Schuldaten

Grundschule Schönwalde

Schönwald

Stammdaten

Kontakt

Hauptstraße 50
15910 Schönwald

Telefon: 035474 36568
Fax: 035474 612
grundschule.schoenwalde [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Lehmann
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Dahme-Spreewald
Träger: Gemeinde Schönwald

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Schönwalde

Besonderheiten

  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Durch gemeinsames Lernen und Freude zu Leistung und Gemeinschaft

  • kreativ, bewegt und medienorientiert

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Schönwalde

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 15.02.2018 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Unsere Schule soll ein Haus des Lernens sein, in dem es jedem Schüler ermöglicht wird, die für ihn bestmöglichen Leistungen zu erbringen. Das erfordert, dass sich alle wohlfühlen und Zeit zum Wachsen haben. Da Leistungen aber nicht ohne Anstrengung erreichbar sind, wollen wir unsere Schüler auch zu Anstrengungsbereitschaft und Leistungswillen erziehen.
Wir wollen eine Schulgemeinschaft mit starken Partnern bilden, in der die Werte Toleranz, gegenseitige Achtung und Gemeinschaftssinn im Mittelpunkt stehen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Neugier und Anstrengungsbereitschaft sind Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. Wir haben gemeinsam bestimmte Rituale entwickelt, Lernstrategien und Arbeitstechniken geübt und Regeln für das gemeinsame Lernen aufgestellt.
Das Schreiben und Lesen muss zum festen Bestandteil der Unterrichtsarbeit werden und ein wichtiges Instrument für den persönlichen Bildungsweg sein. Unser Unterricht zeichnet sich durch Methodenvielfalt und Praxisbezug aus.

Für das Schulleben:

Besonders wichtig ist uns die Pflege von Traditionen und Ritualen. Unsere Schulumgebung ermöglicht allen Schülern und Lehrern einen handlungsorientierten Zugang zur Natur. Wir fördern das soziale Lernen und stärken damit die Selbst- und Sozialkompetenz
Schüler und Lehrer haben gemeinsam bestimmte Rituale entwickelt, Lernstrategien und Arbeitstechniken erarbeitet und Regeln für das gemeinschaftliche Leben aufgestellt. Höhepunkte werden von Schülern und Lehrern gemeinsam vorbereitet.

Für Kooperation und Partizipation:

Wir sind eine große Gemeinschaft, in der Eltern, Lehrer und Schüler gleiche Ziele verfolgen. Unsere Eltern sind unsere wichtigsten Partner.
Wir kooperieren nicht nur mit der Gemeinde, der Amtsverwaltung, den Kindertagesstätten im Amtsbereich und den Vereinen im Dorf und des Kreises, sondern pflegen auch eine feste Zusammenarbeit mit weiteren außerschulischen Partnern. Wir sind offen für neue Impulse, Ideen und Ziele.
Wir erleben gemeinsam Freude am Lernen. Wir sind eine Schule, die die Unterschiedlichkeit und Individualität von Kindern akzeptiert und diese als Herausforderung annimmt. Unsere Schulumgebung ermöglicht allen einen handlungsorientierten Zugang zur Natur. Wir fördern das soziale Leben durch die Vermittlung von Regeln, Normen und Werten und stärken damit die Selbst- und Sozialkompetenz.

Für das Schulmanagement:

Wir legen Wert auf einheitliches, professionelles Handeln im Kollegium.Die Arbeit an so einer kleinen Schule ist nur im Team in guter Qualität möglich. Man muss mit allen arbeiten und leben können.
Offene Schultüren und Arbeitsmappen gehören ebenso zu unserer täglichen Arbeit wie der Austausch über Fortbildungen und Fachliteratur. Neue Kollegen werden schnell in unser schulisches Leben integriert.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Apr 16, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 9
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 3,4
pro Computer mit Internetzugang 3,9
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,0

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 0,5..1 GBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 13
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau 1 Lehmann 1 Telefon: 035474 36568
E-Mail: grundschule.schoenwald@schulen.brandenburg.de

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Fortbildungen zum "Gemeinsamen Lernen"
Digitaler Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Regionale Fortbildung zu den neuen Rahmenplänen in allen Fächern

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)
  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

keine

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Weitere Betreuungsangebote werden vom Hort oder externen Arbeitsgemeinschaften angeboten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja
Arbeitsgemeinschaft sonstige Themen ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
sonstiges genehmigtes Fach ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 2 1 2 27 18 30 13,5 18,0 15,0
2 2 2 1 33 26 22 16,5 13,0 22,0
3 1 2 1 27 34 27 27,0 17,0 27,0
4 2 1 2 36 27 35 18,0 27,0 17,5
5 1 2 1 26 36 27 26,0 18,0 27,0
6 1 1 2 27 26 36 27,0 26,0 18,0
Summe 9 9 9 176 167 177
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 19,9 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 19,8 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 31,9 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 17,8 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 14,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

keine

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Einschulungsfeier
Sponsorenlauf
Talentefest
Weihnachtsfest
Musikalischer Adventskalender
Mathematikolympiade
Fasching
Lesenacht
Sportfest
Schulfest
Osterlauf
3 Vorschulnachmittage
Schulfahrten mit Übernachtung
Tagesfahrten
Wandertage
Bibliotheksbesuch
Abenteuerwanderung in Schlepzig
ADAC Radfahrtag
Abschlussfeier Klasse 6
Öko-Film-Tour
Zirkus

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Bundeswettbewerb Mathematik ja Mathekänguru
Bundesjugendspiele ja Teilnahme an regionalen Wettkämpfen
Big Challenge ja
Bundesweiter Vorlesewettbewerb ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternversammlungen
Elterngespräche
Übergreifende Elternversammlung zum Thema: Gewalt ist keine Lösung

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule Schönwalde (Spreewald) e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Schulveranstaltungen Teilnehmergebühren für schulische Wettbewerbe Schulplaner

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Im Rahmen der WAT-Unterrichts in Klasse 5 werden alle möglichen Schulabschlüsse besprochen. Hier erhalten die Schüler dann erste Einblicke in die Berufswelt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Athletik

Lehrkraft der Schule

Fußball

außerschulischen Partner

Musikschule Fröhlich

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Chor

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Grundschule Golßen
    Absprachen zwischen Schulleitern und Fachkonferenzen. Gemeinsame Verträge mit Kindereinrichtungen, Austausch von Ganzschriften
  • Grundschule Lübben II
    Absprachen zwischen Schulleitern und Fachkonferenzen, Austausch von Ganzschriften.

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendamt LDS
    Gemeinsame Erarbeitung eines Maßnahmekatalogs

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Sportverein Wacker 21 Schönwalde e.V.
    Sportverein stellt Trainer der einzelnen Schüler- Fußball- Mannschaften und der Tischtennis-Gruppe

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Dorfclub Schönwalde e. V.
    Gestaltung der Schul- und Dorffeste
  • Feuerwehrverein Freiwillige Feuerwehr Schönwalde e. V.
    Feuerwehrübungen und Lampionumzug
  • Jagdverein
    Waldmobil
  • Musikschule Fröhlich
    Musikunterricht an der Schule- Ausgestaltung schulischer Veranstaltungen
  • Neue Bühne Senftenberg
    regelmäßiger Besuch von Aufführungen, Veranstaltungen mit Theaterpädagogen hinter der Bühne
  • Polizeiwache Schönwalde
    Prävention, Radfahrprüfung
  • Reinhardt Semmler- Schachlehrer
    Schachschule
  • Waldverein
    Waldputztag mit dem Förster, Jägern und der Gemeinde Sponsoring von Sportgeräten

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

siehe Konzept "Gemeinsames Lernen"

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

jährliche Projekte mit altersgemischten Gruppen

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Förderung leistungsschwacher Schüler/innen
  • Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten beim Lesen und Rechtschreiben (LRS) und Rechenschwäche
  • Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich emotionale und soziale Entwicklung, motorischeEntwicklung, Sehen, Hören und körperliche Entwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
Lernen 8 2;3;4;5;6
Sprache 2 3;5
körperliche und motorische Entwicklung 0 0
emotionale und soziale Entwicklung 4 2;3;6
Hören 2 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten