Schuldaten

Schule Finowfurt

Schorfheide/OT Finowfurt

Schule Finowfurt

Schorfheide/OT Finowfurt

Stammdaten

Kontakt

Spechthausener Straße 1 - 3
16244 Schorfheide/OT Finowfurt

Telefon: 03335 7465
Fax: 03335 31316
schule.finowfurt [at] lk.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule mit Grundschule
Leitung: Frau Gehrke-Witthuhn
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Barnim
Träger: Gemeinde Schorfheide

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Schule Finowfurt

Besonderheiten

  • Wahlpflichtfach Sport (ab Jahrgangsstufe 7)
  • Projekt - "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
  • vollgebundener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Projekt - "Bildungsinitiative Barnim"
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

In unserer Schule wird Vielfalt gelebt. Unsere Schülerinnen und Schüler sind es gewohnt, mit Menschen aus einem anderen kulturellen Hintergrund erfolgreich zu interagieren. Unsere Kinder und Jugendlichen gehen respektvoll miteinander um, haben Verständnis für andere Kulturen und achten auf ihre verbale und nonverbale Kommunikation. Dieses Miteinander steht an jedem Schultag auf dem Prüfstand und muss somit jeden Tag neu erarbeitet werden. Es ist für uns alle, und insbesondere für unsere Kinder wichtig, dass wir uns auf Vielfalt positiv einstellen. Heterogenität willkommen heißen und gute Erfahrungen mit Fremden machen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schule Finowfurt

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 11.11.2015 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Entwicklung Schule gemeinsames Lernen
Ausbau der Ganztagsangebote
Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Für unsere Schule steht die Begeisterung am Lernen, die Neugier, die Motivation der SuS im Vordergrund. Damit wollen wir Kreativität, Komplexität und Querdenken entwickeln. Bildung ist für uns weder die reine Vermittlung von Wissen am Fächerkorsett, noch Gleichschritt. Grundlage unserer Wissensvermittlung ist die Orientierung an Bildungsstandards mit der Unterstützung von unterrichtlichen Erfahrungsräumen für den Erwerb von Kompetenzen. Die Entwicklung von WIR-Qualitäten wie kollaboratives Arbeiten, Vernetzungsqualitäten und Scheitern als Lernquelle prägen unser Fachkonzept.

Für das Schulleben:

Unsere Schule ist eine Schule für gemeinsames, soziales Lernen. Diese Einstellung beruht auf einer Werthaltung einer umfassenden Solidarität und Gerechtigkeit. Das schließt für uns nicht nur das gegenwärtige, sondern auch das künftige Leben ein. Während in der Natur das Recht des Stärkeren herrscht, leben wir den Wert einer humanen und nachhaltigen Gesellschaft, in der die Pflicht des Stärkeren im Vordergrund steht. Wir legen sehr viel Wert auf zwischenmenschliche Beziehungen und sehen darin das Potenzial für die schöpferische Gestaltung des weiteren Lebensweges.

Für Kooperation und Partizipation:

Um gesellschaftliche Prozesse der Veränderung mitzugestalten, benötigen unsere Schülerinnen und Schüler Haltung und Persönlichkeit. Es ist dazu notwendig, die Kinder in den Mittelpunkt individueller Lernprozesse zu rücken. Unsere SuS engagieren sich in zahlreichen Projekten, organisieren diese in eigenverantwortlichen Prozessen und verändern damit auch unsere Schule.

Für das Schulmanagement:

Ein Leitbild wird durch die Neubesetzung gerade erarbeitet.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Mar 8, 2017 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 24
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 3
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 41
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 26
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 9
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 6
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 13,2
pro Computer mit Internetzugang 13,2
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 43,9

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 7..16 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 48
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Gehrke-Witthuhn Telefon: 033357465
E-Mail: 113098@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Mengdehl Telefon: 033357465
E-Mail: 113098@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöft

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Das BUSS System ist ist nicht verfügbar
Maßnahmen gegen Schulverweigerung
Aufbau Qualitätsmanagement
Verfahrensbeschreibungen
Leitbild
Schulprogramm

Digitaler Unterricht
Sonderpädagogischer Förderbedarf
Leistungsdifferenzierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Frühbetreuung ab 7:30 Uhr
Nachmittagsbetreuung

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Informatik ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
sonstiges genehmigtes Fach ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2021/2022

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch kooperativ (FOR-Klasse) 3,7 3,4
gesamt 3,7 3,2
Mathematik kooperativ (FOR-Klasse) 4,3 3,6
gesamt 4,3 3,5

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2021/2022

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,2
Berufsbildungsreife 1 2,6 4,8
Erweiterte Berufsbildungsreife 1 2,6 22,9
Fachoberschulreife 10 25,6 33,0
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 27 69,2 39,3
Summe 39

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 2 48 24,0
2 2 48 24,0
3 2 47 23,5
4 2 43 21,5
5 2 50 25,0
6 2 45 22,5
7 3 60 20,0
8 4 96 24,0
9 3 70 23,3
10 3 54 18,0
Summe 25 561
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,0 27,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,9 25,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,1 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,3 25,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 15,1 23,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,2 1,6
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,1 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 22,8 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,3 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,9 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,7 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,2 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Klasse Musik für Brandenburg
Tag der offenen Tür (Grundschule/SI/Hort/Jugendclub)
Adventszauber / Weihnachtsmarkt
Verabschiedung 10./6.
Willkommen 1.
Erasmus
Tag gegen Rassismus

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Literaturwettbewerbe ja 1. Platz

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulförderverein

Name: Schulförderverein Schule Finowfurt

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Schulhofgestaltung Projekte Schülerinnen und Schüler Veranstaltungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerradio

Name: Schule Finowfurt

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Durch gezielte Maßnahmen und Praktika erhalten die SchülerInnen Einblicke in verschiedene Berufgruppen, um eigene Interessen und Stärken im Vorfeld zu erkennen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Lernen am anderen Ort Stadtwald
Schülerbetriebspraktikum
Praxislernen
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag
Schülerkalender "Kopfstütze"
Fachkräfteportal
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Schulhofgestaltung

außerschulischen Partner

Gestalten mit Ton

Lehrkraft der Schule

Malen mit Acryl

Lehrkraft der Schule

Nähmaschine

Lehrkraft der Schule

Backen

Lehrkraft der Schule

Häckeln&Stricken

Lehrkraft der Schule

Solarboot

außerschulischen Partner

Fotographie

Lehrkraft der Schule

Holzwerkstatt

Lehrkraft der Schule

Seife&CO

Lehrkraft der Schule

Merchandise

Lehrkraft der Schule

Schulsanitätsdienst

Lehrkraft der Schule

Schülerradio

Lehrkraft der Schule

Fußball

Lehrkraft der Schule

Gitarre

Lehrkraft der Schule

Modelleisenbahn

Lehrkraft der Schule

Kreatives Gestalten

Lehrkraft der Schule

Literatur

Lehrkraft der Schule

Polnisch

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen in Deutschland

  • Spanien
  • Türkei
  • Holland
  • Griechenland
  • Ungarn
  • Polen

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • siehe oben

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • Türkei

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • Barmer
  • IHK
  • Unternehmen Schorfheide
  • Arbeitagentur
  • AWO
  • Solarexpree

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Kinder-Jugend- und Seniorenhilfe Buckow gGmbH
    Projekt A

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Videogestützen Lernen
Lernen mit digitalen Medien - Interaktion und Kollaboration
Peer Teaching - Lernen durch Lehren
dialogisches Lernen
Logbuch
Zertifikatportfolio

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle SuS, wir sind Schule für gemeinsames Lernen und machen keine Unterschiede
    Unterrichtsgestaltung und-organisation berücksichtigt die Lernbedürfnisse und Leistungsmöglichkeiten aller Schüler. Es kommen Unterrichtsmethoden zum Einsatz, die die Arbeit in verschiedenen Kompetenzstufen ermöglichen (Gruppenarbeit, Stationsarbeit, Lerntheke) Je nach Förderbedarf werden Nachteilsausgleiche gewährt: o Nutzung von Hilfsmitteln, o Schüler bekommt mehr Zeit zur Erledigung von Aufgaben, o Schüler erhält weniger/reduzierte Aufgaben, o Mündliche statt schriftliche Leistungsüberprüfung, o Schriftliche statt mündliche Leistungsüberprüfung, o Leistungsüberprüfung in der Einzelsituation. Wir planen und sichern gegenseitige Unterstützung. Gegebenenfalls werden Ehrenamtliche, Schulbegleiter, Kooperationspartner und Praktikanten miteinbezogen. Wir fördern eine angenehme Arbeitsatmosphäre, organisieren gemeinsame, kontaktfördernde Aktivitäten. Konkrete Informationen über den jeweiligen Unterstützungsbedarf werden eingeholt. Konkrete Unterstützungsbedarfe werden

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 18
emotionale und soziale Entwicklung 19

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten