Schuldaten

Oberschule mit Grundschulteil Schulzentrum "Dr. Albert Schweitzer" Vetschau/Spreewald

Vetschau/Spreewald

Stammdaten

Kontakt

Pestalozzistraße 13
03226 Vetschau/Spreewald

Telefon: 035433 2119
Fax: 035433 70765
oberschule [at] vetschau [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule mit Grundschule
Leitung: Herr Bretschneider
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oberspreewald-Lausitz
Träger: Stadt Vetschau/Spreewald

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Oberschule mit Grundschulteil Schulzentrum "Dr. Albert Schweitzer" Vetschau/Spreewald

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • WITAJ (Bilingualer Unterricht Sorbisch in der Primarstufe)
  • Stützpunktschule für Kinder von Fahrenden (Schausteller,Circus)
  • Schulen mit sorbischen Unterricht
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Zufriedenheit der Eltern und Schüler; effektive Organisation des Unterrichts, intensive Nutzung der Lehr- und Lernzeit
Ausstattung auf hohem Niveau
A. - Schweitzer - Stützpunktschule Brandenburg
Schule von 1 bis 10, Schulcharta

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Oberschule mit Grundschulteil Schulzentrum "Dr. Albert Schweitzer" Vetschau/Spreewald

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 18.07.2013 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  • - Weiterentwicklung der schuleigenen Lehrpläne mit dem Schwerpunkt Kompetenzen
  • Individualisierung der Lernprozesse

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Grundprinzip: Fördern statt auslesen
durch: soziales Lernen
interkulturelles Lernen
Lernen für die Arbeitswelt
umweltbewusstes Lernen
Lernen zu lernen
Erziehung zur Demokratie, zum Umgang miteinander

Für das Schulleben:

Wir setzen uns ein für eine Kultur
- der Menschenrechte
- der Toleranz
- des Friedens
- der Demokratie

Für Kooperation und Partizipation:

"Bildungsoffensive Vetschau" orientiert sich an den Qualifikationserwartungen der Wirtschaft und umfasst ein Netzwerk von Unternehmen und Organisationen.
Ziel: Bezug auf Wirtschaft in der Schule verbessern, Berufsorientierung stärken und grundsätzliche Kulturtechniken beherrschen

Für das Schulmanagement:

Steuerung und Organisation des gesamten Schulprozesses
Evaluation und Fortschreibung des Schulprogamms, Steuerung der Kooperationsprozesse, Qualitätssicherung des Unterrichtsprozesses durch Nutzung der gegebene Ressorcen, Sicherung eines freundlichen Arbeitsklimas, Unterstützung der Mitarbeiter im Arbeits- und Weiterbildungsprozess

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Oct 10, 2018 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Die Visitation ergab ein postives Gesamtbild.

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 26
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 6
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 5
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 5
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 3
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 3
PC-Kabinette 4
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 5
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 5
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 5,5
pro Computer mit Internetzugang 7,8
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 5,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 2..6 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 38
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr 1 Bretschneider 1 Telefon: 035433 2119
E-Mail: oberschule.vetschau-spreewald@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau 1 Kuhla-Moewe 1 Telefon: 0354332119
E-Mail: oberschule.vetschau-spreewald@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte/r Schulamt

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Arbeit mit elektronischen Medien

Arbeit mit elektronischen Medien

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Leitung der Arbeitsgruppe "Schulen von 1 bis 10" der Schulen im Schulamtsbereich Cottbus

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)
  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

33% der Schüler sind Fahrschüler. Die Unterrichts- und Pausenzeiten werden nach notwendigkeit angepasst. (zuletzt am 30.08.2021)

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja ja ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Geografie ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja ja ja
Russisch ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Sorbisch/Wendisch ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Arbeitsgemeinschaft sonstige Themen ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2019/2020

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch gesamt 2,9 3,3
integrativ (A-Kurs) 2,9 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,9 3,4
Mathematik gesamt 2,7 3,5
integrativ (A-Kurs) 2,7 3,5
integrativ (B-Kurs) 2,6 3,3

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Kommentar der Schulleitung

stabil gute Ergebnisse

Quelle: Eintragung der Schule vom 19.09.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2019/2020

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 1 2,1 5,6
Erweiterte Berufsbildungsreife 7 14,9 24,3
Fachoberschulreife 15 31,9 33,9
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 24 51,1 36,2
Summe 47

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 3 1.9 2.3 66 38 52 22,0 20,0 22,6
2 2.1 3.1 1.7 57 61 34 27,1 19,7 20,0
3 2 2 3 43 55 65 21,5 27,5 21,7
4 2 2 2 43 44 54 21,5 22,0 27,0
5 2 2 2 43 44 43 21,5 22,0 21,5
6 2 2 2 45 43 44 22,5 21,5 22,0
7 2 2 2 53 50 50 26,5 25,0 25,0
8 2 2 2 47 56 54 23,5 28,0 27,0
9 3 2 2 71 50 57 23,7 25,0 28,5
10 2 3 2 48 75 50 24,0 25,0 25,0
Summe 22.1 22 21 516 516 503
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 29,2 27,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 28,2 25,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,0 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,5 25,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 13,6 23,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,9 1,6
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 33,1 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 29,4 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,7 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 67,7 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 52,5 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 15,2 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Schülerpraktikum in den 9. und 10. Klassen
  • Sportfeste
  • Schwimmwettbewerb
  • Präventionsveranstaltung für die 8. Klassen
  • Fachexkursionen Klasse 10
  • Tage der offenen Tür / Beratungstage
  • feierliche Zeugnisübergabe Klasse 10
  • Klassenfahrten 6
  • Abschlussfahrt für die Klasse 10
  • Schulmeisterschaften Sport
  • Lesefest
  • Zuckertütenfest
  • Praxislernen Klasse 8 und 9; Kennenlerntage Klasse 7
  • Verkauf auf dem Vetschauer Weihnachtsmarkt
  • Projekttage zu Albert Schweitzer

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Vorbereitung Abschluss Klassen 10
  • regelmäßige Durchführung von Elternsprechstunden und halbjährlichen Elternsprechtagen
  • thematische Elternversammlungen, z.B. zur Berufsberatung

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein des Schulzentrums Vetschau e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Klassenfahrten - Anschaffung von Unterrichtsmitteln - Auszeichnungsveranstaltungen - Finanzierung von besonderen Projekten

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

  • monatliche Berufsberatung über die Arbeitsagentur in der Schule
  • Elternversammlungen in Klasse 9 mit der Arbeitsagentur
  • Vorbereitung und Durchführung des Schülerbetriebspraktikums in den 9. und 10. Klassen
  • Projekttag in den 9. Klassen zur erfolgreichen Bewerbung
  • gemeinsamer Besuch des BIZ in Klasse 9
  • Kennenlernfahrt Klasse 7
  • Kreativgestaltung mit verschiedenen Werkstoffen in den Klassen 9
  • Führen der Berufsorientierungsmappen ab Klasse 7
  • Betriebsbesichtigungen besonders in Betrieben im Einzugsbereich
  • Werkstattprojekte Klassen 8 mit der Handwerkskammer Cottbus
  • Anfertigung von Lebenslauf/ Bewerbungsschreiben im Deutschunterricht
  • Information verschiedener Bildungsträger zu unterschiedlichen Bildungswegen
  • Nutzen des Zukunftstages als zielgerichtete Berufsorientierung vor Ort
  • Exkursionen in verschiedene Betriebe der Region im Rahmen des Fachunterrichts
  • Berufsorientierung im Bereich WAT (Klasse 8 -10)
  • individuelle Begleitung zur Berufsfindu...

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass Agentur für Arbeit
Schülerbetriebspraktikum Betrieben der Region
Praxislernen Kooperationspartnern über INISEK
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag
Schülerkalender "Kopfstütze"
Türöffner: Zukunft Brandenburg
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit
Beratung zum schulischen Weg nach der Klasse 10 OSZ + Gesamtschule
Berufseinstiegsbegleitung Arbeitsagentur
Besuch von Ausbildungsmessen Cottbus und Lübbenau
Praktikum in den Klassen 9 und 10 Betriebe der Region
Praxislernen Handwerkskammer Cottbus

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
AG im Hort

außerschulischen Partner

Badminton

außerschulischen Partner

Fahrradwerkstatt

Lehrkraft der Schule

Federball

außerschulischen Partner

Fö Deutsch

Lehrkraft der Schule

Fö Englisch

Lehrkraft der Schule

Fö Mathematik

Lehrkraft der Schule

Fußball versch. Klassen

außerschulischen Partner

Gitarre

Lehrkraft der Schule

Jazz-Dance

außerschulischen Partner

Jugendfeuerwehr

außerschulischen Partner

Kegeln

außerschulischen Partner

Keramisches Gestalten

außerschulischen Partner

Kickboxen

außerschulischen Partner

Kodokan-Judo

außerschulischen Partner

künstlerisches Gestalten

Lehrkraft der Schule

Sport

außerschulischen Partner

Streitschlichter

außerschulischen Partner

Tischtennis

außerschulischen Partner

Töpfern

außerschulischen Partner

Volleyball

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Grundschule Kolkwitz
    Zusammenarbeit Übergang in Klasse 7
  • Grundschule Krieschow
    Zusammenarbeit Übergang in Klasse 7
  • Grundschule Missen
    Zusammenarbeit im Ganztagsbereich Zusammenarbeit in einzelnen Fächern (z.B. Englisch) Gestaltung Übergang Grundschule SEK
  • Theodor-Fontane-Gesamtschule
    Zusammenarbeit Übergang in die Klassen 11

Schulpartnerschaften mit Schulen in Deutschland

  • Theodor-Fontane Gesamtschule Cottbus
    Übergang in die Sekundarstufe 2

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • OSZ I Cottbus
    Laufbahnberatung in Klassen 10
  • BTU Cottbus
    Medien

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • ASB
    Präventionsveranstaltungen zu ausgewählten Themen Freizeitsport im Ganztagsbereich Gestaltung schulischer Höhepunkte Unterstützung im Fachunterricht (Projekte und Exkursionen) Träger der Schulsozialarbeit

Kooperationen mit Sportvereinen

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Porcelanses Vetschau
    Unterstützung des Betriebspraktikum Vorstellen des Betriebes Gewinnen von Lehrlingen Unterstützung des Fachbereiches WAT
  • Sparkasse Niederlausitz
    finanzielle Unterstützung bei der Ausgestaltung der Oberschule Projekt Zukunft Bewerbungstraining Unterstützung beij Schulfesten Unterstützung bei Schulfesten
  • Vetschauer Gewerbeverein e.V.
    Beratung und Unterstützung bei der beruflichen Entwicklung von Jugendlichen

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Freiwillige Feuerwehr Vetschau
    Unterstützung Ganztagsbereich AG "Junge Brandschützer" Gestaltung schulischer Höhepunkte Nachwuchsgewinnung Feuerwehr
  • Polizei
    Präventionsveranstaltungen zu ausgewählten Themen Beratungen im Unterricht
  • Stadtbibliothek Vetschau
    Veranstaltungen im Rahmen des Deutschunterrichts in den Klassen 7 und 9 Buchlesungen Unterstützung beim Betriebspraktikum

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Fachexkursionen
  • Projekttage
  • bilingualer Unterricht im Rahmen von WITAJ
  • langes gemeinsames Lernen
  • Projekt Bläserklassen im Musikunterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

FLEX in den Klassen 1 und 2
Arbeitsgemeinschaften und Angebote im Rahmen des Ganztagbetriebes
Sprachförderung für ausländische Schüler

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • - alle Schüler
  • - Begabungen in der musische Bildung erkennen und fördern
  • - Förderung im Bereich der 1. Fremdsprache Englisch
  • - Fördeung von Einzugliedernden im Bereich deutsche Sprache
  • - Prüfungsvorbereitung im Fach Mathematik durch zusätzliche Schwerpunktstunde
  • - Schüler mit LRS oder Dyskalkulie
  • - Schüler mit sonstigen Problemen beim Lesen und Schreiben

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
autistisches Verhalten 2 5, 7
Lernen 14 4,5,6,7,8,9
emotionale und soziale Entwicklung 7 3,5,6,7,8,9

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten