Schuldaten

Grundschule Geschwister Scholl

Spremberg/OT Schwarze Pumpe

Stammdaten

Kontakt

An der Schule 2
03130 Spremberg/OT Schwarze Pumpe

Telefon: 03564 22086
Fax: 03564 318732
gs.schwarze.pumpe [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Kockott
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Spree-Neiße
Träger: Stadt Spremberg

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Geschwister Scholl

Besonderheiten

  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Grundschule Geschwister Scholl

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 19.11.2018 verabschiedet.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 8, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 8
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 2
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 6
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 6,6
pro Computer mit Internetzugang 6,6

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 9
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Kockott Telefon: 0356422086
E-Mail: scholl-grundschule.schwarze-pumpe@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Wrzesinski Telefon: 0356422086

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Gemeinsames Lernen:
? Schulinterne Fortbildungen durch unsere Sonderpädagoginnen: ?Jeder fühlt sich willkommen ? Vielfalt begrüßen? Teil 1: medizinische Grundlagen, Teil 2: praktische Umsetzung
? Schulinterne Fortbildungen durch das GL-Team:
?Inklusive Kulturen schaffen? Teil 1: Veränderungen im Team; Veränderungsprozesse gestalten, Unterrichtsentwicklung
? Fortbildung im Lisum: Förderschwerpunkt ?Hören?, ?Chronisch kranke Kinder? ? Ganztagsveranstaltung
? Fortsetzung der Fortbildung der Schulleiter an GL-Schulen: 15/16.8.2019; 27.2.2020; 07.05.2020; wtb ?Schulrecht

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1 20 20,0
2 1 24 24,0
3 1 25 25,0
4 1 21 21,0
5 1 18 18,0
6 1 17 17,0
Summe 6 125
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 43,5 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 39,8 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,7 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,3 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,2 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Einschulungsfeier mit Zuckertütenzaun, Brebit, Coolness-Training, Busschule, Lernfest, Weihnachtsbacken,-feiern, Treppensingen, Schnuppertag für Schulanfänger, Fasching mit PCC,Osterprojekte, Sommerfest, Sportfest, Hochsprung mit Musik, Zweifelderballturnier, Abschlussfest Klasse 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Bundesjugendspiele ja
Landesolympiade Mathematik ja
Vorlesewettbewerb ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Ziel:
Die Eltern und Elterngremien unserer Schule sollen aktiv in das Schulleben und deren Weiterentwicklung einbezogen werden.

Herangehensweise:
• Elternversammlungen in Ansprache von Klassenlehrerin und Elternsprecher geleitet
• Elterngespräche mindestens zweimal im Schuljahr für jedes Elternteil und Kind in allen Klassenstufen
• zusätzliche Elterngespräche sind möglich
• Elternbeteiligung an Lehrer- Klassen- und Fachkonferenzen
• Elternvertreterkonferenzen /Kreiselternrat
• Elternvertreter als Mitglieder der Schulkonferenz
• Elternabende für Klasse 6 (Ü7-Verfahren)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Freiwillige Feuerwehr Schwarze Pumpe
    - Präventionsarbeit - Unterstützung bei Schulfesten und Projekten
  • Pumpscher Carnevalsclub PCC
    - Pflege und Aufrechterhaltung von Traditionen - Ausrichtung und Unterstützung beim jährlichen Schulfasching
  • Freibad Schwarze Pumpe
    - Erweiterungsangebote für den Sport- und Schwimmunterricht - Unterstützung bei Sportprojekten - Schwimmbadfest
  • Jugendclub Schwarze Pumpe
    - gemeinsame Projekte
  • Kreisbibliothek des Spree-Neiße-Kreises
    - Förderung der Lese- und Informationskompetenz - Vorlesewettbewerbe - Ich schenk dir eine Geschichte - Vorleseaktion mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft
  • MGZ Bergschlösschen Spremberg
    - museumspädagogische Angebote
  • Polizeischutzbereich Spree-Neiße
    - Gewaltprävention, Drogenprävention - Unterstützung bei der Durchführung der praktischen Fahrradprüfung Kl.4

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Gruppenarbeit
 mit einem Partner
 in einem Team
Partner- und Gruppenarbeit integrieren wir sinnvoll und effektiv in den Unterricht. Kooperative Lernformen zeigen unterschiedliche Lösungswege zur gemeinsamen Lösung von Aufgaben.
Projekte
 in Form des entdeckenden Lernens
 eine andere Art sich Wissen anzueignen
In Projekten übernehmen Lernende Verantwortung innerhalb von Lernteams und erfahren Gestaltungsfreude und Freude an der Kreativität. Die Projektmethode eröffnet Chancen, dass bei uns bildendes Lernen stattfindet.
Werkstattunterricht:
 SuS erreichen anhand der Aufgabenstellungen und Reflexionsphasen zu gewählten Themen selbständig ihre Lernziele.
Stationsarbeit, Wochenplanarbeit, Storyline

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • erhalten zusätzliche Förderung
    Sonderpädagogen bereiten gemeinsam mit den LK Angebote für SuS vor, die im gemeinsamen Unterricht bearbeitet werden können, Einzel-oder Gruppenförderung bei Sonderpädagogen oder LK (z.B. LRS-SuS)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 7
autistisches Verhalten 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten