Schuldaten

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule

Potsdam

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule

Potsdam

Stammdaten

Kontakt

Esplanade 3
14469 Potsdam

Telefon: 0331 2897840
Fax: 0331 2897841
s113426 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 113426
Schulform: Gesamtschule mit GOST
Leitung: Frau Schmollack
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam
Träger: Landeshauptstadt Potsdam

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule

Besonderheiten

  • vollgebundener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • Projekt - "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Als Schule mit gebundenem Ganztag verbinden wir Leben und Lernen miteinander. Als Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe vergeben wir alle Schulabschlüsse des Landes Brandenburg und unterstützen die Berufs- und Studienorientierung unserer Schülerinnen und Schüler. Innerhalb unseres Schulprofils bieten wir sowohl im MINT - Bereich als auch im sprachlich- künstlerischen Bereich unseren Schülern vielfältige individuelle Lernangebote. Als Klimaschule gehört die Sensibilisierung für Nachhaltigkeit zu unserem Schulprogramm. Alle am Schulleben Beteiligten haben das gemeinsame Ziel, aktiv ein freudbetontes lebendiges Schulklima zu gestalten und sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung einzusetzen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 26.06.2014 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse,
c) Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien
(Medienentwicklungsplanung),
e) Konzept für Berufs- und Studienorientierung als fester Bestandteil der unterrichtlichen Arbeit in der Sekundarstufe I und II,
h) Beratungs- und Fortbildungsbedarf sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Organisations- und Personalentwicklung.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Unser Unterricht ist gekennzeichnet durch Lebensweltbezug, den Einsatz vielfältiger Methoden und das Lernen an unterschiedlichen Orten. Die unterschiedlichen Voraussetzungen unserer Schülerinnen und Schüler im Lern- und Leistungsbereich, aber auch bei der Entwicklung der personalen und sozialen Kompetenzen sowie ihre unterschiedlichen Interessen und Erfahrungen berücksichtigen wir durch Binnendifferenzierung und individuelle Lernangebote.

Für das Schulleben:

Das Wohlfühlen in der Schule wird von uns als wichtiges Motiv gesehen, um von Bildungsangeboten zu profitieren und soziale Fähigkeiten zu entwickeln. Das ganztägige Lernen bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Chance, erweiterte Bildungsangebote zu nutzen. Lehrerinnen und Lehrer, Sozialpädagogen und Kooperationspartner erhalten Zeit und Raum, persönliche Beziehungen zu Schülerinnen und Schülern aufzubauen und erzieherisch wirksam zu werden.

Für Kooperation und Partizipation:

Das Zusammenwirken ist geprägt von Kommunikationsbereitschaft, gegenseitigem Vertrauen, Lebensfreude und Offenheit. Die Prinzipien der demokratischen Schule im Land Brandenburg werden durch die Arbeit der Mitbestimmungsgremien und im Klassenrat umgesetzt. Die Schule arbeitet mit außerschulischen Partnern zusammen mit dem Ziel, Lebensweltbezug herzustellen und Vielfalt zu eröffnen.

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung nimmt die Gesamtverantwortung wahr und arbeitet nach dem Prinzip des kooperativen Leitungshandelns. Dieses setzt eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit voraus. Das Leitungshandeln ist geprägt von wertschätzendem Umgang, Klarheit und Verlässlichkeit sowie der Bereitschaft, gemeinsam Herausforderungen zu meistern, an Problemen und Schwierigkeiten teilzuhaben und kooperativ nach konstruktiven Lösungen zu suchen. Prozesse und Entscheidungen werden für die Beteiligten transparent gemacht. Die Schulleitung sorgt durch ihr organisatorisches Handeln für optimale Bedingungen für die Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 13, 2016 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 30
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 4
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 5
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 48
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 55
PC-Kabinette 3
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 11
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 2
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 8,4
pro Computer mit Internetzugang 8,4
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 3,0

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 72
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 4
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 7

Quelle: Eintrag der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Schmollack Telefon: 03312897840
E-Mail: Kirsten.Schmollack@lk.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Ulbrich Telefon: 03312897840
E-Mail: Anke.Ulbrich@lk.brandenburg.de
2. Stellvertreterin Frau Niemann (komm.)
E-Mail: dabiela.niemann@lk.brandenburg.de
Oberstufenkoordinator Herr Gallien Telefon: 03312897840
E-Mail: Fabian.Gallien@lk.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Leis Telefon: 03381/3974-25
E-Mail: torsten.leis@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2023/2024 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

  1. Konfliktprävention und Konfliktbearbeitung im Rahmen der Implementierung des Stufenkonzeptes
  2. Demokratische Schule

Binnendifferenzierung im Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Fachberater im Buss-System zum Thema "Jugend debattiert" - Trainerausbildung, Fachtag Kunst,

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Blockunterricht, Ganztag von Montag bis Donnerstag

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

offener Anfang

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.03.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
7 8 9 10
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Spanisch ja ja ja ja
Latein ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja ja ja
sonstiges genehmigtes Fach ja ja
Theater ja ja
Elektrotechnik ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 1 1 1
Englisch 1 1 1
Biologie 1 1 1
Geschichte 1 1 1
Mathematik 1 1 1
Kunst 1 1 1
Informatik 1 1 1
Chemie 1 1 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Psychologie 1 1 1
Philosophie 1 1 1
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 2 2 2
Mathematik 2 2 2
Englisch 2 2 2
Biologie 1 1 1
Chemie 1 1 2
Darstellendes Spiel 1 1 1
Geografie 1 1 1
Geschichte 3 3 2
Informatik 0 1 0
Kunst 1 1 1
Musik 1 1 1
Latein 1 0 0
Physik 1 1 1
Politische Bildung 2 2 2
Spanisch 1 1 1
Sport 3 4 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Antike Geschichte römisches Erbe Geschichte Latein
vom Hobby zum Beruf Sport Keine Angaben
Wissenschaftspropädeutisches Arbeit mit naturwiss. Bezug Chemie Biologie
Gartenkunst als Spiegel der Gesellschaft Geschichte Kunst, Biologie
Studiengänge und Berufe mit Technik Technik Keine Angaben
Musikproduktion und Popmusikforschung Musik Keine Angaben
Eine Stadt voll Geschichte Geschichte Keine Angaben

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Intensivkurse
Bezeichnung Anzahl der Kurse Bezug zu einem Unterrichtsfach
Lernen lernen 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2022/2023

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Erweiterungskurs 3,4 3,1
Grundkurs 2,9 2,9
gesamt 3,2 3,0
Mathematik Erweiterungskurs 2,5 2,9
Grundkurs 2,7 3,0
gesamt 2,6 2,9

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Kommentar der Schulleitung

Die Ergebnisse liegen im Landesdurchschnitt für die Schulform.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2022/2023

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,1
Berufsbildungsreife 0 0,0 4,0
Erweiterte Berufsbildungsreife 9 7,4 11,0
Fachoberschulreife 42 34,7 24,8
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 70 57,9 60,0
Summe 121

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen des Schuljahres 2022/2023

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Punkteskala 0-15) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Grundkurs 8,5 7,8
Leistungskurs 9,3 8,3
Englisch Grundkurs 7,1 8,2
Leistungskurs 9,4 9,2
Mathematik Grundkurs 4,2 4,2
Leistungskurs 2,5 4,7

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Die Ergebnisse im Abitur 2023 liegen insgesamt im Landesdurchschnitt für die Schulform. Sie sind in Biologie besser und in Mathematik schlechter als der Durchschnitt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2023/2024
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
7 6,15 127 20,6
8 6,39 134 21,0
9 6,31 134 21,2
10 6,15 128 20,8
11 Kurssystem 75 -
12 Kurssystem 85 -
13 Kurssystem 64 -
Summe 25 747
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 34,9 22,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 33,6 19,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,3 2,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 34,7 39,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 33,3 36,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 2,2
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 9,7 13,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 7,5 9,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,2 3,9
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,3 15,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,4 11,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 4,9 3,5
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,0 14,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,4 10,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,6 4,1
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 17,8 14,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 14,7 10,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,1 4,1
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,0 17,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 21,0 16,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,0 1,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,0 38,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 27,0 37,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,0 1,4
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 10,2 11,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 8,6 8,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,6 2,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 19,2 13,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 15,4 11,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,8 2,2
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 17,7 12,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 14,6 10,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,1 2,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 15,9 12,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 12,9 9,8
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,0 2,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Schulfest, Weihnachtskonzert, Tag der offenen Tür, Sporttag, Weihnachtsturnier, Vorlesetag, Kennenlerntage,

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Jugend debattiert ja ugend Debattiert - Jugend-debattiert.de Schulintern nehmen die 9., 11. und 12. Klassen teil, Schulsieger gehen zum Regionalfinale, letztes Jahr qualifizierten sich 2 SchülerInnen zum Regionalfinale, ein Schüler qualifizierte sich zum Landesfinale
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja Fußball - Qualifikation für im Regionalfinale für das Kreisfinale Volleyball - Teilnahme
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja Teilnahme sehr vieler Klassen 7-10, diverse Gutscheinpreise, Anerkennung engagierte Schule
Landesolympiade Biologie ja 36 SuS teilgenommen 1 Runde; 1 SuS in zweiter Runde -> Anerkennung
Landesolympiade Chemie ja 45 SuS teilgenommen 1 Runde; 8 SuS in zweiter Runde, 2 SuS im Finale -> Anerkennung
Landesweiter Schülerwettbewerb "Chemkids ja 25 SuS 1. Runde; 16 SuS 2. Runde
Känguru-Wettbewerb der Mathematik ja 90 TeilnehmerInnen aus den Jahrgängen 7-13
Schach ja 2023: 44 TeilnehmerInnen aus den Jahrgängen 7-13
Othello-Wettbewerb ja 64 TeilnehmerInnen aus den Jahrgängen 7-12
Big Challenge ja Jahrgang 7-9, 64 SchülerInnen, Schülerin aus Jahrgang 7 erreichte den 1. Platz im Land Brandenburg
HEUREKA ja 74 SuS teilgenommen, schulinterne Auswertung
AOK Firmenlauf ja 14 SuS und 16 Lehrkräfte, Team Damen Platz 6 von 145
Energiesparprojekt EEP ja Teilnahme aller SuS, Klimapreis 2022
Hans Riegel Wettbewerb für Seminararbeiten ja 10 SuS - Anerkennung
Bolyai Wettbewerb ja 67 TeilnehmerInnen aus den Jahrgängen 7-9
Junior.ING ja 10. Platz und Anerkennungspreis

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elterncafe, Elternstammtisch

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Link: Förderverein-der-Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Materialkosten zur Gründung einer Schach -Werkstatt, Materialkosten zur Gründung einer Hula Hoop -Werkstatt, 6 Djembe-Trommeln für den Fachbereich Musik, Anschaffung eines Flügels, Bilderrahmen zur Schulhausgestaltung, Unterstützung Weihnachtskonzert und der Schulfest, individuelle Schülerplaner (Logbücher) Druck des DAVINCI-Jahrbuches seit 2015, Druck von Zeugnismappen, Unterstützung der Außenwerbung der Schule (Flyer, Banner), Bereitstellung von digitalen Endgeräten im Distanzlernen, Unterstützung von Projekten

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Praxislernen, Praktika zur Berufsfelderkundung, Coaching

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Lernen am anderen Ort
Schülerbetriebspraktikum Deutsche Bahn
Praxislernen HWK Potsdam
Initiative Sekundarstufe I (IniSek) Next Step, HWK
Zukunftstag
Schülerkalender "Kopfstütze"
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit
Potentialanalyse TÜV
Komm auf tour Arbeitsagentur
Bewerbertraining Arbeitsagentur
Vocatium Institut für Talententwicklung
Assessmentcenter Barmer

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Jahrbuch

Lehrkraft der Schule

Bibliothek

Lehrkraft der Schule

Programmieren

Lehrkraft der Schule

Achtsamkeit und Medidation

Lehrkraft der Schule

Musik machen und produzieren

Lehrkraft der Schule

Schulsanitätsdienst

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Basketball

außerschulischen Partner

Escape-Games

Lehrkraft der Schule

Selbstverteidigung

außerschulischen Partner

Yoga

Lehrkraft der Schule

Instrumentalunterricht

außerschulischen Partner

Schulband DAVINCIs Band

Lehrkraft der Schule

Kochen

Lehrkraft der Schule

Tischtennis

Lehrkraft der Schule

Boxfitness

außerschulischen Partner

Othello

Lehrkraft der Schule

Pizza, Pasta und Piroggen

Lehrkraft der Schule

Kunst

außerschulischen Partner

Hauptsache Sport

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Schulpartnerschaften mit Schulen in Deutschland

  • Montessori-Oberschule Potsdam
    Unterrichtsentwicklung, Medienbildung, Kollegiale Hospitation
  • Gesamtschule am Schilfhof
    Unterrichtsentwicklung, Medienbildung, Kollegiale Hospitation

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • HWK
    Praxislernen
  • AOK Nordost
    Einstellungstests trainieren
  • Deutsche Bahn
    Berufsorientierung, Praktikumsplatz
  • Industriemuseum Teltow
    Berufsorientierung
  • Arbeitsagentur
    Eltern- und Schülerberatung, Bewerbertraining

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

Kooperationen mit Sportvereinen

  • USV
    Sportangebote im Ganztag, Sporttag
  • Goldfingers
    Sportangebote im Ganztag, Sporttag
  • USV Potsdam
    Sportangebote im Ganztag, Sporttag
  • SC Potsdam
    Sportangebote im Ganztag, Sporttag

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Schüler unterrichten Lehrer
Schüler unterrichten Schüler

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

bisher nur im Ganztagsbereich

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • leistungsschwächere SchülerInnen
    Lernbüro plus im Rahmen des Ganztags
  • SchülerInnen des 10. Jahrgangs
    Prüfungsstress in Mathe muss nicht sein, Latein extra
  • SchülerInnen mit besonderen Schweirigkeiten im Lesen und Schreiben
    LRS - Strategien erlernen
  • SchülerInnen mit Migrationshintergrund
    Förderung der Fähigkeiten in der deutschen Sprache
  • Net-Piloten
    SchülerInnen mit besonderen Begabungen
  • DaMINTIS
    Förderung von begabten SchülerInnen im MINT-Bereich
  • LemaS
    Förderung begabter Schülerinnen im MINT-Bereich, z.B. Vorbereitung auf Wettbewerbsteilnahmen, Juniorstudium

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Hören 3
autistisches Verhalten 4
emotionale und soziale Entwicklung 16
Lernen 3
Sprache 6
körperliche und motorische Entwicklung 8
Sehen 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten