Schuldaten

Kleine Grundschule Dippmannsdorf

Bad Belzig/OT Dippmannsdorf

Kleine Grundschule Dippmannsdorf

Bad Belzig/OT Dippmannsdorf

Stammdaten

Kontakt

Freibadstraße 54a
14806 Bad Belzig/OT Dippmannsdorf

Telefon: 033846 40240
Fax: 033846 90832
kgs-dippmannsdorf [at] web [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Herr Wagner
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam-Mittelmark
Träger: Stadtverwaltung Bad Belzig

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Kleine Grundschule Dippmannsdorf

Besonderheiten

  • Kleine Grundschule
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Kleine Grundschule Dippmannsdorf

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 28.10.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  1. Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung)
  2. Beratungs- und Fortbildungsbedarf sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Organisations- und Personalentwicklung
  3. Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse
  4. Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Alle Schüler sollen mit dem Umgang von Computer und Laptop vertraut gemacht werden.
Medienkompetenzen sollen im Unterricht dazu führen, den Lernstoff intensiver zu erfassen und
einzuprägen. Die Lehrkraft nutzt die vielfachen Möglichkeiten der interaktiven Tafeln.
Bis zum Ende der Grundschulzeit lernen die SuS stufenweise, Medien als Gestaltungselemente zur
Präsentation eigener Arbeiten zu verwenden.

Für das Schulleben:

Wir sehen Schule vor allem als Lebenswelt unserer Kinder, der gesellschaftlichen Zukunftsträger.
Mit unserem Beitrag wollen wir heranwachsenden jungen Menschen das Funktionieren
demokratischer Zusammenhänge erleben lassen. Ein positives, wertebetontes, zuversichtliches,
soziales Gemeinschaftsgefühl soll als Grundhaltung ausgebildet werden.

Für Kooperation und Partizipation:

Die guten Erfahrungen beim Übergang zwischen Kita und Schule werden in gegenseitiger
Absprache und Zusammenarbeit umgesetzt.
Der kooperative Umgang im Miteinander wird ständig sowohl in den Klassen, als auch im gesamten
Schulobjekt herausgefordert und geübt. Gegenseitige Achtung, Rücksichtnahme und Respekt
gelten als Grundprinzipien. Die Schulsozialarbeit begleitet die einzelnen Klassen durch Projekte
und führt das Streitschlichter-Projekt weiter.
Die Vorschule wird auf der Grundlage der systematischen Vorbereitung auf das Lernen weiter
angeboten und in Kooperation mit den Kitas in Lütte und Dippmannsdorf abgestimmt.
Mit Schule, Kita und Hort befinden sich drei Einrichtungen auf einem Gelände. Wir alle arbeiten zusammen nach dem Motto: "Alle unter einem Dach". Gemeinsam werden für eine bestmögliche Bildung der Kinder, Instutitionsübergänge langfristig angebahnt und Entscheidungen, alle drei Bereiche betreffend, besprochen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 16, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.03.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 6
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 7
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 8
PC-Kabinette 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 2,8
pro Computer mit Internetzugang 2,8
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 3,8

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 7..16 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 9
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 14.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Wagner Telefon: 03384640240
E-Mail: 101310@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter/in Telefon: 03384640240

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form
  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1 18 18,0
2 1 21 21,0
3 1 13 13,0
4 1 23 23,0
5 1 19 19,0
6 1 18 18,0
Summe 6 112
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 17,0 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 16,6 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,4 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,2 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 13,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Schauturnen
  • Vorlesetag
  • Sommerfest
  • Adventssingen
  • Fasching
  • Theaterfahrt
  • Schwimmfest

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Alle unter einem Dach e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Weihnachtskonzert (Bereitstellung von Liederheften, Ausgestaltung der Kirche) - finanzielle Unterstützung bei Schülerfahrten - Unterstützung bei der Beschaffung von Fördergeldern - Finanzierung der Domain für die Schulhomepage - Finanzierung des Zirkus-Projektes

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Turnen

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Kooperationen mit Sportvereinen

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Paradieshort (WIR e.V. Kinderförderverein))
    - gemeinsame Gestaltung des Schulalltags - Hausaufgabenbetreuung (Weiterführung/Bearbeitung unterrichtlicher Inhalte)
  • Naturparkverein Hoher Fläming e.V.
    - Bereicherung des schulischen und außerschulischen Lernens der SuS durch den regionalen Partner - die Kleine Grundschule Dippmannsdorf wird gemeinsam mit dem Paradies-Hort (WIR e.V.) anerkannte Naturparkschule

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Unterrichtsprinzipien:

  • Differenzierung
  • Entdeckendes Lernen
  • Mehrdimensionales Lernen
  • Handlungsorientierung
  • Inklusion
  • Kooperatives Lernen
  • Lernen durch Lehren (in Planung)
  • Zielorientierung
  • Selbstorganisiertes lernen Unterrichtsmethoden:
  • Frontalunterricht
  • Partner-/Gruppenarbeit
  • Projektorientierter Unterricht
  • Werkstatt-, Stationsarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • 1. SuS mit LRS/R 2. SuS mit besonderen Begabungen
    zu 1. - Kleingruppenarbeit, z.B. Lesegruppen, Rechtschreibgruppen, - Mathegruppen - Binnendifferenzierung - unterstützende Lernmaterialien - Unterstützung durch ZweitlehrerIn - Vorlesehilfen - Arbeit mit Lernpartner - Wahrnehmungstraining zu 2. - Lernangebote über den aktuellen Unterrichtsstoff hinaus (individualisierte Aufgaben) - Begabtenförderung in der Kleingruppe - stundenweise Unterricht in einer höheren Klassenstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten