Schuldaten

Peter Joseph Lenné Oberschule mit Grundschulteil Hoppegarten

Hoppegarten/OT Dahlwitz-Hoppegarten

Stammdaten

Kontakt

v. Canstein-Straße 2
15366 Hoppegarten/OT Dahlwitz-Hoppegarten

Telefon: 03342 36680
Fax: 03342 366828
lenne.schule [at] gemeinde-hoppegarten [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule mit Grundschule
Leitung: Frau Schmidt
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Märkisch-Oderland
Träger: Gemeinde Hoppegarten

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Peter Joseph Lenné Oberschule mit Grundschulteil Hoppegarten

Besonderheiten

  • Wahlpflichtfach Sport (ab Jahrgangsstufe 7)
  • Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung
  • Praxislernen in der Sek I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Gemeinsame Veranstaltungen GS/ SEKI, Gemeinsame Fachkonferenzen und die Verabredung von Unterrichtsinhalten, Bewertungsmaßstäben zw. GS/ SEKI, Nutzung der SEKI Schüler bei Projekten in der GS, Schule für alle, regelmäßige Kooperationen mit den KITAS, aktive Fördervereinsarbeit, regelmäßge Schülersprecherberatungen auch in Zusammenarbeit mit dem Schulsozialarbeiter, wöchentliche Durchführung von Klassenräten, Titel: Schule mit hervorragender Berufs-und Studienorientierung zum wiederholten Mal

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Peter Joseph Lenné Oberschule mit Grundschulteil Hoppegarten

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 15.08.2021 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Unsere Leitidee "Gemeinsam miteinander" spiegelt sich in den Aspekten der Arbeit an unserer Schule wieder. Im Bereich der Arbeit am SchiC in gemeinsamen Fachkonferenzen und Verabredungen, im speziellen WPI Angebot "Judo" und seit 2020 neu Kunst, wo wir jahrgangsübergreifend arbeiten, im Umgang mit SuS mit sonderpädagogischem Förderbedarf durch den gezielten Einsatz der Sonderpädagogen, die nicht in der Vertretung eingesetzt werden, ein BStOKonzept, gemeinsame Schülersprecher-und Elternsprecherberatungen mit Mitgliedern aus den jeweiligen Gremien und eine enge Kooperation mit den Partner der Region und der Verwaltung

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Förderung von:

  • Lern- und Leistungsbereitschaft,
  • Werteorientierung,
  • Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten vermitteln, Erziehung:
  • zu selbständigem kritischem Urteil, eigenverantwortlichem Handeln und schöpferischer Tätigkeit befähigen,
  • zu Freiheit und Demokratie erziehen,
  • zu Toleranz, Offenheit, Achtung vor der Würde des anderen Menschen und Respekt vor anderen Überzeugungen erziehen
  • fortlaufende Integration ausländischer Mitschüler
  • friedliche Gesinnung im Geist der Völkerverständigung wecken,
  • ethische Normen sowie kulturelle und religiöse Werte verständlich machen,
  • die Bereitschaft zu sozialem Handeln und zu politischer Verantwortung wecken,
  • zur Wahrnehmung von Rechten und Pflichten in der Gesellschaft befähigen,
  • auf die Bedingungen und Anforderungen der Arbeitswelt orientieren.

Für das Schulleben:

Die Schule als Ort des Lernens und der Begegnung kann ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag nur erfüllen, wenn alle am Schulleben Beteiligten vertrauensvoll zusammenarbeiten. In diesem Zusammenhang geht es insbesondere um die Zusammenarbeit mit den Eltern und unseren Partnern. In besonderer Weise gilt es, auch die Schülerinnen und Schüler partnerschaftlich in den Mitwirkungsgremien einzubeziehen. Diese Zusammenarbeit wird an unserer Schule gewünscht und von allen als notwendig angesehen. Was uns wichtig ist:

  • konstruktive Zusammenarbeit im Team,
  • sach- und beziehungsgerechtes Lösen von Problemen,
  • demokratisches Handeln,
  • Einhaltung aufgestellter Regeln,
  • Faire Austragung von Konflikten
  • Anti-Mobbing-Vereinbarung
  • Respekt, Toleranz: Schüleraustausch mit Partnerschule in Polen
  • Trainingsraumkonzeption

Im Sinne der Gleichstellung der Geschlechter sind Respekt und Toleranz gegenüber Menschen für uns von übergeordneter Bedeutung.

Für Kooperation und Partizipation:

Demokratisches Handeln
• Klassenrat
• Konferenz der Schülerinnen und Schüler
• Lehrer- und Schulkonferenz
• Elternkonferenz
Einhaltung aufgestellter Regeln
• Entwicklung angemessener Umgangsformen
• Klasse 5: Einüben von Verhaltensregeln insbesondere im Fach Politik
• Hausordnung

Für das Schulmanagement:

Die verantwortliche Erfüllung des Erziehungs- und Bildungsauftrages beinhaltet für die Lenné Oberschule mit Grundschulteil in Hoppegarten die systematische Entwicklung und Sicherung der Qualität der unterrichtlichen Arbeit - gegenüber den Schülerinnen und Schülern, gegenüber den Eltern, gegenüber den Partnern und auch gegenüber der Gesellschaft.
Eine gute Schule wird vor allem durch guten Unterricht charakterisiert. Deshalb steht im Zentrum unserer Bemühungen zur Entwicklung und Sicherung der Qualität unserer Arbeit die Frage, was und wie unsere Schülerinnen und Schüler in unserer Schule lernen. Dem Unterricht kommt somit sowohl in unserem Schulprogramm als auch bei der Evaluation der schulischen Arbeit als auch bei Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung eine zentrale und hervorgehobene Bedeutung zu. Unsere oberste Maxime ist die fachgerechte Einsetzung unserer Lehrkräfte.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Apr 28, 2014 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 26
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 6
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 5
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 2
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 14
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 0
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 14,3
pro Computer mit Internetzugang 15,6
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 46,7

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 0,5..1 GBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 49
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 3

Quelle: Eintrag der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Schmidt Telefon: 0334236680
E-Mail: 113207@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Rauch Telefon: 0334236680
E-Mail: 113207@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöft

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Medienbildung/ Arbeit mit der Schulcloud/ Umgang mit Displayboards ab Installation im November 2021
ÜT

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Herr Kaschubeck ist Mitglied im Studienseminar Bernau

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Blockunterricht, wochenweise Woche 1/ ungerade + Woche 2/ gerade

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Schüler dürfen sich vor und nach dem Unterricht in der Mensa oder beim Sozialarbeiter aufhalten, um Wartezeiten zu überbrücken, in Hoppegarten existiert kein gesonderter Schulbus, deshalb sind die Unterrichtszeiten an den Fahrplan des ÖPNV angepasst

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Informatik ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Politische Bildung ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
sonstiges genehmigtes Fach ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja ja ja
sonstiges genehmigtes Fach ja ja
Praxisbegleitender Unterricht ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch gesamt 2,9 3,1
integrativ (A-Kurs) 2,9 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,9 3,1
Mathematik gesamt 2,5 3,0
integrativ (A-Kurs) 2,4 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,5 2,8

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Kommentar der Schulleitung

Die Ergebnisse der Abschlussprüfungen besser als der Landesdurchschnitt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 3 5,3 9,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 17 29,8 22,5
Fachoberschulreife 15 26,3 30,8
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 22 38,6 36,9
Summe 57

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 3 67 22,3
2 3 63 21,0
3 3 75 25,0
4 3 69 23,0
5 3 67 22,3
6 3 66 22,0
7 3 77 25,7
8 3 68 22,7
9 3 81 27,0
10 3 66 22,0
Summe 30 699
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 40,2 27,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 38,8 25,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,6 25,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,6 23,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,0 1,6
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 33,0 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 29,7 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,3 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 55,1 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 54,2 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,9 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

erfolgt nach unserem Vertretungskonzept

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Weihnachtsmarkt, Weihnachtsshow, Feierlichkeiten zu Ehren Herr Lenné, Projektwochen, Hallensportfeste, Leichtathletiksportfeste, Schulhoffest zum letzten Schultag der 10. Klassen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Qulifizierung für Kreisolympiade
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja TN an verschiedenen Wettbewerben

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternsprecherberatungen, Elternstammtische durch die Klassen organisiert

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein an der Lenné Schule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Spielgeräte auf dem Hof, Ukulelenklasse, Grundschulchor Lenné Singers, Projektwochen, Elterncafe zum Tag der offenen Tür und zur Einschulung, Bestenehrung, Unterstützung von Schulfesten, Lesenachmittag, Imagefilmkampagne, Schulgartenprojekte

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerradio

Name: Schulfunk

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Arbeit mit dem BWP, Potenzialanlyse in Klasse 7, Praxislernen in Werkstätten in Klasse 8, Praxislernen in Betrieben als Pilotprojekt mit Klasse 8b und 23 Einrichtungen, BSTO- Unterricht in Klasse 9 und 10, BO Projektwoche in Klasse 9 mit Bewerbungstraining und fiktiven Bewerbungsgesprächen, Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, Podcasterstellung youwipod in Klasse 9, Schülerbetriebspraktika in Klasse 9 und 10

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Schülerbetriebspraktikum verschiedene Partner
Praxislernen ÜAZ Hennickendorf, SPI, Praxislernen in Betrieben
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Sport/ allgemein

außerschulischen Partner

Kunst

außerschulischen Partner

Holzbearbeitung

außerschulischen Partner

BMX AG

außerschulischen Partner

Kochen und Backen

außerschulischen Partner

Natur und Kunst

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • alle zum Netzwerk gehörenden Schulen

Schulpartnerschaften mit Schulen in Deutschland

  • Maria Gress Schule Iffezheim
    Entwicklung von Schüleraustauschen zum Kennenlernen der Ost- West Kultur

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Schule in Rzepin
    Gegenseitige Besuche zum besseren Verständnis der kulturellen Unterschiede, Beteiligungen an kulturellen Veranstaltungen, Kooperation mit Deutschklasse in Polen, gegenseitige Hospitationen im Unterricht

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • ÜAZ Hennickendorf
    Praxislernen in Werkstätten
  • BIZ
    Durchführung der Potenzialanalyse
  • Büro Blau
    Berufsfelderschließung, Interwiev, Podcasterstellung
  • 23 Betriebe, Einrichtungen für PXL
    PXL in Betrieben

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendwerkstatt Hönow e.V.
    Umwelt-, Teambildungsprojekte

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Dynamo Hoppegarten
    Entwicklung der sportlichen Fähigkeiten

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Projektarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

im WPI Kurs Judo und in den Neigungsdifferenzierungsangeboten

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • DAZ Schüler
    5 Stunden DAZ aus Poolstunden/ wenn ausreichend Personal vorhanden
  • LRS Förderung/ RS
    ab Klasse 3 je eine Stunde Förderung in der Woche/ wenn ausreichend Personal vorhanden
  • Schüler mit sopä Förderbedarf
    GU und Gruppenförderung durch die SoPä

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Hören 6
körperliche und motorische Entwicklung 3
Lernen 13
Sprache 2
emotionale und soziale Entwicklung 12
autistisches Verhalten 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten