Schuldaten

Oberschule mit Grundschule Glöwen

Plattenburg/OT Glöwen

Stammdaten

Kontakt

Bahnhofstraße 25
19339 Plattenburg/OT Glöwen

Telefon: 038787 70283
Fax: 038787 70303
schulegloewen [at] web [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule mit Grundschule
Leitung: Herr Krüger
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Prignitz
Träger: Gemeinde Plattenburg

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Oberschule mit Grundschule Glöwen

Besonderheiten

  • vollgebundener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • Projekt Lebendige Elbe
  • offener Ganztagsbetrieb (Primarstufe)
  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Oberschule mit Grundschule Glöwen

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 21.09.2015 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  1. Wir entwickeln die Unterrichtsqualität weiter
  2. Wir sorgen für ein störungsfreies Lehren und Lernen [Stufenprogramm und „gute Stunde“
  3. Wir sorgen dafür, dass ausbildungsfähige Jugendliche unsere Schule verlassen [Berufs- Studienorientierungskonzept]
  4. Wir gestalten eine attraktive Öffentlichkeitsarbeit unter Einbeziehung aller an

Schule beteiligten Personen [Fortbestand

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Wir entwickeln die Unterrichtsqualität weiter
Wir sorgen für ein störungsfreies Lehren und Lernen [Stufenprogramm und „gute
Stunde“

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Nov 19, 2014 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 20
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 3
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 4
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 29
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 3
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 4,3
pro Computer mit Internetzugang 6,1
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 2,9

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 19
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Krüger Telefon: 03878770283
E-Mail: 113300@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Unger

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)
  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Darstellen und Gestalten ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Informatik ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Physik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch gesamt 3,4 3,1
integrativ (A-Kurs) 3,1 3,1
integrativ (B-Kurs) 3,5 3,1
Mathematik gesamt 3,3 3,0
integrativ (A-Kurs) 3,7 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,7 2,8

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 2 11,1 9,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 4 22,2 22,5
Fachoberschulreife 6 33,3 30,8
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 6 33,3 36,9
Summe 18

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1.1 24 21,8
2 0.9 21 23,3
3 0.6 12 20,0
4 0.4 7 17,5
5 1 18 18,0
6 1 18 18,0
7 2 26 13,0
8 1 24 24,0
9 2 30 15,0
10 1 12 12,0
Summe 11 192
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 27,1 27,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,5 25,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,6 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,3 25,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 27,3 23,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,0 1,6
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,2 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 25,7 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,5 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 45,6 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 42,5 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,1 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja Teilnahme im Zweifelderball (5/6) Fussball WK III Crosslauf WK II bis WK IV
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja
Landesolympiade Mathematik ja
Kängeru der Mathematik ja
Umweltprojekt- Müllparcours Klasse 5 ja In den vergangenen Schuljahren jeweils Platz 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

2016 ins leben gerufen. Wird vierteljährlich durchgeführt. Angesprochene Themen und Probleme werden durch Frau Preul an SL herangetragen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Entwicklung der Berufswahlkompetenz

ab Klassenstufe 7. Berufswahlkompetenz entwickelt sich in einem Prozess, der vier
Phasen umfasst.
Einstimmen
Erkunden und Entscheiden
Entscheiden und Realisieren

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Lernen am anderen Ort Lernen in Werkstätten
Schülerbetriebspraktikum Betrieben und Dienstleister aus der Region
Praxislernen BBZ Wittenberge
Initiative Sekundarstufe I (IniSek) BBZ Wittenberge, Prignitzer Bildungsgesellschaft Pritzwalk
Zukunftstag Betriebe Einrichtungen aus der Region
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Beratung und Begleitung von SuS die abschlussgefährdet sind
Bewerbertag Klasse 9 Einrichtungen, Betriebe u. Dienstleister aus der Region
Straße der Berufsideen Zusammenarbeit mit Netzwerk Schule- Wirtschaft

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Schulgarten

außerschulischen Partner

Holzwurm

Lehrkraft der Schule

Musical

Lehrkraft der Schule

Kochen und Backen

außerschulischen Partner

Sport

außerschulischen Partner

Werkstatt

Lehrkraft der Schule

Lesekreis

außerschulischen Partner

Nadel und Faden

außerschulischen Partner

Bibliothek

außerschulischen Partner

Nähen

außerschulischen Partner

Chor

Lehrkraft der Schule

Tanzen

Lehrkraft der Schule

Computer

Lehrkraft der Schule

Fußball

Lehrkraft der Schule

Elektrotechnik

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Wochenplan/Tagesplan
Lerntheken
Gruppenarbeit/Partnerarbeit
Stationsbetrieb
Freiarbeit (GS)
Projektarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Aufgrund der Einzügigkeit in den Jahrgangsstufen 7 , 9 und 10 erfolgt in bestimmten Unterrichtsfächern ein jahrgangsübergreifender Untericht.
Wahlpflichtbereich I NW 7/8
Französisch 7/8 und 9/10
Flexible Schuleingangsphase Klassen1/2 (FLEX-Unterricht)

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Matheförderunterricht (Klasse 8 und 10)
    Nachhilfe über Ganztagsangebot Prüfungsvorbereitung Kl.10

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 13
emotionale und soziale Entwicklung 12
Sprache 1
körperliche und motorische Entwicklung 1
Hören 1
Sehen 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten