Schuldaten

Grundschule "Geschwister Scholl" Perleberg

Perleberg

Stammdaten

Kontakt

Dobberziner Straße 28
19348 Perleberg

Telefon: 03876 789745
Fax: 03876 614102
geschwister-scholl-grundschule [at] stadt-perleberg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Gohlke
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Prignitz
Träger: Stadt Perleberg

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule "Geschwister Scholl" Perleberg

Besonderheiten

  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • Regelschule mit angeschlossenen Förderklassen
  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir sind eine Grundschule im sozialen Brennpunkt mit äußerst heterogener Schülerschaft.Dieser Herausforderung stellen wir uns, indem wir Sprachheilgruppen, temporäre Lerngruppen in den Fächern Ma und Deutsch gebildet haben.
Wir bieten ein umfangreiches Ganztagsangebot, um die Kinder unterschiedlicher sozialer Herkunft zu fordern und fördern.
Die Einrichtung eines sozialen Trainingsraumes wird durch eine Steuergruppe vorbereitet.
Seit Oktober 2019 nehmen wir am Projekt- Gesunde Schule- teil und haben eine Schulgesundheitsfachkraft vor Ort.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule "Geschwister Scholl" Perleberg

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 10.10.2018 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Ausgestaltung der Schwerpunktbildung im Rahmen der Stundentafel zur besonderen Ausprägung eines eigenen Profils, Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung), Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung, Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Wir sind eine Schule für gemeinsames Lernen und stellen uns dieser Herausforderung in unserer täglichen Arbeit.

Für Kooperation und Partizipation:

Wir haben Kooperationen mit dem JNWB, dem Gymnasium der Stadt Perleberg und den Sportvereinen "Blau-WeißT und "Traktor Perleberg"

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 13, 2016 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Der Kurzbericht wurde in der Lehrerkonferenz und in der Schulkonferenz transparent gemacht und ausgewertet. Aus den Ergebnissen heraus haben wir Schwerpunkte unserer künftigen Arbeit abgeleitet. das betraf in erster Linie die Qualität der Unterrichtsarbeit, aber auch die Evaluation.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

SEP ohne Portal

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 16
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 1
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 18
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 4
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 500 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 11,6
pro Computer mit Internetzugang 11,6
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 13,4

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 26
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 3
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 22.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Gohlke Telefon: 03876789745
E-Mail: Gabriele.Gohlke@lk.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Lange Telefon: 03876789745
E-Mail: Patrizia.Lange@lk.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Unger Telefon: 033914044418
E-Mail: Gudrun.Unger@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Umsetzung Schule für gemeinsames Lernen
gemeinsam mit den BUSS Beratern Schilf Veranstaltungen planen
Medienentwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Eine Kollegin arbeiet in der sonderpädagogischen Beratungsstelle mit 5LWS

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Wir sind eine verlässliche Halbtagsgrundschule mit einem offenen Angebot im Nachmittagsbereich.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

bis zur Abfahrt der Busse werden die Buskinder betreut

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2.9 50 17,2
2 3.1 55 17,7
3 3 64 21,3
4 3 50 16,7
5 2 49 24,5
6 3 66 22,0
Summe 17 334
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,0 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 22,0 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,8 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 14,8 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Unsere sehr aktiven Sportlehrer begleiten dei SuS zu vielen Ausscheiden - Leichtathletik, Fußball, Handball, Soccer, Crossläufe etc.
Sportfest auf Schulebene, Weihnachtsgala, Crossläufe( Herbst und Frühjahr),Schwimmfest, Kindertag, Fasching.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Klasse 5 und 6
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja Dreikampf Altersklasse 7-10, Mannschaften Jungen und Mädchen Altersklasse 11-13 - die erzielten Ergebnisse liegen im vorderen Bereich.
Landesolympiade Mathematik ja
Big Challenge ja Die erzielten Ergebnisse liegen im mittleren Bereich
Känguru ja
Mathe Olympiade ja
Jugend trainiert für Olympia ja Fußball - mittlere Plaätze, Leichtathletik, 1./ 2.Platz Kreisfinale -> Regionalfinale - mittlere Plätze
Sepp Herberger Tag ja vordere Platzierung
Soccer Tour ja
Rolandlauf ja
RWK Triathlon ja Klassenwertungen gewonnen

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

In einigen Klassen gibt es Elternstammtische.
Eltern nutzen permanent die Möglichkeit mit den Lehrern und der Schulleitung in Kontakt zu treten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule Geschwister Scholl e.V

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Der Förderverein ist für alle Schüler der Schule da. Er unterstützt die SuS bei der Finanzierung von Projekten, Schulfahrten und anderen Unternehmungen. Jährliche Höhepunkte sind der Kindertag, der Sponsorenlauf und viele andere Events. Desweiteren finanziert der Förderverein das benötigte Bastelmaterial.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Rolandschule Perleberg
    Bestimmte Fortbildungsveranstaltungen werden zusammen durchgeführt.
  • Kleine Grundschule Kleinow
    Gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen.
  • Gymnasium Perleberg
    Mathezirkel Vorbereitung auf Olympiaden

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • Jugendfreizeitzentrum EFFI
    Basteln und Gestalten, zusammenarbeit mit Buftis

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • JNWB
    Eine Sozialarbeiterin unterstützt uns -leider nicht zu verlässlichen Zeiten-.

Kooperationen mit Sportvereinen

  • SSV Einheit Perleberg
    Regelmäßiges Training in den Bereichen Fußball und Leichtathletik Vorbereitung auf Wettkämpfe
  • SV Blau-Weiß Perleberg Abt. Handball
    Regelmäßiges Handballtraining Vorbereitung auf Wettkämpfe
  • SG Traktor Perleberg
    Kegeltraining Vorbereitung auf Wettkämpfe
  • SV Perleberg 1994 e.V. Tischtennis
    Tischtennistraining Vorbereitung auf Wettkämpfe

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Philatelie
    Briefmarken, Geschichte, Nutzen
  • Plattdeutsch
    Traditionen aufrechterhalten, lernen der Sprache unserer Urgroßeltern
  • Reiten
    Sportliche Bewegung, reiten lernen
  • Stadtbad Redtel
    Ergotherapie, Selbstverteidigung
  • Quer durch die Gasse
    Tanzschritte, Bewegung, sportliche Aktivität
  • Töpfern
    handwerkliche Tätigkeit, Umgang mit Ton
  • Zumba
    Tanzschritte, Bewegung, sportliche Aktivität

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Einrichtung von temporären Lerngruppen in Deutsch und Mathe
Temporäre Lerngruppen Sprache
Begabtenförderung Sport, Mathematik, Naturwissenschaft

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Flex übergreifend 1/2

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Begabtenförderung Mathe Kl.2-6
    zusätzliche Förderung der mathematischen Begabung durch Fachlehrer
  • temporäre Lerngruppe Mathe
    Festigung der Basisfähigkeiten in Mathe in Kl. 3/4
  • Leseförderung
    Interesse am Lesen wecken und fördern
  • temporäre Lerngruppe Deutsch
    zusätzliche Förderung der Lese- und Schreibfähigkeiten der SuS Kl. 3/4
  • Begabtenförderung Sport
    Vorbereitung auf Wettkämpfe

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 2
geistige Entwicklung 1
Lernen 4
emotionale und soziale Entwicklung 2
Sprache 14

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten