Schuldaten

Prinz-von-Homburg-Schule Gesamtschule mit Grundschulteil und gymnasialer Oberstufe

Neustadt (Dosse)

Stammdaten

Kontakt

Lindenstraße 6
16845 Neustadt (Dosse)

Telefon: 033970 5178101
Fax: 033970 5178113
sekretariat [at] homburgschule [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Gesamtschule mit Grundschule und GOST
Leitung: Herr Roggelin
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Ostprignitz-Ruppin
Träger: Amt Neustadt (Dosse)

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Prinz-von-Homburg-Schule Gesamtschule mit Grundschulteil und gymnasialer Oberstufe

Besonderheiten

  • Wahlpflichtfach Sport/Reitsport (ab Jahrgangsstufe 7)
  • Projekt Globe
  • vollgebundener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • Sport (Spezialklasse)
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg
  • FSJ Schule (besetzte FSJ Einsatzstelle)
  • FSJ Schule (angebotene FSJ Einsatzstelle)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Unser Motto lautet: "Alle zusammen - Hand in Hand durch ein Schulleben"

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Prinz-von-Homburg-Schule Gesamtschule mit Grundschulteil und gymnasialer Oberstufe

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 06.10.2020 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Säule1: Ganztagsbetrieb in offener und vollgebundener Form
Säule 2: Integration von Schülerinnen und Schülern im gemeinsamen Unterricht
und deren Unterstützung durch das Schulsozialarbeiterteam
Säule 3: Berufs- und Studienorientierung
Säule 4: Unterrichtsfach Reiten als fester Bestandteil des Unterrichts
der Spezialklasse Sport (Schule mit besonderer Prägung)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Eine Schule für alle Kinder!

Für das Schulleben:

An unserer Schule lernen und arbeiten alle miteinander, wir achten uns gegenseitig, üben Toleranz und lehnen Gewalt ab. Im Mittelpunkt steht die Vorbereitung auf das Leben und auf den Beruf oder das Studium. In unserer Spezialklasse Reiten werden sportliche Talente besonders gefördert.

Für Kooperation und Partizipation:

An unserer Schule wird großer Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern, den Schulsozialarbeitern, den Mitwirkungsgremien und den außerschulischen Partnern gelegt. Das Klima ist geprägt von hilfsbereiter Zusammenarbeit, gegenseitiger Akzeptanz und offener Meinungsäußerung. Schüler-, Eltern,-Lehrer,- und Schulkonferenz sind bei uns Gremien, die regelmäßig zu Beratungen zusammentreffen, von ihren Informations- und Beteiligungsrechten Gebrauch machen und aktiv am Schulleben mitwirken.

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung wird von Jahrgangsstufenleitern und Koordinatoren unterstützt, um die Schule effizient zu führen und zukunftsorientiert zu gestalten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 17, 2018 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Die Prinz-von-Homburg-Schule wurde erfolgreich getestet und hat ein besonders gutes Testergebnis erhalten.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

eigene Formen der Evaluation

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Allgemeine Hochschulreife (AHR)
  • Nichtschülerprüfungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 31
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 3
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 4
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 10
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 3
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 3
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 9,3
pro Computer mit Internetzugang 9,3
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,5

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 7..16 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 66
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 2
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Roggelin Telefon: 0339705178102
E-Mail: sekretariat@homburgschule.de
Stellvertreterin Frau Trebst Telefon: 0339705178102
E-Mail: sekretariat@homburgschule.de
Oberstufenkoordinatorin Frau Dicke Telefon: 0339705178104

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Unterrichtsgestaltung, gemeinsames Lernen und Medienbildung

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Mitarbeit an der Prüfung von Abituraufgaben

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • Mischform

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Innerhalb der Sekundarstufe I gibt es in den Fächern Englisch, Deutsch, Mathematik, Chemie und Physik eine Teilung in Grund- und Erweiterungskurse.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Der Öffentliche Personennahverkehr liegt in der Verantwortung des Landkreises. Jedoch verfügt unser Schulträger über ein kommunal geführtes Internat. Weiterhin gibt es eine sehr gute Anbindung an die Fernbahnstrecke Berlin-Hamburg. Um die Schüler aus Rhinow und Umgebung zur Schule zu befördern stellt das Neustadt (Dosse) eine Busverbindung nach Rhinow bereit.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Informatik ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
sonstiges genehmigtes Fach ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Biologie 0 1 1
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 0 1 1
Geografie 0 0 0
Englisch 0 1 1
Geschichte 0 0 0
Mathematik 0 2 0

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Chemie 1 1 1
Französisch 1 1 1
Geschichte 2 2 2
Informatik 1 1 1
Kunst 1 1 1
Musik 1 1 1
Physik 1 1 1
Russisch (ab 11.) 1 1 1
Sport 2 2 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Untersuchung von Ökosystemen Biologie Keine Angaben
Sprachvarietäten Deutsch Keine Angaben
Der Mensch im 21. Jahrhundert- wird er überleben Politische Bildung Keine Angaben
English Music through the Ages Englisch Keine Angaben

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Intensivkurse
Bezeichnung Anzahl der Kurse Bezug zu einem Unterrichtsfach
Vertiefung in Kernfächern 2 D, Ma, En

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Erweiterungskurs 2,7 2,9
Grundkurs 3,0 2,9
gesamt 2,8 2,9
Mathematik Erweiterungskurs 2,3 2,5
Grundkurs 3,0 2,8
gesamt 2,7 2,7

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Kommentar der Schulleitung

Die Ergebnisse der Prüfungen der Jahrgangsstufe 10 liegen im Fach Mathematik über dem Durchschnitt der Ergebnisse der Gesamtschulen des Landes Brandenburg.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,1
Berufsbildungsreife 9 11,3 6,4
Erweiterte Berufsbildungsreife 18 22,5 12,2
Fachoberschulreife 18 22,5 23,6
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 35 43,8 57,7
Summe 80

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Punkteskala 0-15) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Leistungskurs 9,6 8,4
Grundkurs 9,8 8,0
Englisch Leistungskurs 10,5 9,4
Grundkurs 10,8 8,5
Mathematik Grundkurs 5,4 4,1

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

DIe Ergebnisse der Abiturprüfungen liegen im Durchschnitt der Gesamtschulen im Land Brandenburg.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 48 24,0
2 2 33 16,5
3 2 49 24,5
4 2 39 19,5
5 2 50 25,0
6 2 40 20,0
7 4 89 22,2
8 4 90 22,5
9 3 66 22,0
10 4 82 20,5
11 Kurssystem 46 -
12 Kurssystem 33 -
13 Kurssystem 40 -
Summe 27 705
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,7 25,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,3 25,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,4 0,2
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,9 19,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 22,8 19,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 0,0
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 20,3 22,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 19,5 19,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,8 2,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 40,8 39,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 39,7 36,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,1 2,2
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,4 17,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 21,2 16,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,2 1,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 37,3 38,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 35,9 37,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Ausrichten eines Weihnachsmarktes
  • Crosslauf/ Sportfest
  • Theaterveranstaltungen
  • Sicherheit im Internet - Informationsveranstaltungen für die 7. Klassen
  • Kennenlern- und Methodentage etc.
  • Tage zur Berufs- und Studienorientierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja
Landesolympiade Biologie ja
diverse Wettbewerbe im Bereich Sport ja
Käthe Hoffmann-Aleith-Preis ja
Känguru der Mathematik ja
Kunstwettbewerbe der Raiffeisenbank ja
Planspiel Börse ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Die Schule lädt zweimal jährlich zum Elternsprechtag ein. Es finden regelmäßig Elternkonferenzen und Elternversammlungen statt. Die Eltern nehmen an Schulkonferenzen sowie Klassenkonferenzen teil.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
z.B. Förderung kultureller und unterrichtsbezogener Projekte und Vorhaben, Unterstützung von Schüleraustauschen

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

  • Informationsveranstaltungen/ Tage zur Berufs- und Studienorientierung
  • praktische Vorbereitung im Rahmen des WPI und WAT- Unterrichts
  • Projekte in Kooperation mit anderen Trägern
  • Teilnahme an der Initiative Sekundarstufe mit mehreren Projekten
  • Zusammenarbeit mit der IHK und der Agentur für Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass Agentur für Arbeit
Lernen am anderen Ort Hüffermann Transportsysteme
Schülerbetriebspraktikum in den Jahrgangsstufe 9 und 10
Schülerfirmen Schülercafé und Prinzenschmiede
Initiative Sekundarstufe I (IniSek) Büro Blau
Zukunftstag
Schülerkalender "Kopfstütze"
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit
Berufepodcast Inisek/ Büro Blau
Berufs- und Studienorientierungstage an der Schule IHK/ diverse Firmen
Besuch von (Aus)bildungsmessen
Besuch von Hochschulinformationstagen
Ganztagsangebote
handwerkliche und naturkundliche Projekte z.B. Landesbetrieb Forst Brandenburg
individuelle Berufs- und Studienberatung Agentur für Arbeit
Schülerbetriebspraktika Klasse 9/10
Seminarkurse 12/13
Sozialer Tag
Unterrichtspraxis im Bereich Metalllverarbeitung Firma Hüffermann Transportsysteme
YouWiPod-Projekt Inisek/ Büro Blau

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Bogenschießen

außerschulischen Partner

Schülerfirma

Lehrkraft der Schule

Schach

Lehrkraft der Schule

Schulgarten

Lehrkraft der Schule

Kochen und Backen

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Naturwissenschaften

Lehrkraft der Schule

Waldgeister

außerschulischen Partner

Akkordeon

außerschulischen Partner

Gitarre

Lehrkraft der Schule

Schülerband

Lehrkraft der Schule

Tontechnik

Lehrkraft der Schule

Lego Roboter

Lehrkraft der Schule

Kunst

Lehrkraft der Schule

Volleyball

Lehrkraft der Schule

Basketball

Lehrkraft der Schule

Informatik

Lehrkraft der Schule

Le filme francais

Lehrkraft der Schule

Englische Filme und Serien

Lehrkraft der Schule

Mathematik

Lehrkraft der Schule

Kegeln

außerschulischen Partner

Kreativclub

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Universität Potsdam
    sportmedizinische und sportpsycholgische Betreuung wissenschaftliche Trainingsbegleitung
  • Europäische Sportakademie Land Brandenburg

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Ruoveden Yhteiskoulu Ruovesi
    Schüler- und Erfahrungsaustausch

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • IB
    Sozialarbeit an Schule
  • Schultz Hencke Heime
    Integration benachteiligter Schüler

Kooperationen mit Sportvereinen

  • SG Dreetz
    Jugendarbeit, Sporttraining
  • SG Sieversdorf
    Jugendarbeit, Sporttraining
  • Sportverein Schwarz-Rot Neustadt
    Jugendarbeit, Sporttraining
  • Deutsche Reiterliche Vereinigung
  • Kreissportbund OPR

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Hüffermann AG
    Zusammenarbeit im Rahmen der Berufsvorbereitung und des WAT Unterrichts
  • Baumarkt
  • Edeka Bernd Ebert Neustadt (Dosse)

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • AOK
    Bewerbungstraining, Berufsberatung, Mobilitätstraining, persönlliche Zukunftsplanung, Assistenztraining
  • Freiwiliige Feuerwehr Neustadt (Dosse)
    Begleitung von Projekten, Ausbildung der Jugendlichen
  • Kleistmuseum Frankfurt (Oder)
    gemeinsame Unterrichtsprojekte
  • Polizei
    Anti-Bullying-Projekte, Sucht- und Drogenprävention, Verkehrserziehung
  • Reit- und Fahrverein des Haupt- und Landgestütes Neustadt (Dosse)
    Reittraining
  • Sparkasse OPR
    Individuelle Berufswegeplanung, Bewerbungstraining, Planspiel Börse, persönliche Zukunftsplanung
  • Agentur für Arbeit
    Individuelle Berufswegeplanung, Beratung
  • Oberförsterei Neustadt
    Arbeitsgemeinschaften und Umweltbildung
  • ESTA Ruppin - Gauklerkreis
    Arbeitsgemeinschaft und Schulleben

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Neben den üblichen Lehr-und Lernformen gibt es an unserer Schule eine Schülerfima, Praxisunterricht in der Metallverarbeitung in Kooperation mit der Firma Hüffermann Transportsysteme sowie die Umsetzung des sportlichen Profils über den Sportunterricht im Bereich WPII und Reitspezialklassen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Jahrgangsübergreifender- sowie schulformübergreifender Unterricht wird bei an der Prinz-von-Homburg-Schule in Form von Projekten sowie über den Ganztag realisiert.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Begabtenfördeung AG Lego AG Informatik
    Förderung von Angewandter Mathematik, Programmieren und Analysieren
  • Förderung im Bereich Rechenschwäche
    Diagnostik und Förderung von Kindern mit Dyskalkulie
  • Förderung im Ganztag
    Mittagsbänder im Bereich Deutsch, Mathematik, Englisch, Sport und anderen Fachbereichen werden täglich angeboten.
  • Förderung im Rahmen des gemeinsamen Lernens
    Es finden Stunden im Teamteaching statt. Zudem findet individuelle Förderung im Bereich des Ganztags und der zusätzlichen Förderung während des Unterrichts statt.
  • Förderung Mathematik
    Die Förderung findet im Bereich des Ganztags statt.
  • Hausaufgabenbetreung
    Die Förderung findet im Bereich des Ganztags statt.
  • Förderung der reiterlichen Fähigkeiten
    Diese Förderung findet über die Leistungssportklasse Reiten sowie die reiterliche Vereinigung statt.
  • LRS-Förderung
  • Bläserklassen
    Diese Klassen erlernen gemeinsam mit der Kreismusikschule an Blasinstrumenten ausgebildet.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 1
Lernen 14
Sprache 1
emotionale und soziale Entwicklung 12
Hören 1
autistisches Verhalten 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten