Schuldaten

Grundschule Groß Machnow

Rangsdorf/OT Groß Machnow

Grundschule Groß Machnow

Rangsdorf/OT Groß Machnow

Stammdaten

Kontakt

Dorfstraße 11
15834 Rangsdorf/OT Groß Machnow

Telefon: 033708 903136
Fax: 033708 529884
s106628 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 106628
Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Schuster
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Teltow-Fläming
Träger: Gemeinde Rangsdorf

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Aufzug ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule Groß Machnow

Besonderheiten

  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Das Kollegium kennzeichnet sich durch ein kollegiales, wertschätzendes und hilfsbereitetes Miteinander aus. Desweiteren legen wir großen Wert darauf die Schülerinnen und Schüler in Entscheidungprozesse miteinzubinden und ihnen so demokkratisches Handeln und Denken zu vermitteln. Zudem pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern, die weit über die Gremienarbeit hinausführt. Sowohl die Förderung von leistungsschwächeren Schülern, als auch das Fordern von leistungsstärkeren Schülern liegt uns am Herzen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule Groß Machnow

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 09.10.2023 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Für das kommende Schuljahr steht die Bearbeitung des Bildungspolitischen Ziels und die Gestaltung sowie Erprobung der neuen SchiC - Pläne in Mathe und Deutsch sowie die Umsetzung von weiteren Maßnahmen zum Digitalpaket im Vordergrund.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Unser Ziel ist es, die Entdeckerfreude und Wissbegier der Kinder zu wecken bzw. zu erhalten und zu fördern.Wir begleiten jeden Schüler und jede Schülerin individuell auf dem Weg das Leben zu verstehen und das Lernen als Chance und als Voraussetzung zu nutzen.

Für das Schulleben:

Unsere Leitidee heißt "Wir sind in Bewegung!" Entdeckendes Lernen an der Grundschule Groß Machnow. Das Leitbild der Schule ist: "So geschlossen wie nötig, so offen wie möglich."

Für Kooperation und Partizipation:

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens und des aktiven Entdeckens. Das Schulklima ist durch eine offene, kollegiale Zusammenarbeit geprägt. Die Eltern und der Förderverein unterstützen uns bei vielen schulischen Höhepunkten.

Für das Schulmanagement:

Wir praktizieren mit Eltern, Schülern und Lehrern ein demokratisches Miteinander. Wir stellen sicher, dass die gesetzlichen Vorgaben des Landes Brandenburgs eingehalten bzw. umgesetzt werden.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Aug 28, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Es hat das Schulleitergespräch im Februar 2019 stattgefunden. Im Anschluss ist die Visitation auf Grund von Corona ausgefallen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 8
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 4
PC-Kabinette 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 6,0
pro Computer mit Internetzugang 5,9
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 8,8

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 15
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 3

Quelle: Eintrag der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 5
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 7

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Schuster Telefon: 033708903136
E-Mail: ramona.schuster@lk.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Ehrlich Telefon: 033708903136
E-Mail: marion.ehrlich@lk.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Leis Telefon: 03381 3974-25
E-Mail: torsten.leis@schulaemter.brandenburg.de
Sekretärin Frau Brackmann Telefon: 033708903136
E-Mail: grundschule.grossmachnow@online.de
Vorsitzender der Schulkonferenz Herr Winkler
E-Mail: Schulelternsprecher-gsgm@gmx.de
Elternsprecher in der Schule Herr Winkler
E-Mail: Schulelternsprecher-gsgm@gmx.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2023/2024 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Fortbildungen zu den digitalen Medien, Ausbildung von Referendaren, wbt Schulrecht, 1. Hilfekurs für alle Lehrkräfte
fachliche Fortbildungen in den einzelnen Fächern, Vera,

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Kollegen haben Schilfveranstaltungen zu verschiedensten Themenschwerpunkten gehalten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Arbeitsgemeinschaft sonstige Themen ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2023/2024
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 37 18,5
2 2 40 20,0
3 2 44 22,0
4 2 50 25,0
5 2 49 24,5
6 2 45 22,5
Summe 12 265
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,4 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,9 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,5 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 23,1 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 21,9 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,2 1,4
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 10,2 13,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 9,3 12,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,9 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 15,1 16,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 13,3 14,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,8 1,7
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,6 14,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 12,9 12,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,7 1,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,5 14,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 14,8 13,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,7 1,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Crosslauf
Festival der Bäume
Bundesjugendspiele
Martinsumzug
Weihnachtsprojekttag
Lesewettbewerb
Matheolympiade
Känguruwettbewerb
Tag der Mathematik

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Schuljahr 23/24 teilgenommen. 1. Platz der Region Nord Teltow- Fläming. Magdalena Kaiser
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Schuljahr 23/24 60 Teilnehmer der Jahrgansstufe 4-6 Schulstufe 9 Teilnehmer könnten an der nächsten Stufe teilnehmen- Termin Problem
Bundesjugendspiele ja Schuljahr 22/23 Juni alle SchülerInnen der Schule, Schuljahr 23/24findet im Juni statt.
Landesweiter Schülerwettbewerb "Chemkids ja Schuljahr 2020/21 einzelne SchülerInnen der 5. und 6. Klassen. Besondere Auszeichnung eines Schülers der 6. Klasse. Schuljahr 2022/23 einzelne Schüler der 5. und 6. Klassen
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja Schuljahr 2021/22 Jahrgansstufe 3 Schwimmen.
Känguruwettbewerb ja Schuljahr 2022/23 Jahrgangsstufe 3-6 88 SchülerInnen teilgenommen. zwei 3. Preise erreicht
Crosslauf ja Schuljahr 2023/24 September alle SchülerInnen der Schule,
Kreisfinale Zweifelderball ja Schuljahr 2023/2024 29.November 1. Platz und Quali für die nächste Runde
Kreisfinale Brennball ja Schuljahr 2023/2024 Oktober 2. Platz und Quali für nächste Runde
Kreisfinale Fußball ja Schuljahr 2023/2024 27.09. Jungenmannschaft 6. Platz
Sommerleseclub ja Schuljahr 2023/2024 Sommer viele Schüler der Jahrgansstufe 4-6 Klasse 6a gewinnt die Leseeule und eine Buchlesung
Pfingstturnier Fußball ja Schuljahr 2022/23 Juni
Matheolympiade der Schule ja 60 Kinder haben sich für die Vorrunde der Jahrgangsstufe 4-6 beworben. 9 Kinder konnten sich Qualifizieren für die nächste Stufe im November für den Landkreis.
Floorballcup ja 2 Mannschaften nehmen im März 2023 an dem Floorballcup in Rangsdorf teil.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

In einzelnen Klassen finden Elternstammtische statt.
In den Klassenstufen 1 und 2 finden Lesepatenschaften statt.
Unterstützung durch Eltern bei Projekttagen, Sportwettbewerben, Wandertagen, Klassenfahrten....

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule Groß Machnow

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Gestaltung des Außengeländes z.Z Geld für ein Fußballfeld, Klettergerüst,... Känguruwettbewerb Sponsorenlauf Einschulung, Weihnachtsbasteln/Osterbasteln Festival der Bäume Projekte Geschenke für Preise von Olympiaden Sportfest Sponsorenlauf Preise für Wettbewerbe, digitales schwarzes Brett, Beamer.......

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: Turmgeflüster

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Waldhaus Blankenfelde, Agragenossenschaft Groß Machnow

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Floorball AG

außerschulischen Partner

Klavierunterricht

außerschulischen Partner

Kunstkurs

außerschulischen Partner

Schülerzeitung

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Schulgarten - AG

außerschulischen Partner

Theater - AG

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Cajon - AG

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Sport AG

außerschulischen Partner

Schüler vs.Wild

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Fontane Gymnasium Rangsdorf
    Information der Eltern zum Ü7 - Verfahren, Bildungsgänge der Sek I,
  • Geschwister Scholl Gesamtschule Dabendorf
    Information der Eltern zum Ü7 - Verfahren, Bildungsgänge der Sek I,
  • Grundschule Rangsdorf
    Zusammenarbeit im Ü1 und im Ü7 Verfahren, gemeinsame Kooperation mit den 7 Kindergärten der Gemeinde, regelmäßige Teamabsprachen
  • Oberschule Rangsdorf
    Information der Eltern zum Ü7 - Verfahren, Bildungsgänge der Sek I, Gestaltung eines Projekttages für die 6. Klassen in Zusammenarbeit mit den 8. Klassen, Gestaltung gemeinsamer Projekte auf Klassen- und Kursebene, Gestaltung gemeinsamer Unterrichtsveranstaltungen, Unterstützung schulischer Höhepunkte
  • Seegymnasium Rangsdorf
    Information der Eltern zum Ü7 - Verfahren, Bildungsgänge der Sek I,
  • Seeoberschule Rangsdorf
    Information der Eltern zum Ü7 - Verfahren, Bildungsgänge der Sek I, Physikprojekttag für Klassenstufe 5

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Zespol Szkolno Przedszkolny Polen
    Unsere Gemeinde hat die Partnergemeinde in Piniezno. Wir wollen durch die Schüler eine weitere Freundschaft aufbauen. Die Kultur und das Leben in Pinizno näher kennen lernen. Erst Ausdrücke auf polnisch sollen die Schüler erwerben.

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • Deutsche Schule Valpariso
    Über das Pasch Hospitationsprogramm hatten wir die Möglichkeit eine chilenische Lehrkraft an unserer Schule zu begrüßen.Mittlerweile war im Januar auch eine Schülerin der 1. Klasse aus dieser Schule zu Besuch.

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Turn- und Sport-Verein Rangsdorf
    Durchführung der Floorball - AG der Schule.

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Bibliothek Rangsdorf
    Ich bin Bibfit, Räumlichkeiten kennenlernen, Medienvielfalt erfahren, Große Märchen- Rallye, Der Igel im Herbst, Griechische Sagen, Vorlesewettbewerb
  • Feuerwehr
    Praxisnahe Darstellung/Demonstration und Übung relevanter Brandschutz- und Rettungsmaßnahmen. Gestaltung von Projekten, Einblick in das Tätigkeitsfeld der Feuerwehr, Brandschutz, lebensrettende Maßnahmen, Retten in schwieriger Situation,
  • Landschaftspflegeverein Mittelbrandenburg e.V.
    Durchführung von Projekten in allen Klassenstufen und allen Jahreszeiten. Kennenlernen der heimischen Flora und Fauna. Hilfe bei verschiedenen teambildenden Maßnahmen. Durchführung der internationalen Sommerworkcamp.
  • Polizei
    Prävention von Jugendkriminalität, Gewalt an Schulen/Mobbing, Jugendschutz, Kriminalität/Gefahren rund ums Internet, Umgang mit Alkohol und Drogen, Umgang mit Fremden, Kindeswohlgefährdung, Kriminalität/Gefahren rund ums Internet, lokale Umsetzung der Notfallpläne,zielgruppenorientierte Verkehrsunfallprävention, Verekehrs- und Mobilitätserziehung, Radfahrausbildung und - prüfung im öffentlichen Verkehrsraum, Schulwegsicherung zum Schuljahresbeginn

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Hort Lummerland
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Hort Räuberhöhle
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Kita Knirpsenland
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Kita Lino I und II
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Kita Purzelbaum
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Kita Schwalbennest
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Kita Spatzennest
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Kita Waldhaus
    Arbeitstreffen aller Einrichtungen durch Vertreter, Entwicklungsgespräche 1x jährlich mit den Eltern, Elternversammlungen, Tage der offenen Tür, Gestalltung gemeinsamer Projekte, regelmäßige Kontakte zur Kontaktlererin, Stärkung der Verantwortung der Eltern, Schaffung von Themenräumen
  • Waldhaus Blankenfelde/Landschaftspflegeverein
    Wir sind ein Team, Wie arbeitet ein Biotop, Wildnis erleben, Eichhörnchenparcour, Natursportparkrallye, Sinnespfad, Wetter und Wasserkreislauf, Orientierung, Arbeit mit Kompass, Orientierungslauf mit Karte und Kompass, Tag der "grünen Berufe", Kulturpflanze Kartoffel, Kulturpflanze Getreide, Rinderzucht, Tiere am und im Wasser, Bestimmung von Pflanzen,

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Es werden verschiedenste Methoden des offenen Unterrichtes angewendet. Außerdem wird das Arbeiten in Projekten für die Schüler angeboten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Alle zwei Jahre jahrgangsübergreifender Matheprojekttag. In dem anderen Jahr andere themenbezogene Projekte. Außerdem Weihnachtsprojekttag, Bundsjugendspiele und Crosslauf. Teilnahme an der überregionalen Matheolympiade und Känguruwettbewerb, Lesewettbewerb, Sommerleseclub und weitere sportliche Wettbewerbe. Dieses Jahr Deutschprojekttag.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • LRS und RS - Schüler LD in Ma; D, Eng LRS Eng
    wöchentliche Förderung der Schüler je eine Stunde ab Jahrgangsstufe 3 wöchentlich eine Stunde Förderung in den drei Fächern, Unterricht auf zwei Niveustufen für die Jahrgänge 5 und 6 wöchentliche Förderung der Schüler ab Jahrgangsstufe 5
  • Stärkung der sprachlichen und mathematischen Kompetenzen
    3 Lernasistentinnen unterstützen in Jahrgangsstufe 1- 6 die Schüler beim Leselernprozess, in der Rechtschreibung und in allen Bereichen der Mathematik
  • schwache Schüler in Mathematik
    wöchentlich eine Stunde Förderung der Jahrgangsstufen 1 und 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 2
Sprache 3
emotionale und soziale Entwicklung 7

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.10.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten