Schuldaten

Grundschule Prösen

Röderland/OT Prösen

Stammdaten

Kontakt

Frauenhainer Weg 1
04932 Röderland/OT Prösen

Telefon: 03533 6070620
Fax: 03533 607969
grundschule-proesen [at] web [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Naumann
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Elbe-Elster
Träger: Gemeinde Röderland

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Prösen

Besonderheiten

  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir sind eine lesende Schule im ländlichen Raum mit einem tollen grünen Schulgelände, einem neuen Grünen Klassenzimmer und einer Wohlfühlatmosphäre.
Seit August 2020 haben wir eine phantastisch leuchtend grüne Rasenfläche täglich als Augenweide vor uns.
Dafür wurde durch den Schulträger die Rasenfläche mit einer Beregnungsanlage versehen und ein Brunnen gebohrt.
Das Schulgelände teilen wir uns mit unserer Privaten Oberschule. Zwischen beiden Schulen besteht eine sehr gute Zus.-arbeit, die vom Fö-Verein beider Schulen
unterstützt wird.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Prösen

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 13.09.2021 verabschiedet.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  • Lernen mit Kopf - Herz und Hand
  • intensive Arbeit mit dem Antolin-Leseprogramm
  • Mitgestaltung des Schulhauses und -geländes durch ein Abschlussschülerprojekt der Klasse 6 im fächerübergreifenden Unterricht in Verbindung mit WAT
  • Leseförderung in Zus.- arbeit mit der Bibo
  • allumfassende Bildung und Erziehung der Grundschüler
  • Begegnungsprache Englisch Kl. 1 und 2 mit je einer separaten Wochenstunde
  • Ausbau der Kompetenzen im Umgang mit heterogenen Schülergruppen
  • Integration von Schülern mit sonderpädagogischem Fö-Bedarf im gemeinsamen Unterricht

Für das Schulleben:

  • soziales Lernen durch Angebote, die das Leben und Lernen in Gemeinschaft, respektvollen Umgang miteinander und soziale Kompetenz fördern
  • wir sind wie eine große Familie, jeder ist ein Teil davon und trägt zur Wohlfühlatmosphäre bei
  • Schule als Haus des Lernens und Lebens
  • Traditionspflege
  • Erhaltung des positiven sozialen Klimas und des gewaltfreien Umgangs miteinander
  • Beibehaltung der konstruktiven Elternarbeit zum Wohl der Kinder

Für Kooperation und Partizipation:

  • Öffnung von Schule durch Einbeziehung außerschulischer Koop-Partner
  • kreative Freizeitgestaltung im Rahmen der VHG
  • kontinuierliche Zusammenarbeit mit allen an Schule beteiligten Kooperationspartnern und dem Schulträger Gemeinde Röderland einschließlich Hort und

Bibo.

Für das Schulmanagement:

  • demokratische Mitgestaltung im Schulalltag mit gemeinsamer Entscheidungsfindung in den Gremien
  • Teamarbeit mit allen Lehrkräften
  • Mitarbeit Schulleiterin im Vorstand des Fördervereins der Schulen Röderland e.V.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Nov 15, 2017 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

  • in den Gremien

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 8
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 1
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 12
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 3
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 6,9
pro Computer mit Internetzugang 6,9
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 34,5

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 10
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 0

Quelle: Eintrag der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 2
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Naumann Telefon: 03533 6070620
E-Mail: 101953@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Möbius

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

  • Ausbildung von Streitschlichtern in der Schülerschaft
  • Planung der MEP - Fobi im Zus.-hang mit Digitalausstattung
  • Rs- - Programm

Umgang mit aggressiven Schülern

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Verlässliche Halbtagsgrundschule + Angebote + Hort

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Mit dem Verkehrsmanagement werden die Schulbuszeiten mit den Unterrichts- und Hortzeiten abgestimmt, um alle Schüler zeitnah in ihre Heimatorte zu befördern.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1 24 24,0
2 1 23 23,0
3 1 19 19,0
4 1 25 25,0
5 1 24 24,0
6 1 23 23,0
Summe 6 138
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,5 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 28,0 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,5 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 37,2 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 36,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • feierliche Schuleinführung
  • Theaterbesuch Kl. 1-6
  • Klassenvorlesewettbewerb, Schulvorlesewettbewerb, Kreisleseausscheid Kl. 6
  • Schulmathematikolympiade, Kreismathematikolympiade Kl. 5/6, Känguru-Wettbewerb, Big Challenge-Wettbewerb Eng Kl. 5/6
  • Schulsportfest in Verbindung mit Kindertag
  • Fasching Kl. 1-6
  • Ostereierrollen
  • regionale Sportwettkämpfe
  • Schwimmausbildung Kl. 3 ganzjährig
  • Radfahrausbildung Kl. 4
  • Ausklang Schuljahr mit feierlicher Verabschiedung Kl. 6
  • Auszeichnung besonderer Schülerleistungen nach Wettbewerben und Höhepunkten
  • Abschlussfahrt Kl. 6
  • Wandertage, Schulfahrten
  • Ostereierrollen
  • Bibliothekseinführung Kl. 1-6 im 1. Schulhalbjahr

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja
Känguru Wettbewerb ja
Big Challenge Wettbewerb ja
Ma-Olympiade überschulisch, Kreisebene ja
Vorlesewettbewerb schulisch, Kreisebene, Bundesebene ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Schul-Lehrersprechtag im November
  • individuelle Lehrer-Elterngespräche, auch mit kurzfristiger Terminfindung möglich
  • Unterstützung durch die Eltern bei allen klassen- und schulinternen Vorhaben sowie bei Projekten
  • Gremienarbeit
  • Einbeziehung von Fachpersonal in die Elternarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Fö-Verein der Schulen Röderland e. V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Unterstützung bei der schuljährlichen Umsetzung des Konzeptes der VHG - Finanzierung einer kostenpflichtigen Veranstaltung im Schuljahr - Stellen von Jurymitgliedern für den Lesewettbewerb - Mithilfe bei Werterhaltungsmaßnahmen - Erhaltung des Grünen Klassenzimmers

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

  • im Rahmen des WAT - Unterrichts
  • in Projekten
  • bei Wandertagen

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Radausbildung Kl.4, Bibliothek, Feuerwehr, örtliche Firmen, Grünes Klassenzimmer, Wonnemar

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Oberschule Prösen
    Zusammenarbeit überschulischer Fachkonferenzen - 1 gemeinsamer Höhepunkt - Zukunftstag - Unterstützung des WAT Bereiches GS durch den WAT Bereich der OS - Erhaltung des "Grünen Klassenzimmers" für GS/OS - im Rahmen des Ü 7 - Verfahrens Teilnahme der Sch. Kl. 6 in den Wahlpflichtbereichen - Jurymitarbeit beim Schulvorlesewettbewerb
  • Grundschule Hirschfeld
    - Zusammenarbeit überschulischer Fachkonferenzen
  • Grundschule Hohenleipisch/Plessa
    - Zusammenarbeit überschulischer Fachkonferenzen
  • Robert-Reiss-Grundschule Bad Liebenwerda
    - Zusammenarbeit überschulischer Fachkonferenzen
  • Friedrich-Starke Grundschule Elsterwerda-Biehla
    - Zusammenarbeit überschulischer Fachkonferenzen
  • Elsterschulzentrum
    - Zusammenarbeit überschulischer Fachkonferenzen - Schnuppertag im Wahlplichtbereich mit Kl. 6, um für Ü 7 die Entscheidungsfindung zu unterstützen - gemeinsame EV für Kl. 6 für Ü 7 - Verfahren mit Vorstellung der weiter- führenden Schulen

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendamt, Intawo, Erz..- und Familienberatungsstellen
    - Begleitung von Sch. und Eltern in Schule und zu Hause - gemeinsame Beratungen zu Schul- und Erz.-fragen / Problemlösungen
  • Generation Next
    - Beschulung / Integration von 2 Sch. in den Schulalltag

Kooperationen mit Sportvereinen

  • SV Prösen 1919
    - AG - Tätigkeit in der VHG - außerschulische Sportaktivitäten - jährliche Evaluation

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Musikschule Fröhlich
    - Erlernen von Instrumenten im Rahmen der VHG - musikalische Umrahmung des jährlichen Vorlesewettbewerbs sowie des Schulanfangs
  • Musikschule Graun
    - Erlernen von Instrumenten im Rahmen der VHG - musikalische Umrahmung des jährlichen Vorlesewettbewerbs sowie des Schulanfangs
  • Evang. Kirchengemeinde Prösen
    AG-Tätigkeit in der VHG - jährliche Evaluation
  • Bibliothek
    AG-Tätigkeit in der VHG - gemeinsame Leseveranstaltungen Schule/Bibo im Lesesaal - Unterstützung des Antolin-Leseprogramms - Schriftstellerlesungen für Schüler - Durchführung des Schulvorlesewettbewerbs, Jurymitarbeit, organisatorische Ausgestaltung - regelmäßige Evaluation
  • Freiwillige Feuerwehr Prösen
    AG-Tätigkeit in der VHG - Jugendfeuerwehr - jährliche Evaluation
  • Hort Kinderland Prösen
    - gemeinsame Arbeit in der VHG ( AG-Angebote) und Planung des Schuljahres - Unterstützung schulischer Veranstaltungen und Projekte - Teamarbeit von Lehrkräften und Horterziehern im Fö- Unterricht sowie beim fächerbegleitenden Lernen - regelmäßige Evaluation - Jurymitarbeit beim Schulvorlesewettbewerb und organisatorische Ausge- staltung der Horträumlichkeit
  • Kitas der Gemeinde Röderland und Merzdorf
    - 1 Beratung im Oktober/November zu Ü 1 und unserem gemeinsamen Arbeitsplan - kennen lernen der Schulanfänger in den Kitas durch die Kita- Lehrkraft im 1. Schulhalbjahr - Durchführung der Vorschule im 2. Schulhalbjahr

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Exkursionen und Wandertage in die nähere Umgebung
  • Theaterbesuche
  • Projekte in den einzelnen Kl. fachspezifisch und fächerübergreifend
  • Arbeit mit dem Antolin-Leseprogramm in den Kl. 1-6
  • regionale Schülerwettbewerbe, Vorlesewettbewerbe, Matheolympiade, Big Challenge, Sportwettbewerbe
  • Schreiben von Zeitungsberichten
  • jährliches Kreispuppentheaterfestival
  • Wochenplanarbeit, Stationsbetrieb
  • Teilnahme an Wettbewerben auf Länder-, oder Bundesebene
  • Talenteshow

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

I

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Integration von Schülern mit diagnostiziertem sonderpädagogischen Fö-Bedarf Lernen, emotional-soziales Verhalten, Sprache, Autismus
    - Einsatz einer Teilungslehrkraft nach Möglichkeit in D, Ma, Eng - Einsatz der Schulsozialarbeiterin - Einzelfallhelfer - Zusammenarbeit mit der Sonderpädagogin
  • Kl. 5 / 6 leistungsstarke / leistungsschwache Sch. Kl. 5/6
    - Differenzierung im Rahmen des Ganztages
  • Schüler Klassen 1-4
    - Differenzierung im Rahmen des Ganztages
  • alle Schüler Kl. 1-6
    differenzierte Lernangebote Wochenplanarbeit - individuelle Lernzeit - von einander lernen durch gesteuerte Gruppenzusammensetzung Stationsbetrieb Projektarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
emotionale und soziale Entwicklung 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten