Müncheberg

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Müncheberg

Besonderheiten

  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • das soziale Lernen steht bei uns im Vordergrund: kooperative Lernformen, Klassenrat ab Klasse 4, Ordnungsschüler, Schule 2000, soziale Klassenprojekte, Prävention durch die Polizei, Ehrenkodex, Integration von Asylkindern
  • seit dem Jahre 2000 gibt es an unserer Schule Computerunterricht, dieser wird schwerpunktmäßig ab Klasse 2 in Teilungsgruppen unterrichtet und im Fachunterricht angewandt
  • 1. Schulwoche im neuen Schuljahr: Klasse 1 Schulkindwoche mit Ablegen des Schulkindpasses, Klasse 2 bis 6 Methodenwoche

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Müncheberg

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 08.10.2007 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) bis Mai 2020 erarbeiten die Fachkonferenzen die schuleigenen Fachpläne unter Berücksichtigung der beschlossenen Leistungsbewertung
b) ab Klasse 2 wird der Schwerpunktunterricht "Computer" als Teilungsunterricht erteilt
c) der Teilungsunterricht wird zur individuellen Lernzeit genutzt (Förderpläne aus der Online-Diagnose)
g) bis zum Ende des Schuljahres 2019/20 wird der Kooperationsvertrag mit den Kitas der Stadt Müncheberg im Ü1-Verfahren überarbeitet

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Für das Leben lernen: fair, krativ und kompetent

  • Umsetzung aller Kompetenzen in den Fachbereichen durch individuelle Lehrpläne
  • Förderung sozialer Kompetenzen durch Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im individuellen Lenprozess

Für das Schulleben:

Gemeinsame Projekte fördern die Identifikation mit der Schule.

  • transparente Mitwirkung aller Gremien

Für Kooperation und Partizipation:

Unsere Schule ist Teil des vielfältigen Gemeindelebens. Wir gestalten es aktiv mit.

Für das Schulmanagement:

  • Intensivierung Prozesse der Weiterentwicklung der Schulqualität entsprechend der aktuellen Zielsetzung mit der Maßgabeder Förderung und Unterstützung aller Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Zusammenarbei mit den Eltern auf allen Ebenen der Schulgemeinschaft
  • weitere Intensivierung aktueller pädagogischer Fragen in den Fach- und Jahrgangskonferenzen und Projektteams
  • Absicherung und Qualitätssicherung des fachgerechten Einsatzes der Lehrer

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Sep 17, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

SEIS

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 8
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 4
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 4
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 1
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 4
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 12,3
pro Computer mit Internetzugang 12,3

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 21
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Voigtländer Telefon: 033432559
E-Mail: 101035@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Hauguth Telefon: 033432559
E-Mail: 101035@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöfft

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2022/2023 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Soziales Lernen RAA- Brandenburg
Gesundheitsschutz/Infektionskrankheiten

Rechtschreibkompetenz -Duden Verlag

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Besuch Studiensseminar Bernau

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • Mischform

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

  • Schwerpunktunterricht Computer als Teilungsunterricht ab Klasse 2
  • Begegnungsprache Englisch in Klasse 1/2
  • ganzjähriges Musikprojekt in Klasse 6
  • Verteilung der Stunden in Naturwissenschaften in Klasse 5 zwei / in Klasse 6 vier Stunden
  • Schule 2000 Klassen 2 und 4 jahrgangsbegleitend
  • Übertragung einer Wochenstunde Deutsch aus Klasse 1 in Klasse 2
  • WAT Klasse 5 Praxis 2 / Theorie 1 Stunde
  • Differenzierung Klassen 5/6 in Deutsch, Mathematik, Englisch
  • Förderunterricht Deutsch/Mathematik, sowie DAZ und Gu- Stunden in Stundentafel integriert

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Informatik ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 41 20,5
2 2 49 24,5
3 2 53 26,5
4 2 48 24,0
5 3 54 18,0
6 3 62 20,7
Summe 14 307
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 36,5 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 33,9 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,6 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 29,0 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,5 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,5 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Schuljahr 2019/20 Unterdeckung einer VZLK, keine Kürzung in der Stundentafel, Kürzung von DAZ-, Gu- und Förderstunden

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Schulkindwoche für Lernanfänger
  • Einschulungsveranstaltung
  • Veranstaltungen zum Kindertag
  • Theaterbesuche
  • Projekte zu Ostern und Weihnachten
  • Abschlussveranstaltungen der 6. Klassen
  • Tag der offenen Tür
  • Frühjahrsputz
  • Schnuppertga für Schulanfänger
  • Weihnachtsprogramm in Kooperation mit der Oberschule
  • Bundesjugendspiele
  • Schwimmlager für Klasse 4
  • Präventionsveranstaltungen durch die Polizei
  • Methodenwoche in der 1. Schulwoche
  • Wandertage, Klassenfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Delegierung
Känguruwettbewerb ja Auszeichnungen
Mathematikolympiade ja Platzierung, Delegierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Eltern
  • Elternumfragen
  • thematische Lehrer-Elternkonferenz
  • Teilnahme von Eltern an Fach- und Klassenkonferenzen, Lehrerkonferenzen und Steuergruppenberatung
  • Förderverein

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule Müncheberg

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Unterstützung von Schulveranstaltungen und Projekten personell sowie finanziell - Einwerbung finanzieller und materialeller Mittel über den Bildungsspender für Unterrichtsmaterialien und Ausgestaltung der Schule - Vertretung der Interessen der Schule in der Öffentlichkeit - Gestaltung des fahrradparcours - Umgestaltung des Schulhofes - Mitwirkung bei neuere Bushaltestelle - Beschaffung von 36 Spindfächern zur Miete - Arbeitseinsatz "Klassenzimmer im Grünen" - Organisation "Gesundes Frühstück" - Mitgestaltung von Kindertagen - Organisation von Sponsorenläufen - Beschaffung neuer Spielgeräte - Finanzierung eines Whiteboards

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Chor

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Oberschule Müncheberg
    - Weihnachtsprogramm - Übergangverfahren Ü7 - Hilfe bei Bundesjugenspielen

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Sparkasse MOL
    - Unterstützungsangebote für Unterricht und Schulveranstaltungen
  • ZALF
    - Unterstützung beim außerschulischen Lernen - thematische Projekte

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Heimatverein
    - Besuch von Ausstellungen und Vorträgen
  • Hort Müncheberg
    - Konzept einer guten Zusammenarbeit
  • Kitas der Stadt Müncheberg
    - Vorbereitung auf den Übergang Kita - Schule
  • Stadtbibliothek
    - Unterstützung bei Projekten, die der Entwicklung der Lesekompetenz dienen - Beteiligung an Workshops - Besuch von Ausstellungen - Nutzung literarisch-musikalischer Veranstaltungen
  • Verkehrswacht Polizeiwache Strausberg
    - Fahrradausbildung in Klasse 4 - Projekte zur Prävention

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Wochenplanarbeit
  • Partner- und Gruppenarbeit
  • Projektarbeit fach- und klassenübergreifend
  • Stationsbetrieb
  • Methodentraining
  • offene Lernformen
  • außerschulische lLernorte
  • experimentieren
  • differenziertes Lernen: individuelle Lernzeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Projektarbeit ( SU, Mathematik)
Wettbewerbe ( Känguru, Mathematikolympiade, Sportwettkämpfe)
Lesepatenschaften

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Förderschwerpunkt: geistige Entwicklung
    o individuelle Fördermaßnahmen während der Lernzeiten o individualisierende Lernangebote o Reduzierung des Lernumfangs o individuelle Arbeits- und Lernzeiten o verschiedene Anspruchsniveaus o Zusammenarbeit in offenen Lernformen
  • Förderschwerpunkt: Lernen
    o individuelle Fördermaßnahmen während der Lernzeiten o individualisierende Lernangebote o Reduzierung des Lernumfangs o individuelle Arbeits- und Lernzeiten o verschiedene Anspruchsniveaus o Zusammenarbeit in offenen Lernformen
  • Förderschwerpunkt: emotionale und soziale Entwicklung
    - Verhaltenstraining - Verstärkerpläne - Gespräche

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
geistige Entwicklung 1
Lernen 4
emotionale und soziale Entwicklung 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten