Schuldaten

Grundschule "Teupitz am See"

Teupitz

Grundschule "Teupitz am See"

Teupitz

Stammdaten

Kontakt

Lindenstraße 4
15755 Teupitz

Telefon: 033766 62353
Fax: 033766 21569

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Lange
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Dahme-Spreewald
Träger: Stadt Teupitz

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule "Teupitz am See"

Besonderheiten

  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • gemeinsamer Unterricht (Schüler mit und ohne sonderpäd. Förderbedarf)
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Digitale Schule
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • Prima(r)forscherschule, VHG, GL und MINT- bzw. "medienfit"-Schule mit musischer Prägung
  • Leitmotiv: "Wir wollen keinen Eimer füllen. Wir wollen ein Feuer entfachen."

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule "Teupitz am See"

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 13.11.2017 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse,
b) Ausgestaltung der Schwerpunktbildung im Rahmen der Stundentafel zur besonderen Ausprägung eines eigenen Profils,
c) Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung),
g) Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  1. Klare Strukturierung des Unterrichts
  2. Hoher Anteil echter Lernzeit
  3. Lernförderliches Klime
  4. Inhaltliche Klarheit und Nachvollziehbarkeit
  5. Sinnstiftendes Kommunizieren
  6. Methodenvielfalt
  7. Individuelles Fördern
  8. Intelligentes Üben mit entsprechenden Lernstrategien (Reader: "Das Lernen lernen"
  9. Transparentes Leistungserwarten

10. Lernispirierende Lernumgebung

Für das Schulleben:

  1. Kompetenzentwicklung
  2. Unterrichtsentwicklung
  3. Musische Profilierung
  4. Medienkompetenz: "medienfit"-Schule
  5. Individualisierung
  6. VHG
  7. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
  8. Einbeziehung der Schülervertreter
  9. Kooperation mit der Wissensfabrik, dem Desy u. a.

10. Prima(r)forscherschule/ MINT - Schule

Für Kooperation und Partizipation:

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartnern der VHG, mit der Klinik, der Kirche, der Forst, dem Wasserwerk usw.

Für das Schulmanagement:

Unter Einbeziehung aller Gremien

  • Umsetzung GL,VHG, SchiC in 20117/18 und ff, "medienfit" in 2018/19 und Digitalpakt (2019/20)
  • Verantwortung auf breite Schultern
  • gemeinsam entwickeltes Personalentwicklungs- und Fortbildungskonzept zur Absicherung kontinuierlicher, qualitativer Bildungs- und Erziehungsarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 3, 2017 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 10
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 12
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 6
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 2
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 3,7
pro Computer mit Internetzugang 3,7
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 5,3

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 14
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Lange Telefon: 03376662353
E-Mail: 104747@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Wucke Telefon: 03376662353
E-Mail: s104747@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Wolf Telefon: 03376662353
E-Mail: 104747@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2020/2021 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Digitale Schule
Medien

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Die Fahrschüler kommen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1 24 24,0
2 2 39 19,5
3 1 28 28,0
4 2 41 20,5
5 2 35 17,5
6 1 24 24,0
Summe 9 191
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 36,0 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 35,3 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,7 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 18,8 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,8 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Einschulung - Herbstfest - Vorlesewettbewerb - Schülerkonzerte - Adventsveranstaltungen - Fasching - Zirkusprojekt - Lesenächte - Klassenfahrten - Unterrichtsprojekte im DESY, im Wald, im Schülerlabor, in der Bibliothek, auf dem Soldatenfriedhof u.m.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ja noch keine
Bundeswettbewerb Mathematik ja 2017 - Dominick Blex - 1. Platz 2018 - Dominick Blex - 2. Platz 2019 - Chayenne Dochan u. Dominick Blex - 1. Platz
Vorlesewettbewerb ja Luisa Kasperski - Kreissiegerin in 17/18
Känguruwettbewerb der Mathematik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternstammtisch

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Schulförderverein Teupitz-Schwerin

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Anschaffungen: Klassensatz Dictionarys Zwei Häuschen für das "Grüne Klassenzimmer" Spendenläufe für den Badesteg Schulausflüge zur Festigung des Gemeinschaftsgefühl

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: Abschlusszeitung Kl. 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Praxislernen WAT und Imkern

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Handarbeit

außerschulischen Partner

Querflöte

Lehrkraft der Schule

Klavier

außerschulischen Partner

Basketball

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Gitarre/Keyboard/Trompete

außerschulischen Partner

Astronomie

Lehrkraft der Schule

Keramik

außerschulischen Partner

Hauswirtschaft

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Angeln

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Nähmaschine

außerschulischen Partner

Fußball

außerschulischen Partner

Imkern

Lehrkraft der Schule

Akkordeon

außerschulischen Partner

Aquarium

Lehrkraft der Schule

PC

Lehrkraft der Schule

Naturforscher

außerschulischen Partner

Theater

Lehrkraft der Schule

Tanzen

Lehrkraft der Schule

Entspannung

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Entdecke die Welt

Lehrkraft der Schule

Märchen und Geschichten

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • OSZ
    Ü7-Veranstaltung für die Eltern und SuS

Kooperationen mit Sportvereinen

  • ALBA Berlin
    Zweimal wöchentlich 3 Trainingseinheiten Basketball

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Musikschule LDS
  • Niederlausitzer Musik- und Kunstschule e.V.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Auszug aus unserem Methodenkasten auf einen Blick:

  1. Einstiegsgespräch mit Eröffnungsimpuls
  2. Brainstorming als Einstieg ins Thema
  3. Punktabfrage
  4. Kartenabfrage
  5. Schreibgespräch
  6. Redekette
  7. Stuhlkreis
  8. Doppelter Stuhlkreis
  9. Lehrervortrag

10. fragend ? entwickelndes Verfahren 11. Einzelarbeit 12. Partnerarbeit 13. Vierercheck 14. Gruppenarbeit 15. Präsentieren 16. Rollenspiel

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Das altersgemischte Lernen erfolgt bei uns vor allem in der VHG im Bereich der Lernzeit. Ansonsten werden SuS in der jeweils höheren oder niedrigeren Klasse in dem Fach unterrichtet, welches dies gemäß ihres Leistungsniveaus erfordert. Weitere Möglichkeiten der Jahrgangsmischung bieten jährlich Projektwochen. Im Rahmen der sonderpädagogischen Förderung werden Kinder mitunter in gemischten Lerngruppen erfasst (z.B. im Marburger Konzentration-/ Verhaltenstraining).

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • SuS mit diagnostizierter LRS
    Kleingruppenförderung, Lese- und Lernpaten,, LRS-Training, Eins-zu-eins-Förderung, Unterstützung in der Lernzeit
  • SuS mit Schwierigkeiten im Rechnen
    Kleingruppenförderung, Lese- und Lernpaten, LRS-Training, Eins-zu-eins-Förderung, Unterstützung in der Lernzeit
  • SuS mit sopäd. FB nach jeweiligen fachlichen Schwerpunkten
    fachbezogene Förderung innerhalb der Kleingruppe, Trainingsraum, Ferdi-Sozialtraining, Marburger Konzentrations- und Verhaltenstraining, Eins-zu-eins-Förderung, Feedback- Gespräche (z.B. hinsichtlich Tokenpläne), Unterstützung in der Lernzeit, Strategietraining innerhalb des Klassenunterrichts, Lernpaten
  • SuS mit Migrationshintergrund
    DaZ (Kleingruppenförderung), Eins-zu-eins-Förderung, Unterstützung in der Lernzeit
  • leistungsstarke SuS
    innerhalb der Kleingruppe mit besonderen Anforderungen parallel zum Fachunterricht (Mathematik)
  • SuS mit besonderen Neigungen und Begabungen (siehe auch QM 2.5 Ganztag)
    breite Auswahl an Angeboten innerhalb der VHG (z.B. Astronomie, Filmbildung, PC, Lesezirkel, Handarbeiten, sportliche Angebote...)

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 5
Lernen 9
Sprache 1
emotionale und soziale Entwicklung 8

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten