Schuldaten

Lessing-Grundschule Falkensee

Falkensee

Stammdaten

Kontakt

Waldstraße 27 a
14612 Falkensee

Telefon: 03322 3759
Fax: 03322 423079
s103688 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Kremer
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Havelland
Träger: Stadt Falkensee

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Lessing-Grundschule Falkensee

Besonderheiten

  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • "Leistung macht Schule" (KMK-Bund-Länder-Initiative)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir sind eine Grundschule, der es wichtig ist, dass alle Beteiligten, ob SuS, LuL, Eltern oder anderes Personal gute Lern-, Arbeits- und Gelingensbedingungen zur Umsetzung ihrer Ziele haben. Deshalb entschieden wir uns bewusst für Konzepte wie "Schule für gemeinsames Lernen " oder "LemaS, "Schule 2000", Teilnahme an der Smarter Studie usw. Stets haben wir für alle ein offenen Ohr und agieren nach den Grundsätzen der Lessing-Regeln. Bei allem Handeln steht die individuelle Persönlichkeit im Mittelpunkt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Lessing-Grundschule Falkensee

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 24.11.2016 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  1. Weiterarbeit am schulinternen Curriculum und 5-Punkte-Programm
  2. Erarbeitung eines Qualitätsmanagementkonzeptes
  3. individuelle Förderung ausbauen durch Teilnahme an LemaS, Umgestaltung unseres Konzeptes zu Ü-1 ( mit Uni Münster)
  4. Einführung der Schulcloud

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Als Schule für gemeinsames Lernen versuchen wir, auf jedes Kind entsprechend seiner individuellen Voraussetzungen einzugehen, es zu fördern oder zu fordern. Der Unterricht soll geprägt sein durch soziales, verantwortungsbewusstes, rücksichtsvolles und kooperatives Handeln. Dazu haben wir seit einigen Jahren Lessing-Regeln eingeführt. Neben frontalen Phasen gibt es Gruppen- und Partnerarbeit. Regelmäßig führen Klassen Projekte durch. Binnendifferenzierung ist uns ebenso wichtig wie fachlich fundierter, Schüler/innen zum Denken anregender Unterricht. Dabei setzen wir die im schiC verankerten Ziele um und integrieren Medien- und Sprachbildung. Als LemaS-Schule steht auch die Förderung potenziell begabter SuS im Vordergrund. Dazu wenden wir die Lesson-Study-methode an.

Für das Schulleben:

Die Umsetzung der Lessing-Regeln und das damit verbundene Verhalten, welches geprägt ist durch höflichen, respektvollen, rücksichtsvollen Umgang miteinander ist uns besonders wichtig. Dies unterstützen die SuS selbst durch ihre Arbeit als Streitschlichter, Schüleraufsichten und Schülerlotsen. Regelmäßig nimmt unsere Schule an thematischen Wettbewerben der Kunst, Mathematik, des Sportes u.a. teil. Jährlich führen wir den Vorlesewettbewerb des Jahrganges sechs durch und schreiben den Lessingpreis aus. Diverse Arbeitsgemeinschaften, wie z.B. Tanzen, Chor, Orchester laden die SuS zum Mitmachen ein. Zweimal in der Grundschulzeit gehen alle Klassen auf Klassenfahrt. Regelmäßig finden Besuche außerschulischer Lernorte statt. Tradition sind die feierliche Einschulung und Verabschiedung der Sechstklässler.

Für Kooperation und Partizipation:

Unsere engsten Verbündeten sind die Eltern. Sie werden in alle Gremien eingebunden und organisieren sich im Förderverein bzw. leisten große Unterstützung bei der Begleitung von Ausflügen, Festen und Klassenfahrten. Mit ca 100 Mitgliedern ist der Förderverein ebenfalls eine große Hilfe. Enge Zusammenarbeit pflegen wir mit allen Horten, den Kindergärten, anderen Grundschulen und besonders den weiterführenden Schulen MCG und LMG. Die ComputerBildung Berlin bietet für alle SuS Kurse an und stellt kostenfrei jährlich einmal Schulungen zur Internetsicherheit für den Jahrgang fünf und die Eltern zur Verfügung. Außerdem nutzen wir die Nähe zum Haus am Anger, die Berliner Theater und insbesondere unterhalten wir diverse Kooperationen mit Sportvereinen. Neu ist unser außerschulisches Angebot zum Schach. Kooperationen pflegen wir zudem mit der Stadtbibliothek, dem Bürgerhaus und dem ASB. Er ist Träger unserer kleinen Schulstation. Eine PKR-Stelle rundet das Angebot durch Judo und ab.

Für das Schulmanagement:

Als Team von drei Schulleitungsmitgliedern ist uns ein kooperatives, gleichberechtigtes Miteinander in der Leitung ebenso wichtig wie ein kooperativer Führungsstil mit dem Kollegium. Angefangen von der Planung unter Einbeziehung von Lehrerrat und Jahrgangsstufenleiter/innen bis zur Entscheidungsfindung und Umsetzung ist es uns wichtig, mit allen Gremien kollegial und partnerschaftlich sowie gut koordiniert zusammenzuarbeiten. Dabei stützen wir uns auf diverse Konzepte, an denen wir ständig feilen. Regelmäßig finden Hospitationen, Mitarbeitergespräche und Dienstberatungen sowie Lehrerkonferenzen statt. Gleichzeitig ist uns die Gesunderhaltung und Verbesserung der Arbeitsbedingungen ein großen Anliegen. Wir unterstützen alle Fortbildungsbestrebungen.
Ebenso forcieren wir alles, was zur Teambildung beiträgt. Dabei pflegen wir eine Kultur der offenen Türen, um für alle ansprechbar zu sein.
Unsere Ziele und Maßstäbe wollen wir in einem Qualitätsmanagementkonzept festschreiben.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Aug 20, 2012 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Die Ergebnisse der Visitation sind nachvollziehbar. Wir hatten daraufhin unsere Zielrichtung in Verbesserung des Unterrichts durch mehr Binnendifferenzierung und Förderung , auch Begabter, ausgerichtet. Dazu sind wir seit drei Jahren Schule für gemeinsames Lernen und seit zwei Jahren LemaS-Schule. Wir haben unsere Kooperationen ausgeweitet und beziehen alle verfügbaren Unterstützungssysteme in das Schulleben mit ein.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.12.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 22
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 8
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 4
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 9,5
pro Computer mit Internetzugang 9,5

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 33
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 5

Quelle: Eintrag der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 0
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Kremer Telefon: (03322)3759
E-Mail: lessinggrundschule@falkensee.de
Stellvertreter Herr Christophersen Telefon: (03322)3759
E-Mail: lessinggrundschule@falkensee.de
2. Stellvertreter Herr Bulut Telefon: 03322/3759
E-Mail: A.Bulut@lessingschule-falkensee.de
Datenschutzbeauftragter Herr Moritz Telefon: 03322/3759
E-Mail: St.Moritz@lessingschule-falkensee.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2020/2021 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Kindeswohlgefährdung, Weiterarbeit am Leitbild
Schreiben und Rechtschreiben, Begabtenförderung

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.03.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

nicht nötig, wenige Fahrschüler, Bus hält vor der Tür und fährt so, dass es keinen Betreuungsaufwand gibt bzw. Kinder direkt vom Hort aus zur Bushaltestelle gehen

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Humanistische Lebenskunde ja ja
Katholischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 4 98 24,5
2 3 76 25,3
3 4 97 24,2
4 3 76 25,3
5 3 81 27,0
6 4 95 23,8
Summe 21 523
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 27,3 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,1 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,2 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 18,6 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,2 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,4 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Einschulungsfeier, Verabschiedung der Sechstklässler, Vorlesewettbewerb, schulinterne Matheolympiaden Klassen 3, 4 , 5 und 6, Weihnachtssingen, Projekttage, gesundes Frühstück in Kooperation mit apetito ( einmal jährlich), Schulfest,

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja
Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ja
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja
Sportlichste Schule im Land Brandenburg ja waren mehrmals sportlichste Schule im Havelland
Bolyoi Mathematik ja
Tanzwettbewerbe ja
Kreativwettbewerbe des Landkreises Havelland ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

öffentliche Sitzungen des Fördervereins mit Stammtischcharakter

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Lessing-Grundschule Falkensee

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Ausstattung der Schule, zum Beispiel mit Büchern für die Bibliothek, Anschaffung einer Technik-Verstärkeranlage, Unterstützung von Schulfesten, Teilnahme an der Finkenkruger Weihnacht, Anschaffungen im Schulgarten, Apfelprojekt , Preise für Schülerlotsen, Gewinner von Matheolympiaden, Vorlesewettbewerben,...Bau eines Atriums zur Pausennutzung, Veranstaltung für Ehrenamtliche als Wertschätzung, Anschaffung von Pflanzen auf dem Schulgelände,

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
AG Basteln

außerschulischen Partner

AG Chor

Lehrkraft der Schule

AG Fußball

außerschulischen Partner

AG Handball

außerschulischen Partner

AG Schulgarten

Lehrkraft der Schule

AG Spiel

Lehrkraft der Schule

AG Streitschlichter

Lehrkraft der Schule

AG Tanzen

Lehrkraft der Schule

Bibliothek

außerschulischen Partner

Computerlehrgang

außerschulischen Partner

Homepage

Lehrkraft der Schule

Kinder-Yoga

außerschulischen Partner

Musikschule Fröhlich

außerschulischen Partner

Schülerlotsen

Lehrkraft der Schule

Schülerzeitung
Schulorchester

Lehrkraft der Schule

Schach, online

außerschulischen Partner

Töpfern

außerschulischen Partner

Kleine Spiele

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Lise-Meitner-Gymnasium Falkensee
    gegenseitige Besuche bei Veranstaltungen, z.B. Weihnachtsaufführungen, Hilfe bei Homepage online, Tag der offenen Tür im LMG für französich, ITG und latein
  • Marie-Curie-Gymnasium Dallgow
    MINT-Tag für unsere Grundschüler , Hilfe durch SuS des Gymnasiums bei Kennenlerntag der Lernanfänger, Schulsportfest, Teilnahme als Juroren bei Vergabe des lessingpreises
  • Zeebra-Grundschule Zeestow
    gegenseitige Besuche von Kolleginnen und Kollegen sowie auf Schulleitungsebene, z.B. Unterstützung bei Bewerbung auf Schule für gemeinsames Lernen, Erfahrungen mit pädagogischem Trainingsraum, Einladungen gegenseitig zur Teilnahme an Fortbildungen

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Arkadi Fiedler
    Schüleraustausch einmal jährlich kommen polnische Kinder und fahren deutsche Kinder nach Polen, Briefverkehr auf englisch, Kennenlernen der polnischen Kultur

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • ASB
    Schulstation wird durch Mitarbeiterin des ASB geführt, Kooperation mit ASB-Hort Rappelkiste, gemeinsame feste und Veranstaltungen

Kooperationen mit Sportvereinen

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Computer Bildung Berlin
    SuS können kostenpflichtig mehrer Module zum Umgang mit PC absolvieren, Jahrgang fünf erhält jährlich kostenfreien Kurs zur Internetsicherheit und Umgang mit Cybermobbing sowie Elternschulung

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Stadtbibliothek Falkensee
    Angebote an der Lessing-Grundschule schaffen zur Ausleihe , einmal wöchentlich durch Stadtangestellte, Unterstützung bei Festen , Feiern, Angebote zum Besuch von Schulklassen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Projektarbeit, Planarbeit, Pädagogischer Trainingsraum, Lernberatungsstunden

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

in Humanistischer Lebenskunde und im katholischen Religionsunterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • leistungsschwächere Schüler/innen und Angebote für Begabte, LRS-Förderung, Matheförderung, Sprachförderung für nicht deutsch als Muttersprache
    Kleingruppen, Vorbereitung auf Matheolympiade, Einzelförderung, gemeinsamer Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 2
Lernen 5
Sprache 2
emotionale und soziale Entwicklung 5
Sehen

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten