Schuldaten

Sonnengrundschule an den Havelauen

Hennigsdorf

Sonnengrundschule an den Havelauen

Hennigsdorf

Stammdaten

Kontakt

Schulstraße 7
16761 Hennigsdorf

Telefon: 03302 4944698
Fax: 03302 4998660
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Herr Sontner
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oberhavel
Träger: Stadt Hennigsdorf

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Sonnengrundschule an den Havelauen

Besonderheiten

  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Einander verstehen - voneinander lernen - zueinander finden - miteinander leben
Unsere Schule wird von Kindern aus 14 unterschiedlichen Nationen besucht, wodurch in unserer Schule weltoffen, respektvoll und tolerant mit Unterschieden umgegangen wird.
Unserer jungen Schule ist es gelungen, innerhalb von nur drei Jahren einen festen Platz in der Hennigsdorfer Schullandschaft einzunehmen, indem wir aktiv den Weg in die Öffentlichkeit gegangen sind.

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sonnengrundschule an den Havelauen

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 26.09.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben in Form des SchiC einschließlich Konzept zur Leistungsbewertung (SchiC, Konzept zur Leistungsbewertung)
c) Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule (Förder- und Forderkonzept)
f) Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülern und Eltern (Kommunikationskonzept)

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Wir verstehen Kinder als individuelle Lerner, deren Lernwege und deren Lerntempo unterschiedlich sind und differenzierte Begleitung bedürfen.

Für das Schulleben:

Der tolerante, respektvolle, gewaltfreie und faire Umgang in unserer Schule ist Voraussetzung für erfolgreiches und motiviertes Lernen.

Für Kooperation und Partizipation:

Für die erfolgreiche Erziehung in der Schule fordern und fördern wir die enge Zusammenarbeit, die rege Kommunikation und das gegenseitige Verstehen zwischen Schülern, Pädagogen, Eltern und externen Kooperationspartnern.

Für das Schulmanagement:

Mit systematischer und planvoller Entwicklung reagiert unsere Schule auf Veränderungen sowie Herausforderungen und stellt dadurch einen gestaltbaren Lern- und Lebensort dar.

Quelle: Eintragung der Schule vom 31.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 13
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 0
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 0
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 12
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 13
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 3
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 17
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 3
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 24.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Sontner Telefon: 033024944698
E-Mail: s106768@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Krüger Telefon: 033024944698
E-Mail: s106768@schule.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Gudrun Unger Telefon: 033914044414
E-Mail: gudrun.unger@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2019/2020 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Antimobbing

Quelle: Eintragung der Schule vom 05.10.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Da unsere Schule von Schülerinnen und Schülern aus 14 Nationen besucht wird, die teilweise über keine ausreichenden Sprachkenntnisse verfügen, um dem Unterricht zu folgen, erfolgt deren Förderung in zusätzlichen Förderkursen bzw. in parallelen Vorbereitungsgruppen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 24.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
Naturwissenschaften ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 47 23,5
2 2 41 20,5
3 2 43 21,5
4 2 44 22,0
5 2 43 21,5
6 2 41 20,5
Summe 12 259
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 32,0 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 31,4 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,6 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 20,9 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 20,6 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,3 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Laternenfest, Schulweihnachtsmarkt, Schulfasching, Schulsommerfest

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Känguru der Mathematik ja
Kreismathematikolympiade auf Schulebene ja
Rezitatorenwettbewerb ja
Integrationssportfest ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternsprechtage, verbindliche Vorgaben zu Elterngesprächen in Klasse 1 und 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Sonnengrundschule an den Havelauen

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Materielle und personelle Unterstützung bei Schulfesten. Anschaffung von besonderen Unterrichtsmaterial und Übernahme von Kosten (z.B. Känguru der Mathematik).

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Gitarrenkreis

außerschulischen Partner

Ringen

außerschulischen Partner

muttersprachlicher Unterricht arabisch

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Puschkin-Gymnasium
    Unterstützung bei schulischen Projekten durch SuS des Gymnasiums. Absprachen bei jährlichen Treffen der FK im Rahmen Ü7.
  • Grundschule Nord
    Zusammenarbeit bei Schulveranstaltungen (Rezitatorenwettbewerb, Künstlerauftritte)
  • Grundschule
    Zusammenarbeit bei Schulveranstaltungen (Rezitatorenwettbewerb, Künstlerauftritte)
  • Biber-Grundschule Hennigsdorf
    Zusammenarbeit bei Schulveranstaltungen (Rezitatorenwettbewerb, Künstlerauftritte)

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • PuR gGmbh
    Schulsozialarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.03.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Themenbezogene Projekttage werden jährlich durchgeführt.
Lernen durch Spielen in Kooperation mit der Schulsozialarbeiterin.
Soziales Lernen im Rahmen der wöchentlichen Schwerpunktstunde.
Sonnenstunde (Belohnungskonzept, um positives Verhalten zu verstärken)

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Schüler mit Einzugliedernde
    DaZ-Förderkurs bzw. DaZ-Vorbereitungsgruppe
  • SuS mit LRS
    Förderunterricht
  • muttersprachlicher Unterricht arabisch
    Kooperation mit RAA

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 1
geistige Entwicklung 1
Sprache 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.02.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten