Schuldaten

Grundschule Stülpe

Nuthe-Urstromtal/OT Stülpe

Stammdaten

Kontakt

Kastanienweg 1
14947 Nuthe-Urstromtal/OT Stülpe

Telefon: 033733 50203
Fax: 033733 60556
gs-stuelpe [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Hochmuth
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Teltow-Fläming
Träger: Gemeinde Nuthe-Urstromtal

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Besonderheiten

  • gemeinsamer Unterricht (Schüler mit und ohne sonderpäd. Förderbedarf)
  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg
  • FSJ Schule (angebotene FSJ Einsatzstelle)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir fühlen uns an unserer Schule wohl. Hier kennt jeder jeden. Eine vielseitige differenzierte und organisierte Gestaltung von Erziehung und Bildung am Vor- und Nachmittag findet bei den Eltern großes Interesse. Unserer Schule ist ein Lernort für alle Kinder.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Stülpe

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 21.08.2018 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Die Schule nimmt grundsätzlich alle Schüler Innen aus dem Schuleingangsbereich aus.
In der Regel wird zu Beginn der Schullaufbahn kein Förderausschussverfahren im Bereich Lernen beantragt.
Wir schaffen eine freutvolle Lernatmosphäre und arbeiten eng mit den Eltern zusammen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Wir schaffen eine entspannte und anregende Lernatmosphäre im Unterricht.

Für das Schulleben:

Wir schaffen Raum für Kreativität und selbstständigen Lernen.

Für Kooperation und Partizipation:

Wir arbeiten eng mit den Eltern zusammen und pflegen Kontakte mit öffentlichen Einrichtungen.

Für das Schulmanagement:

In den Klassen des Anfangsunterrichtes werden nur ausgebildete Lehrer eingesetzt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Sep 26, 2018 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 11
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 3
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 12,4
pro Computer mit Internetzugang 12,4
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,4

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 13
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 0

Quelle: Eintrag der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 11
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Hochmuth Telefon: 03373350203
E-Mail: 103238@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Westphal Telefon: 03373350203
E-Mail: steffani.westphal@lk.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Schulrecht
Digitalisierung Umgang mit neuen Medien.
Datenschutz

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

84 % unserer Kinder sind Fahrschüler. Sie werden mit öffentlichen Linien zur Schule und von der Schule transportiert. Für ein Kind ist ein Spezialltransport eingerichtet.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 37 18,5
2 2 32 16,0
3 2 35 17,5
4 2 32 16,0
5 1 20 20,0
6 2 38 19,0
Summe 11 194
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 31,0 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 28,9 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,1 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 34,1 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 32,8 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,3 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Frühjahrsputz
Nikolausmarkt
Sponsorenlauf
Sportfest
Sommerfest

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Kängeruwettbewerb ja
Sportliche Wettkämpfe (Leichtathletik) ja
Vorlesewettbewerb ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternschule (Gesundheit, Erste Hilfe, Cybermobbing)

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule Stülpe

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Unterrichtsmaterialien Höhepunkte der Schule Webseite Schulfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Yoga

Lehrkraft der Schule

Singen und Musizieren

außerschulischen Partner

Sport

Lehrkraft der Schule

Schulgarten

Lehrkraft der Schule

Kochen und Backen

außerschulischen Partner

Schülerzeitung

außerschulischen Partner

Computer

Lehrkraft der Schule

Theater und Tanz

außerschulischen Partner

Fremde Kulturen

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • OSZ Luckenwalde
    Fachschüler erlernen durch die Übernahme einer Kind-AG das Planen und Umsetzen von Unterrichtseinheiten.
  • Freie Oberschule Baruth
    Vorbereitung auf Ü7-Verfahren. Dokument nicht aktuell. Kooperation läuft seit 12 Jahren.
  • Oberschule Trebbin
    Vorbereitung auf Ü7-Verfahren. Dokument nicht aktuell. Kooperation läuft seit 12 Jahren.

Kooperationen mit Sportvereinen

  • 1. Luckenwalder Sportclub e.V.
    Entdeckung und Förderung von Ringertalenten.

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Barmer Luckenwalde
    Durchführung von Präventionsveranstlatungen zu Gesundheit und Bewegung. Informationsveranstaltungen für Eltern und Schüler. Berufsorientierung
  • Polizeiinstektion Teltow Fläming
    Verkehrsprävention
  • Hort Stülpe
    Zusammenarbeit auf Ästetischem, sportlichem, naturwissenschaftlichem und gesellschaftwissenschaftlichem Gebiet.
  • Amt für Forstwirtschaft Lübben
    Erkennen vom zusammenhängen in der Natur. Teilnahme an der Forstwoche. (Dokument nicht aktuell) Kooperationsvertrag läuft seit 2006.
  • AWO Kita Wirbelwind Jänickendorf
    Vorbereitung auf den Übergang Kita Schule. Durchführung gemeinsame Elternabende. Gegenseitige Besuche. Kooperation seit 2009 und läuft fortlaufend weiter.
  • AWO Kita Nuthewichtel Woltersdorf
    Vorbereitung auf den Übergang Kita Schule. Durchführung gemeinsame Elternabende. Gegenseitige Besuche. ooperation seit 2009 und läuft fortlaufend weiter.
  • Stülper Landmäuse
    Vorbereitung auf den Übergang Kita Schule. Durchführung gemeinsame Elternabende. Gegenseitige Besuche. ooperation seit 2009 und läuft fortlaufend weiter.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Binnendifferenzierung
Leistungsdifferenzierung
Gruppenarbeit
Wochenplanarbeit
Tagesplanarbeit
Werkstattarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Förderbereich
Evangelischer Religionsunterricht
Ganztagsangeboten

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Schüler mit Teilleistungsstörungen Schüler mit Förderbedarf
    zusätzlich erteilte Stunden Einzelförderung Gruppenförderung

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten