Schuldaten

Oberschule "Herbert Tschäpe" Blankenfelde-Mahlow

Blankenfelde-Mahlow/OT Dahlewitz

Stammdaten

Kontakt

Bahnhofstraße 63
15827 Blankenfelde-Mahlow/OT Dahlewitz

Telefon: 033708 30109
Fax: 033708 930266
sekretariat [at] os-herbert-tschaepe [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule
Leitung: Frau Töpelmann
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Teltow-Fläming
Träger: Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Oberschule "Herbert Tschäpe" Blankenfelde-Mahlow

Besonderheiten

  • teilgebundener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • gemeinsamer Unterricht (Schüler mit und ohne sonderpäd. Förderbedarf)
  • Praxislernen in der Sek I

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Deutschlandweit einmaliges Projekt der Fußballmeisterschaft, WM der Schulen - 32 Mannschaften mit insgesamt 300 Spielern aus allen deutschen Bundesländern;
Take-off-award 2017 an den Förderverein der Freunde der Herbert-Tschäpe-Schule Mahlow e.V.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Oberschule "Herbert Tschäpe" Blankenfelde-Mahlow

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 16.10.2018 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung,Beratungs- und Fortbildungsbedarf sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Organisations- und Personalentwicklung, Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung), Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Kriterien für guten Unterricht, Festlegung von Indikatoren, Festlegungen für den Distanzunterricht

Für das Schulleben:

Schulvereinbarung als Grundlage zur Durchsetzung der Hausordnung, Partizipation von Schülern und Eltern, Überarbeitung der Hausordnung

Für Kooperation und Partizipation:

6 Kooperationspartner im regionalen Bereich: Kooperation mit Grundschulen. 2 Kooperationsvereinbrungen auf Honorarbasis. Zusammenarbeit mit dem Landgrericht Potsdam, dem DRK, dem Jugend- und Gesundheitsamt und den Krankenkassen.

Für das Schulmanagement:

Professionalisierung der Lehrkräfte und der innerschulischen sowie außerschulischen Partnern. Qualitätsentwicklung Unterrichtund Weiterentwicklung Ganztagskonzept sowie Praxislernen

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Dec 5, 2018 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Schulvereinbarung über ISERV

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 12
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 5
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 5
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,1
pro Computer mit Internetzugang 5,1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 28

Quelle: Eintrag der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Töpelmann Telefon: 03370830109
E-Mail: 110360@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Pollow Telefon: 03370830109
E-Mail: l.schwabe@os-herbert-tschaepe.de
Datenschutzbeauftragter Herr Peschka Telefon: 03370830109
E-Mail: d.peschka@os-herbert-tschaepe.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Weiterentwicklung der Indikatoren für guten Unterricht und Fortbildungskonzept, ISERV
Kollegiale Hospitationen,
Guter Unterricht,
Mikrofortbildungen zur Digitalisierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Demokratie - Fachtag am LISUM durch Herrn Christian Mätschke

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Ganztagsangebote dienstags, mittwochs und donnerstags

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

VTF - Zeiten angepasst und alternative Beförderungsmöglichkeiten durch Bahn und S-Bahn

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
7 8 9 10
Chemie ja ja ja ja
Biologie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Informatik ja ja
Kunst ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja
Astronomie ja ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch gesamt 3,1 3,1
integrativ (A-Kurs) 3,1 3,1
integrativ (B-Kurs) 3,1 3,1
Mathematik gesamt 3,2 3,0
integrativ (A-Kurs) 3,7 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,8 2,8

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 6 10,2 9,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 11 18,6 22,5
Fachoberschulreife 15 25,4 30,8
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 27 45,8 36,9
Summe 59

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
7 3 69 23,0
8 3 70 23,3
9 3 78 26,0
10 3 65 21,7
Summe 12 282
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 29,2 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 28,6 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,6 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 56,3 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 56,1 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,2 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Trotz fehlender Lehrer, z.T. auch durch Langzeiterkrankung minimaler Ausfall

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Erlebnispädagogische Klassenfahrten, Projekte, Fußball-WM der Schulen

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ja 1. Platz: Reise nach Brüssel
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja
Landesweiter Schülerwettbewerb "Chemkids ja
Mission Energiesparen EMB ja
Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elterncafe wird angeboten, aber wenig genutzt

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Freunde der Herbert-Tschäpe-Schule Mahlow e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Erlebnispädagogische Klassenfahrten, Projekte, Fußball-WM der Schulen

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte in unserem Konzept sind die Umsetzung des Praxislernens in den Jahrgangsstufen 7 bis 10, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern der Wirtschaft und traditionelle Projekte mit dem Diakonischen Werk.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Lernen am anderen Ort
Schülerbetriebspraktikum Betriebe im Umfeld
Praxislernen Diakonisches Werk
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag
Schülerkalender "Kopfstütze"
Fachkräfteportal
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf Berufseinstiegsbegleitung
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Berufseinstiegsbegleitung

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
AG Recht

außerschulischen Partner

AG Schmiede

außerschulischen Partner

AG Waldhaus

außerschulischen Partner

AG Karate

außerschulischen Partner

Präventionsarbeit

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Wilhelm-Busch-GS Blankenfelde
    Langfristige Vorbereitung und Gestaltung des Übergangs Ü7 unter Einbeziehung der Schüler, Eltern und Lehrer. Jährlicher Infoabend an der OS, Schnuppertag an der OS, Informationsaustausch schulinterne Lehrpläne und sportliche Wettkämpfe.
  • Grundschule
    Langfristige Vorbereitung und Gestaltung Ü7 unter Einbeziehung der Schüler, Eltern und Lehrer. Jährlicher Infoabend an der OS, Schnuppertag an der OS, Informationsaustausch schulinterne Lehrpläne und sportliche Wettkämpfe.

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • Internationaler Bund
    Schüler, die Schwierigkeiten beim Lernen haben, werden von zwei Berufseinstiegsbegleiterinnen bei allen Fragen der Bewerbung, Projekten im Rahmen des Praxislernens und nach Abschluss der 10. Klasse betreut
  • Jugendberufsagentur
    Berufsorientierung, Unterstützung bei Projekten, Elternarbeit

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendclub Dahlewitz
    Im Rahmen des Ganztages als Freizeitangebot, regelmäßige Treffen in der Schule, Präventionsprojekte, Workshops.

Kooperationen mit Sportvereinen

  • 1. KSV Blankenfelde
    Wöchentliches Training innerhalb des Ganztagsbereiches, Ablegen von Gürtelprüfungen, Teilnahme an Projekten.

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Unterrichtsbegleitende Materialien, Sparkassen-Schulservice, Kenntnisse über Geldwirtschaft, Zahlungsverkehr, Börsengeschäft und Spargedanken.
  • Bibliothek Blankenfelde-Mahlow
    Einführung in die Erwachsenenbibliothek, Unterstützung bei der Facharbeit

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Praxislernen, außerschulische Projekte, Klassenfahrten, Praktika, Vorträge von Fachleuten, AG Recht, Berufseinstiegsbegleitung, Angebote im Ganztagsbereich

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Innerhalb des Ganztagsbetriebes, Exkursionen und Projekttage, Beteiligung an Schülerwettbewerben

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • LRS, Dyskalkulie
    Förderunterricht auch im Rahmen des Ganztages
  • Prüfungsvorbereitung
    Förderunterricht für 10. Klassen in Deutsch, Englisch, Mathematik
  • SPF Lernen
    Arbeit mit Unterstützung eines Zweitlehrers nach individuellen Förderplänen
  • Einzugliedernde
    Förderung im Sprachbereich/ Verständnis durch Zweitlehrer

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
emotionale und soziale Entwicklung 12
Lernen 3
körperliche und motorische Entwicklung 1
autistisches Verhalten 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten