Schuldaten

Berufsorientierende Oberschule Spremberg

Spremberg

Berufsorientierende Oberschule Spremberg

Spremberg

Stammdaten

Kontakt

Wirthstraße 1
03130 Spremberg

Telefon: 03563 2205
Fax: 03563 344059
s130187 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 130187
Schulform: Oberschule
Leitung: Herr Wolter
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Spree-Neiße
Träger: Stadt Spremberg

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Berufsorientierende Oberschule Spremberg

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Schule mit ausgezeichneter Studien- und Berufsorientierung
vielseitige Gestaltung des Schullebens in allen Bereichen

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Berufsorientierende Oberschule Spremberg

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 08.10.2020 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

a) Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgabenzu einem schuleigenen Curriculum
b) Schwerpunktbildung zur besonderen Schwerpunktbildung
c)Konzept für Berufs- und Studienorientierung
d) Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Auf der Basis der Auswertung der Ergebnisse: VERA 8/ Orientierungsarbeiten/Lernstandsanalyse/Lernausgangslage JG 7 /Prüfungsergebnissewird das schuleigene Curriculum ergänzt. Schwerpunkt an der Schule ist die Umsetzung der Rahmenlehrpanvorgaben im ersten Schulhalbjahr für den Jahrgang 7.
Besondere Beachtung gilt der Ausgestaltung des Unterrichts unter Berücksichtigung der Bedingungen " Gemeinsames Lernen"

Für das Schulleben:

Schule ist nicht nur ein Ort der Wissensvermittlung. Durch die aktuellen Krisensituationen ergibt sich ein stark steigender Bedarf an Maßnahmen
zur Verbesserung der Sozialkompetenz.Durch die Aktivierung von Schwerpunkten der Vorcoronazeit (Literaturwettstreit,Winterlager usw.) und
durch volle Ausnutzung des Programms " Aufholen nach Corona" wollen wir dieser Aufgabe gerecht werden.

Für Kooperation und Partizipation:

Neben dem qualitativen Ausbau der Kooperationsbeziehungen zu Institutionen und Betrieben der Region, steht im Schuljahr 2022/2023
die Aufnahme mit Partnern im Vordergrund, welche im Strukturwandelprozess verankert sind.( DB, Klinikum Cottbus)

Für das Schulmanagement:

Im Vordergrund steht die enge Zusammenarbeit mit den Organisationsformen der Schule.
(Jahrgangsleitungen,Fachkonferenzen,Lehrerrat) Dem Schulmanagement sind durch viele
objektive Bedingungen Grenzen bei der Umsetzun gesetzt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Jan 16, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 16
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 3
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 12
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 1
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 3
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 4,6
pro Computer mit Internetzugang 11,6
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,0

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 36
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 3
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 3

Quelle: Eintrag der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 2
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Wolter Telefon: 035632205
E-Mail: roland.wolter@lk.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Knuppe Telefon: 035632205
E-Mail: bos-spremberg@t-online.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Klasse 9e- Schulverweigererprojekt " Sprungbrett - SPI
auslaufende Förderschulklasse 10 -

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
7 8 9 10
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
FG Lernfelder laut Sonderpädagogik ja ja
Geografie ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja
Russisch ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2022/2023

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch kooperativ (EBR-Klasse) 3,3 2,8
kooperativ (FOR-Klasse) 3,3 3,4
gesamt 3,3 3,1
Mathematik kooperativ (EBR-Klasse) 3,7 3,3
kooperativ (FOR-Klasse) 2,9 3,4
gesamt 3,2 3,2

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2022/2023

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,3
Berufsbildungsreife 11 12,9 5,1
Erweiterte Berufsbildungsreife 9 10,6 22,1
Fachoberschulreife 26 30,6 30,2
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 39 45,9 42,3
Summe 85

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2023/2024
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
7 4 97 24,2
8 4,14 104 25,1
9 4,86 120 24,7
10 4 106 26,5
Summe 17 427
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 63,2 25,9
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 61,8 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 89,9 42,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 83,0 39,8
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 6,9 2,5
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 10,5 15,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 9,1 12,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 3,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,5 19,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 14,5 15,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,0 3,9
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,9 18,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 12,0 14,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,9 4,1
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,7 19,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 15,1 15,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,6 4,2
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Schuljahr 2019/20- 1.HJ- Dauerkrank - 75 Unterrichtsstunden/Woche/ 25 Unterrichtsstunden- Seiteneinsteiger erst ab 2.Hj/ 1 LK Sab.25 / 1 LK- Mutterschutz 25
ab 1.12.2019- Auflösung des Arbeitsvertrages eines Seiteneinsteigers/25 Unterrichtsstunden/ 11/19 Unfall- 1 LK 25 Unterrichsstunden
Gesamt: 11/19- Minus- 200 Unterrichtstunden pro Woche

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Ausbildungsbörse/ Literaturwettstreit/ Leichtathletiksportfest/Weihnachtsfeiern/Skilager/Fahrt der Besten/Kanu-Fahrt JG. 8/Spielesportfest

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundesjugendspiele ja 4 Platz- Landesmeisterschaft WK III VB Mädchen
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Elternstammtisch
  • Elternschule- Organisatorisch Betreut durch Frau Neumann- ASF

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Schulförderverein der BOS Spremberg

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
2018/19 - Schulpartnerschaften -Projekt " Demokratie jetzt" -Lerntagebuch Ausbildungsbörse

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Lernen am anderen Ort
Schülerbetriebspraktikum
Praxislernen
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag
Fachkräfteportal
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Tischtennis

außerschulischen Partner

Seniorenbetreuung

außerschulischen Partner

allgemeiner Sport

Lehrkraft der Schule

Fußball

Lehrkraft der Schule

Informatik

außerschulischen Partner

Kreativ

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Motorsport

außerschulischen Partner

Schwimmen

außerschulischen Partner

Kochen

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Uni Cottbus-Senftenberg
    Studienorientierung

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • OSZ I
    Übergang der FOR-Q SuS

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Blau-Weiß Spremberg
    Volleyball
  • SV Einheit Spremberg
    Kanu,Tennis
  • Asahi Spremberg
    Fitness,Judo,Tischtennis,Voleyball

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Hamburg-Rieger
    Berufsorientierung
  • DB- Ausbesserungswerk Cottbus
    Berufsorientierung
  • LEAG
    Berufsorientierung
  • Handwerkskammer
    Berufsorientierung

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • KIEZ Weißwasser
    Berufsorientierung, Schulleben

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • leistungsschwache SuS
    Förderung nicht möglich- fehlende LWS

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen
emotionale und soziale Entwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten