Schuldaten

Grundschule Lindenbäumchen

Groß Lindow

Stammdaten

Kontakt

Schulweg 1
15295 Groß Lindow

Telefon: 033609 708
Fax: 033609 381335
grolindow [at] yahoo [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Burkert
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oder-Spree
Träger: Amt Brieskow-Finkenheerd

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Lindenbäumchen

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • Teilnahme am Projekt fit4future (Bewegung, Ernährung, Verhaltensprävention, Brainfitness)
  • Arbeit mit dem Computer
  • Klassen musizieren (Blasorchester)
  • Umwelterziehung und Umweltschutz
  • Leseförderung
  • Grundschule mit offenen Ganztagsangeboten
  • Projekt Schule 2000

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Lindenbäumchen

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 29.10.2018 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) schulinternes Curriculum
Konzept Leistungsbewertung - Bewertungskriterien für alle Fächer festlegen und für Schüler mit sonderpädagogischen Schwerpunken,
Bewertung mündlicher Leistungen

b) Schwerpunkt Deutsch/Mathematik/Englisch - Leistungsdifferenzierung

c) Online-Diagnostik, ILEA, Erarbeitung Medienentwicklungskonzept in Zusammenarbeit mit dem Amt Brieskow-Finkenheerd,
Förderung im offenen Ganztag in Mathematik (Klassenstufen 5,6) und Deutsch (Lesen- Klassen 1 bis 4),
Lesepaten für Klasse 1

f) Elternkonferenz, Schulkonferenz, Schülerkonferenz, Lehrerkonferenz, gemeinsame Projekte organisieren

g) Grundschule mit offenen Ganztagsangeboten

h) Gewinnung von Lehrkräften für unsere Grundschule - Quereinsteiger ,


ausgebildete Grundschullehrer erwünscht

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

"Gesunde Schule, um gemeinsam zu lernen." Schwerpunkte: Bewegung, Ernährung, Entspannung Lernen mit allen Sinnen an naturnaher Umgebung Unseren Unterricht gestalten wir methodisch abwechslungsreich und praxisorientiert und beachten die Individualität jedes Schülers

  • Differenzierungsmaßnahmen (LRS, Dyskalkulie, Wahrnehmung, Begabungen)
  • Integratin von Kindern mit sonderpädagogischen Förderbedarf
  • Begegnung mit Sprachen (Polnisch) PÄDAGOGISCHE SCHWERPUNKTE
  • soziales Lernen, bewegte Pause,Gestaltung des Gebäudes, Umweltschutz, Schulgelände/Garten-Pflege des Schulgeländes: Hochbeet, Grünes Klassenzimmer, Schulgarten,Blumenuhr, Teich, Kräutergarten
  • .Arbeit mit den Medien
  • Projekt"Schulorchester"in Zusammenarbeit mit der Musikschule Frankfurt (Oder)-alle Kinder erlernen ein Instrument
  • Trinken im Unterricht

Für das Schulleben:

Alle Schüler und Erwachsene fühlen sich wohl inder Schule und gehen offen und respektvoll miteinander um und akzeptieren sich gegenseiig (einheitliche Regeln verabreden, Lösen von Konflikte ohne Gewalt, Problemlösung gemeinsam). Wir achten alle auf Ordnung und Sauberkeit im Schulhof und auf dem gesamten Schulgrundstück.Wir gestalten unsere Grundschule freundlich mit kreativen Ideen.

  • Theaterfahrten ins Kleist-Forum Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt, Berlin
  • monatliche Höhepunkte organisieren
  • Repräsentation der Schule nach außen: in den Gemeinden, Presse
  • Projektwochen / Traditionen

Für Kooperation und Partizipation:

Wir arbeiten eng mit allen Kooperationsparnern zusammen. Eltern sind wichtige Partner in der gemeinsamen Arbeit mit den Kindern.

  • Polizei (Schulwegtraining,Radfahrausbildung, Puppenbühne, Gewalt und Drogen)
  • Bücherei(Ausleihe, Lesungen)
  • Zusammenarbeit im Kollegium auf Stufenbasis und im Rahmen der Fachkonferenzen
  • Feuerwehr, Brandschutzerziehung
  • Forstamt, Waldprojekte,
  • Musikschulen RAA-Polnisch als Begegnungssprache, Parnerscule Kunovice
  • Kirche: Religionsunterricht
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung arbeitet transparent und strukturiert.Alle Entscheidungen werden demokratisch in den Gremien beraten und beschlossen. (Erarbeitung von Konzepten, schulinternes Curriculum)

  • Hospitationenen der Kollegen untereinander,- regelmäßige Fachkonferenzen, Dienstberatungen, Lehrerkonferenzen
  • Hospitation durch Schulleitung
  • Vergleichsarbeiten usw.
  • Zusammenarbeit mit dem Träger: Amt Brieskow-Finkenheerd

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Mar 19, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

2017/18 Zusammenarbeit Elternhaus /Schule

  • 3 Bereiche: Engagement der Schule, der Eltern un Komm...

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 10
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 3
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 3
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 1
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 3
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 6,7
pro Computer mit Internetzugang 6,7
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 10,1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 7..16 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 14
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Burkert Telefon: 033609708
E-Mail: 105892@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter Herr Petschke Telefon: 033609381555
E-Mail: 105892@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte/r Her Wiedenhöft Telefon: 0335/5210477
E-Mail: poststelle.ff@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

25.09.2019 Lesen und Schreiben nach dem 5-Punkte Programm (Frau Gutzmann)
30.07.2019 Arbeitsschutz in der Grundschule (Herr Priebe)
29.07.2019 Erste Hilfe

10.10.2019 Brainfitness (I.Alter, S.Burkert)
22.09.2019 Umgang mit Notebooks
03.03.2020 Umgang mit Technik (Beamer, Notebook, Musikanlage, Notebook)
Herr Arnt
24.08.2021 Umgang mit webCloud, ILEA, Online-Diagnose
06.10.2021 Umgang mit Schulcloud

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Kollegen stellen Beispiele aus Fortbildungen in den Lehrerkonferenzen vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Der Musikunterricht in Klasse 5 erfolgt durch Teilung / Neigung in Form der Vermittlung /Erlernen eines Blasinstrumentes und der Bildung eines Schulorchesters mit Unterstützung der Musikschule Frankfurt(O).
Seit Schuljahr 2019/2020 findet der Unterricht in Klasse 1 im Regelunterricht statt. (kein Flex mehr)

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Die Beförderung erfolgt durch das Busunternehmen Oder-Spree.
Die Kinder werden nach Unterrichtsschluss zum Feizeithaus Brieskow-Finkenheerd bzw. in den Heimatort transportiert.
Bis zur Busabfahrt werden die Kinder durch Aufsicht betreut.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1 25 25,0
2 2 36 18,0
3 2 37 18,5
4 2 36 18,0
5 1 25 25,0
6 2 38 19,0
Summe 10 197
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 45,4 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 43,3 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,1 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,2 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 21,8 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,4 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Im Schuljahr 2019/2020: Langzeiterkrankung von zwei Kolleginnen (Klassenleiter 1 und 5 ) Eine Vertretung von Novembe bis März 2020 erfolgte drch das Schulamt nicht.Die Vertretung wurde durch Verzicht der Stunden für gemeinsames Lernen, durch Stundenkürzung, Zusammenlegung von Klassen, Vertertungsunterricht organisiert.
Seit März 2020 wurde ein Quereinsteiger und eine Person aus dem Vertretungsbudget eingestellt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 17.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • 3 Projekttage zu Schuljahresbeginn
  • Drachenfest
  • Fahrradprüfung
  • Schulmathematikolympiade
  • Hochsprung mit Musik
  • Frühjahrsputz
  • Ostersingen/Osterfeuer
  • Sportfeste
  • Schnuppetage für Schulanfänger
  • Abschlussfest 6. Klassen
  • Tag des Baumes
  • Talentefest
  • Pfingstkonzert
  • Programme für Veranstaltungen in den Orten
  • Rezitatorenwettstreit
  • Englischolympiade
  • Volleyball/Abwurfturnier
  • Weihnachtsprogramme
  • Rezitatorenwettstreit
  • Englischolympiade
  • fit4future , jährliche Projektwoche

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja
Mathematikolympiade Eisenhüttenstadt ja 2. Platz Klassenstufe 5
Kreisfinale Leichtathletik Eisenhüttenstadt ja 1. Platz Jungen / 4. Platz Mädchen

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Elternversammlungen
  • Elternkonferenzen
  • Elterngespräche
  • Elternkreis
  • Schulkonferenz
  • Ganztag

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Schulförderverein Lindenbäumchen

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Förderung der pädagogischen Arbeit der Schule, monatliche Höhepunkte -Maßnahmen zum vernünftigen Umgang mit unserer natürlichen Umwelt -Kinder und Jugendliche Eigenbeteiligung am Schulprojekt , zu stärkerer Eigenverantwortlichkeit und Identifikation mit ihrer Arbeits- und Wohnumwelt erziehen -Verbesserung der Aufenthalts- und Spielmöglichkeiten -Verbesserung der Unterrichtsvoraussetzungen im Außenbereich --Frühjahrsputz organisieren -Organisation und Finanzierung von Schulveranstaltungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Projekttage Berufe
Besuch der Milchviehanlage in Wiesenau und Firma Heckmann Eisenhüttenstadt
Teilnahme Tag des offenen Unternehmens in Müllrose

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Kirche, Natur, Kooperation mit der Försterin, Polizei, Betriebe
Schülerbetriebspraktikum Gymnasien, Oberschule Müllrose und Gesamtschule Eisenhüttenstadt
Zukunftstag
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf Sonderpädagogische Beratungsstelle, SPZ Frankfurt (Oder), Dr. Reinhold, Ergotherapeuten, Logopäden,

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Förderung Deutsch

außerschulischen Partner

Förderung Mathematik

außerschulischen Partner

Handball AG

außerschulischen Partner

Hausaufgaben 1

außerschulischen Partner

Hausaufgaben 2

außerschulischen Partner

Hort - Sport

außerschulischen Partner

Keramik

außerschulischen Partner

Kreativangebot

außerschulischen Partner

Kreativangebote

außerschulischen Partner

Kunst

Lehrkraft der Schule

Polnisch

außerschulischen Partner

Schulblasorchester

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Sport und Spiel

außerschulischen Partner

Tischtennis

außerschulischen Partner

Umwelt 1

Lehrkraft der Schule

Zirkus FANTADU

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Schulpartnerschaften mit Schulen in Deutschland

  • Grundschule Kunovice
    Besuche Wettbewerbe: Radwettbewerb, Rezitatorenwettstreit, Matheolympiade, Singewettbewerb, Talentefest, Weihnachtsfeier

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Grundschule Kunovice
    gemeinsame Besuche und Teinahme an Höhepunkten Fahrradcross und Singewettbewerb in Kunovice Weihnachtsfeier in Groß Lindow Angelfest in Groß Lidow

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendamt Eisenhütenstadt

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Blau-Weiß Groß Lindow
    - Fußball - Tischtennis
  • SG Aufbau Eisenhüttenstadt
    Schwimmtraining
  • Tanzsportclub Finkenheerd
    Tanzsport
  • Tischtennis

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Schulförderverein Lindenbäumchen
    - Unterstützung der pädagogischen Arbeit der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • offene Unterrichtsformen: Eigenverantwortlichkeit, Regeln der Zusammenarbeit, Sebstkontrolle, Rücksichtnahme, Hilfen suchen und geben, Informationen sebständig suchen
  • Freiarbeit, Stationslernen, Wochenplanarbeit, Werkstattunterricht
  • projektorientierter Unterricht, fächerverbindend
  • Binnendifferenzierung-frontaler Unterricht
  • Gealtminderung
  • Klassen musizieren
  • Lernen mit allen Sinnen
  • soziales Lernen
  • Umwelterziehung und -gestaltung

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • - Schüler mit Problemen im Rechnen/Dyskalkulie - Schüler mit Problemen im Lesen und Schreiben/LRS - Förderung leistungsschwacher Schüler - Förderungen von Begabungen - Leistungsdifferenzierung in Klasse 5 und 6 Teilungsunterricht -Wahrnehmung
    Teilungsunterricht Ganztag: Förderund Deutsch und Mathematik, Hausaufgabenstunde Binnendifferenzierung "Aufholen nach Corona" (Sommer- und Herbstferien)

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Hören 2
Lernen 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten