Schuldaten

Erich Kästner Grundschule Groß Kreutz

Groß Kreutz (Havel)

Erich Kästner Grundschule Groß Kreutz

Groß Kreutz (Havel)

Stammdaten

Kontakt

Kleine Lindenstraße 1
14550 Groß Kreutz (Havel)

Telefon: 033207 32211
Fax: 033207 52559
sekretariat [at] erichkaestner-grundschule-grosskreutz [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Marten
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam-Mittelmark
Träger: Gemeinde Groß Kreutz (Havel)

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Erich Kästner Grundschule Groß Kreutz

Besonderheiten

  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

wohnortnahe Beschulung, überschaubare Klassenstärken, positives Schulklima, Berücksichtigung unterschiedlicher Lernvoraussetzungen, flexible Eingangssphase (Flex-Klassen 1/2), Lesende Grundschule, verlässliche Halbtagsgrundschule mit steigender Anzahl von Kooperationspartnern

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Erich Kästner Grundschule Groß Kreutz

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

alle Kinder lernen in einer freundlichen und ruhigen Atmosphäre

Für das Schulleben:

wir gehen respektvoll mit einander um

Für Kooperation und Partizipation:

die Schule hat einige Kooperationspartner, arbeitet mit diesen eng zusammen (Feuerwehr, Kitas, Bibliothek, MBS, Polizei, CCGK Groß Kreutz...) und gestaltet mit ihnen einen interessanten Ganztagsbetrieb für die KInder.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Mar 18, 2015 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 10
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 3
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 3
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 2
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 1
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 4
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 4
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 11,3
pro Computer mit Internetzugang 11,3
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 9,9

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 7..16 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 16
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Marten Telefon: 03320732211
E-Mail: 112045@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2022/2023 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Schulinterne Fortbildung zum Thema Arbeit in und mit WeBBschule (Notenbuchverwaltung)
Seiteneinsteiger nehmen an dem 200-Stunden-Programm des Schulamtes teil; Fachfortbildungen in Deutsch, Sachkunde, Sport und Kunst werden häufig wahrgenommen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Bei der Unterrichtsplanung wird darauf geachtet, dass die Schülerinnen und Schüler, die auf die Busse angewiesen sind, die Schule rechtzeitig erreichen können. Falls die Schülerinnen und Schüler Schulschluss haben, bevor ein Bus sie nach Hause bringen kann, gibt es in der Schule einen Aufenthaltsraum, in dem sie Hausaufgaben machen oder sich beschäftigen können.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 3 68 22,7
2 2 47 23,5
3 2 40 20,0
4 2 36 18,0
5 2 30 15,0
6 1 27 27,0
Summe 12 248
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,9 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 24,6 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,3 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 13,8 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 13,8 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Buchwoche im Frühjahr, Sportfest anlässlich des Kindertages, Märchentage im Dezember, Weihnachtssingen am letzten Schultag vor Weihnachten, Tag der offenen Tür und Tag des offenen Unterrichts, Crazy Day (letzter Schultag mit Programm der 6. Klassen), feierliche Zeugnisausgabe für die Abschlussklassen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Es werden die drei besten Vorleser der Schule ermittelt. Der Sieger/ die Siegerin aus der 6. Jahrgangsstufe nimmt am Kreisentscheid Potsdam Mittelmark West teil. Bisher gelang es nicht, einen weiteren Entscheid zu besuchen.
Bundeswettbewerb Mathematik ja Jahrgang 3: 1. Platz 72,50 P, 2. Platz 71,00 P; 3. Platz 60,75 P Jahrgang 4: 1. Platz 96,25 P; 2.Platz 66,00 P; 3. Platz 65,00 P Jahrgang 5: 1. Platz 61,00 P; 2. Platz 56,00 P; 3. Platz 55,75 P Jahrgang 6: 1. Platz 82,25 P; 2. Platz 76,25 Uhr; 3. Platz 73,75 P Den größten Känguru Sprung machte ein Schüler der 4. Klasse mit 14 aufeinanderfolgenden richtigen Aufgaben.
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja Schülerinnen und Schüler der Wettkampfklasse IV nahmen 2018 am Kreisfinale Potsdam Mittelmark im Fußball teil und belegten dort den 10. Platz.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternversammlungen, Elternkonferenzen, zwei Elternsprechtage im Schuljahr, thematische Elternversammlungen (nach Wünschen der Eltern)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Erich Kästner Grundschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Unterstützung der Wandertage und Exkursionen, Idee und Umsetzung des grünen Klassenzimmers (ehemaliger Schulgarten der Schule), Beteiligung an den Kosten für das Chorlager in Gnewikow; Beteiligung an Kosten von Wettkämpfen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort Wandertage, Exkursionen, Uni Potsdam, Klassenfahrten
Schülerbetriebspraktikum weiterführende Schulen der Umgebung; Hoffbauerstiftung

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Dr, Anja Rettig, Universität Potsdam
    Das Leseprojekt wird in den Klassenstufen 2 bis 4 einmal im Jahr von den Studierenden an unserer Schule durchgeführt. Die Kinder lernen den Umgang mit dem Tablett sowie mit dem Buch.

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • OSZ Werder
    Unterstützung bei Durchführung von Unterrichtsprojekten/Fachexkursionen, Beratung Übergang Schule-Berufsschule, Beratung der Eltern und Schüler im Ü/-Verfahren

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Stiftung-JOB
    Schulsozialarbeit mit hoher Qualität, Möglichkeiten des sozialen Lernens eröffnen, Unterstützung der Eltern in der Erziehungskompetenz

Kooperationen mit Sportvereinen

  • FC Deetz
    Schüler für den Sport gewinnen; Bewegung, Wettkampf, Spaß am Sport entwickeln, erfolgreiche Bewältigung kleinerer Niederlagen, Beteiligung der Schüler durch Kooperation an gesellschaftlichem Leben der Gemeinde; gemeinsame Durchführung von sportlichen Veranstaltungen wie Streetsoccerturnier und Sportfesten
  • Jugendfeuerwehr Groß Kreutz
    Information der Schüler über Brandschutzmaßnahmen, Sensibilisierung im Umgang mit offenem Feuer, Möglichkeiten der Ersten Hilfe aufzeigen, richtige Alarmierung der Feuerwehr üben,Einblick in die Feuerwehrtechnik gewähren
  • Carnevalsclub Groß Kreutz e.V.
    Tanzgruppe der Fünkchen als Schularbeitsgemeinschaft anerkannt, Pflege des karnevalistischen Tanzsports (unter Nutzung der Turnhalle), gemeinsame Organisation des Kinderfaschings mit rechtzeitiger Terminabsprache
  • FSV Groß Kreutz
    Der FSV bietet die verschiedensten Sportarten an wir z.B. Tischtennis, Streetdance und Fußball.

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

In den Klassen 1 und 2 haben wir eine Klasse mit der flexiblen Eingangsphase. In den Klassen FlexA und FlexB werden Kinder der ersten und zweiten Jahrgangsstufe unterrichtet.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • leistungsschwache Schülerinnen und Schüler
    Sportförderung (Koordinations- und Ausdauertraining)
  • Neigungsunterricht
    in den Klassen 5 und 6 in den Bereichen Informatik, Spanisch, Russisch,Französisch, Sport, Deutsch, Mathematik. Neigung Deutsch wird nur für die 5. Klasse angeboten. Hier werden die Kinder nach ihren Möglichkeiten gefördert, Lücken geschlossen. In Klasse 6 werden die KInder auf die weiterführenden Schulen im Fach Mathematik vorbereitet.
  • Deutsch als Zweitsprache
    Unsere ausländischen Kinder werden in drei unterschiedlichen Gruppen gefördert (Sprache und Mengen) gefördert.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
emotionale und soziale Entwicklung 1
Lernen 2
Sprache 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten