Schuldaten

Grundschule "Geschwister Scholl"

Jüterbog

Stammdaten

Kontakt

Eichenweg 43
14913 Jüterbog

Telefon: 03372 420415
s103196 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Seehaus
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Teltow-Fläming
Träger: Stadt Jüterbog

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule "Geschwister Scholl"

Besonderheiten

  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • gemeinsamer Unterricht (Schüler mit und ohne sonderpäd. Förderbedarf)
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Grundschule "Geschwister Scholl"

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 18, 2017 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 15
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 4
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 20
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 4
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 23,3
pro Computer mit Internetzugang 24,9
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,3

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 28
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Seehaus Telefon: 03372420415
E-Mail: 103196@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Schreier Telefon: 03372420415
E-Mail: 103196@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Leis Telefon: 03381/39-7425
E-Mail: torsten.leis@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Medienbildung; Unterricht per Videokonferenz
Rechtschreibförderung

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2.9 66 22,8
2 2.1 50 23,8
3 3 57 19,0
4 3 67 22,3
5 3 76 25,3
6 3 65 21,7
Summe 17 381
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,9 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,2 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,7 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 32,7 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,3 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 6,4 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Herbstfest und Frühlingsfest im Wechsel, Fasching,Schulcircus

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

regelmäßige Treffen mit den Vorsitzenden der SK und der EK; Einbeziehung der Eltern bei der Durchführung und Organisation von Projekten und Schulveranstaltungen ( Cirkus- Projekt, Gemüseackerdemie,Sposorenlauf, ....); aktuelle Informationen auf der Homepage, z.B. auch ein Aufruf zur Namensgebung für das Mehrzweckgebäude;Begleitung von Wandertagen und Schulfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Geschwister-Scholl-Grundschule Jüterbog

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
schulische Höhepunkte; finanzielle Unterstützung bei Anschaffungen (Spiele für Draußen und Drinnen), Abschlussgeschenke für die 6. Klassen; Arbeitseinsätze; Unterstützung bei der Umsetzung der Mülltrennung, Unterstützung der schulischen und emotionalen Fähigkeiten der SuS- enger Kontakt mit Lehrern, Erziehern, Auszeichnungen für herauragende Leistungen von Schülern, Dankeschön für Schulzuwendungen,Unterstützung der "Gemüseackerdemie"

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Lernhilfe

außerschulischen Partner

Fußball

außerschulischen Partner

Leichtathletik

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Streitschlichter

außerschulischen Partner

Mädchen/ Jungen

außerschulischen Partner

Trommelwirbel

außerschulischen Partner

Sportspiele

außerschulischen Partner

Kochen

außerschulischen Partner

Basteln

außerschulischen Partner

Ringen

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Wir zählen dazu den praxisnahen Unterricht des WAT- Unterrichts und des Sachunterrichts. Deren Inhalte finden wir in der Ganztagszeit, im fakultativen Unterricht und bei den Tätigkeitsangeboten unseres Horts.Schwerpunkte bilden die digitale Bildung, die Gesundheitserziehung und in praktischen Tätigkeiten. Wichtig ist der Schule bei allen Lehr- und Lernmethoden den Lebensbezug herzustellen. Hilfreich sind hier die Arbeiten im Schulgarten, in der Werkstatt und in der Küche.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Die Geschwister-Scholl-Grundschule bietet für die Jahrgänge 1 und 2 sowohl jahrgangshomogene als auch jahrgangsübergreifende Klassen (sogenannte FLEX Klassen) an, somit ist die Möglichkeit der Wahl gegeben, um den Kindern den Übergang von Kita zur Schule und das Lernen so angenehm wie möglich zu gestalten. wir sind dabei, das gemeinsame Lernen durch die Einrichtung von Patenschaften der Klassen untereinander zu erweitern. Jährlich finden jahrgangsübergreifend Schulprojekte statt. Besonders erfolgreich sind Projekte wie Fasching, Zirkusprojekt, Herbstfest, Sportprojekte, Wandertage und Konzerte.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • SuS mit Bedarfen zur Förderung

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
emotionale und soziale Entwicklung 3 1 - 5
Lernen 8 1, 3, 4, 5
geistige Entwicklung 1 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten