Schuldaten

Grundschule "Martin Andersen Nexö" Briesen

Briesen (Mark)

Stammdaten

Kontakt

Frankfurter Straße 74
15518 Briesen (Mark)

Telefon: 033607 59670
Fax: 033607 59671
schule-briesen [at] amt-odervorland [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Büschel
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oder-Spree
Träger: Amt Odervorland

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grundschule "Martin Andersen Nexö" Briesen

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • offener Anfang durch zeitige Öffnung der Schule - Fahrschüler werden ab 7.00 Uhr beaufsichtigt
  • Nutzung der Gemeindebibliothek ab 7.00Uhr und im Unterricht
  • erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Sportvergleichswettkämpfen, überregionalen Mathematikwettstreiten, big chalenge
  • vorschulische Bildung im 2. Schulhalbjahr für alle Kinder der Kitas aus dem Amtsbereich
  • Betreuung durch Sonderpädagogen

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grundschule "Martin Andersen Nexö" Briesen

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 07.11.2016 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Sozialkompetenz
Wir betrachten uns als Gemeinschaft von Lernenden und Lehrenden, die in enger Zusammenarbeit mit den Eltern eine solche Atmosphäre schaffen, in der jeder mit seinen Stärken und Schwächen angenommen wird.
Sachkompetenz
Als einen wesentlichen Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit betrachten wir auch weiterhin die zielgerichtete Entdeckung und Förderung der individuellen Interessen und Neigungen.
Methodenkompetenz
Die Schüler werden, bezogen auf das jeweilige Fachgebiet, befähigt, sich die unterschiedlichsten Arbeitstechniken anzueignen und diese auch zielgerichtet auszuwählen und ergebnisorientiert anzuwenden.
Fortbildung und Personalentwicklung
In den laufenden Schuljahren stehen insbesondere Fortbildungen im Zusammenhang mit dem neuen Rahmenlehrplan auf dem Plan, auf deren Grundlage es uns gelingen wird, den RLP spezifisch für unsere Schule aufzuschlüsseln und ein umsetzbares schulinternes Currikulum auf hohem Niveau zu erarbeiten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Im Vordergrund steht hierbei die Anleitung der Schüler zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen. Aufgabe der Lehrkräfte ist in diesem Zusammenhang die Durchsetzung einer stärkeren Einbeziehung unserer Schüler in die Planung, der Art und Weise der Umsetzung der Lehrinhalte, die entsprechende Realisierung sowie anderer schulischer Vorhaben. Ziel ist die Ausprägung eines selbstbewussten Handelns aller Schülerinnen und Schüler sowie die Übernahme von Verantwortung für die gemeinsame Arbeit.

Für das Schulleben:

Unsere Schule soll ein Ort sein, in dem Lernende und Lehrende eine Gemeinschaft bilden, die eng und vertrauensvoll mit den Eltern zusammen arbeitet, wo jede/r Selbstvertrauen zeigen und Zuversicht finden kann, in der niemand allein gelassen und Problemen nicht ausgewichen wird, neue Aufgaben und veränderte Situationen selbstständig aber auch gemeinsam bewältigt werden können, jeder seinen Fähigkeiten entsprechend Verantwortung übernimmt und die Lösung aller Aufgaben in gemeinsamer Anstrengung erfolgt.

Für Kooperation und Partizipation:

Wir setzen die begonnene Entwicklung unserer Schule als geistig-kulturelles Zentrum unseres Ortes Briesen in enger Zusammenarbeit mit dem Amt Odervorland, der Gemeindevertretung, den Kindergärten und allen gesellschaftlichen Kräften fort.
Unser Ziel besteht darin, unsere Schule als "Ganztagsschule in offener Form" so zu gestalten, dass durch vielfältige Arbeitsgemeinschaften nach dem Unterricht eine sinnvolle Freizeitgestaltung für Schüler/Innen angeboten wird.

Für das Schulmanagement:

Das schulinterne Curriculum zum Rahmenlehrplan schafft die notwendige Basis für einen handlungsorientierten und entdeckenden Unterricht.
Durch regelmäßigen Austausch in den Fachkonferenzen, durch Besuch von Fortbildungen und eine enge Zusammenarbeit der Kollegen gelingt eine motivierende
Unterrichtsgestaltung.
Der fachgerechte Einsatz der Lehrkräfte sichert einen hohen Standard in der Bildung und Erziehung.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 21, 2014 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.02.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 12
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 12,7
pro Computer mit Internetzugang 14,8
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 16,7

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 18
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau 1 Büschel 1 Telefon: 03360759670
E-Mail: 111648@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau 1 Fritsch 1 Telefon: 03360759670
E-Mail: 111648@schulen.brandenburg.de

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Medienentwicklung,
Umgang mit Medien wie Schulcloud,Videounterricht...

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Der Unterricht sowie das Ganztagsangebot sind zeitlich so angepasst, dass für unsere Fahrschülerinnen und Fahrschüler keine längeren Wartezeiten entstehen. Morgens ist die Schule ab 6.55 Uhr geöffnet, ab 7.00 Uhr ist eine Aufsicht im Haus. Außerdem ist die Gemeindebibliothek im gleichen Gebäude ab 7.00 Uhr geöffnet.
Für Leerstunden der Klassen 1 bis 4 bis zu den Angeboten ab 13.30 Uhr wird eine Hausaufgabenbetreuung (ILZ) angeboten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 2 2 2 44 46 38 22,0 23,0 19,0
2 2 2 2 49 44 44 24,5 22,0 22,0
3 2 2 2 51 47 42 25,5 23,5 21,0
4 2 2 2 39 52 49 19,5 26,0 24,5
5 2 2 2 36 42 50 18,0 21,0 25,0
6 2 2 2 38 36 41 19,0 18,0 20,5
Summe 12 12 12 257 267 264
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 29,5 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 29,2 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,3 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 37,6 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 37,6 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Tag der offenen Tür
Weihnachtskonzert
Sportfest, UNICEF-Lauf (alle 2 Jahre)
Herbstfest, Fasching
Kinder-Kunst-Klamauk (alle 2 Jahre)

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundesjugendspiele ja
big challenge ja
Känguru Mathematik ja
Handball der Grundschulen ja Sieger im Landesfinale der Mädchen 2019
Zweifelderball der Grundschulen ja
Landeswettbewerb ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternversammlung, offener Elternsprechtag

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Verein der Freunde und Förderer der Grundschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Gestaltung des Schulhofes Anschaffung von Medien wie Witheboard, CD-Player für den Unterricht, Unterstützung bei Teilnahmegebühren zu Theaterbesuchen...

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: Schülerreport

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Natur und Garten

Lehrkraft der Schule

Handball

Lehrkraft der Schule

Volleyball

außerschulischen Partner

Leichtathletik

außerschulischen Partner

Feuerwehr

außerschulischen Partner

Schülerzeitung

Lehrkraft der Schule

Chor

Lehrkraft der Schule

Gitarre

Lehrkraft der Schule

Malerei und Grafik

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Tanzen

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Arbeit mit unterschiedlichem Rahmenplan, Differenzierung im Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Förderung im Anschluss an den Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
Lernen 7 1,2, 3,4, 5, 6
Sprache 3 2,3,5
emotionale und soziale Entwicklung 8 1, 3, 4, 5, 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten