Schuldaten

Grundschule "Frederic Joliot Curie"

Brandenburg an der Havel

Stammdaten

Kontakt

Große Münzenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 224363
Fax: 03381 208663
sekretariat [at] curie.schule-brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Wangenheim
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Brandenburg an der Havel
Träger: Stadt Brandenburg an der Havel

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule "Frederic Joliot Curie"

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Mint freundliche Schulen (Initiative MINT Zukunft schaffen)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

hohen Anspruch an die Umsetzung unserer Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule "Frederic Joliot Curie"

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 11.06.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben -SchiC einschließlich der Grundsätze zur Leistungsentwicklung
Ausgestaltung der Schwerpunktbildung im Rahmen der Stundentafel
Medienentwicklungsplan
Beratungs- und Fortbildungskonzept

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

„Lernen mit Herz, Kopf und Hand“ prägt unser Schulprofil"
Wir gehen an unserer Schule von einem Leistungsbegriff aus, der zuallererst prozessualen Charakter trägt und sich sowohl an dem Weg orientiert, den die einzelne Schülerpersönlichkeit bei uns zurücklegt, als auch an den einzelnen Ergebnissen
Unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit richtet sich auf die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit des Schülers.Kompetenzen in den Vordergrund:
• Sachkompetenz
• Methodenkompetenz
• Soziale Kompetenz
• Personale Kompetenz
Folgende Unterrichtsformen finden dabei Anwendung:
• Frontalunterricht
• Partnerarbeit
• Gruppenarbeit
• Projektunterricht
• Freiarbeit
• Werkstattarbeit
• Arbeit nach Tages- oder Wochenplan
▪ Lesepaten – Kinder mit LRS oder lernbehinderte Kinder werden durch
Lesepaten unterstützt

Für das Schulleben:

Unsere Bildungs- und Erziehungsziele sind:
• bei Konflikten mit anderen Schülern oder Erwachsenen suchen unsere SuS nach gewaltfreien Lösungen
• unsere SuS werden befähigt: sich in andere hineinversetzen zu können und Gefühle anderer zu achten,
gemeinsam mit anderen zu lernen
o sich gut in die Lerngruppe einfügen zu können
o sich bei eigenen Erfolgen oder Erfolgen anderer freuen können
o Kompromisse anzuerkennen und zu akzeptieren
o auf jüngere und schwächere Mitschüler Rücksicht zu nehmen
o mit eigenen und den Materialien der Schule sorgsam umgehen
o bei alltäglichen Aufgaben hilfsbereit zu sein
Dabei sind folgende Grundprinzipien Leitfaden unseres pädagogischen Handelns:• Respektvoller Umgang aller am Schulalltag Beteiligten untereinander
Dies beinhaltet: ein freundliches Schulklima
o positives Interesse und Engagement für die Belange der SuS
o konsequente Anwendung der Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen bei Regelverletzungen
o Beobachtung und Kontrolle des Schüle...

Für Kooperation und Partizipation:

enge vertrauensvolle Zusammenarbeit in allen Gremien, die gekennzeichnet ist durch Stuktur, Tranzparenz, Verbindlichkeit, Verlässlichkeit

Für das Schulmanagement:

Koordination aller zur Verfügung stehenden Ressorcen um fachliche Unterrichtsarbeit zu gewährleisten
enge Zusammenarbeit innerhalb des Lehrerteams und mit allen MitarbeiterInnen

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Feb 22, 2012 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 13
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 0
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 500 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 500 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,8
pro Computer mit Internetzugang 5,8

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.01.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 20
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 3
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Wangenheim Telefon: 03381224363
E-Mail: 101382@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Engelmann
E-Mail: engelmann@curieschule-brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.04.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.04.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.01.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 47 23,5
2 3 61 20,3
3 2 46 23,0
4 2 49 24,5
5 2 45 22,5
6 2 43 21,5
Summe 13 291
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 33,6 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,2 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 7,4 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 20,5 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 17,3 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,2 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Unterstützung bei Schulfesten: Lichterfest; Schulsommerfest, Frühlingsfest, Tag der offenen Tür

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
First LEGO League Deutschland ja
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja
Landesolympiade Mathematik ja
RoboCup ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternsprechtage 2x pro Schuljahr
Elternversammlungen mindestens 2x im Schuljahr
Elternkonferenzen 3x im Schuljahr

individuelle Elterngespräche bei Bedarf sofort möglich

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Freunde und Förderer der Curie-Schule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Teilnahme an Wettkämpfen der Lego AG - Anschaffung von Unterrichtsmitteln-E-Piano, Sportgeräte für den Ganztagbetrieb sowie Pausenbereich

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Differenzierung der Lernfelder- Bilden von Lerngruppen; Nutzen vielfältiger Lernmethoden unter Berücksichtigung individueller Interessen u. Begabungen
Teilungs-, Gruppen-, Partnerarbeit
Einbinden von Lesepaten
Teilnahme an vielfältigen Wettbewerben
Nutzen vielfältiger Unterrichtsmittel
gezielter Einsatz der Sonderpädagogin

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.01.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

iAltersgemischtes Lernen findet Anwendung in der Durchführung von Projekten,
Gantagsangeboten

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.01.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Leistungsschwache SuS SuS mit Deutsch nicht als Muttersprache
    individuelle FÖ durch Begleitung im Unterricht u./ oder Kleingruppe FÖK- gezielte Fö in Kleingruppe bei Berücksichtigung der Sprachlevels

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.01.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 2
Lernen 3
Sprache 1
emotionale und soziale Entwicklung 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.01.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten