Schuldaten

Georg-Rollenhagen-Grundschule

Bernau bei Berlin

Stammdaten

Kontakt

Jahnstraße 39
16321 Bernau bei Berlin

Telefon: 03338 5798
Fax: 03338 700119
info [at] georg-rollenhagen-grundschule [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Pätz
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Barnim
Träger: Stadt Bernau bei Berlin

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Georg-Rollenhagen-Grundschule

Besonderheiten

  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Projekt - "Bildungsinitiative Barnim"
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir sind "Schule für gemeinsames Lernen".

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Georg-Rollenhagen-Grundschule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 16.09.2020 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a. Grundsätze Umsetzung SCHIC und Leistungsbewertung
c. individuelle Förderung und Nutzung digitaler Medien
g. Zusammenarbeit mit außerschul. Koop.partnern
h. Fortbildung, Personalentw.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Unser Unterricht ist kind- und leistungsorientiert. Moderne plus altbewährte Unterrichtsformen und Methoden werden zielgerichtet sowie altersgerecht angewendet.

  1. Leitziel: "Wir schaffen eine Atmoosphäre, die es allen ermöglicht, sich in unserer Schule wohl zu fühlen und miteinander zu lernen."
  2. Leitziel: "Wir entdecken die Begabung, fördern und fordern die Schüler in ihren Leistungen"

Für das Schulleben:

  1. Leitziel: "Wir erziehen zu sozialer Verantwortung und fördern entsprechendes Handeln"
  2. Leitziel: Wir unterstützen die kindliche Neugier, indem wir das Interesse für das Schul-und Wohnumfeld , für erste kulturelle sowie ästhetische Erfahrungen anbahnen und weiter entwickeln:"
  3. Leitziel: "Wir gestalten eine gesundheitsbewusste und bewegungsfreudige Schule."

Für Kooperation und Partizipation:

  1. Leitziel: "Wir öffnen unsere Schule allen, die sich für uns interessieren und unsere Arbeit unterstützen wollen."

Für das Schulmanagement:

Jährlich werden Eckpunkte gesetzt für die gezielte Qualitätsverbesserung.
Die Arbeit in den Fachkonferenzen wird intensiviert.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Aug 27, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 22
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 21
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 3
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 10,3
pro Computer mit Internetzugang 12,9
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 12,4

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 25
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 4

Quelle: Eintrag der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau 1 Pätz 1 Telefon: 033385798
E-Mail: 102337@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau 1 Bormann 1 Telefon: 033385798
E-Mail: 102337@schulen.brandenburg.de

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Gemeinsames Lernen
schulinternes Curriculum
Implementierung des neuen Rahmenlehrplans
Portfolioarbeit
Differenzierung
differenzierte Klassenarbeiten
Leistungsbewertung

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)
  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)
  • Mischform

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Kunst ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
sonstiges Fach ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 2.3 2.8 4 51 65 78 22,2 23,2 19,5
2 2.7 2.2 3 59 51 68 21,9 23,2 22,7
3 2 3 3 42 65 55 21,0 21,7 18,3
4 3 2 3 67 46 68 22,3 23,0 22,7
5 2 3 2 48 61 50 24,0 20,3 25,0
6 2 2 3 42 47 66 21,0 23,5 22,0
Summe 14 15 18 309 335 385
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 10,9 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 10,8 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 9,2 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 9,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Lichterfest
Tag der offenen Tür
Weihnachtssingen

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja ...
Mathematikolympiaden in Deutschland ja ...

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

regelmäßige Elternabende
Schulfeste

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
z.Z. nicht aktiv

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf Landkreis Barnim

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Karate

Lehrkraft der Schule

Ju Jutsu
Musikschule Fröhlich
Basketball

außerschulischen Partner

Fußball
Origami

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Tanzen

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Robinson-Schule
    Schulpatenschaft
  • GS am Pfefferberg Biesenthal
    Zusammenarbeit bei sonderpäd. Beratung Übergange, Beratungen

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendclub Frischluft Bernau
    Projekte
  • Hort Georg-Rollenhagen
    Gestaltung von Schulfesten etc. gemeinsame Ausflüge und Projekte, Elternarbeit
  • Stadtbibliothek Bernau
    Projekte, Lesungen
  • Jugendfreizeithaus Yellow
    Projekte

Kooperationen mit Sportvereinen

  • FSV Bernau
    AG
  • lok Bernau
    AG
  • DFB
    AG

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • bbz Bernau
    Origami-AG
  • Polizei - Prävention
    Anti-Gewalt-Projekte
  • Hoffnungsthaler Anstalten Lobetal
  • mehrere Kitas im Einzugsbereich
    Marienkäfer, Hoffnungstaler "Sonnenschein", Montessori-Kinderladen KiTa KFZ, Regenbogen
  • Rotary-Club Bernau
    Bücherspenden Vorlesetag
  • Verkehrswacht Barnim
    Verkehrserziehung Fahrradprüfung

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Methodentraining,
Lernen an anderen Orten,
projektorientiertes Lernen,
Werkstattarbeit u.a.

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

flexible Eingangsphase,
Gemeinsames Lernen,

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Schü. mit besonderer Schwierigkeit im Lesen und Schreiben

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
Sehen 2 1,2
autistisches Verhalten 1 5
körperliche und motorische Entwicklung 3 1,3,
Sprache 2 5,3
Lernen 7 2,3,4,5
emotionale und soziale Entwicklung 3 5,6
geistige Entwicklung 1 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten