Schuldaten

Grundschule "Paul Noack"

Schipkau

Stammdaten

Kontakt

Friedrich-Engels-Straße 41
01993 Schipkau

Telefon: 035754 9561
Fax: 035754 641701
grundschulepaulnoack [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Hacke
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oberspreewald-Lausitz
Träger: Gemeinde Schipkau

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule "Paul Noack"

Besonderheiten

  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Teamgeist, Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Engagement in der täglichen Arbeit, Bereitschaft, sich weiter- und fortzubilden, gemeinsame Planung und Durchführung von Projekten,

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule "Paul Noack"

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 03.03.2020 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) pädagogische Ziele, Schwerpunkte und Organisationsformen in Unterricht, Erziehung, Beratung und Betreuung
b) Leitideen und Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse
e) Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung
f) Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Grundlage für unsere tägliche Unterrichtsgestaltung sind die 10 Merkmale des guten Unterrichts nach Hilbert Meyer in vielfältigen Unterrichtsformen

Für das Schulleben:

In unserer Schule lernen alle Kinder gemeinsam. Jedes Kind ist einzigartig.
Alle Schülerinnen und Schüler werden gefordert und gefördert. Wir streben bestmögliche Lernerfolge an. Schwerpunkt der Unterrichtsarbeit in allen Fächern ist die Weiterentwicklung der Lesekompetenz. Die Zusammenarbeit mit den Kindern, Pädagogen und Eltern steht im Vordergrund. Einen hohen Stellenwert haben Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein.

Für Kooperation und Partizipation:

Neben der ständigen Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern spielt auch die Kooperation mit dem Schulträger eine wesentliche Rolle sowie die Einbeziehung der gewählten Gremien und Kooperationspartnern in das Schulleben. Einen großen Stellenwert hat dabei die gemeinsame Arbeit mit den KITA´s und dem Förderverein unserer Schule.

Für das Schulmanagement:

Aufgrund einer Langzeiterkrankung der Schulleiterin waren wir in einer besonderen Situation, die uns als Kollegium eng zusammenwachsen ließ. Entscheidungen haben wir verantwortungsvoll gemeinsam beschlossen und getragen. In diesem Sinne werden wir mit dem nötigen Teamgeist unsere Arbeit fortsetzen und besonderen Augenmerk auf die Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität setzen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 29, 2012 die letzte Schulvisitation durchgeführt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 9
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 1
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,0
pro Computer mit Internetzugang 5,0
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 5,0

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 11
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 24.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Hacke Telefon: 0357549561
E-Mail: 105880@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Huskobla Telefon: 0357549561
E-Mail: 105880@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

  • Umgang mit der Webb-Schule und den sich ständig ändernden Programmen und digitalen Aufgaben
  • Einführung im Umgang mit Interaktiven Displays zur Vorbereitung auf die Digitalisierung
  • Schulung zur Möglichkeit einer digitalen Verbindung mit Eltern und Schülern
  • Gestaltung einheitlicher und handhabbarer individueller Förderpläne , geeignet für fortlaufende Evaluation
  • Vorstellung der Fortbildungsergebnisse durch Sonderpädagogin zum Thema : ? Grundlagen der konfrontativen Pädagogik- als eine Möglichkeit im Schulalltag präventiv zu reagieren?

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Nutzbare Ergebnisse von Fort- und Weiterbildungen werden im Rahmen von Lehrerkonferenzen mitgeteilt und ausgewertet.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 40 20,0
2 1 23 23,0
3 1 24 24,0
4 1 26 26,0
5 2 32 16,0
6 1 24 24,0
Summe 8 169
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,1 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,7 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,4 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,0 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,9 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Schulauftaktsfest
Crosslauf
Deutschprojekt mit anschließender Präsentation
monatliches Geburtstagssingen in der Pausenhalle
Schulfasching
Projekt der Naturwissenschaften
Sportfest
Projekt Toleranz
Theaterbesuche

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Känguru der Mathematik ja zentrale Auswertung
Big Challence ja zentrale Auswertung
Vorlesewettbewerb ja schulinterne Auswertung

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternaktive der Klassen

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein Grundschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Begleitung schulischer Projekte Anschaffung von zusätzlichem Lernmaterial Förderung von Arbeitsgemeinschaften Erneuerung von Spielgeräten für die Pausen Unterstützung von Schulfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Zumba

außerschulischen Partner

AG Zirkus

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.03.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Grundschule
    Evaluation der Rahmenlehrpläne Zusammenarbeit in Fachkonferenzen gemeinsame Teilnahme an Fortbildungen

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Sparkasse NL
    fächerübergreifende Besuche (Sachunterricht, WAT) Nutzung der Räumlichkeiten zur Ausstellung von Schülerarbeiten
  • Bibliothek
    Unterstützung in der Weiterentwicklung des Lesecurriculums, Zusammenarbeit bei Projekten (Deutsch, NAWI)
  • Theater
    Nutzung in Verbindung mit dem Deutschunterricht
  • Polizei
    Präventionsarbeit in den Klassen(Umgang Handy, PC, Mobbing...) Unterstützung im Bereich Verkehrserziehung
  • KITA`s
    Zusammenarbeit in Vorbereitung der Einschulung, Einbeziehung bei Schul- und Sportfesten, Schnuppertag

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Schüler mit besonderen Begabungen leistungsschwache Schüler/innen
    Förderung im leistungsdifferenzierten Unterricht Kl. 5/6 Teilungsunterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Hören 2
geistige Entwicklung 2
Lernen 4
Sprache
emotionale und soziale Entwicklung 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten