Schuldaten

Diesterweg-Grundschule Wittstock

Wittstock/Dosse

Diesterweg-Grundschule Wittstock

Wittstock/Dosse

Stammdaten

Kontakt

Auf der Freiheit 3
16909 Wittstock/Dosse

Telefon: 03394 403480
Fax: 03394 403481
s101606 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 101606
Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Knacke
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Ostprignitz-Ruppin
Träger: Stadt Wittstock/Dosse

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Diesterweg-Grundschule Wittstock

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Klasse Musik- Bläserklasse

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Diesterweg-Grundschule Wittstock

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 09.06.2021 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse,

Ausgestaltung der Schwerpunktbildung im Rahmen der Stundentafel zur besonderen Ausprägung eines eigenen Profils, Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung),

Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung,

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Stärken der Professionalität der Lehrkräfte für die Sicherung der Qualität des Unterrichts

Für das Schulleben:

Schülerinnen und Schüler und Eltern wird eine aktive demokratische Beteiligung ermöglicht

Für Kooperation und Partizipation:

Die Schule kooperiert verbindlich mit Vereinen , dem Museum, der Bibliothek,

Für das Schulmanagement:

Stärken der Schulgemeinschaft durch Führungsverantwortung unter Berücksichtigung einer transparenten Kommunikation und Wertschätzung

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Aug 28, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

selbst erstellte Fragebögen, aktive Kommunikation zwischen den Gremien

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 17
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 8
PC-Kabinette 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 20,2
pro Computer mit Internetzugang 20,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 7..16 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 18
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Knacke Telefon: 03394403480
E-Mail: diesterweg-grundschule.wittstock@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Bonas Telefon: 03394403480
E-Mail: diesterweg-grundschule.wittstock@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Unger

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2023/2024 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Teamentwicklung - Supervision beantragt über TÜV-Rheinland und AMD mit Externer Beraterin

Umgang mit SuS mit Förderbedarf Sozial-Emotionale Entwicklung
angestrebt sind Mikrofortbildungen- aus der Lernplattform der Schulclöud des HPI zur Stärkung des Teams und der Sicherung der Unterrichtsqualität

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Klasse Musik -Bläserklassen 5-6

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Einzugsgebiet ist Stadtkern Wittstock
Schüler mit Schulbesuchsgenehmigung gute Anbindung mit der Stadtlinie
Offener Ganztag

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Englisch ja ja ja ja
Informatik ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2023/2024
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 42 21,0
2 2 54 27,0
3 2 40 20,0
4 2 48 24,0
5 2 43 21,5
6 2 45 22,5
Summe 12 272
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 46,6 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 44,4 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,2 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 56,2 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 52,5 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,7 1,4
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,9 13,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,7 12,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 6,2 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,3 16,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,3 14,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 5,0 1,7
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,6 14,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 15,1 12,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 1,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 11,7 14,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 10,3 13,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 1,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Schwimmfest im Freibad Kyritz
Lesewettbewerb der Klassen 4 - 6
Känguruwettbewerb Kl. 3 - 6
Schulinterne Matheolympiade
Jahrgangsübergreifende Sportwettkämpfe
Schulsportfest
Schulfasching
Weihnachmarkt
Auftritte Bläserklasse der Diesterweg-GS
Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettbewerben
Beteiligung an städtischen Veranstaltungen
Themenorientierte Projekttage
Theater-Kinobesuche
Waldolympiade
Einschulungsfeier

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternabende
individuelle Elterngespräche
thematische Elternabende

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Freunde und Förderer der Diesterweg-Grundschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Schulhofgestaltung Schulshirts Schulfeste Arbeitsgemeinschaften Fundraising Auszeichnungen von Schülern

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Basteln,

außerschulischen Partner

Computer AG

außerschulischen Partner

Historisches Handwerk

außerschulischen Partner

Homepage

außerschulischen Partner

Kinderkirche

außerschulischen Partner

Kochen und Backen

außerschulischen Partner

Sanihelden

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Sozialarbeit

außerschulischen Partner

Spörtförderung

Lehrkraft der Schule

Starke Kinder

außerschulischen Partner

Niederdeutsch

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Gymnasium Wittstock
    Übergang weiterführende Schule
  • Dr. Wilhelm Poltier-Oberschule
    Übergang weiterführende Schule

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • AWO-Tagesgruppe
    Strukturierung der Arbeits- und Tagesabläufe für Schülerinnen und Schüler mit dem Schwerpunkt "Emotionae Entwicklung"

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Bibliothek Wittstock
    - Ganztag
  • DRK
    - Ganztag
  • Museum Wittstock
    - Ganztag
  • Schachverein Wittstock
    - Ganztag
  • Volkssolidarität
    Ganztag

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • projektorientiertes Arbeiten
  • Tagesplanarbeit
  • Wochenplanarbeit
  • Gruppenarbeit
  • Freiarbeit
  • selbstorganisierte Schülertätigkeit-Lernplanarbeit
  • Frontalunterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Flexible Eingangssphase
Leistungsdifferenzierung 5/6
Neigungsdifferenzierung 5/6

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • - Schüler im Klassenverband
    - Binnendiffenzierte Förderung mit Hilfe offener Unterrichtmethoden durch Lehrkräfte der Schule
  • - Schüler mit Defiziten in Mathe und Deutsch sowie Schüler mit besonderen Begabungen
    - Sonderpädagoge für FLEX
  • - Schüler mit Lernschwierigkeiten
    - Sonderpädagoge - FdL Diagnostik durch Förderung und Beratung - Wechselnde Gruppen, Kleinstgruppen, Einzelförderung
  • - Schüler mit LRS
    - Einzel- bzw. Gruppenunterricht durch ausgebildete Lehrkraft der Schule Nachteilausgleich

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 3
Lernen 9
Sprache 1
emotionale und soziale Entwicklung 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten