Schuldaten

Geschwister-Scholl-Gymnasium

Fürstenwalde/Spree

Geschwister-Scholl-Gymnasium

Fürstenwalde/Spree

Stammdaten

Kontakt

Frankfurter Straße 70
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon: 03361 6036
Fax: 03361 6037
sekretariat.120431 [at] lk.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Gymnasium
Leitung: Herr Marschall
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oder-Spree
Träger: Landkreis Oder-Spree

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Geschwister-Scholl-Gymnasium

Besonderheiten

  • Englisch (Bilingualer Unterricht in der Sekundarstufe I)
  • Englisch (Bilingualer Unterricht in der GOST)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Bewusst kein einseitiges Profil, ein möglichst breites Angebot an Fächern bis in die Sek II erhalten
und bilingualer Unterricht

Seit 07.12..2018 tragen wir den Titel: Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Geschwister-Scholl-Gymnasium

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 15.04.2015 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) Unterricht:

  • Binnendifferenzierung
  • kompetenzorientiertes Lernen
  • Transparenz von Bewertung und Belastung der Schüler b) Interne Kommunikation:
  • Nutzung moderner Medien
  • Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule
  • Entwicklung der Feedbackkultur c) Öffentlichkeitsarbeit d) Personalentwicklung:
  • Identifikation mit dem Arbeitsplatz Schule
  • Kompetenzentwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  • Im Mittelpunkt steht die Schülerin/ der Schüler
  • Entwicklung der Studierfähigkeit, Erwerb von Sach- und Methodenkompetenz
  • Unterrichtsqualität so entwickeln, dass die Lernkompetenz der Schüler umfassend ausgeprägt wird
  • Lernkultur etablieren, die darauf gerichtet ist, den Lernprozess in die eigenen Hände zu nehmen und handlungsorientiertes sowie mehr selbstverantwortetes Lernen zuzulassen und anzunehmen.
  • durch gezielte Binnendifferenzierung Voraussetzungen für einen erfolgreichen Bildungsabschluss aller Schülerinnen und Schüler schaffen
  • bilinguales Bildungsangebot (Geschichtsunterricht in Englisch)
  • Förderung der Medienkompetenz durch pädagogisch-didaktisch sinnvollen und wirksamen Einsatz neuer Medien gemäß unseres Medienentwicklungsplanes

Für das Schulleben:

  • Am Menschen und seinen Bedürfnissen orientierte soziale Beziehungen sind die Grundlage für erfolgreiches Lehren und Lernen. Wir legen besonderen Wert auf das zunehmend selbstständige Einbringen unserer Schüler in den Unterricht, die Übernahme von Verantwortung für den eigenen Lernprozess und die aktive Mitgestaltung unseres Schullebens.
  • Darüber hinaus wollen wir sie mit dem Wissen um die Unterschiedlichkeit menschlicher Persönlichkeiten zu Verständnis, Rücksichtnahme und gegenseitige Achtung, eine Vertrauen schaffende Umgebung, in der sich die Schüler wohl fühlen und gemeinsame Ziele sollen das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken.
  • Die aus dem Geist des Humanismus und unserem verpflichtenden Schulnamen resultierenden Traditionen werden gemeinsam mit den Schülern gepflegt und fortgeführt.

Für Kooperation und Partizipation:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit von Schülern, Eltern und Lehrern, regelmäßige Information über neue Entwicklungen an der Schule, z.B. im Elternbrief, gemeinsame Beratung zu wichtigen Vorhaben, z.B. in der Schulkonferenz
  • Öffnung der Schule nach außen
  • Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Kooperationspartnern, auch im Hinblick auf die Berufsorientierung
  • Schulpartnerschaften

Für das Schulmanagement:

  • Qualitätssicherung
  • effektive Schulorganisation
  • Transparenz in der Entscheidungsfindung
  • Koordinierung von Fort- und Weiterbildung; Personalentwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Aug 21, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.12.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 28
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 5
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 10
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 3
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 50
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 50
PC-Kabinette 4
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 0
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 500 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weiter als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 3,8
pro Computer mit Internetzugang 3,8
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,1

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 48

Quelle: Eintrag der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Marschall Telefon: 033616036
E-Mail: scholl-gymnasium.fuerstenwalde@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter Herr Hoffmann Telefon: 033616036
E-Mail: scholl-gymnasium.fuerstenwalde@schulen.brandenburg.de
Oberstufenkoordinator Herr Andres Telefon: 033616036
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöft
Vorsitzende der Schulkonferenz Frau Groß
Schülersprecher/in in der Schule Lina Nüske
E-Mail: schuelerkonferenz@schollgym.de
Elternsprecher in der Schule Herr Giesau
E-Mail: jan.giesau@gmail.com

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2022/2023 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Sozialkompetenz
Digitalisierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
7 8 9 10
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja
Astronomie ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja
Darstellendes Spiel ja
Geografie ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Erziehungswissenschaften/Pädagogik ja
Geschichte, bilingual ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Informatik ja
Kunst ja ja ja ja
Latein ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Russisch ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12
Biologie 1 1
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 2 2
Geografie 2 1
Englisch 2 2
Geschichte 1 1
Mathematik 1 1
Physik 1 0

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12
Darstellendes Spiel 1 1
Erziehungswissenschaften/Pädagogik 2 2
Geschichte, bilingual 1 1
Französisch 0 1
Geschichte 4 3
Informatik 1 2
Kunst 2 1
Latein 1 1
Musik 2 2
Politische Bildung 2 2
Physik 2 1
Sport 4 4
Biologie 1 2
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 2 1
Englisch 2 2
Mathematik 3 3
Chemie 1 1
Geografie 2 1
Recht 1 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Psychologie im Experiment Psychologie Keine Angaben
Fragen zum Beruf Keine Angaben
Wendepunkte der Geschichte Geschichte Englisch
Die Erde mit Naturwissenschaft retten- ein Experiment Biologie Keine Angaben
Kindheit und Jugend in frankophonen Ländern Französisch Keine Angaben
Tier- und Pflanzenphysiologie im Experiment Biologie Keine Angaben
Vielfalt leben LER Politische Bildung, Erziehungswissenschaften
Sport in der Welt und im Alltag Sport Keine Angaben

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2021/2022

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch 2.5 2.8
Mathematik 3.6 3.3

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2021/2022

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 1 0,9 0,1
Berufsbildungsreife 5 4,3 0,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 0 0,0 0,0
Fachoberschulreife 2 1,7 1,5
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 109 93,2 97,7
Summe 117

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen des Schuljahres 2021/2022

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Punkteskala 0-15) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Leistungskurs 9,8 9,1
Englisch Leistungskurs 10,3 10,1
Mathematik Leistungskurs 7,7 8,0

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
7 4 105 26,2
8 4 111 27,8
9 4 101 25,2
10 4 108 27,0
11 Kurssystem 100 -
12 Kurssystem 84 -
Summe 16 609
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,8 24,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,2 22,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,6 2,1
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 47,2 44,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 44,3 42,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,9 2,2
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,8 19,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 9,0 17,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,8 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 43,5 32,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 42,1 30,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 1,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Eröffnungsveranstaltung Klasse 7
Weihnachtskonzert/ Weihnachtsmarkt
Projektwoche
Skilager
Schulsportfeste
Absolvententreffen
Sommerball
Feierliche Zeugnisübergabe

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb Mathematik ja
Mathematikolympiaden in Deutschland ja Kreisolympiade: 2 x 2.Preis 2 x Anerkennung
Bundesjugendspiele ja
Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ja 2021/22 Teilnahme mit Klasse 9 und 10 Klasse 9a gewinnt 1.Preis 2019/20 Teilnahme: alle neunten und zehnten Klassen
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja 2021/22 Basketball WK III w: LANDESfinale: 3.Platz WK III m: LANDESfinale 4.Platz WK II w: LANDESfinale 5.Platz WK II m: BUNDESfinale: 8.Platz(!!!) Fußball WK III m Kreisfin: 2.Platz WK II m Kreisfin.: 2.Platz Leichtathletik: WK III w: Regionalfinale: 3.Platz WK III m:.LANDESfinale: 5.Platz WK II Kreisfin.: w und m je 2.Platz Volleyball: WK III w: Kreisfin. 2.Platz m:: Regionalffin: 4.Platz WK II w:Kreisfinale: 4.Platz WK II m: Regionalfinale 2.Platz WK I w Kreisfin: w: 2.Pl m:: Regionalfinale 2.Platz Schwimmen: m,w LANDESfinale je 4.Platz
Landesweiter Schülerwettbewerb "Chemkids ja
Sportlichste Schule im Land Brandenburg ja
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja 2021: 2. Platz in der Kategorie Schulen über 500 SchülerInnen 2020: 3.Platz in der Kategorie Schulen über 500 SchülerInnen
Landesolympiade Biologie ja 2021/22 TeilnehmerInnen: 7x Klasse 7; 2x Klasse 8; 8x Klasse 9; 10x Klasse 10 2019/20 Schulrunde: Beteiligung 51 Schülerinnen und Schüler Regionalfinale: Klasse 7: Platz 6 Klasse 8: Platz 5 und Platz 11 Klasse 10: Platz 5
Landesolympiade Chemie ja 2021/22: 1 Schüler Urkunde für erfolgreiche Teilnahme
Big Challenge ja Beteiligung mit 22 SuS Klasse 7 und 14 SuS Klasse 8 Landesweit Plätze 9, 24 und 60 von 522 Bundesweit Plätze 77, 294 und 745 von 4663
Informatik-Biber ja 2021/22 438 TeilnehmerInnen, davon: 7x 1. Preis; 5x 2.Preis, 83x 3.Rang 2020/21 Teilnahme: 478 SuS 8x 2. Preis 73 x 3. Rang 2019/20 Teilnahme: 519 Schülerinnen und Schüler unserer Schule Ergebnisse: 3x 1. Preis 3x 2. Preis 87 x 3. Rang
Sommer-Leseclub der Stadtbibliothek ja 2019/20 1. Platz
Weihnachtsturnier der Gagarin-OS Fußball ja 2019/20 Klasse 10 männl.: 2. Platz
Lernen in der Praxis ja
Mannschaftswettbewrb Chemie der Klassenstufe 8 in Kleinmachnow ja 2021/22 erfolgreiche Teilnahme mit 2 Teams: 10. und 17.Platz 2019/20 Platz 1 und Platz 13
Land-Wirt-Schaf(f)t-Raum ja 2019/20 Teilnahme mit 2 achten Klassen: 1x 1.Preis
Chemiewettbewerb DECHEMAX ja Teilnahme im Rahmen des Schwerpunktunterrichts Klasse 9: 25 Schülerinnen und Schüler

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

zentrale Elternsprechtage halbjährlich

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein Geschwister- Scholl- Gymnasium

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Projekte Ausstattung der Schule Klassenfahrten/ Studienfahrten Wettbewerbe Festveranstaltungen Jahrbuch der Schule Weihnachtskonzert

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: ZOOM

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

  1. erste Berufs- und Studienorientierung im WAT-Unterricht
  2. Einführung Berufswahlpass
  3. BIZmobil und Ausbildungsbörsen werden besucht
  4. Teilnahme am Zukunftstag
  5. Betriebspraktikum Klasse 9
  6. Bewerbungstraining
  7. Informationsveranstaltung zur Studienorientierung Jahrgangsstufe 12 Berufseignungstest
  8. Teilnahme am Projekt ,,Studium lohnt" ;Universitäten und Hochschulen stellen sich vor
  9. Zusammenarbeit mit dem Verein ,,Uni trifft Schule"; ehemalige Schüler berichten

10. Schautafel für Berufs- und Studieninformationen im Foyer der Schule 11. Individuelle Beratung (Sprechstunde) durch die Agentur für Arbeit in der Schule 12. Teilnahme an der Potenzialanalyse

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Schülerbetriebspraktikum
Zukunftstag
Bewerbungstraining Krankenkassen
Ehemalige Schüler berichten über den Studienalltag Verein
Potenzialanalyse KoBra.net
Studienfeldbezogene Beratungstests für Schülerinnen und Schüler der Sek II Agentur für Arbeit Psychologischer Dienst
Studien- und Berufsberatung in allen Kursen der Jahrgangsstufe 12 Agentur für Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Drachenboot

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Gerhard- Gossmann- Grundschule Fürstenwalde
    Kontinuierlicher Informationsaustausch, wechselseitige Unterstützung bei Veranstaltungen, Erfahrungstransfer mit dem Ziel, interessierten Schülerinnen und Schülern einen möglichst reibungslosen Übergang von der Grundschule ins Gymnasium zu ermöglichen.
  • Grundschule Artur Becker Spreenhagen
    Zusammenarbeit beider Schulen im naturwissenschaftlichen Unterricht.
  • Sigmund- Jähn- Grundschule Fürstenwalde
    Kontinuierlicher Informationsaustausch, wechselseitige Unterstützung bei Veranstaltungen, Erfahrungstransfer mit dem Ziel, interessierten Schülerinnen und Schülern einen möglichst reibungslosen Übergang von der Grundschule ins Gymnasium zu ermöglichen.
  • Sonnengrundschule Fürstenwalde
    Kontinuierlicher Informationsaustausch, wechselseitige Unterstützung bei Veranstaltungen, Erfahrungstransfer mit dem Ziel, interessierten Schülerinnen und Schülern einen möglichst reibungslosen Übergang von der Grundschule ins Gymnasium zu ermöglichen.
  • Theodor- Fontane- Grundschule Fürstenwalde
    Kontinuierlicher Informationsaustausch, wechselseitige Unterstützung bei Veranstaltungen, Erfahrungstransfer mit dem Ziel, interessierten Schülerinnen und Schülern einen möglichst reibungslosen Übergang von der Grundschule ins Gymnasium zu ermöglichen.

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • JUSEV
    Sozialarbeit in Schulen

Kooperationen mit Sportvereinen

  • BSG Pneumant
    Zusammenarbeit bei der Organisation der Arbeitsgemeinschaft "Drachenboot"

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Arbeitsagentur Frankfurt (Oder)
    Zusammenarbeit im Prozess der Berufs- und Studienorientierung.
  • Zooschule und Umweltbegegnungsstätte im Heimattiergarten Fürstenwalde
    Absicherung von Unterrichtsthemen des Biologieunterrichts und Unterstützung des Teambildungsprozesses in Klasse 7.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Kennenlernwoche, Teamfestigung in Klasse 7
  • Kursfahrten in Klassenstufe 12
  • Exkursionen in verschiedenen Fächern und Klassenstufen
  • Arbeit im Gläsernen Labor in Biologie- Kursen der Sekundarstufe II
  • "Krankenhausprojekt" in der Klasse 11
  • Englandfahrt in Klasse 9
  • Skilager

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten