Schuldaten

Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule

Luckenwalde

Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule

Luckenwalde

Stammdaten

Kontakt

Ludwig-Jahn-Straße 28
14943 Luckenwalde

Telefon: 03371 641598
Fax: 03371 406084
s103287 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 103287
Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Wichert
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Teltow-Fläming
Träger: Stadt Luckenwalde

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • gemeinsamer Unterricht (Schüler mit und ohne sonderpäd. Förderbedarf)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • Teamarbeit in Zwergenschule und Hauptgebäude
  • offene GT-Angebote
  • freundliche Atmosphäre - lieber und respektvoller Umgang mit Kindern
  • leistungsorientierte Unterrichtsführung
  • Vermeidung von U-ausfall

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 27.06.2018 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  • Grundsätze zur Umsetzung des Rahmenlehrplanes zum schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung, Umsetzen der bildungspolitischen Aufgaben in Mathematik . Deutsch und Sachunterricht
  • Maßnahmen zur individuellen Förderung im Unterricht
  • Medienentwicklungsplanung
  • Fortbildungsbedarf

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  • guter Unterricht: Grundlagen für selbständiges Denken, Lernen und Arbeiten zu kreativen und flexiblen Problemlösungen entwickeln können, gestalten unterschiedlicher Unterrichtsformen ( methodengestütztes Lernen), innere und äußere Differenzierung, hohe Leistungsbereitschaft und aktive Mitgestaltung der SuS
  • fächerübergreifendes Lernen

Für das Schulleben:

  • jeder soll sich wohlfühlen, wichtige menschliche Grundwerte wie Höflichkeit, Toleranz und Achtung, Verantwortungbewusstsein, Wertschätzung,Pünktlichkeit, Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung,
  • freundlicher Umgangston,
  • friedliche Lösung von Konflikten
  • Wertebildung

Für Kooperation und Partizipation:

  • wir öffnen unsere Schule, indem wir mit allen an der Grundschule Beteiligten zusammenarbeiten, Lehramtskandidaten ausbilden,
  • Kooperationen mit dem Juniorclub "30 Freunde", Kita "Am Weichpfuhl ", Hort "Glückskinder" Sportvereinen, Tierpark Luckenwalde, OSZ Luckenwalde
  • Streitschlichtung in Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeit
  • Schulung der Schülersprecher

Für das Schulmanagement:

  • Gestaltung und Optimierung von schulischen Prozessen durch klare Personalstrukturen, Unterstützung der Schulleitung durch eine weitere Lehrkraft (erweiterte SL)
  • Fortbildungen zum Schulmangement
  • Steuerung von Kontrollprozessen optimieren bzw. anpassen/ Arbeit in Steuergruppen

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 2, 2012 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

  • Visitation fand kurz nach Übernahme der Schulleiterstelle statt
  • Einschätzung zu detailierten Aussagen gegenüber Einzelnen, die erbrachte Leistungen beschrieben und bewerteten- wurde von den Lehrkräften kritisch wahrgenommen (Stundenfrequenzen nur teilweise für ausdrucksvolle Sichtung)
  • Hinweise zur Schwerpunktarbeit waren sinnvoll

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Ganztag,
Qualität Mittagessen,Medienausstattung zu Hause
Gerechtigkeitsempfinden von Ki...

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 17
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 4
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 3
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 9
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 18
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 500 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,4
pro Computer mit Internetzugang 5,4
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 7,8

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 19
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Wichert Telefon: 03371641598
E-Mail: s103287@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2023/2024 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Aufbau eines festen Lehrerteams in der Zwergenschule Mathematik im Anfangsunterricht Einsatz digitaler Medien Leseförderung

  • Mathematik- Umgang mit Rechenschwäche - Mengen-Zahlenverständnis - Einsatz neuer Unterrichtsmittel
  • Deutsch:- Verbesserung der Lese- und Rechtschreibkompetenzen
  • handlungorientierter Unterricht
  • Methodentrainig

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Unsere Grundschule teilt sich in die Zwergenschule und dem Hauptgebäude.
In der Zwergenschule werden die Jahrgänge 1 und 2 unterrichtet.
Die Jahrgänge 3-6 sind nur im Hauptgebäude.

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Fahrschülerinnen und Fahrschüler werden nach Unterrichtsschluss bis zur Abfahrt im Hausaufgabenzimmer betreut.
Hier können sie die Hausaufgaben anfertigen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Technik ja
Arbeitsgemeinschaft sonstige Themen ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2023/2024
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 3 81 27,0
2 3 80 26,7
3 3 58 19,3
4 3 70 23,3
5 3 69 23,0
6 3 64 21,3
Summe 18 422
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,2 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 20,7 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,5 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 25,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 1,4
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 20,2 13,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,7 12,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,1 16,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 20,0 14,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,1 1,7
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 6,1 14,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 5,4 12,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,7 1,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 8,2 14,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 7,2 13,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,0 1,5
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2023/2024

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 7,1 13,8
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 5,8 12,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,3 1,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

2 Lehrkräfte, die Teilzeit beschäftigt waren haben das Stundensoll erhöht.
Viele Lehrer leisten Mehrarbeit.

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Frühjahrescrosslauf - Mai 2020
  • Run to help - Mai 2022
  • Kunstausstellungen u. a. in Flämingtherme
  • Weihnachtsmarkt - Fr. vor dem 1. Advent
  • Sportfest
  • Teilnahme an Sportveranstaltungen u. a. Turmfestlauf, 12-h -Lauf und lt schul. Ausschreibungen
  • Eltern-Kinder-SP auf Kl.-basis
  • schul. Lesewettbewerb
  • Projekt in allen Kl.-stufen - nach Abstimmung
  • schul. Ma-olympiade
  • Känguru-Wettbewerb
  • Kunstwettbewerb der Raiffeisenbank
  • Tag der offenen Tür
  • Stadtralley/Kariedelprojekt in SH-Bereich
  • Schwimmfest d. 3.Kl.
  • Progr. Schüler für Schüler
  • Literaturwettbewerbe z. B. Tesalino
  • Vorlesewettbewerb 6. Klassen
  • Prävention zum Thema Drogen, Sexualität, Gewalt,
  • Verkehrsprojekte/Fahrradschule
  • Theaterbesuche
  • Schriftstellerlesungen in der Stadtbibliothek
  • Fahrten Landtag Jg 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Gewinnerin nahm am Kreisausscheid teil
Landesolympiade Mathematik ja ab Jahrgangsstufe 3 nehmen SuS daran teil
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja Jahrgangsstufe 3/4
Kunstwettbewerb der Raifeisenbank ja ab Jahrgang 6 nehmen SuS daran teil, Arbeiten werden in einer Schulausstellung gezeigt
Känguru-Wettbewerb ja freiwillig ab Jahrgang 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

auf Klassenbasis werden Elternstammtische durchgeführt

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Fr.-L.-Jahn-Grundschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Schul-T-Shirts - Schulabschlussfahrt der gesamten Grundschule - Auszeichnung v. Schülern, welche sich besonders im Schuljahr bemüht haben, Lernergebnisse zu verbessern - Unterstützung von Exkursionenen und Wandertagen - Unterstützung bei sportlichen Wettbewerben - Unterstützung Homepage - 100,00 Euro für jede 6. Kl. zur Klassenabschlussfeier - Erfinderpreis

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Judo

außerschulischen Partner

Jugendfeuerwehr

außerschulischen Partner

Ballspiele/Fußballverein

außerschulischen Partner

Ballspiele

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Ringen

außerschulischen Partner

Schach 3-6

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Friedrich-Gymnasium
    - Vorbereitung Übergang SEK I - Information über Bildungsabschlüsse und Angebote des GYM`s - Praktikas von Schüler 9/10.Kl. an unserer Schule
  • Oberschule Luckenwalde
    - Vorbereitung Übergang SEK I - Information über Bildungsabschlüsse und Angebote der Oberschule - Praktikas von Schüler 9/10.Kl. an unserer Schule
  • OSZ Luckenwalde
    Übergang Kita-Grundschule regelmäßiger Austausch mit denen in der Ausbildung befindenen Erziehern

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Landkreis TF
    - Kindeswohlgefährdung

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Bushido Luckenwalde
    - im Rahmen Ganztag - Erweiterung des Sportangebotes
  • Erster Luckenwalder Sportclub e. V.
    - im Rahmen Ganztag - Erweiterung des Sportangebotes
  • FSV Luckenwalde
    - im Rahmen Ganztag - Erweiterung des Sportangebotes
  • Kreissportjugend im Kreissportbund TF e. V.
    - im Rahmen Ganztag - Erweiterung des Sportangebotes

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • 30 Freunde
    - Ausgestaltung gemeinsamer Projekte - Gesunde Ernährung - Nutzung der Küche und anderer Räumlichkeiten
  • Kita Am Weichpfuhl - DRK
    - GORBIKS - Vorbereitung Kinder auf den schulischen Alltag - Lesepartnerschaften mit zukünftigen Einschülern und Schülern der 4. Klassen.
  • Kita Rundbau e. V.
    - GORBIKS - Vorbereitung Kinder auf den schulischen Alltag - Lesepartnerschaften mit zukünftigen Einschülern und Schülern der 4. Klassen.
  • Polizei Luckenwalde
    - Kriminalprävention - Verkehrserziehung - Busschule - Suchtprävention
  • Stadtbibliothek
    - Leseförderung - Nutzung anderer Medien - Projektarbeit - Schriftstellerlesungen
  • Tierpark Luckenwalde
    Tier- und Pflanzenwelt Unterstützung des Sachunterrichtes

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Senioren- und Behindertenbeirat der Stadt Luckenwalde
    - Unterstützung Ganztag - gemeinsame Projekte

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Kompetenzausbildung durch lebensnahes Lernen
  • Neigungsdifferenzierung in GEWI (Jahrgangsstufe /6) in Verbindung mit Medienbildung
  • Leistungsdifferenzierung in De, Ma, En (Jahrgangsstufe 5/6)
  • Projektarbeiten mit Kooperationspartnern z. B. Bibliothek, Hort "Glückskinder", Sportvereinen, Tierpark, Polizei, FSV Luckenwalde) u.s.w.
  • Projektarbeit Tessalino, ADAC, Erste Hilfe- Ausbildung
  • Projekte - Gesunde Ernährung, Verkehrserziehung, Zu stark für Drogen
  • Das Leben auf dem Land - früher und heute, Kunstprojekte u. v. m.
  • Gruppen- und Partnerarbeiten
  • Arbeit mit Medien, Nutzen der Computetkabinette)
  • vielfältige Werkstattarbeit zu Rahmenplanthemen
  • Tages- und Wochenplanarbeit
  • ILEA plus
  • Antolin

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Willkommenstunde mit der Schulsozialarbeiterin für ukrainische Kinder
jahrgangsübergreifende Lerngruppen DAZ

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • - alle Schülerinnen und Schüler - Schüler mit LRS - Schüler mit besonderen Begabungen - Schüler mit Migrationshintergrund
    -innere & äußere Differenzierung - Kleingruppenarbeit - Partnerlernen - DAZ

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 8
emotionale und soziale Entwicklung 4
körperliche und motorische Entwicklung 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten