Schuldaten

Grundschule Stadtmitte Finsterwalde

Finsterwalde

Grundschule Stadtmitte Finsterwalde

Finsterwalde

Stammdaten

Kontakt

Karl-Marx-Straße 3
03238 Finsterwalde

Telefon: 03531 2311
Fax: 03531 719909
grundschule.stadtmitte [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Opitz
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Elbe-Elster
Träger: Stadt Finsterwalde

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Stadtmitte Finsterwalde

Besonderheiten

  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Projekt Gute gesunde Schule
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Unser gemeinsames Ziel "Schule neu denken" spornt uns an, bestehende Strukturen und neue Möglichkeiten des Lernens zu überdenken und Unterrcht neu zu gestalten. Lehrer werden zu Lernbegleiter. Wir haben uns auf den Weg gemacht.

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Stadtmitte Finsterwalde

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 29.11.2017 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Umsetzung SCHIC unter Berücksichtigung des 5- Punkte Programms zur Verbesserung der Rechtschreibfähigkeit der SuS,
Umsetzung "Schule GL" und "Gute gesunde Schule", Schulgesundheitskräfte, Umsetzung des Projektes "Hengstenberg", Besuch der Haraschule
Zusammenarbeit mit Eltern und Kooperationspartner
Teilnahme am Projekt "BISS"

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Wir- Eltern, Lehrer und Erzieher- sorgen gemeinsam für eine bestmögliche Bildung und Erziehung unserer Kinder. Im gemeinsamen Unterricht wird auf die Bedürfnisse aller SuS eingegangen, Klassenverbände zum Teil aufgelöst, um möglichst vielen SuS gerecht zu werden. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem Vermitteln von Lernstrategien, die eigenständiges Lernen ermöglichen. Es werden Möglichkeiten geschaffen, soziale Kompetenzen zu erwerben und zu festigen und adäquat anzuwenden. Dazu nutzen wir die Hara- Schule, Klasse 2000, Hengstenbergprojekt und den Klassenrat.

Für das Schulleben:

Uns ist es besonders wichtig, dass an unserer Schule ein Wohlfühlklima herrscht. Wertschätzender, achtsamer Umgang aller an Schule Beteiligten, verlässliche Strukturen, positives Lernklima, Engangement und Kreativität sowie die Erziehung zur gesunden Lebensweise stehen im Mittelpunkt.

Für Kooperation und Partizipation:

Mit Hilfe von Kooperationspartnern gestalten wir "Lernen" an anderen Orten unter Berücksichtigung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen der SuS im Rahmen des Ganztages.
Aber auch die Kooperationen mit den Kitas und Vereinen trägt zu einem positiven Miteinander bei. Somit wird die Präsentation der Schule im Innen und Außen gestärkt.

Für das Schulmanagement:

Stärkung der Schulgemeinschaft durch

  • wertschätzenden Umgang mit SchülerInnen, Lehrer, Erzieher, Kooperationspartnern, sonstigen Personal und Eltern
  • Hinwirken auf Sicherung und Entwicklung der Unterrichts- und Erziehungsarbeit durch Unterstützung der Lehrkräfte, der Kooperationspartner und des sonstigen Schulpersonals
  • Organisation von Fortbildungen der Lehrkräfte
  • qualitativ hohe Arbeit der Fachkonferenzen und Arbeitsgruppen
  • durch Kollegiale Fallberatungen und Hospitationen Lehrkräfte stärken
  • Transparenz in allen Bereichen
  • wertschätzende Kommunikation innerhalb der Schulgemeinschaft

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Dec 6, 2017 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 14
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 5
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 14
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 8
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,3
pro Computer mit Internetzugang 6,1
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 3,5

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.06.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.06.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 24
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 3
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 2
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 20

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Opitz Telefon: 035312311
E-Mail: 103950@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Felis Telefon: 035312311
E-Mail: 103950@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Zukunftskonferenz- Umsetzung Schule GL
Methoden zur Rechtschreibförderung
Gelingensbedingungen im Umgang mit emotionalen und sozialen Auffälligkeiten

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.06.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 35,1 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 34,6 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,5 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 41,2 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 41,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Methodenwoche, Lesewettbewerb, Fun with Englisch, Theaterfahrten, Weihnachtswoche, Sommerkonzert, Sportfest, Radionacht

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elterncafe wurde von den Eltern nicht angenommen

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule Stadtmitte

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Sportwettkämfe, Veranstaltungen, Projekte, Wandertage,

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Bibliothek
Zukunftstag

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Kochen und Backen

außerschulischen Partner

Tierpark
Triathlon

außerschulischen Partner

Handwerken

außerschulischen Partner

Gitarre

Lehrkraft der Schule

Popchor

Lehrkraft der Schule

Streitschlichter

außerschulischen Partner

Basteln

außerschulischen Partner

Basteln

außerschulischen Partner

Radsport
Fußball

Lehrkraft der Schule

Teddy
Lego aducation

Lehrkraft der Schule

Carrera Bahn

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Spielvereinigung Finsterwalde
  • Radsportverein Finsterwalde
  • Neptun- Finsterwalde

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Tierpark Finsterwalde

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Lions club
    Klasse 2000

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

analythisch- synthetische Leselehrmethode zum Erlernen des Lesens
"Freschmethode" zur Förderung der Rechtschreibfähigkeiten in allen Fächern

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.06.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

FLEX in den Jahrgängen 1 und 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.06.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • SuS mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben
    LRS- Förderung
  • Begabtenförderung
    Kleingruppenförderung
  • Förderung Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf
    differenzierte Beschulung, Förderung in Kleingruppen entsprechend ihres Förderbedarfs
  • SuS mit Förderbedarf
    Leseförderung, Schreibförderung, Förderung im mathematischen Bereich, Förderung in Englisch
  • Kinder mit motorischen Auffälligkeiten
    Sportförderung, Förderung in Feimotorik und Koordination, Hengstenberg
  • Kinder mit emotionalen und sozialen Auffälligkeiten
    Sozialtraining
  • Kinder mit Migrationshintergrund
    DAZ- Förderung

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.06.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
geistige Entwicklung 2
autistisches Verhalten 1
Lernen 4
emotionale und soziale Entwicklung 10
Sehen 2
körperliche und motorische Entwicklung 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.06.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten