Schuldaten

Grund- und Gesamtschule Lehnin "Heinrich Julius Bruns"

Kloster Lehnin

Stammdaten

Kontakt

Goethestraße 13
14797 Kloster Lehnin

Telefon: 03382 706790
Fax: 03382 70679240
gesamtschule [at] schulcampus-lehnin [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Gesamtschule mit Grundschule und GOST
Leitung: Herr Dr. Lenius
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam-Mittelmark
Träger: Gemeinde Kloster Lehnin

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grund- und Gesamtschule Lehnin "Heinrich Julius Bruns"

Besonderheiten

  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung
  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Praxislernen in der Sek I
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • vollgebundener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg
  • FSJ Schule (angebotene FSJ Einsatzstelle)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung (2x rezertifiziert), MINT-Schule, erweitertes WP-I-Angebot (Spanisch, Sport, Russisch, WAT, NW, Französisch) und ergänzendes WP-II-Angebot (Latein, Französisch, Sport, Astronomie, Informatik, Technik), Schulcampus von Klasse 1 bis 13, Schulpartnerschaften nach Frankreich und Polen, Pilotschule des Landkreises PM zur Poollösung "Schulbegleiter", Kooperationsschule der Universität Potsdam

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grund- und Gesamtschule Lehnin "Heinrich Julius Bruns"

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 04.09.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse,Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung),Konzept für Berufs- und Studienorientierung als fester Bestandteil der unterrichtlichen Arbeit in der Primarstufe, der Sekundarstufe I und II,

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Flex; Bildung von internen Lerngruppen in Sekundarstufe I, interne Differenzierung in Sekundarstufe I, erweitertes WP-I-Angebot (Spanisch, Sport, Russisch, WAT, NW, Französisch) und ergänzendes WP-II-Angebot (Latein, Französisch, Sport, Astronomie, Informatik, Technik)

Für das Schulleben:

Schule für alle Kinder der Region, Schule für "Gemeinsames Lernen", Schule mit Schwerpunkt "Soziales Lernen" (Stufenplan mit Interventionsraum, Streitschlichter, Klassenrat; Praxislernschule (Konzept von Klasse 1 bis 13), Ganztagsschule
geplant: Patenschaften zwischen Klassen der Primar- und Sekundarstufe
Leseschule
bewegte Schule

Für Kooperation und Partizipation:

Praxislernschule (Konzept von Klasse 1 bis 13, INISEK), Ganztagsschule, GORBIKS

Für das Schulmanagement:

Doppeljahrgangsteams, Fachkonferenzen von Klasse 1 bis 10, Schulentwicklungsteam, AG Medien, AG Ganztag, AG Raumkonzept, AG Vertretungskonzept, AG Sicherheit und Drogenprävention, AG Praxislernen, AG Naturwissenschaftliche Wettbewerbe, AG Gesunde Schule, AG Lehrergesundheit, AG Schule mit Courage, AG Willkommensportfolio, AG Schulfahrten, AG Events, AG Schulplaner

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Apr 24, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 45
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 4
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 9,4
pro Computer mit Internetzugang 9,4
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 31,9

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 74
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 6

Quelle: Eintrag der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 2
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Dr. Lenius Telefon: 03382706790
E-Mail: 110504@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Lemme Telefon: 03382706790
E-Mail: 110504@schulen.brandenburg.de
Oberstufenkoordinator Herr Borkowski Telefon: 03382706790
E-Mail: 110504@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Biologie ja ja ja ja
Astronomie ja ja
Chemie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Informatik ja ja
Latein ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Russisch (ab 11.) ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Spanisch ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja ja
Geografie ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Biologie 1 1
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 1 1
Englisch 1 1
Geschichte 1 1
Mathematik 1 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 1 1
Englisch 1 1
Mathematik 1 1
Biologie 1 1
Chemie 1 1
Geschichte 1 1
Kunst 1 2
Musik 1 1
Spanisch (ab 11.) 1 1
Sport 2 2
Psychologie 2 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Studien- und Berufsorientierung Sport Geschichte
Studien- und Berufsorientierung Geschichte Sport

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Intensivkurse
Bezeichnung Anzahl der Kurse Bezug zu einem Unterrichtsfach
Intensivierungskurs 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Erweiterungskurs 2,9 2,9
Grundkurs 2,4 2,9
gesamt 2,7 2,9
Mathematik Erweiterungskurs 2,7 2,5
Grundkurs 3,0 2,8
gesamt 2,8 2,7

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,1
Berufsbildungsreife 13 12,1 6,4
Erweiterte Berufsbildungsreife 26 24,3 12,2
Fachoberschulreife 27 25,2 23,6
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 41 38,3 57,7
Summe 107

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2.1 54 25,7
2 1.9 42 22,1
3 3 59 19,7
4 2 52 26,0
5 3 59 19,7
6 2 44 22,0
7 5 117 23,4
8 5 124 24,8
9 6 137 22,8
10 5 115 23,0
11 Kurssystem 37 -
12 Kurssystem 37 -
Summe 35 877
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 29,2 25,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 29,2 25,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 0,2
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 20,6 19,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 20,5 19,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 0,0
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 27,4 22,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 27,2 19,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,2 2,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 47,1 39,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 46,9 36,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,2 2,2
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,9 17,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 27,7 16,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,2 1,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 59,5 38,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 57,7 37,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,8 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Kennenlernwoche Klasse 7 in der 1. Schulwoche
Bundesjugendspiele Klasse 5-10
Englandfahrt Klasse 10
Wichtelfest i(organisiert von der ITBL)
Tag der offenen Schultür für Schülerinnen und Schüler aus Klasse 6 aus der Region, Schnuppertag zu den Wp-Fächern und zum Unterricht
ABC-Stunden für die Schulanfänger
Campusfest

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja
Landesweiter Schülerwettbewerb "Chemkids ja erfolgreiche Teilnhame
Mathematik - Känguru ja
verschiedene Sportwettkämpfe in der Region ja
Tecci-Wettbewerb ja 2017/18 erster Platz
Sudoku-Wettbewerb an der Schule Klasse 3-10 ja
#nachgefragt ja 2017/18 sechster und achter Platz

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Zusammenarbeit mit den Eltern über die Klassenleiter und Stellvertreter,
2 mal jährlich Elternsprechtage, an denen alle Kolleginnen und Kollegen für Fragen zur Verfügung stehen, davor erhalten die Schüler Prognosezeugnisse - die Auskunft über den Leistungsstand des Kindes geben
Elterninformationstag in Klasse 9
Praxislerntag bei den Eltern in Klasse 7

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein Schulcampus Lehnin e. V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Adventskonzert, Wichtelfest, Tag der offenen Tür Jährliche Mitgestaltung und Unterstützung des Kindertages Jährliche Bereitstellung des Familienpasses des Landes Brandenburg Errichtung der Medieninsel der ITBL Unterstützung der Zirkuswoche Finanzielle Unterstützung für Chorlager, Sportbekleidung, Hörbuchlesung, Primarforscher, Insektenhotel, Schülerfasching u.v. a.

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

einige Beispiele für dieses Schuljahr:
Klasse 10: Praktikum im 1. Halbjahr, Lehrstellenmobil, Berufsberatungsstunden
Klasse 9: 2xPraktikum, Schülerfachmesse Berlin "vocatium" , Bewerbungsschreiben Übung im Praktikum 2; Zukunftstag (selbständig)
FH Brandenburg, Information über Berufe und Info.mglk. im BIZ
Klasse 8: Bau- oder Handwerksberufe kennenlernen ; Potenzialanalyse 2 Tage , Zukunftstag- Betriebe in der Region, Werkstatt-Tage im ÜAZ und ZfG
Klasse 7: 3 Schnuppertage im ÜAZ Brandenburg Bauberufe ; Zukunftstag, "Grüne Berufe", Stärken-Projekt: Komm auf Tour

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass Schulamt, Agentur für Arbeit
Lernen am anderen Ort Werkstätten ÜAZ-Brandenburg, ZfG Götz
Schülerbetriebspraktikum
Praxislernen ÜAZ, ZfG
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag LandAktiv
Schülerkalender "Kopfstütze"
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf Agentur für Arbeit
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Lesecafe

Lehrkraft der Schule

PC-Lego-Roboter

Lehrkraft der Schule

Gesellschaftsspiele

Lehrkraft der Schule

Französisch

außerschulischen Partner

Fotografie

Lehrkraft der Schule

Manga

Schülerin oder Schüler der Schule

PC-Führerschein

Lehrkraft der Schule

Big Games

Lehrkraft der Schule

Fotografie

Lehrkraft der Schule

Upcycling

Lehrkraft der Schule

Zeichnen

Lehrkraft der Schule

Schülerband

Lehrkraft der Schule

Abschlusszeitung Klasse 10

Lehrkraft der Schule

Bewegung-Entspannung

Lehrkraft der Schule

Sportförder

Lehrkraft der Schule

Leichtathletik

Lehrkraft der Schule

Herr Stender

Lehrkraft der Schule

Schülercafe, Babysitter

außerschulischen Partner

Improvisationstheater

außerschulischen Partner

Kreatives Schreiben

Lehrkraft der Schule

Rhythmix

Lehrkraft der Schule

Naturkunde

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • College Sacre Coeur, Thonon les bains
    Kommunikation in der Fremdsprache weiterentwickeln, Interesse für die lebensweise in Frankrreich entwickeln (Schulsystem,...) Kennenlernen der Kultur im Gastland, Schulung interkultureller Kompetenz
  • Podstawowa im. T. Lopuszanskiego, Dabcze 82, 64-130 Rydzyna
    Kennenlernen der Kultur, der Gebräuche und der Lebensweisen der Kinder in den Nachbarländern, Leben in Gastfamilien Verständigung und Verständnis durch gemeinsame Arbeit zu unterschiedlichen Themen, z. B. Kunst, gesunde Ernährung, Tiere, MINT, Experimente sportliche Aktivitäten, Besuch von Museen und kulturellen Einrichtungen

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • Agentur für Arbeit
    Beratungsangebote für alle in der Schule involvierten Kräfte Einzelberatungen vor Ort mit individuellen Terminen Unterrichtsstunden
  • OSZ Werder
    Kooperation bei der Organisation und Durchführung des Zukunftstages

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendamt Potsdam-Mittelmark
    Zusammenarbeit und Unterstützung in der Schule im Bereich "Gemeinsames Lernen" und "Gemeinsamer Unrterricht"
  • GfB Lehnin
    Unterstützung der Schule im Bereich von sozialer Kommunikation und sozialer Projekte, z. B. Klassenrat

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.12.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

entsprechend Praxislernkonzept u.a. Lernen an anderen Lernorten, Projektarbeit, Ganztagsangebote,

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

FLEX, Ganztagskurse, Schüleraustausch, Bundesjugendspiele, JtfO, Waldsportfest, English in action, diverse schulische Wettbewerbe (u.a. Sudoku), Känguru, Big challange

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle Schüler/innen; leistungsschwache Schüler/innen; Schüler/innen mit besonderer Begabung, mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben
    interne Differenzierung, Einzelförderung, Kleingruppenförderung, GL, Ganztagskurse, schulische Wettbewerbe, JtfO, Nachteilsausgleich, Abweichen von Bewertungsmaßstäben Rechtschtreibung

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Sehen 1
geistige Entwicklung 1
autistisches Verhalten 4
Lernen
emotionale und soziale Entwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten