Schuldaten

Oberschule "Heinrich v. Kleist" Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder)

Stammdaten

Kontakt

Leipziger Platz 5
15232 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 6851931
Fax: 0335 66592013
heinrich.v.kleist [at] schulen-ffmail [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule
Leitung: Herr Schunke
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Frankfurt (Oder)
Träger: Stadt Frankfurt (Oder)

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Besonderheiten

  • offener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • Praxislernen in der Sek I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Ein offenes, auf Tolleranz und Akzeptanz basierendes Schulklima.
Eine zielgerichtete Vorbereitung auf die berufliche Zukunft unserer Schüler durch umfangreiche Angebote.
Ein enges Miteinander von Lehrern, Schülern und Eltern.

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Oberschule "Heinrich v. Kleist" Frankfurt (Oder)

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 23.09.2019 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  • Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung diditaler Medien
  • Berufs- und Studienorientierung als fester Bestandteil
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern
  • Fortbildungals Maßnahme zur Personalentwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  • individuelle Förderung von leistungsstarken Schülern und Schülern mit speziellen Förderbedarfen im kooperativen Modell

Für das Schulleben:

  • Entwicklung sozialer Kompetenzen durch das Hausprojekt im offenen Ganztag

Für Kooperation und Partizipation:

  • enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern zur Fördeung spezieller Schülergruppen ( TFT; SPI; Jugendamt .....)

Für das Schulmanagement:

  • eine den schulischen Bedingungen gut angepasste Organisation des Unterrichtsablaufes für Schüler und Lehrer
  • Stärkung des Lehrerkollektivs mit unterstützenden Maßnahmen für Quer- und Seiteneinsteiger
  • enge Zusammenarbeit mit schulischen Gremien

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Mar 6, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Abfrage zu Ganztagsangeboten und im Häuserprojekt mit selbst erstellter Frageliste.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 15
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 0
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 0

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weiter als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weiter als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 10,8
pro Computer mit Internetzugang 10,8
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 75,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 25
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 22.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Schunke Telefon: 03356851931
E-Mail: 130394@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Vetter Telefon: 03356851931
E-Mail: 130394@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöft

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

  • Umgang mit digitalen Medien
  • Nutzung der Schulcloud
  • Evaluationsmöglichkeiten

Quelle: Eintragung der Schule vom 22.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

  • Unterrichtsbeginn ab 8:00 Uhr
  • Wegezeiten für den Sportunterricht sind zu beachten
  • keine teilung in Lerngruppen möglich (Raummangel)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
7 8 9 10
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Informatik ja ja
Kunst ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja
Russisch ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch kooperativ (EBR-Klasse) 3,2 3,0
kooperativ (FOR-Klasse) 3,3 3,3
gesamt 3,3 3,1
Mathematik kooperativ (EBR-Klasse) 3,1 3,1
kooperativ (FOR-Klasse) 3,5 3,2
gesamt 3,4 3,0

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 6 8,1 9,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 2 2,7 22,5
Fachoberschulreife 32 43,2 30,8
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 34 45,9 36,9
Summe 74

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
7 3 68 22,7
8 3 75 25,0
9 3 77 25,7
10 3 76 25,3
Summe 12 296
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,9 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 19,2 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 5,7 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 39,0 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 35,9 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,1 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

  • permanente Unterbesetzung mit Lehrkräften durch Langzeiterkrankungen, Schwangerschaft

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • monatliche Schulwettbewerbe im Rahmen des Hausproktes
  • Sportfest
  • Beachparty
  • Häuserdisco
  • Kinobesuch der Klassen vor Weihnachten

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Zusammenarbeit mit Eltern

  • regelmäßige Treffen

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein Kleistoberschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Schulfahrten - Projekte - technische Ausrüstungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

  • Potenzialanalyse 7 oder 8
  • Praxislernen in 8
  • Schülerbetriebspraktika in 9
  • Schülerbetriebspraktika in 10
  • Teilnahme an Messen und Berufeschau und Besuche im BIZ

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Lernen am anderen Ort
Schülerbetriebspraktikum
Praxislernen INISEK
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag
Schülerkalender "Kopfstütze"
Fachkräfteportal
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • ÜAZ Bauwirtschaft Ffo
    Praxislernen in Betrieben (Inisek)
  • bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH
    Praxislernen in Betrieben
  • nternationaler Bund Berlin-Brandenburg gGmbH/ Betrieb Brandenburg Südost
    Praktika und Schülerprojekte (Migration)

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Amt für Jugend und Soziales
    Schulsozialarbeit
  • Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin - Walter May
    Migrationssozialarbeit; schulische Förderung
  • Mikado
    AG im Rahmen der Ganztagsangebote

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • IHK-Projektgesellschaft mbH Ostbrandenburg
    Projektarbeit im Rahmen der Berufsorientierung
  • Handwerkskammer Frankfurt (Oder)
    Maßnahmen zur Berufsorientierung; Poti

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • LRS und Dyskalkulie
    - spezieller Förderunterricht vor regulärem Unterrichtsbeginn - Ganztagsangebote
  • Sehen / Hören
    - Einsatz technischer Hilfmittel - Förderunterricht durch Sonderpädagogen
  • Lernen
    - Unterricht in Kleingruppen durch Sonderpädagogen
  • Migrationsschüler
    - spezielle Sprachförderung in Deutsch in Förderkursen

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Hören 1
körperliche und motorische Entwicklung 2
autistisches Verhalten 0
Lernen 6
Sprache 2
emotionale und soziale Entwicklung 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 07.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten