Schuldaten

Grundschule Nord Finsterwalde

Finsterwalde

Stammdaten

Kontakt

Frankenaer Weg 44
03238 Finsterwalde

Telefon: 03531 501169
Fax: 03531 717839
gs-nord-fiwa [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Pluquette
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Elbe-Elster
Träger: Stadt Finsterwalde

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Nord Finsterwalde

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Natur, Kultur und Sport - das ist die Grundschule Nord
Gesundheitsförderung, Sprach- und Leseförderung. Ganztagsangebote in offener Form, enge Zusammenarbeit mit dem Hort,
vielfältiges Schulleben von August bis Juli

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Nord Finsterwalde

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 02.09.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Aspekt a) Umsetzung des 5-Punke-Programms zur Verbesserung der Fähigkeiten im Lesen und Schreiben (SK 2.9.19), Weiterführung des täglichen Lesekreises in allen Klassen zur Lese- und Sprachförderung
Aspekt b) Erhöhung der Kontingentstundentafel im Fach Deutsch je Klasse 5 und 6 eine Stunde aus demSchwerpunktunterricht sowie eine festgelegte Rechtschreibstunde Klasse 1 bis 6; Einführung der Fächer NAWI und GEWI ist abgeschlossen und somit veränderte Stundentafel
Aspekt c) Überarbeitung der Angebote im Fach Neigungsdifferenzierung nach Schulprofil Gute gesunde Schule und individuelle Förderung in den Gruppen
Aspekt g) Ganztagsangebote in offener Form entprechend dem Schulprofil, enge Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern, Ü 1- enge Zusammenarbeit mit den KITAs

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Lernziele:Solides, anwendungsbereites Grundwissen sowie Allgemein- und Fachwissen als Fundament zur Lebensbewältigung und Befähigung zum erfolgreichen Besuch einer weiterführenden Schule.
Erziehungsziele: Wert auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander legen, Lernen von Achtung, Rücksicht, Toleranz, Hilfsbereitschaft und Kooperationsfähigkeit, Akzeptanz des „Anders Seins“ , Mit Schwächen vorurteilsfrei umgehen, Stärkung der Eigeninitiative und des Selbstbewusstseins durch Übertragung von Eigenverantwortung auf die Schüler

Für das Schulleben:

Lehrer, Erzieher der Schule, Schulsozialarbeiterin, Einzelfallhelfer, Sonderpädagogen, Eltern, Mitarbeiter, Wertevermittlung durch Vorleben im Team, Einigkeit und Vorbildwirkung
• Tägliche und wöchentliche Absprachen zwischen Lehrern, Schulsozialarbeiterin und Erziehern
• Einbeziehung der Eltern in das schulische Leben und die Freizeitgestaltung
• Schaffung von gemeinsamen Höhepunkten Schule – Hort und gegenseitige Unterstützung bei der Betreuung der Kinder

Für Kooperation und Partizipation:

Kooperation mit Ganztagspartnern (siehe Übersicht der AG Partner), KITAs (siehe Kooperationsvertrag), Schulsozialarbeiterin (siehe Arbeitsplanung), Polizei (Kooperationsvereinbarung Schule-Polizei z.B. Verkehrserziehung, Kirche (z.B. evangelischer Religionsunterricht), Bibliothek (z.B. Besuch der städtischen Bibliothek)

Für das Schulmanagement:

Schule soll Wohlfühlort für Schüler und Lehrer sein und fördet das soziale Zusammenleben durch Schaffung traditioneller Höhepunkte,
demokratische Mitwirkung aller Personen, Schulleitung übernimmt Führungsverantwortung, Vermeidung von Unterrichtsausfall,
neue Lehrkräfte werden eingearbeitet und betreut, Fortbildungskonzept wird weitergeschrieben

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Nov 27, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

erscheint im September 2020

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Hochschule Fulda - Evaluation des Landesprograms für eine gute gesunde Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 10
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 3
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 4
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 8
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,5
pro Computer mit Internetzugang 5,5
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 2,4

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 12
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 30.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Pluquette Telefon: 03531501169
E-Mail: 103883@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Ksienrzyk Telefon: 03531501169
E-Mail: 103883@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Weps

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Gute gesunde Schule und Kooperation mit der GemüseAckerdemie und Hochschule Fulda

Digitale Medienfortbildung für Grundschullehrkräfte

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

nach der 2. Unterrichtsstunde findet der tägliche Lesekreis statt, dabei frühstücken die Kinder, Dauer 15 min, anschließend Hofpause
Lesekreiskonzept ist im Fachkonferenzordner Deutsch zu finden, der Lesekreis wird bewertet nach jahrgangsdifferenzierten und festgeschriebenen Kriterien

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

nicht vorhanden

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
sonstiges Fach ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1 28 28,0
2 1 25 25,0
3 2 38 19,0
4 1 25 25,0
5 2 33 16,5
6 1 22 22,0
Summe 8 171
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 27,4 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,4 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,0 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 27,1 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 27,0 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Einschulungsmusical, Herbstprojekttag und Herbstfest, Pflanzaktionen der GemüseAckerdemie, Fasching, Frühlingsprojekttag, Frühlingslauf, Hortprojekt,
Praktikumstage Klasse 6, Schulfest z.B. 40 Jahre Grundschule Nord Finsterwalde

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Big Challenge europäischer Englischwettbewerb ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

gemeinsame Organisation der schulischen Höhepunkte, Wandertage, Klassenfahrten, Projekte, Schulabschlussfeiern,
Exkursionen, Theaterfahrten, Kinobesuche, Sportfest, Teilnahme an der Vorschule, Fördervereinsarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Nord Finsterwalde

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Anschaffung von Büchern für die Schulbibliothek, Kostüme für die Auftritte bei der Einschulung, dem Weihnachtsprogramm und Rollenspiele im Unterricht, Errichtung des GRÜNEN KLASSENZIMMERS im Schulgarten, Unterstützung der Praktikumstage Kl. 6 - Bau von Lese- und Lernecken im Arboretum, Bezahlung der Technik und Mikrophone für Programme und Auftritte, Topfset für Lehrküche, Spielgeräte Schulhof, Teilnahmegebühr für verschiedene Wettbewerbe, finanzielle Beteiligung an der Kooperation mit der GemüseAckerdemie, hilfe bei Pflanzaktionen im SG

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
AG Schulchor

Lehrkraft der Schule

AG Handarbeit (3 Kurse)

außerschulischen Partner

AG Tischtennis (2 Kurse)

außerschulischen Partner

AG 10 Finger Schreiben

außerschulischen Partner

AG Discgolf

außerschulischen Partner

AG Fußball (2 Kurse9

außerschulischen Partner

AG Schulgarten GemüseAckerdemie

Lehrkraft der Schule

AG Junge Handwerker (3 Kurse)

außerschulischen Partner

Bärchen AG (Nähen)

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Grundschule Nehesdorf
    regionale Fachkonferenz Englisch

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • OSZ Elbe-Elster
    Unterstützung zur Umsetzung der Ausbildung zum Erzieher in der Fachschule Sozialwesen z.B. Unterstützung bei der Durchführung von Sportfest und Schulfasching

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

Kooperationen mit Sportvereinen

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

IntraAct, Würfelhausprinzip seit 2014

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Schüler LRS und Dyskalkulie Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf
    Förderunterricht in Kleingruppen, individuelle Förderpläne, Unterstützung durch Sonderpädagogen und Pädagogische Unterrichtshilfe, Therapieschwimmen,

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Sprache 1
autistisches Verhalten 2
emotionale und soziale Entwicklung 2
Lernen 2
körperliche und motorische Entwicklung 1
Hören 0

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten