Schuldaten

Waldschule Lauchhammer-Ost - Grundschule -

Lauchhammer

Waldschule Lauchhammer-Ost - Grundschule -

Lauchhammer

Stammdaten

Kontakt

Robert-Koch-Straße 4
01979 Lauchhammer

Telefon: 03574 488860
Fax: 03574 4674086
waldgrundschule-lauchhammer [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Häntzka
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oberspreewald-Lausitz
Träger: Stadt Lauchhammer

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Waldschule Lauchhammer-Ost - Grundschule -

Was uns auszeichnet

Naturverbundenheit- Integration sprachauffälliger ,lernbehinderter und auch ausländischer Schüler - Religionsunterricht - schuleigene Schwimmhalle - Projekt Klasse 2000 für die Klassen 1-4 seit 2006, seit 2009 mit Zertifikat

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Waldschule Lauchhammer-Ost - Grundschule -

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 13.06.2007 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

b) Leitideen und Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan
einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen
Gremienbeschlüsse
d) Evaluationskriterien, mit denen die Schule schulbezogene Qualitätsstandards beurteilt und die
Annäherung an die vereinbarten Ziele misst
f) Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern
h) Beratungs- und Fortbildungsbedarf sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Organisations- und Per-
sonalentwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  • Schaffung einer guten Lernatmosphäre- fachdidaktische Fähigkeiten- Lernprozesse fördern und begleiten-gutes Lehrer-Schüler-Eltern-Verhältnis- gute Zielorientierung und Motivierung zu Beginn des Unterrichts- Anwendung unterschiedlicher Methoden zur Stoffvermittlung und zum Üben- differenzierte und niveauunterschiedliche Aufgabenstellungen- verbale Bewertung und mit Noten- Nutzung unterschiedlicher Lernorte- fächerübergreifender Unterricht- gegenseitige Hospitationen- Schreiben von Vergleichsarbeiten-regelmäßiger Besuch von Hospitationen- teilnahme am Projekt "Klasse 2000"

Für das Schulleben:

  • regelmäßige Elternsprechstunden- Elternabende-Elternbesuche-Förderverein-Schulhausgestaltung-Klasse vom Dienst-Klassenfahrten-Wandertage-Fahrradprüfung-Fußgängerpass-Schulfeste-Waldralley-Schnupperkurs für Schulanfänger-Weihnachtsprogramm-Fest der Jungen Talente- individuelle Klassenveranstaltungen-sozialer Tag-Projektunterricht-Projekttage-sportliche Ausscheide-Wettbewerbe-

Für Kooperation und Partizipation:

  • Einbeziehung vielfältiger Partner aus dem kommunalen Umfeld wie z.B. Traditionsverein Feuerwehr, Sparkasse, Krankenhaus, Lausitzer Wege e.V., Theater Senftenberg, Stadtbibliothek, Spielmannszug, Seniorenverein,Försterei, Rathaus, Behindertenverband, BASF ...
  • Zusammenarbeit mit KITAs - Zusammenarbeit mit weiterführenden Schulen- Zusammenarbeit mit dem Traditionsverein Waldschule e.V. - Sicherheitspartnerschaft mit der Polizei

Für das Schulmanagement:

  • Leitbilder für Schulleitung und Lehrkräfte - Mitarbeitergespräche zur Personalentwicklung - dokumentierte

Rechenschaftslegung vor schulischen Gremien - Umsetzung von Beschlüssen - Vertretungsgrundsätze (Vertretungskonzept)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jun 10, 2015 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Die Bilanz der Schulvisitation spiegelt in verschiedenen Bereichen die Ergebnsse erfolgreicher Arbeit wider.Die Zufriedenheit mit der Schule ist bei Lehrkräften, Schülern und Eltern insgesamt hoch.Die Schulorganisation ist transparent und im Wesentlichen effizient.Der Unterricht war strukturiert, zweckmäßig, eng mit der Lebenswelt der Schüler verbunden aber noch zu wenig auf selbstständige Lernprozesse ausgerichtet.
Außerschulische Angebote sind die Ausnahme und es fehlt noch eine überregionale Partnerschaft.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 11
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 2
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 10,2
pro Computer mit Internetzugang 10,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 10
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 0
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Häntzka Telefon: 03574860077
E-Mail: s104220@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Biologie ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Geografie ja ja
Englisch ja ja ja ja
Geschichte ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja
Physik ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 48 24,0
2 1 25 25,0
3 1 27 27,0
4 1 25 25,0
5 1 22 22,0
6 1 28 28,0
Summe 7 175
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 34,7 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 33,2 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 21,1 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 20,6 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,5 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Fest der Jungen Talente- Rezitationswettbewerb- Vorlesewettbewerb- Fasching- Waldrallay- Sportfest- Kindertag- Neptunfest- Herbstfest- Weihnachtsprogramm mit Weihnachtsmarkt und Festumzug- Schulaufnahmefeier- Sponsorenlauf zum Erhalt unseres Lehrschwimmbeckens

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja
Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ja
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja
känguruwettbewerb ja
Big Challenge ja
Vorlesewettbewerb ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • regelmäßige Elternkonferenzen
  • Lehrersprechstunde im November
  • Elternversammlungen
  • Gespräche mit ausgewählten Eltern

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Traditionsverein Waldschule der Grundschule Lauchhammer-Ost e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Unterstützung von sozial schwachen Schülern- Pokale und Medaillen für Schulveranstaltungen- Pflanzen und Geräte für den Schulgarten- Kauf von technischen Geräten- Spielgerät für den Schulhof- Farben für Schulhofgestaltung- Fußballtore für Sportplatz und Turnhalle- Arbeitseinsatz zur Verschönerung der Außenanlagen- finanzielle Unterstützung von Veranstaltungen Erhalt des Lehrschwimmbeckens

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Besuch von Betrieben im Rahmen des WAT -Unterrichts und Projekt "Mein Traumberuf"

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Sparkasse, MAN Takraf, HEC. Kitas

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Computer
Karate
Schwimmen 1

Lehrkraft der Schule

Schwimmen 2

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Europaschule Lauchhammer
    - gemeinsame Fachkonferenzen - gemeinsame Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Vergleichsarbeiten in Deutsch und Mathematik der Klassenstufe 5 - regelmäßige Absprachen und Beratungen der Schulleiter
  • Grundschule Lauchhammer-West
    - gemeinsame Fachkonferenzen - Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Vergleichsarbeiten in Deutsch und Mathematik der Klassenstufe 5 - regelmäßige Absprachen und Beratungen der Schulleiter
  • Grundschule Schwarzheide Wandelhof
    Netzwerk OSL/
  • Gymnasium Schwarzheide
    - Informationsveranstaltung für Eltern der Klasse 6 - interessierte Schüler können an der Arbeitsgemein- schaft teilnehmen - 6 Schüler der Klasse 4 unserer Schule haben den Aufnahmetest für die neue Klasse 5 bestanden
  • Oberschule Lauchhammer
    - regelmäßige Beratungen der Schulleiter - erstes Kennenlernen der Schule durch organisierte Besuche der Schüler unserer 6.Klassen - Informationsveranstaltung für Eltern der Klasse 6

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendbegegnungszentrum
    - unsere Schüler besuchen in ihrer Freizeit regelmäßig die Arche - Klassen nutzen Angebote der Arche für Projekttage
  • Jugendhilfezentrum
    - einige Schüler sind in der Tagesgruppe untergebracht und Erledigen ihre Hausaufgaben in der Einrichtung - Gruppen des Jugendhilfezentrums nutzen unser Schwimmbad wöchentlich zur sportlichen Betätigung

Kooperationen mit Sportvereinen

  • SV Senftenberg e.V. Sektion Rehabilitations- und Gesundheitssport
    Gymnastik (Sportübergreifend)

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • BASF Schwarzheide
    - Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenz - Förderung des technischen Verständnisses - Förderung von naturwissenschaftlichem Verständnis - Förderung von wirtschaftlichem Verständnis - Lehrerfortbildungen - Bereitstellen von projektbezogenem Unterrichtsmaterial
  • Polizei
    Festigung des Rechtsbewusstseins, Verstärkung des Sicherheitsgefühls Förderung des Vertrauens der Kinder in die Polizei früh ansetzende präventive Einflussnahme auf das Entstehen von Gewalt
  • Sparkasse
  • Stadtbibliothek
    Förderung der Lese- und Informationskompetenz der Kinder und Jugendlichen Einbeziehung der Bibliothek in die Vorbereitung und Durchführung von Projekten

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Kindertagesstätten der Stadt
    - regelmäßiger Kontakt zwischen Leitern der Kitas, Schulleiterin und beauftragter Lehrkraft, Absprachen über Veranstaltungen und Vorbereitungen für die neuen Schulanfänger

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Lehrformen:

  • offene und projektorientierte Unterrichtsformen wie z. B. Freiarbeit, Wochenarbeit, Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Lernwerkstatt, Projektarbeit Lernformen:
  • Protokollieren, Experimentieren, Einschätzen, Arbeit an Texten, Nachschlagen ...

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Klass 1 bis 6
    Binnendifferenzierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Sehen 1
Lernen 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten