Schuldaten

Europagrundschule Ketzin

Ketzin/Havel

Stammdaten

Kontakt

Am Mühlenweg 16
14669 Ketzin/Havel

Telefon: 033233 80224
Fax: 033233 74812
es.ketzin [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Killa
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Havelland
Träger: Stadt Ketzin/Havel

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Europagrundschule Ketzin

Besonderheiten

  • Europaschule
  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • FSJ Schule (angebotene FSJ Einsatzstelle)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Unsere Schule ist eine offene und kreative Schule mit vielen Traditionen, die sich jedoch stets weiterentwickelt. Neue Ideen aus der Lehrer- und Elternschaft sorgen für eine stetige Weiterentwicklung unseres Schulstandortes. Die Lehrerschaft ist sehr kommunikativ, was die Arbeit mit den Eltern sehr vereinfacht.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Europagrundschule Ketzin

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 09.12.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Im Vordergrund unserer Schulentwicklung steht der Europagedanke unserer Schule. Dieser findet sich in vielen Bereichen unserer Arbeit wie der Erasmus + Arbeit und dem Schüleraustausch mit Nordirland wieder. Desweiteren findet sich der Schwerpunkt ist der Schule für gemeinsames Lernen, die VHG und der Medienfitschwerpunkt. Der Medienschwerpunkt bildet sich in einer Medienschwerpunktstunde pro Woche in den Klassenstufen 3-6 ab. Zum Schwerpunkt Medien im Unterricht ist in diesem Jahr eine SCHILF Veranstaltung am 10.2.2020 geplant.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Der Unterricht in unserer Schule basiert auf gut ausgebildeten, motivierten Lehrern (nur eine Quereinsteigerin), die neben der Unterrichtsarbeit auch eine sehr gute Beziehungsarbeit mit ihren Schüler*innen leisten. Durch die vertrauensvolle Arbeit ist die Förderung und Forderung unserer Schüler*innen möglich. Zudem profitieren wir von der guten Ausstattung mit VHG und GU Stunden. Diese ermöglichen es, unsere Arbeit kindorientiert und abwechslungsreich zu gestalten. Zahlreiche Fördermaßnahmen werden von den Kolleg*innen durchgeführt. Diese befinden sich neben dem Fachunterricht in der individuellen Lernzeit und dort wiederum in den Rondellen der Klassenstufen 1-4.
Zudem haben wir in diesem Jahr in der individuellen Lernzeit einen Projektunterricht in den Klassenstufen 3 und 4 eingeführt, der von den Kindern gut angenommen wird.

Für das Schulleben:

In unsererm Schuljahresplan sind auch in diesem Jahr feste Traditionen unserer Schule eingeplant. Dazu gehört der Vorlesetag, drei Europatage, der Weihnachtsbasteltag, der Tag der offenen Tür, die Highland Games sowie eine Projektwoche zum Thema "Musical Felizitas Kunterbunt". Diese Termine sind bereits zum Ende des letzten Schuljahres in unserern Schuljahresplan aufgenommen worden.
Als Ergänzung wird es im Juni ein "Europeen Dinner" mit allen Schüler*innen und Eltern geben. Dies ist das Ergebnis unserer Lehrerkonferenz zum Thema Europa. Zudem wird ein Europapass eingeführt.

Für Kooperation und Partizipation:

Kooperation und Partizipation ist ein wesentlichtlicher Bestandteil unserer täglichen Arbeit in der VHG. Nicht nur eine gute Zusammenarbeit mit dem Schulträger und dem Schulförderverein, die uns unterstützen, sondern auch die Honorarkräfte, die schon viele Jahre ein breites Band an Angeboten machen, ergänzen unser Schulleben. In diesem Schuljahr konnten wir unser Angebot an Arbeitsgemeinschaften noch einmal erweitern. Die Angel AG (3-6), das Spanisch Angebot (3-6) und die Angebote der Musikschule Havelland wurden sehr gut angenommen. Auch bei zahlreichen Höhepunkten im Schuljahr werden wir gut durch Eltern unterstützt (Kuchenverkauf, Begleitung von Klassenfahrten, Vorlesetag, Tag der offenen Tür, Highland Games usw.).

Für das Schulmanagement:

In der Schulleitung arbeiten Schulleiterin und Konrektorin sehr eng zusammen. Alle wichtigen Entscheidungen werden gemeinsam besprochen und getroffen. Wir treten innerhalb des Kollegiums und nach außen hin als Team auf. Durch ein gemeinsames Büro seit August 2019 sind die Kommunikationswege noch einmal verkürzt worden.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Nov 22, 2017 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Die Schulvisitation fand ein halbes Jahr nach Arbeitsaufnahme der Schulleiterin Frau Peppler statt. Dies machte es schwierig, alle benötigten Dokumente bereitzustellen. Die Visitation stellte einen Arbeitsbedarf beim Ganztagskonzept fest. Dieser ist im Rahmen des überarbeiteten Schulprogrammes in diesem enthalten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 15
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 11
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 16
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 3
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 8,1
pro Computer mit Internetzugang 8,1
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 10,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 23
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Killa Telefon: 033233 80 224
E-Mail: 103640@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter/in Telefon: 033233 80 224
E-Mail: 103640@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Unger

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Medienbildung
Förderpläne
Rechtschreibung (FRESH Methode)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Frau Peppler (SL) ist auch Beraterin im BUSS System für den Bereich Ganztag. Es werden Veranstaltungen zu diesem Schwerpunkt im Schulamtsbereich Neuruppin angeboten (Fortbildungen, runder Tisch).

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Im Rahmen des Ganztages ist unsere Schule ab 7.30 Uhr mit dem offenen Beginn zugänglich. Alle Kinder, die früher kommen, können ab 6.00 Uhr den Hort besuchen.
Der Fahrplan der Busse ist in der jährlichen Fahrplankonferenz mit der Schule abgestimmt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Gestaltungs- und Medientechnik ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 3 63 21,0
2 3 54 18,0
3 2 42 21,0
4 3 61 20,3
5 2 54 27,0
6 2 49 24,5
Summe 15 323
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,7 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,7 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 27,7 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,4 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 4,3 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Durch die gute Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt konnte in häufigen Fällen auf Lehrer aus dem Vertretungslehrerbudget zurückgegriffen werden.
Die Verträge wurden auch sehr kurzfristig und problemlos geschlossen.
Vielen Dank dafür!!!

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Es finden in jedem Jahr statt:
Schulfest, Tag der offenen Tür, Vorlesetag bzw. Welttag des Buches, Highland Games, Europatage, Projektwoche

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja Im Deutschlandvergleich Platz 1789 Klasse 5 Im Brandenburgvergleich Platz 375 Im Deutschlandvergleich Platz 77 Im Brandenburgvergleich Platz 15 Klasse 6 Teilnehmer Deutschland Klasse 5 83 635 Teilnehmer Deutschland Klasse 6 72 279
Bundeswettbewerb Mathematik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

enge Zusammenarbeit in den einzelnen Klassen.
Unterstützung durch Eltern (wöchentlich) z. B. Lesemamas Klasse 1 und 2
Elternkonferenz
Vorbereitung der Projektwoche
Treffen mit dem Schulförderverein

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein Europaschule e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Der Förderverein unterstützt die Schule während des ganzen Schuljahres zu bestimmten Terminen: Tag der offenen Tür, Projekttage, Higland Games, Schulfest. Sie fördert schulische Veranstaltungen (INTERACT Englischtag, Theater) und finanziert schulische Wünsche (Whiteboard, Bolzplatz, Sechserschaukel). Zudem arbeiten wir in jedem Jahr eng zum Thema Bürgerhaushalt zusammen. Bei diesem konnten wir nun schon drei Jahre hintereinander jeweils 10.000€ gewinnen und investieren.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Schülerbetriebspraktikum Theodor Fontane OS Ketzin
Zukunftstag Theodor Fontane OS Ketzin, Goethe Gymnasium Nauen

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Basketball

Lehrkraft der Schule

Leichtathletik

Lehrkraft der Schule

Ballspiele

außerschulischen Partner

Experimente

außerschulischen Partner

Yoga

außerschulischen Partner

Kochen und Backen

außerschulischen Partner

Chor

Lehrkraft der Schule

Orchester

Lehrkraft der Schule

Theater

Lehrkraft der Schule

Bibliothek

Lehrkraft der Schule

Bläserklasse

außerschulischen Partner

Angeln

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Spanisch

außerschulischen Partner

englische Konversation

Lehrkraft der Schule

Kunst

außerschulischen Partner

Töpfern

außerschulischen Partner

Leseclub

außerschulischen Partner

Basteln

Lehrkraft der Schule

Kunst

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Theodor Fontane OS Ketzin
    Übergang Ü7; gemeinsame Elternversammlung für die 6. Jahrgangsstufe Unterstützung beim Vorlesetag duch Schüler der Oberschule Unterstützung bei den Highland Games Die Kooperationsvereinbarung ist in der Überarbeitung. Die jetzige Vereinbarung ist von 2012.

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Universität Potsdam
    Zusammenarbeit im Rahmen des Projektunterrichtes "Schlösser in Ketzin und Brandenburg" Kooperationsvereinbarung ist in der Ausarbeitung!
  • Universitat Potsdam
    Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Sachkunde. Kooperationsvereinbarung ist in der Ausarbeitung!

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Kescemet Iskola / Ungarn
    Zusammenarbeit im Rahmen von Erasmus +. Es gibt keinen Kooperationsvertrag. Nur die Genehmigung des Erasmus + Projektes
  • Nijkerk/ Niederlande
    Zusammenarbeit im Rahmen von Erasmus +. Genehmigungsschreiben Erasmus +.
  • Armagh Nordirland
    Zusammenarbeit seit April 2019. Gegenseitiger jährlicher Schüleraustausch zwischen Armagh und Ketzin. Kooperationsvertrag wurde bisher nicht schriftlich geschlossen.

Kooperationen mit Sportvereinen

  • SV Brandenburg 2000
    Mitgestaltung unseres Schwimmunterrichtes in der Jahrgangsstufe 3. Schwimm Arbeitsgemeinschaft Klasse 2

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Leseclub
    Leseclub AG für die Klassen 2-6
  • Ev. Kita Ketzin
    Gestaltung des Ü1

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Über die täglichen Lehr- und Lernmethoden hinaus, wird in der Europaschule Wochenplanunterricht und Kleingruppenunterricht in der Förderung angewandt. Auch im Projektunterricht in der individuellen Lernzeit haben wir die Gruppengrüße reduziert, um effektiver, individueller und handlungsorientierter arbeiten zu können. Im Rahmen unseres Förderbandes gibt es Kleinstgruppen für die Förderung von LRS Kindern und Dyskalkuliekindern.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Jahrgangsübergreifender Unterricht findet in unserem Projektunterricht der Klassenstufen 3 und 4 statt.
Zudem unterstützen die Kinder der Klassenstufen 3-6 in unregelmäßigen Abständen die Kinder der Klassen 1 und 2 beim Lesen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Leistungsschwache Schüler*innen und Schüler*innen mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben
    individuelle Förderung (einzeln und in Kleingruppen) durch die Sonderpädagogin individuelle Förderung im Rondell der iLz durch Fachkolleginnen individuelle Förderung im Rahmen der FLD in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik Binnendifferenzierung im Unterricht
  • Schüler*innen mit besonderer Begabung
    individuelle Angebote im Rahmen des Ganztages AG Mathematik +; Schach, Instrumentenlehre (10 unterschiedliche Instrumente) Bläserklasse in der iLz, Kunst, Sport Binnendifferenzierung im Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 5
Sprache 2
emotionale und soziale Entwicklung 5
körperliche und motorische Entwicklung 1
Sehen 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten