Schuldaten

Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium

Forst (Lausitz)

Stammdaten

Kontakt

Jahnstraße 3-9
03149 Forst (Lausitz)

Telefon: 03562 8084
Fax: 03562 984854
gymnasium-forst [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Gymnasium
Leitung: Frau Weikert
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Spree-Neiße
Träger: Landkreis Spree-Neiße

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium

Besonderheiten

  • Englisch (Bilingualer Unterricht in der Sekundarstufe I)
  • Europaschule
  • Projekt - "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
  • offener Ganztagsbetrieb (Sek I)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

kulturell-ästhetisches Profil; Beteiligung der Schülerinnen und Schüler an der Gestaltung des Schullebens

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.05.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 14.04.2005 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse
Ausgestaltung der Schwerpunktbildung im Rahmen der Stundentafel zur besonderen Ausprägung eines eigenen Profils
Konzept für Berufs- und Studienorientierung als fester Bestandteil der unterrichtlichen Arbeit in der Sekundarstufe I und II
Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.05.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Lernen mit allen Sinnen; Unterricht nach den Prinzipien Wissenschaftsorientierung, Umweltbewusstsein und Lebensnähe

Für das Schulleben:

Toleranz und interkulturelle Kompetenz durch selbständige Mitwirkung der SuS am Schulleben

Für Kooperation und Partizipation:

Nach Maßgabe unseres Schulprogramms machen wir Angebote, nutzen wir Anlässe und schaffen Voraussetzungen für ...

  • internationale Vorhaben/Schulpartnerschaften
  • Erziehung zu Toleranz und Achtung der Menschenwürde
  • themenfeldübergreifende, fächerübergreifende u. fächerverbindende Schülertätigkeiten
  • berufs- und studienorientierende Maßnahmen

Für das Schulmanagement:

Transparenz eines ressourcenschonenden effiktiven Planungs- und Führungshandelns

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.05.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Sep 10, 2014 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.05.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 20
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 7
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 11
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
PC-Kabinette 3
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 3
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 4,4
pro Computer mit Internetzugang 4,4

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 35
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 0

Quelle: Eintrag der Schule vom 07.05.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.05.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr 1 Röger 1 Telefon: 035628084
E-Mail: 120017@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau 1 Weikert 1 Telefon: 035628084
E-Mail: 120017@schulen.brandenburg.de
Oberstufenkoordinatorin Frau Legler Telefon: 035628084
E-Mail: 120017@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Kühn Telefon: 035628084
E-Mail: 120017@schulen.brandenburg.de

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 09.01.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
7 8 9 10
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Chor ja ja ja ja
Darstellendes Spiel ja ja
Darstellen und Gestalten ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geografie, bilingual ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja
Latein ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Projektarbeit aller Fächer ja ja ja ja
Russisch ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja
Sport ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
Wirtschaftswissenschaft ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12
Biologie 1 2
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 1 3
Englisch 1 3
Geografie 1
Geschichte 2 2
Mathematik 1 3
Physik 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12
Chemie 1 1
Chor
Darstellendes Spiel 2 2
Französisch 1
Geografie 2 1
Geschichte 1 1
Informatik 1 1
Kunst 1 2
Latein 1 1
Musik 1 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Leben und Tod Religion Keine Angaben
Geld Wirtschaftswissenschaft Keine Angaben
Biopsychologie/Verhaltenspsychologie Biologie Keine Angaben
Migration und Literatur Französisch Polnisch, Russisch
Globalisierung Politische Bildung Keine Angaben

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2019/2020

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch 3 2.6
Mathematik 3.1 3.4

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2019/2020

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 0 0,0 0,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 0 0,0 0,0
Fachoberschulreife 0 0,0 1,2
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 85 100,0 98,1
Summe 85

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen des Schuljahres 2019/2020

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Punkteskala 0-15) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Leistungskurs 9.5 9.2
Englisch Leistungskurs 9.7 9.6
Mathematik Leistungskurs 7.3 7

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
7 3 3 3 72 81 83 24,0 27,0 27,7
8 4 3 3 93 72 83 23,2 24,0 27,7
9 3 4 3 84 92 74 28,0 23,0 24,7
10 3 3 4 85 78 89 28,3 26,0 22,2
11 Kurssystem 60 80 68 -
12 Kurssystem 62 55 75 -
Summe 13 13 13 456 458 472
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 34,0 24,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 32,5 22,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 2,1
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 56,5 44,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 55,8 42,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,7 2,2
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 33,6 19,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 33,0 17,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,6 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 50,4 32,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 50,3 30,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

pro Schuljahr: Abiturball mit feierlicher Zeugnisübergabe, Auszeichnungsveranstaltung für die erfolgreichen Teilnehmer*innen an Mathematik- und Biologieolympiade, Auszeichnungsveranstaltung für alle Teilnehmer*innen an den Schulolympiaden, vier Konzerte, zwei bis vier Theaterveranstaltungen, Tag der offenen Tür, Projekt "Letzter Schultag des Abiturjahrgangs", Abschlussrevue der Grundschülerinnen und -schüler, die im Rahmen der Leistungs- und Neigungsdifferenzierung einen Tag in der Woche an unserer Schule unterrichtet wurden; alle fünf Jahre: ein Ball der Ehemaligen

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja Juni 2018: 2. und 3. Landespreis sowie Sonderpreis
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Nov. 2018: 3 Anerkennungen, 2 dritte Preise
Bundesjugendspiele ja
Bundeswettbewerb Jugend musiziert ja 2. Preis (20 Pte) Kat. Holzblasinstrumente; Altersgruppe 5
First LEGO League Deutschland ja Dez. 2018: 1. Platz für die Disziplin "Robotdesign", 5. Platz in der Gesamtwertung, Sonderpreis für die Bearbeitung des Forschungsthemas
Landesolympiade Biologie ja 4 Teilnehmerinnen erreichten das kommende Regionalfinale
Landesweiter Schülerwettbewerb "Chemkids ja
Svhulolympiaden in allen Unterrichtsfächern ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternabende, Elternkonferenz, Schulkonferenz, Elternstammtische, Elternschulungen durch die Arbeitsgruppe ?Elternarbeit?, zwei Elternsprechtage pro Schuljahr

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Link: Bund der Ehemaligen und Freunde des Friedrich-Ludwig-Jahn des Gymnasiums Forst e. V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Arbeitsgemeinschaften, Auszeichnungen besonderer Leistungen, Projekte, Schulfahrten, schulische Wettbewerbe

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Link: Bertas Blog

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass Kobra.net; SBH Nord GmbH
Lernen am anderen Ort BTU; pe+a Agentur GmbH; IfT Institut für Talententwicklung GmbH; LEAG; Agentur für Arbeit
Schülerbetriebspraktikum öff. Dienst, regionalen Betrieben
Praxislernen BTU; LK SPN, Stadt Forst; regionale Unternehmen
Zukunftstag Land Brandenburg; Stadt Forst
Fachkräfteportal Agentur für Arbeit
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit; BIZ Cottbus
Bewerbungstraining AOK Cottbus Nord

Quelle: Eintragung der Schule vom 09.01.2019 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Grundschule Forst Mitte
    Schaffung eines reibungslosen Übergangs von Grundschule zum Gymnasium durch einen Unterrichtstag in der Woche am Gymnasium im Rahmen der Leistungs- und Neigungsdifferenzierung, Zusammenarbeit bei der inhaltlichen Ausgestaltung der SchiC
  • Multimediale Modellgrundschule Nordstadt
    Schaffung eines reibungslosen Übergangs von Grundschule zum Gymnasium durch einen Unterrichtstag in der Woche am Gymnasium im Rahmen der Leistungs- und Neigungsdifferenzierung, Zusammenarbeit bei der inhaltlichen Ausgestaltung der SchiC
  • Grundschule Keune
    Schaffung eines reibungslosen Übergangs von Grundschule zum Gymnasium durch einen Unterrichtstag in der Woche am Gymnasium im Rahmen der Leistungs- und Neigungsdifferenzierung, Zusammenarbeit bei der inhaltlichen Ausgestaltung der SchiC
  • Evangelische Grundschule Forst
    Schaffung eines reibungslosen Übergangs von Grundschule zum Gymnasium durch einen Unterrichtstag in der Woche am Gymnasium im Rahmen der Leistungs- und Neigungsdifferenzierung, Zusammenarbeit bei der inhaltlichen Ausgestaltung der SchiC
  • Evangelische grundschule groß kölzig
    Schaffung eines reibungslosen Übergangs von Grundschule zum Gymnasium durch einen Unterrichtstag in der Woche am Gymnasium im Rahmen der Leistungs- und Neigungsdifferenzierung, Zusammenarbeit bei der inhaltlichen Ausgestaltung der SchiC
  • Mosaik-Grundschule Döbern
    Schaffung eines reibungslosen Übergangs von Grundschule zum Gymnasium durch einen Unterrichtstag in der Woche am Gymnasium im Rahmen der Leistungs- und Neigungsdifferenzierung, Zusammenarbeit bei der inhaltlichen Ausgestaltung der SchiC

Schulpartnerschaften mit Schulen in Deutschland

  • Hofenfels-Gymnasium Zweibrücken
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte
  • Städtisches Gymnasium Wermelskirchen
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Btu Cottbus
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung gemeinsamer wissenschaftspropädeutischer Projekte

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • VGS Bjørkelangen
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte
  • Gimnazjum Polskie im. Adama Mickiewicza w Brodach
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte
  • Zespół Szkół Ogólnokształcących i Ekonomicznych w Lubsku
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte
  • Zespol Szkol Mistrzostwa Sportowego Karpacz
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller, wissenschaftspropädeutischer und sportlicher Projekte
  • Zespół Szkół Ogólnokształcących i Policealnych im. Mikołaja Kopernika
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte
  • Preston Lodge High School
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte
  • Dunbar Grammar School
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte
  • Istituto Tecnico Per il Turismo „Livia Bottardi“
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • Aleh Lod High School for Arts and Sciences
    Pädagogischer Austausch zwischen Schulleitungen und Lehrkräften, Schüleraustausch und Schülerbegegnungen, Durchführung gemeinsamer kultureller und wissenschaftspropädeutischer Projekte

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

Kooperationen mit Sportvereinen

  • TV 1861 Forst e. V.
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften
  • SV Lausitz e. V.
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften
  • TuS Sacro
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften
  • ltsv forst 1990
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften
  • SV Malxe
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften
  • SG Bademeusel
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften
  • FSV Textil Forst (L.) e.V.
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften
  • FSV Schwarz Weiß Keune
    Koordination der sportlichen Aktivitäten von Schule und Verein, Durch führung von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Sparkasse Spree-Neiße
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung von Schülerbetriebspraktika, Beteiligung an Wettbewerben (Planspiel Börse, Soccerturnier)
  • Landkreis Spree-Neiße
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung von Schülerbetriebspraktika
  • Stadt Forst (Lausitz)
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung von Schülerbetriebspraktika
  • Lausitz Klinik Forst GmbH
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung von Schülerbetriebspraktika
  • Vetschauer Industrieservice GmbH
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung von Schülerbetriebspraktika
  • EEB Kabeltechnik GmbH
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung von Schülerbetriebspraktika
  • Förderverein Noßdorfer Wassermühle e. V.
    Zusammenarbeit im Bereich der Berufs- und Studieninformation, Durchführung von Schülerbetriebspraktika

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.12.2018 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

fächerübergreifender und fächerverbuiindender Unterricht (Ptrojekte)
Exkursionen
Schülerbetriebspraktika
individuelle Prüfungsvorbereitung

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

eine Projektwoche und mehrere Projekttage im Schuljahr
Wettbewerbsförderung im Fach Biologie

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle SuS, differenziert nach Leistungsstärken

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
autistisches Verhalten 2 8

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.09.2020 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten