Schuldaten

Astrid-Lindgren-Grundschule

Eisenhüttenstadt

Stammdaten

Kontakt

Platz des Gedenkens 1
15890 Eisenhüttenstadt

Telefon: 03364 43311
Fax: 03364 43311
grundschule1.ehst [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Paulke
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oder-Spree
Träger: Stadt Eisenhüttenstadt

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Astrid-Lindgren-Grundschule

Besonderheiten

  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Den Namen Astrid Lindgren tragen wir mit Stolz, er verpflichtet uns auch. Toleranz, Fairness, Verständnis, Verantwortung und Mut ist unser Ziel. Unsere Schule ist eine Leseschule. Lesen steht im Mittelpunkt der Unterrichtsgestaltung. Unsere Schule ist eine bewegungsfreudige Schule.(sportliche Wettkämpfe, Pausenspile, Im Unterricht Wechsel von Anspannung u. Entspannung durch d. Auswahl der Unterrichtsmethoden) Unsere Schule ist eine Schule für gemeinsames Lernen. gemeinsamer Unterricht in allen Klassen und als Lernangebot an die Bedürfnisse aller Lernenden

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Astrid-Lindgren-Grundschule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 21.09.2011 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Evaluierung SchiC;Formulierung gem. päd. Zielstellungen unter Beachtung der Auswertung d. BPZ; gemeinsamer Unterr. als Lernagebot aller SuS; Leseförderung als durchgängiges Unterrichtsprinzip; Methodentrainingnach festgelegten Schwerpunkten in allen Klassenstufen, Lernberatung, Lern- u. Leistungsförderung u.a. durch Diagnostik, indiv. Lernpläne u. Lernentw. gesprächen

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Umsetzung des Leitbild "Lesen und Lernen öffnen uns die Türen zur Welt" durch -Förderung der Lesefähigkeit (durchgängige Unterr.praxis)- -selbständiges Umgehen mit Arbeitstechniken, Methoden u. Strategien (Methodentraining, Fördern der RS- Kompetenz) -sebstreguliertes Lernen (Entw. v. Selbständigkeit u. Eigenverantwortung, berücksichtigen d. Individualität, systematisches u. situatives Lernen, ermöglichen von Instruktion u. Konstruktion, Fördern der Kooperation)

Für das Schulleben:

Präambel "Keine Gewalt" Schule als Lebensraum; Toleranz, Achtung u. Respekt aller , Empathieförderung durch Implementierung d. Programms "Faustlos", Streitschlichterausbildung
Schaffen einer anregenden Lernumgebung, gemeinsame Verantwortung aller am Schulleben Beteiligten

Für Kooperation und Partizipation:

aktive Teilhabe aller am Schulleben
offene u. transparente Zusammenarbeit und Kommunikation
Kooperation mit Hort, Kita, weiterf. Schulen, Bibliothek, Polizei

Für das Schulmanagement:

Professionalität d. Lehrkräfte, Kooperation im Kollegium, Mentorensystem, Team-Teaching, Teamarbeit, interne Evaluationen zur Qualitätsverbesserung

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 14, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

-

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Teilnahme am wissenschaftlichen Projekt der Uni Potsdam zum gemeinsamen Lernen

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 9
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 3
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 3
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 3
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 7
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 3,4
pro Computer mit Internetzugang 4,8
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 3,9

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 7..16 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 11
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Paulke Telefon: 0336443311
E-Mail: 102271@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter/in Telefon: -
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöft

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2020/2021 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Implementation Faustlos
Datenschutz- Überarbeitung Hausordnung

Sprachbildung
Rechtschreibförderung
Inklusion

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Leitung schulübergreifende Fachkonferenz Englisch

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form
  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)
  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)
  • Mischform

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

flexibler Start- Ankommensphase, Blockunterricht,

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

keine

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 0.7 13 18,6
2 1.3 26 20,0
3 1 16 16,0
4 1 17 17,0
5 1 16 16,0
6 1 15 15,0
Summe 6 103
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 18,7 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,4 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,3 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 42,0 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 40,6 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

keine

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Schülerversammlungen zur Eröffnung und Abschluss des Schuljahres, Gemeinsame Auswertung und Präsentationen an Projekttagen, Auszeichnungsveranstaltung zum Schuljahresende, Astrid Lindgren Woche mit Projekttag, Sportfest, "Wir sind Kinder dieser Erde", Nikolausstaffel, Hochsprung mit Musik, Weihnachtssingen, Weihnachtsbasteln, Vorlesetag, Weihnachtsmarkt, Kino- und Theaterbesuche

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Känguru Wettbewerb ja Urkunden/Preise
Big Challenge ja Urkunden/Preise
Radfahrmeisterschaft ja
Jugend trainiert für Olympia ja Platzierungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternkreise, Elterncafe

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Astrid-Lindgren-Grundschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
siehe Schulhomepage

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

-

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Kreatives Basteln

außerschulischen Partner

Handball

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Albert Schweizer Gymnasium
    Unterstützung zur En-Olympiade gemeinsame Theater- u. Filmveranstaltungen Kooperationsvereinbarung Gestaltung Ü7
  • Gesamtschule 3
    Kooperationsvereinbarung Gestaltung Ü7

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • ASD Eisenhüttenstadt
    siehe Kooperationsvereinbarung Jugendamt

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

siehe Methodencurriculum

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Flexible Schuleingangsphase,gesamtschulische Projekte z.B. "Kinder dieser Erde", Neigungsunterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • LRS- Förderung DAZ- Fördergruppen Sportförderung Fördergruppe Flex
    Förderung in temporären Lerngruppen, Unterstützung der LK durch einen Zweitlehrer- Tandem, zusätzliche Förderstunden

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
emotionale und soziale Entwicklung 2
Lernen 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten