Schuldaten

Grundschule "Lenné"

Frankfurt (Oder)

Grundschule "Lenné"

Frankfurt (Oder)

Stammdaten

Kontakt

Richtstraße 13
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 63227
Fax: 0335 66592355
grs.lenne [at] frankfurt-oder [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Kreusch
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Frankfurt (Oder)
Träger: Stadt Frankfurt (Oder)

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule "Lenné"

Besonderheiten

  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Motto der Schule: "Unterschiedlich sein - gemeinsam Lernen"
Wir sind "Schule für gemeinsames Lernen".

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule "Lenné"

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 26.02.2021 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  1. Verbesserung der Unterrichtsqualität zur Verwirklichung der Ziele für das gemeinsame Lernen
  2. Hospitationskultur entwickeln
  3. Umsetzung der Ziele und Inhalte des Lesecurriculums
  4. Entwicklung der Rechtschreibkompetenz

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Bei uns erhalten alle Kinder die optimale Förderung entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten.
Wir erfassen die individuelle Ausganslage eines jeden Schülers.
Unseren Unterricht gestalten wir methodisch abwechslungsreich, anschaulich und praxisorientiert.
Die Individualität jedes Einzelnen findet in unserem Unterricht Beachtung.

Für das Schulleben:

Alle Kinder und Erwachsenen gehen offen und respektvoll miteinander um und akzeptieren sich gegenseitig.
Gemeinsam verabreden wir Regeln für unser Zusammenleben. Konflikte lösen wir friedlich ohne Gewalt. Probleme sprechen wir offen und zeitnah an.
Jeder fühlt sich wohl bei uns.
Alle achten gemeinsam auf Ordnung und Sauberkeit in unserem Schulhaus und auf dem gesamten Schulhof. Wir helfen alle mit unsere Schule ansprechend auszugestalten.
Die Gesundheit der Kinder und des Schulpersonals sind uns wichtig. Wir pflegen unsere Traditionen.

Für Kooperation und Partizipation:

Eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern liegt uns am Herzen.
Wir fördern Interessen und Neigungen unserer Kinder und arbeiten dabei mit vielfältigen Partnern zusammen.
Unsere Eltern sind wichtige Partner in der gemeinsamen Arbeit mit den Kindern.

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung arbeitet transparent und strukturiert. Alle Entscheidungen werden demokratisch in den Gremien beraten und beschlossen.
Die Entwicklung, Fortschreibung, Koordinierung und Evaluation aller Konzepte, im Mittelpunkt das Schulprogramm, ist die Hauptaufgabe der Schulleitung zur Qualitätssteigerung.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Mar 11, 2015 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

schulinterne Befragungen mit Fragebögen zum Unterricht, zum Ganztag

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 25
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 4
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 29
PC-Kabinette 3
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 6
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,6
pro Computer mit Internetzugang 5,6
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 3,0

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 201..400 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 27
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 5

Quelle: Eintrag der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 0
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Kreusch Telefon: 0335/63227
E-Mail: lenne@schulen-ffmail.de
Stellvertreterin Frau Fechner Telefon: 0335/63227
E-Mail: lenne@schulen-ffmail.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

  1. Grundlagenkenntnisse für das Konfliktmanagement
  2. Methoden für differenziertes Arbeiten im Unterricht
  3. Leistungsbewertung von lernbehinderten Schülern

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Beratung zu sonderpädagogischen Feststellungsverfahren

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Arbeitsgemeinschaft sonstige Themen ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 45 22,5
2 3 66 22,0
3 3 51 17,0
4 3 54 18,0
5 3 56 18,7
6 3 63 21,0
Summe 17 335
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 29,5 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 29,4 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 23,6 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,5 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Tag der offenen Tür
Lesewoche mit Wettbewerben und dem Tag des Buches
Lenné- Projektwoche mit Sponsorenlauf
Hochsprung mit Musik
Schulolympiaden in Mathematik und Englisch
Schulfahrten in Klassen 3 und 6
Schulfest zum Ende des Schuljahres
Schulsportfest
Känguruwettbewerb
Kindersprint Wettbewerb

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Landesolympiade Mathematik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternberatungen finden auf Anfrage statt.
Eltern arbeiten in Arbeitsgruppen der Schule mit. (Schulprogramm, Tag der offenen Tür)

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Grundschule Lenné

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Schulprojekte Öffentlichkeitsarbeit Schulfahrten Schulausstattung

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Schach

außerschulischen Partner

Gerätturnen

außerschulischen Partner

Junge Sanitäter

außerschulischen Partner

Mediator

außerschulischen Partner

Ringen

außerschulischen Partner

Quiz - Master

außerschulischen Partner

Wasserratten

Lehrkraft der Schule

Die Natur erkunden

außerschulischen Partner

Schulbibliothek

außerschulischen Partner

Fitness - Dance

Lehrkraft der Schule

Karate

Lehrkraft der Schule

Töpfern

außerschulischen Partner

Polnisch

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Eurokita
    Zusammenarbeit beim Übergang von Kita zur Schule Gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung eines Vorschulkonzeptes
  • Kita am Sonnensteig
    Zusammenarbeit beim Übergang von Kita zur Schule Gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung eines Vorschulkonzeptes
  • Kita Finkenhäuschen
    Zusammenarbeit beim Übergang von Kita zur Schule Gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung eines Vorschulkonzeptes
  • Kita Hans und Hanka
    Zusammenarbeit beim Übergang von Kita zur Schule Gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung eines Vorschulkonzeptes
  • Sozialpädagogisches Institut Berlin
    Gemeinsame Umsetzung des offenen Ganztagsschulkonzeptes an der Grundschule "Lenné" Kooperation bei der Integration körper- und sinnesbehinderter Kinder Gemeinsame Arbeit an Projekten zur Gesundheitsförderung und Sprachförderung

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 14.08.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Sozialkompetenzförderung und Konfliktschlichtung mit Unterstützung des Mediators als Kooperationspartner im Ganztag.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

In der Neigungsdifferenzierung wird klassenübergreifend in kleinen Lerngruppen gearbeitet.
Das gemeinsame Lernen findet bei Bedarf klassenübergreifend in kleinen Lerngruppen statt.
Jahrgangsübergreifend arbeiten wir im Rahmen der Möglichkeiten an Projekten mit den Schülerinnen und Schülern.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Schüler mit guten feinmotorischen Fähigkeiten und kreativen Ideen
    Töpfern
  • Schüler mit Begabungen im mathematischen und sprachlichen Bereich
    Mathe für Begabte Förderangebot durch Kooperationspartner
  • Schüler mit bewegungsmotorischen Auffälligkeiten und Defiziten
    Bewegungs- und Entspannungsangebote im Ganztag Angebote durch Kooperationspartner
  • Schüler mit Defiziten in den Wahrnehmungsbereichen
    Wahrnehmungs- und Entspannungförderung im Rahmen des Unterrichts für gemeinsames Lernen
  • Schüler mit Lese- Rechtschreibschwierigkeiten
    LRS Förderung im gemeinsamen Lernen
  • Schüler mit Rechenschwäche
    Matheförderung im gemeinsamen Lernen Dyskalkulie Förderangebot durch Kooperationspartner im Ganztag
  • Schüler mit Sprachdefiziten (Dyslalie, Dysgrammatismus, Stottern, Poltern)
    Sprachförderung im gemeinsamen Lernen durch Sprachheillehrer

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 6
Lernen 6
autistisches Verhalten 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten