Schuldaten

Freie Montessori Grundschule Hangelsberg anerkannte Ersatzschule

Grünheide (Mark)/OT Hangelsberg

Stammdaten

Kontakt

Große Waldstraße 19
15537 Grünheide (Mark)/OT Hangelsberg

Telefon: 033632 59068
Fax: 033632 59301

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Micheel
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oder-Spree
Träger: FAWZ - Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Freie Montessori Grundschule Hangelsberg anerkannte Ersatzschule

Besonderheiten

  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • anerkannte Ersatzschule

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Unsere Montessori Schule ist eine Erfahrungsschule des Lebens. Wir begleiten das einzelne Kind behutsam und beobachtend und geben ihm Freiheit und Unterstützung bei der Entfaltung seiner Persönlichkeit.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.09.2021 (ZENSOS)

Freie Montessori Grundschule Hangelsberg anerkannte Ersatzschule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 14.06.2011 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.09.2021 (ZENSOS)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Montessori Pädagogik ist die grundlegende pädagogische Orientierung. Sie ist ein ganzheitliches Erziehungskonzept, dass das Lernen nicht als isolierten Prozess des Geistes versteht, sondern als Prozess aller Sinne; Augen und Ohren und Hände. Der Erwachsene leitet das Kind an zu beobachten, zu begreifen, zu erforschen, zu verstehen. Die Unterrichtszeit an der Freien Montessori Grundschule ist geteilt in eine Zeit des selbstbestimmten Lernens, der Freiarbeit, und eine Zeit des Lernens in gebundenen Formen, dem Fachunterricht. Die Freiarbeit ist fächerübergreifend, der Fachunterricht fachgebunden, wird aber auch Fächer vernetzend organisiert und geführt. Projekte in den Lerngruppen oder auch Lerngruppenübergreifend, Unterrichtsgänge, Gruppen und Schulfeiern, Lerngruppenfahrten und feste Rituale ergänzenFreiarbeit und Fachunterricht. Ziel ist es, die Freude des Kindes an der Arbeit zu bewahren und ihm Wege zu eröffnen, wie es selbstständig lernen kann.

Für das Schulleben:

Da der Gedanke der Montessori Pädagogik sich auf die Stärkung der eigenen Persönlichkeit bezieht, Montessori spricht vom "Baumeister seiner selbst" erfolgt besonders innerhalb dieses Kompetenzbereiches eine Stärkung. Die SchülerInnen erfahren emotionale Umabhängigkeit und Zutrauen in die eigenen Stärken, erkennen und beurteilen eigener Stärken und Schwächen, arbeiten selbstständig, planen ihre Handlungen und prüfen ihre Ergebnisse. Durch den jahrgangsübergreifenden Unterricht in den Lerngruppen gelingt es den Kindern immer besser, einen Perspektivwechsel vorzunehmen. Erziehungsziele unserer Einrichtung im Ganztagsbereich:

  1. Beiträge zur rhythmisch-musikalischen, künstlerischen und körperlichen Erziehung
  2. Freiarbeit
  3. Soziale Erziehung
  4. Entwickl. einer kindgerechten Ordnungsfähigkeit
  5. Entwickl. Selbstvertrauen, Lernfreude, Selbstwertgefühl
  6. Verantwortungsbereitschaft
  7. Erzieh. Konfliktfähigkeit
  8. Freizeiterziehung
  9. Erzieh. Selbstständigkeit

Für das Schulmanagement:

Umsetzung der Montessori Pädagogik - Evaluation
Breite Beteiligung an Maßnahmen zur Unterrichtsorganisation
Arbeit der AG "Schulqualität"
Orientierung an den Richtlinien der Schulvisitation

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.09.2021 (ZENSOS)

Informationen zur Selbstevaluation

Interne Evaluation zur Umsetzung der Montessori Pädagogik im Schuljahr 2009/ 2010 abgeschlossen
Beginn der externen Evaluation durch den Montessori Dachverband e.V im Schuljahr 2010/ 2011
Begleitung dieses Prozesses durch die Arbeitsgruppe Schulqualität
Die Arbeitsgruppe Schulqualität begleitet die Slebstevaluation zur Montessori Pädagogik.
Evaluation des Schulprogrammes im Schuljahr 2012/2013 wurde erfolgreich abgeschlossen. Unser Schulprogramm ist dem derzeitigen Rahmenbedingungen und pädagogischen Inhalten angepasst. Das Schulprogramm wird im Schuljahr 2019/2020 evaluiert.
Die Evaluation des Schulprogramms konnte Ende 2020/2021 abgeschlossen werden.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.09.2021 (ZENSOS)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.08.2019 (ZENSOS)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 9
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 4,7
pro Computer mit Internetzugang 4,7

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 20

Quelle: Eintrag der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 11
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Zuständige Schulrätin Frau 1 Ruhnow 1 Telefon: 0335/5210-489 1
E-Mail: heike.ruhnow@schulaemter.brandenburg.de 1
Schulleiterin Frau 1 Micheel 1 Telefon: 03363259068
E-Mail: a.micheel@mgh.fawz.de
Stellvertreter/in 1 1
E-Mail: c.schulte@mgh.fawz.de

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

theoretische und praktische Umsetzung der Montessori Pädagogik
Kommunikation mit Eltern

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2011 (ZENSOS)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 1.1 1.3 1.5 27 31 35 24,5 23,8 23,3
2 1.4 1.2 1.3 33 28 30 23,6 23,3 23,1
3 1.5 1.5 1.2 35 36 28 23,3 24,0 23,3
4 1.4 2 1.6 32 38 28 22,9 19,0 17,5
5 1.4 1.6 1.8 33 32 31 23,6 20,0 17,2
6 1.2 1.5 1.6 28 30 28 23,3 20,0 17,5
Summe 8 9.1 9 188 195 180
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Tag der offenen Tür
Schulfest/Campusfest
Montelinchen/Spielenachmittag (Aufnahmeverfahren 1.Klasse)
Projektwochen/Schwimmlager
Vorlesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufe
Vorlesetag
"Das kann ich - Wochen" der Jahrgangsstufe 1-3
Projektwochen zu den kosmischen Erzählungen
Exkursionstage
Zukunftstag
Fahrradprüfung
Clara-Grunwald-Tag

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Deutscher Vorlesewettbewerb ja Wettbewerb auf Schulebene und Entsendung eines Teilnehmers für den Kreisausscheid
Jugend trainiert für Olympia ja Fußball - im ersten Entscheid ausgeschieden
Känguru der Mathematik ja
Mathematikolympiade ja
The Big Challenge ja
Wettbewerb der Schulbibliotheken ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS).

Zusammenarbeit mit Eltern

Unsere Montessori Schule setzt auf eine gedeihliche, aktive Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Eltern und Pädagogen wirken in vielfältiger Weise zusammen. Sie fördern gemeinsam die Entwicklung unserer Kinder und gestalten den Alltag wie auch Höhepunkte des Schullebens. Orientierung bilden dabei die von Schülern, Eltern, Pädagogen und weiteren Mitarbeitern entwickelten Leitsätze der Schule.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS)

Schulförderverein

Link: Förderer der Montessori Grundschule Hangelsberg e. V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Im Rahmen seiner Möglichkeiten möchte der Verein materiell und ideell das geistige, kulturelle und sportliche Geschehen sowie die Lern- und Arbeitsbedingungen im Sinne der Montessori Pädagogik unterstützen, wo der Schulträger dies nicht (mehr) kann, weil die öffentlichen Mittel von Jahr zu Jahr zusammengestrichen werden. Die Bereiche, in denen wir helfen wollen, sind vielfältig und reichen von der Ausstattung der Klassen mit zusätzlichem Lehr-, Lern- und Anschauungsmaterial, dem Montessori- Material, über die technische bzw. materielle Ausstattung der Klassen- und Fachräume oder die finanzielle Unterstützung bei Klassenfahrten und Exkursionen bis hin zur Durchführung, Unterstützung und Mitgestaltung von Schulveranstaltungen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Astronomie

Lehrkraft der Schule

Badminton 4-6

Lehrkraft der Schule

Bücherwürmer 1-3 und 4-6

Lehrkraft der Schule

Chor 1-3

Lehrkraft der Schule

Comics

Lehrkraft der Schule

Computer

Lehrkraft der Schule

Druckerbude

Lehrkraft der Schule

Entspannungstechniken

außerschulischen Partner

Fantasiereise und Meditation

Lehrkraft der Schule

Fun with Ms Ria

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Fußball 1-3

Lehrkraft der Schule

Fussball 4-6

Lehrkraft der Schule

Fußball 4-6

Lehrkraft der Schule

Geschichtenschreiber

Lehrkraft der Schule

Gitarre

außerschulischen Partner

Klavier

außerschulischen Partner

Knobelköpfe 1-3 und 4-6

Lehrkraft der Schule

Kräuterkunde

Lehrkraft der Schule

Lesespaß

Lehrkraft der Schule

Massage und Entspannung 1-3

Lehrkraft der Schule

Musikproduktion und Technik

Lehrkraft der Schule

Pausenengel

Lehrkraft der Schule

Religion

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Schreibdetektive

Lehrkraft der Schule

Schulbibliothek

Lehrkraft der Schule

Schulgarten

Lehrkraft der Schule

Techniktinka und Tüftelnerd 4-6

Lehrkraft der Schule

Theaterexperimente

Lehrkraft der Schule

Tiere

Schülerin oder Schüler der Schule

Töpfern, 14tg.

außerschulischen Partner

Trommeln

Lehrkraft der Schule

Wald- und Wiesendetektive

Lehrkraft der Schule

Wandern

Lehrkraft der Schule

Wildnis,Werkeln,Wagen

Lehrkraft der Schule

Yoga 1-3

Lehrkraft der Schule

Zimmerpflanzen

Lehrkraft der Schule

Zweifelderball 1-3

Lehrkraft der Schule

Zweifelderball 4-6

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.09.2021 (ZENSOS).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Kooperationen mit Sportvereinen

  • SG Hangelsberg
    Teilnahme der SchülerInnen an den vielfältigen Angeboten des Sportvereins, Begleitung bei sportlichen Wettkämpfen

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Einzelarbeit Gruppen- und Partnerarbeit, Werkstattunterricht, Projektunterricht, Fachübergreifendes Lernen
Lerngruppenübergreifende Aktivitäten, Lernen mit verschiedenen Medien

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen in jahrgangsgemischten Lerngruppen. Die Jahrgangsmischung erfolgt in den Klassenstufen 1-3 und 4-6
Im Fachunterricht arbeiten wir mit der Jahrgangsmischung 1/2 und 5/6, die Jahrgangsstufen 3 und 4 lernen in Englisch, Kosmische Erziehung und Musik jahrgangshomogen.

In den Fächern Gesellschaftswissenschaften, LER und Naturwissenschaften lernen die Schülerinnen und Schüler fächerübergreifend und jahrgangsgemischt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Begabtenförderung
  • Legasthenie- und Dyskalkulieförderung

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
autistisches Verhalten 3 2,6
Lernen 2 5
emotionale und soziale Entwicklung 28 1-6

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.08.2019 (ZENSOS).

Lade Daten