Schuldaten

Grundschule AM SCHLOSS Großkmehlen

Großkmehlen

Stammdaten

Kontakt

Schulstraße 2
01990 Großkmehlen

Telefon: 035755 375
Fax: 035755 550108
post [at] grundschule-grosskmehlen [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Kühne
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oberspreewald-Lausitz
Träger: Gemeinde Großkmehlen

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Besonderheiten

  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • Schule für gemeinsames Lernen
  • Tschernobylkinderaktion
  • Zertifikat Klasse 2000
  • Schulleben

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule AM SCHLOSS Großkmehlen

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 28.11.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Pädagogische Grundorientierung unserer Schule

a) bezüglich des Unterrichts

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Unsere Grundschule AM SCHLOSS vermittelt allen Kindern gefestigte grundlegende Kenntnisse durch eine hohe Qualität des Unterrichts, die Spezialisierung der Lehrkräfte sowie die Nutzung der Lage der Schule im ländlichen Raum. Dabei fördern und fordern wir die Kinder durch die Anwendung vielfältiger Methoden und Differenzierung entsprechend der Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Für das Schulleben:

Unsere Schule zeichnet sich durch eine aktive und gesunde Gestaltung des Schullebens aus, bei der wir vielfältige Traditionen (Wettbewerbe, Programme, ... ) fortsetzen, Höhepunkte im Lernen -wie Klasse 2 000 in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 - schaffen und den Kindern die Möglichkeit geben, Gelerntes zu präsentieren und anzuwenden.

Für Kooperation und Partizipation:

Als Träger der Tschernobylaktion führen wir die Kinder an Fragen der Verständigung und Toleranz heran. Eine Vielzahl von Institutionen, Vereinen und Einrichtungen sowie alle Erziehungsträger unterstützen uns beim Lehren und Lernen. (Kooperation)
Durch Transparenz unserer Arbeit und durch Veröffentlichung des Erreichten in den Medien lassen wir andere an unseren Erfolgen teilhaben. (Partizipation)

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung organisiert die Unterrichtsplanung und das Schulleben auf kollegialer Basis.
Sie verschafft sich eine Übersicht über die Unterrichtsqualität durch jährliche Unterrichtsbesuche bei allen Lehrkräften und Klassen zu vorgegebenen Hospitationsschwerpunkten und berät sich mit den Lehrkräften zu Problemen in der darauffolgenden Auswertung.
Für die Zusammenarbeit mit den Gremien übernimmt die Schulleiterin die Hauptverantwortung. Sie nimmt ihre Aufgabe als Ansprechpartner für Schüler, Lehrerinnen und Eltern ernst und bemüht sich durch Vermeiden von Formalismus und Bürokratie um Praxisnähe und effektive Zeitnutzung.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jun 3, 2015 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 9
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 3
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 4
PC-Kabinette 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 7,4
pro Computer mit Internetzugang 7,4
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 9,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 201..400 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 12
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 0
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Kühne Telefon: 035755 375
E-Mail: 104280@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Szramek Telefon: 0355 4866303
E-Mail: Eva.Szramek@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

MEP
Rechtschreibung
Arbeit mit der Schulcloud

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 38 19,0
2 2 36 18,0
3 1 23 23,0
4 1 28 28,0
5 2 32 16,0
6 1 27 27,0
Summe 9 184
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 25,7 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 25,2 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,5 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 13,7 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 13,5 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,2 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  •  Schuleingangsfeier
  • Adventssingen
  • Neujahrsempfang
  • Auszeichnungsveranstaltungen zu den Zeugnistagen
  • Schnuppertage der Vorschulkinder
  • Radrundreise durch die Wohnorte
  • Waldjugendspiele
  • Sportfest
  • Schwimmwoche
  • Vorlesetag
  • Verabschiedung Kl. 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Schulsieger Kl.6
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Schulsieger Teilnahme an der Kreisolympiade
Känguru der Mathematik ja Klassensieger Kl. 2 bis 6
Heureka ja Klassensieger Kl.3 bis 6
Big Challenge ja Klassensieger Kl. 5/6
Zweifelderballturnier ja Sieg im Kreisfinale Kl.5/6, 2. Platz im Regionalfinale Kl. 5/6
Lauf in der Buckschen Schweiz/ Grundschulsporttag ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: Voll der Durchblick

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
AG Handball

außerschulischen Partner

Fußball

außerschulischen Partner

Kegeln

außerschulischen Partner

Tennis

außerschulischen Partner

Schalmeien

außerschulischen Partner

Melodika und Akkordeonunterricht

außerschulischen Partner

Klavier

außerschulischen Partner

Gitarre

außerschulischen Partner

Tanzgruppe Großkmehlen

außerschulischen Partner

Tanzgruppe Tettau

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • Schule Neglubka, Weißrussland
    gesundheitsfördernde Maßnahmen während des jährlichen Aufenthaltes von 16 weißrussischen Kindern und 3 Begleitern für ca. 3 Wochen in unserer Region, Gastelternreisen

Kooperationen mit Sportvereinen

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • BASF Schwarzheide GmbH
    jährliche finanzielle Unterstützung der Schulpartnerschaft
  • Oberförsterei Lipsa
    Durchführung der Jugendwaldspiele Weihnachtsbäume für jede Klasse zur Ausgestaltung der Schlossweihnacht in Großkmehlen Unterstützung bei der Schulpartnerschaft
  • Sparkasse Niederlausitz
    Unterrichtsmaterial über den Sparkassen-Schulservice Betriebsbesichtigung im Rahmen des WAT Unterrichtes der Kl.5 und der Tschernobylkinder Vorträge- Geschichte des Geldes Kl.5 Siggi Sicher Wettbewerb Mathe Olympiade

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Polizei
    Durchführung der Busschule im Vorschulalter ADAC-Projekt "Bremsweg" ADAC-Projekt"ToterWinkel" Fahrradprüfung in Theorie und Praxis
  • Kitas in Frauendorf, Tettau, Lindenau, Großkmehlen und Großkmehlen
    Gestaltung des Vorschuljahres, z. B. 3 Schnuppertage, regelmäßige Besuche in den Kitas
  • Musikschule
    Melodika- und Akkordeonkurse kulturelle Umrahmung von Schulveranstaltungen
  • Herr Christian Cieplik
    private Gitarrenschule, Gitarrenunterricht
  • Musikschule OSL
    Klavierunterricht
  • Klasse 2000
    systematischer und kontinuierlicher Einsatz des Unterrichtsprogramms Klasse 2000 als Beitrag zur Gesundheitsföderung, Sucht- und Gewaltprävention

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

  •  Neigung Kl. 5/6

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten