Schuldaten

Grundschule im Bornstedter Feld

Potsdam

Stammdaten

Kontakt

Jakob-von-Gundling-Straße 25
14469 Potsdam

Telefon: 0331 2894530
Fax: 0331 2894531

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Hoffmann
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam
Träger: Landeshauptstadt Potsdam

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule im Bornstedter Feld

Besonderheiten

  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir sind eine moderne, sehr gut ausgestattete Grundschule im Norden Potsdams. Unsere Klassenräume verfügen über interaktive Mimio-Whiteboards und Laptops je Klasse. Alle Räume der Schule sind barrierefrei zugänglich. Ein Fahrstuhl verbindet die drei Etagen miteinander. Moderne Fachräume für den naturwissenschaftlichen Unterricht (Biologie und Physik) sowie für den künstlerisch-ästhetischen Bereich (Musik und Kunst) und das Fach WAT (Wirtschaft Arbeit Technik) ermöglichen die Umsetzung eines qualitativ anspruchsvollen Unterrichtes. Alle Klassenräume verfügen über eine Internetanbindung. Die Lehrer können so jederzeit Lernsoftware und digitale Unterrichtsmaterialien in die Unterrichtsgestaltung einbeziehenAlle Klassenräume verfügen über eine Internetanbindung. Die Lehrer können so jederzeit Lernsoftware und digitale Unterrichtsmaterialien in die Unterrichtsgestaltung einbeziehen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule im Bornstedter Feld

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 30.06.2015 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Die Umsetzung der curricularen Vorgaben des Landes Brandenburg sowie die stetige Anpassung der Beschlüsse der Lern-und Leistungsbewertung sind ebenso wichtige Ent.-schwerpunkte, wie die weitere Professionalisierung der LK in Bezug auf die weitere Ausgestaltung des Gemeinsamen Lernens und der individuellen Förderung und Forderung der SuS an unserer Schule.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  1. Unsere Schule ist ein Ort mit angenehmer Lern- und Arbeitsatmosphäre in gemeinsamer und partnerschaftlicher Verantwortung von allen an der Schule Beteiligten. 2. Wir gehen offen und fair miteinander um, unterstützen uns gegenseitig und arbeiten im Team. Die Leitsätze 3. und 4. zeigen unsere Werte für die Unt.-gestaltung: 3. Wir fördern und fordern unsere Schüler durch differenzierte Angebote.
  2. Wir schaffen durch vielfältige methodische Unterrichtsformen die Grundlage für lebenslanges und individuelles Lernen und nutzen dabei moderne Medien (Laptops, interaktive Whiteboards, CD-Player, Bücher u.a.).

Für das Schulleben:

  1. Wir präsentieren unsere Lern-und Arbeitsergebnisse regelmäßig vor anderen Klassen oder der Schulgemeinschaft. 6. Wir sind eine gesunde und bewegte Schule.

Für Kooperation und Partizipation:

Solide Lernerfolge für unsere Schüler zu sichern, heißt: miteinander eine vertrauensvolle ?Erziehungspartnerschaft? einzugehen. Es muss Schule und Eltern gelingen, den Schülern Orientierung und Struktur zu geben. Unsere Elternschaft ist hoch motiviert, aktiv das Schulleben mitzugestalten und ihre vielfältigen Kompetenzen einzubringen.
Unsere Grundsätze der Zusammenarbeit sind folgende:
? Lehrkräfte und Eltern pflegen einen vertrauensvollen Umgang während der gesamten Schulzeit achten und wertschätzen sich gegenseitig.
? Eltern begleiten den Lernweg ihrer Kinder und unterstützen diesen wirkungsvoll.
? Lehrkräfte schaffen Transparenz der schulischen Prozesse und stehen mit Eltern in regelmäßigem Kontakt über alle schulischen Belange.
? In allen schulischen Gremien, in pädagogischen Gesprächen, an Elternstammtischen und in regelmäßigem Kontakt wird ein offener Gedankenaustausch gepflegt.
? Eltern und Lehrkräfte sind Partner im Erziehungs- und Bildungsprozess.

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung unterstützt einen partizipativen Leitungsstil. Eine interne Geschäftsordnung legt Verantwortungsbereiche fest und sorgt für Transparenz und Klarheit. Die Fachkonferenzleitungen sind Partner der Schulleitung hinsichtlich der Qualitätsentwicklung im Bereich der Bildungs-und Erziehungsarbeit.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Nov 18, 2015 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

In der Lehrerkonferenz vom 19.01.2016 wurde inhaltlich auf die Erfolge und Reserven des Ergebnisses der Visitation eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

u.a. im Zusammenhang von GL, Evaluation zum Distanzlernen im SJ 2020/21 liegt vor

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 19
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 41
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 17
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 4,5
pro Computer mit Internetzugang 4,5
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 5,8

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 32
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 3
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Hoffmann Telefon: 03312894530
E-Mail: g-bornstedter-feld.potsdam@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Tiedmann Telefon: 03312894530
E-Mail: g-bornstedter-feld.potsdam@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

weitere Arbeit im Format Päd. Werkstatt, Öffnung und Bewertung von Aufgaben, Nutzung von Tools in Big Blue Button, Nutzung von Apps für den Unterricht
schul. FB zum SchiC und zur Sicherung der RS-Kompetenz, Entw. von Beispielaufgaben zu versch. Kompetenzstufen

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Der Unterricht ist rhythmisiert und findet als Blockunterricht von Klasse 1-6 statt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Hier erfolgt eine enge Abstimmung zwischen Schule und Hort.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 3 74 24,7
2 3 68 22,7
3 4 96 24,0
4 3 73 24,3
5 3 76 25,3
6 3 74 24,7
Summe 19 461
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 29,2 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 27,9 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,3 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,7 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 24,7 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Tag der offenen Tür, Frühjahreskonzert, Weihnachtskonzert, Feste in den Klassen, ca. alle 3 Jahre ein Schulfest (bisher: Namensgebung und fünffjähriges Bestehen der Schule), Theateraufführungen zur Einschulung, Sportfeste, Abschlussfeste der Klassen - je nach Sicherheits-und Hygienebestimmungen - auch im SJ 2021-22 geplant

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja im SJ 2020/21 ausgesetzt, für 2021/22 wieder geplant
Mathematikolympiaden in Deutschland ja jedes Jahr in der Stadt Potsdam vordere Plätze
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja BIG Challenge mit hervorragenden Ergebnissen seit SJ 18/19 in Kl. 5 und 6
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja erstmals im SJ 2018/19 teilgenommen in Jahrgang 4
Preußische Meile ja
versch. Basketballturniere ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

regelmäßige Elterncafé-Angebote (3x im Jahr), Elternstammtische in den Klassen, zweimal jährlich Lehrersprechtage uv.a.m - je nach Sicherheits-und Hygienebestimmungen - auch im SJ 2021-22 geplant-

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule im Bornstedter Feld

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Ausstattung der Schulbibliothek mit ca. 2000 Medien, Anschaffung von Boxen für den Musikunterricht, Anschaffung eines Keramikbrennofens für den FB Kunst Ausstattung der Aula mit Grünpflanzen Anschaffung von Spielekisten je Klasse für die Pause Unterstützung des Wildbienenprojektes

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: blog-auf der homepage

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

findet z.T. in Ansätzen im WAT-Unterricht statt

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Universität Potsdam, Treffpunkt Freizeit, Campusgarten
Zukunftstag ehemalige SuS können hier einen Perspektivwechsel wagen
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf Koop. mit Uni Potsdam-Konzentrationsprojekt WACHSE

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Handball

außerschulischen Partner

Leichtathletik

außerschulischen Partner

Fußball

außerschulischen Partner

Orientierungslauf

außerschulischen Partner

Leichtathletik

außerschulischen Partner

Zirkus Monetlino

außerschulischen Partner

AG Robotik

außerschulischen Partner

Musikschule Fröhlich

außerschulischen Partner

Judo

außerschulischen Partner

Runde Fußballschule

außerschulischen Partner

Freie Musikschule

außerschulischen Partner

Basketball

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Regenbogen GS
    Austausch zu allen grundschulrelevanten Fragen auf Schulleitungs-und .zT. auf Fachkonfernzleitungsebene
  • GS Marquardt
    s.o.
  • Fröbelschule
    Austausch und Koop. im Umgnag mit Kindern im Bereich Förderstatus em/soz
  • da-Vinci-GS
    Beratungen im Ü7-Verfahren

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Universität Potsdam
    WACHSE-Projekt dient der Konzentrationsschulung der SuS-Koop. liegt vor

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Lockerbie Primary School
    im Rahmen des Erasmus-Projektes zum Thema "Elmar and the bookworm"

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • Moscow Secondary School
    im Rahmen des Erasmus-Projektes zum Thema "Elmar and the bookworm"
  • Eryaman Türkkent, Ankara
    im Rahmen des Erasmus-Projektes zum Thema "Elmar and the bookworm"

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Pragraph 13 e.V.
    Schulsozialarbeit - Vertrag liegt vor

Kooperationen mit Sportvereinen

  • versch. Vereine-siehe AG
    Verträge liegen vor

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • DSiN
    Digitale Bildung trifft Schule

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Treffpunkt Freizeit
    enge Koop. im Rahmen von Theaterprojekten

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

kooperatives Lernen, Binnendifferenzierung durch Freiarbeit mit Wochen- und Tagesplänen, offene Aufgabenformate im Sinne der Päd. Werkstatt (Institut für Schulqualität),
ind. Feedback, Klassenratsstunden

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

findet bei der Öffnung von Unterricht derzeit im Rahmen von Päd. werkstattwochen statt (i.d.R. 2x im Jahr für eine Woche)

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Förderung im Bereich LRS Förderung im Bereich RS Forderung/Förderung im Bereich Begabtenförderung Förderung von SuS mit nichtdeutscher Muttersprache Förderung indiv. Interessen im Bereich Neigungsdifferenzierung in Kl. 5 und 6
    die Förderung findet parallel oder im Anschluss an den Unt. statt, in temporären oder auch festen Lerngruppen

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Sehen 2
Lernen 1
Sprache 2
emotionale und soziale Entwicklung 4
körperliche und motorische Entwicklung 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten