Schuldaten

Luckenberger Schule

Brandenburg an der Havel

Stammdaten

Kontakt

Neuendorfer Straße 12
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 224132
Fax: 03381 2111349
sekretariat [at] luckenberger.schule-brandenburg [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Herr Nachtigall
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Brandenburg an der Havel
Träger: Stadt Brandenburg an der Havel

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Luckenberger Schule

Besonderheiten

  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • Verlässlichkeit (Stundenplan, Aufsichtsplan...)
  • hohes Engagement (geringer Krankenstand, Einhaltung von Terminen...)
  • Liebe zum Beruf (Kinder kommen gern zur Schule, Schule als Lebensraum...)
  • Innovationen/Traditionen (FLEX, Schulfahrt, Kleine Luckenberger Musik, Weihnachtssingen, Berufetag...)
  • Digitalisierung der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Luckenberger Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 29.01.2009 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

siehe u.a. bildungspolitische Schwerpunkte

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

siehe Schulprogramm, SchiC und Schulkronik (jedes Schuljahr umfasst einen Ordner) seit 1963

Für das Schulleben:

siehe Schulprogramm und Schulchronik

Für Kooperation und Partizipation:

siehe Kooperationen, SchiC, Schulprogramm

Für das Schulmanagement:

siehe Personalplanungskonzept, Organigramm, Protokolle der jährlichen Entwicklungsgespräche

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Sep 20, 2011 die letzte Schulvisitation durchgeführt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"
  • Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 19
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 6
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 22
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,2
pro Computer mit Internetzugang 5,2
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 16,8

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 201..400 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 21
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Nachtigall Telefon: 03381224132
E-Mail: 101412@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter/in Telefon: 03381224132
E-Mail: 101412@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Wegener Telefon: 03381224132
E-Mail: 101412@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

  • Inklusion
  • Fortbildung der Seiteneinsteiger
  • digitale Schulentwicklung
  • Umsetzung des SchiC
  • Entwicklung der Rechtschreibkompetenz
  • Webinare
  • Strukturierung des Unterrichts mit der Schulcloud
  • DIstanzlernen
  • Flip und Tabletklasse

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

  • Einbeziehung der pädagogischen Unterrichtshilfe
  • Einbeziehung von FSJ und BFD
  • Einbeziehung von Einzelfallhelfern
  • Ausschöpfung der Stunden für GU und DaZ

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

  • Die Schüler fahren mit dem Nahverkehr oder werden von den Eltern gebracht und geholt, weil in der unmittelbaren Umgebung keine Beschulungsmöglichkeit besteht.
  • Schüler besuchen unsere Schule auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern, eine andere als die zuständige Schule.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2.7 62 23,0
2 2.3 52 22,6
3 3 59 19,7
4 2 45 22,5
5 2 36 18,0
6 2 48 24,0
Summe 14 302
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 23,6 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 21,0 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,6 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 19,8 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 16,5 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,3 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Einschulung
  • Kleine Luckenberger Musik
  • Feierstunde zum Übergang in die Sekundarstufe I
  • Schulfahrt
  • Fasching
  • Berufetag
  • lustiges Sportfest
  • Bundesjugendspiele
  • Mathematikolympiade
  • Englischolympiade
  • Krugpark
  • Wissenschaftsschiff
  • Bibliothek
  • Theater
  • Kängeru-Wettbewerb _Rezitatorenwettbewerb
  • Vorlesewettbewerb
  • Bus-Schule
  • Fahrradprüfung
  • Bester Radfahrer
  • Achtung Auto
  • Gesunde Ernährung
  • Fußgesundheit

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Stadtsieger und damit zum Länderausscheid
Schultheater der Länder ja Aufführung im Brandenburger Theater
Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ja Geldpreis 250,00 €
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Sieger und vordere Plätze in der Stadt Brandenburg
Bundesjugendspiele ja Teilnahmeurkunde, Siegerurkunde, Ehrenurkunde des Bundespräsidenten
Schülerwettbewerb "Das lesende Klassenzimmer ja Teilnahme
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja Urkunde, Kinobesuch, Auszeichnung
Internationaler Kinderzeichenwettbewerb des Landes Brandenburg ja Geldzuweisung,Urkunden
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja Sportabzeichen in den verschiedenen Graduierungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Elternversammlung
  • Elternsprechstunden
  • Elternkonferenz
  • Schulkonferenz
  • Elterngespräche
  • Klassenfahrten
  • Begleitung Unterrichtsgänge
  • Lesepaten

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Integration-Luckenberger Schule e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Unterstützung des lustigen Sportfestes - Nabu Wildblumenwiese auf dem Schulgelände - Schülerband "AllStars" - Streetsoccerturnier - Einschulung - Snozoelenraum - Spielekiste für die Pausen - Klieine Luckenberger Musik - Fußbodenbelag der Turnhalle - Insektenhotels - Rezitatorenwettbewerb - digitale Ausgestaltung der Schule - SchulTV

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

  • Projekttage in verschiedenen Brandenburger Betrieben bzw. im Umland der Schule (giute Erreichbarkeit)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Vereinen und Organisationen: siehe Kooperationen
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf Sonderpädagogische Förder- und Beratungsstelle Förderausschutzsitzung
Berufetag den unterschiedlichsten Arbeitsstellen von Eltern und anderen Berufstätigen

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Begabtenförderung Mathematik

Lehrkraft der Schule

Klasse Kunst für Brandenburg

Lehrkraft der Schule

Schulband

Lehrkraft der Schule

Breitensport

Lehrkraft der Schule

Schach

außerschulischen Partner

Fußball

außerschulischen Partner

Volleyball

außerschulischen Partner

Hockey

außerschulischen Partner

Handball

außerschulischen Partner

Badminton

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Grundschule im Glien
    - Austausch von Lehrkräften und Schülern unter vielschichtigem Blickwinkel - Annäherung mit dem Ziel, den Anderen besser kennen zu lernen - Zuwachs an Kenntnissen über die Funktionsweise der Partnerschule - Ausarbeitung und Durchführung gemeinsamer Projekte

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Stadt Brandenburg
    - gewaltfreie Erziehung für Kinder - Schutz vor Gefahren, die ihr körperliches, geistiges oder seelisches Wohl erheblich beeinträchtigen - Reaktion auf Anzeichen von Kindeswohlgefährdungen - Schutz vor drohender Verwahrlosung oder Misshandlung - wertschätzender Umgang miteinander - verbindliche, transparente Struktur der Zusammenarbeit

Kooperationen mit Sportvereinen

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Rituale z.B. immer gleicher Stundenbeginn, Gesprächskreise, Ämterübernahme, Klassenregeln etc., besonders wichtig bei FS "emotional-soziale Entwicklung"
  • Entdeckendes Lernen: Erkunden, Nachdenken, Gestalten, Präsentieren, z. B. Zeit, Jahreszeiten, Natur
  • Frontalunterricht mit differenzierten Materialien und gestützt durch Anschauungsmaterialien (Tafelbild, Modelle, Bilder, Video- und Audiomaterial)
  • Handlungsorientierter Unterricht: selbst Erfahrungen machen, z.B. Kochen, PC-Arbeit oder Lernspiele wie Budenberg etc.
  • Kooperative Lernformen, gemeinsames Ziel: zusammen in Gruppe erarbeiten mit möglichen Methoden wie Expertenrunde, Gruppenpuzzle, Platzdeckchen, Brainstorming, Mind Map etc.
  • Objekterkundungen, vor allem für Schüler mit FS "Geistige Entwicklung": Gegenstände erkunden und mit Sinnen kennenlernen, z.B. Obst/Gemüse, Werkzeug, Pflanzen
  • Materialgeleitetes Lernen, z.B. mit LÜK, LOGICO, Lernpuzzle, Rechenbrett, Klammerkarten, Lernspielen wie Na klar! Etc.
  • Woch...

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

  • Einzelförderung
  • Partnerarbeit
  • Kleingruppen/Gruppenarbeit
  • Gemeinsamer Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • -diese Zielgruppen
    - Binnendifferenzierung - wenn möglich, 2. Lehrkraft, Sonderpädagoge, päd. Hilfe, FSJ, Bufdi - Nutzung von Lernsoielen/Lernsoftware - Zusatzmaterial: Bücher, Arbeitsblätter, Arbeitshefte etc. - Gesonderte Aufgaben, auch längerfristig, z.B. Vortrag ausarbeiten - Schülerpatenschaften - Sprachförderung DAZ - Hausaufgabenzimmer mit Betreuung

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Hören 1
körperliche und motorische Entwicklung 2
geistige Entwicklung 2
Lernen 5
emotionale und soziale Entwicklung 5
Sprache 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten