Schuldaten

Grund- und Oberschule Carl von Ossietzky

Werder (Havel)

Stammdaten

Kontakt

Unter den Linden 11
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 42725
Fax: 03327 730609
cvo [at] schulen-werder [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule mit Grundschule
Leitung: Frau Lenius
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam-Mittelmark
Träger: Stadt Werder (Havel)

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Grund- und Oberschule Carl von Ossietzky

Besonderheiten

  • Projekt Lebendige Elbe
  • Projekt Globe
  • Wahlpflichtfach Sport (ab Jahrgangsstufe 7)
  • Projekt - "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Gemeinsames Lernen; Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage; Bewegte Schule; Offene Schule; Berufsorientierung ab Klassenstufe 5; Fördern und Entwickeln von Fairness; Naturwissenschaftliches Profil; Innovative Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Grund- und Oberschule Carl von Ossietzky

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Die Grund- und Oberschule Carl von Ossietzky ist ein Schul-Campus, der die Klassenstufen 1 bis 10 umfasst. Wir sind eine Schule für Gemeinsames Lernen mit Naturwissenschaftlichem Profil und Mitglied im Netzwerk „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“. Das naturwissenschaftliche Profil spiegelt sich in einer veränderten Stundentafel wieder. Der Unterricht erfolgt in den naturwissenschaftlichen Fächern Mathematik und Chemie in einzelnen Klassenstufen als Teilungsunterricht. Das pädagogische Konzept der Schule orientiert sich an verschiedenen Schwerpunkten. Individuelle Förderung und Eröffnen von Lernchancen, Verknüpfung von Unterricht mit Zusatzangeboten im Freizeitbereich, soziales Lernen, außerschulische Angebote und die Qualifizierung der Lehrer und des pädagogischen Personals spielen eine große Rolle. Seit 01.08.2018 sind wir Schule für Gemeinsames Lernen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Die Schüler lernen entsprechend ihrer unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Lernbedürfnisse (fach-)leistungsdifferenziert.

  • sachgerechte, situationsbezogene und zielgerichtete Methodenauswahl
  • multimedialer Unterricht
  • kooperative Lernformen
  • Schule für gemeinsames Lernen

Für das Schulleben:

  • alle Schüler – mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf – lernen im gemeinsamen Unterricht
  • individuelle Förderung und Forderung
  • gemeinschaftliche Zusammenarbeit mit allen an Schule Beteiligten

Für Kooperation und Partizipation:

  • umfangreiches Netzwerk an Kooperationspartnern
  • regelmäßige Teamsitzungen mit Schülervertretungen ab Jahrgangsstufe 4
  • wöchentliche Absprachen mit den Schulsozialarbeiterinnen und den pädagogischen Unterrichtshilfen
  • enge Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam und dem LALEB

Für das Schulmanagement:

  • Geschäftsverteilungsplan für Schulleitung, Jahrgangsleitung, Klassenleitung
  • transparente Terminverwaltung,
  • wöchentliche Teamsitzungen aller Jahrgangsstufen
  • monatliche Elternsprechtage
  • regelmäßige Treffen "Schule trifft Verwaltung"

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Sep 25, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Alle Projekte werden durch die Evaluationsgruppe ausgewertet

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I
  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 29
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 3
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 43
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 9
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 47,9
pro Computer mit Internetzugang 47,9
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,0

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 201..400 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 59
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 4
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 4

Quelle: Eintrag der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 2
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Lenius Telefon: 0332742725
E-Mail: 130539@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Klatt Telefon: 0332742725
E-Mail: 130539@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Dietrich Telefon: 0332742725
E-Mail: cvo@schulen-werder.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Gemeinsames Lernen
Medienkompetenz

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Blockunterricht
Gemeinsames Lernen

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Astronomie ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geografie ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Physik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch gesamt 3,5 3,1
integrativ (A-Kurs) 3,4 3,1
integrativ (B-Kurs) 3,6 3,1
Mathematik gesamt 3,1 3,0
integrativ (A-Kurs) 3,3 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,8 2,8

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 4 5,7 9,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 17 24,3 22,5
Fachoberschulreife 28 40,0 30,8
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 21 30,0 36,9
Summe 70

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 3 69 23,0
2 3 78 26,0
3 3 70 23,3
4 3 71 23,7
5 3 59 19,7
6 3 54 18,0
7 4 95 23,8
8 4 103 25,8
9 3 81 27,0
10 3 82 27,3
Summe 32 762
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,5 27,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 28,4 25,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 19,4 25,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 19,3 23,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,1 1,6
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,6 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,2 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,4 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 49,7 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 49,2 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,5 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

in der Grundschule fielen im Schuljahr 2020/2021 0,11 % ersatzlos aus
in der Sekundarstufe fielen im Schuljahr 2020/2021 0,44 % ersatzlos aus

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Campusfest, Projekttage, Schulfeste wie Einschulung, Zeugnisausgaben

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja Schulsieger delegiert zum Regionalwettbewerb
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja Schulsieger delegiert zum Regionalwettbewerb
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja erfolgreiche Teilnahme
Bundeswettbewerb Mathematik ja erfolgreiche Teilnahme
Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ ja erfolgreiche Teilnahme

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternstammtische in einzelnen Klassenstufen; monatlich stattfindende Elternsprechtage

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Carl-von-Ossietzky-Schule Werder

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Spielgeräte, Unterrichtsmittel wie z.B. Keyboards, Sportgeräte, Sportwettbewerbe

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerradio

Name: Schulpodcast

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Vermittlung grundlegender Qualifikationen (Schlüsselqualifikationen) Jahrgang 5-6

  • Einführung in die Berufs- und Studienorientierung

Jahrgang 7  Grundlagen das Lernen lernen  Entwicklung der Sprachfähigkeit für alle Fächer  Dreisatz in allen Variationen, % -Rechnung  regelmäßige Wiederholung, Erziehung zur Selbstständigkeit - Informationsbeschaffung, Recherche Jahrgang 8  Informationsentnahme aus Texten  Erkennen der Strukturen einer Aufgabe  Logische Ableitung von Ergebnissen  Einbettung in größere Zusammenhänge  Argumentationstechniken Jahrgang 9  Allgemeine Grundlagen der Berufsfähigkeit fördern  Wiederholung von Jahrgang 7 und 8  Förderung der körperlichen Kondition und Belastbarkeit (Sport) Jahrgang 10  Fortsetzung der Maßnahmen des 7. / 8. /9. Jahrgangs

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass Arbeitsagentur
Lernen am anderen Ort verschiedene Orte in Werder und Umgebung
Schülerbetriebspraktikum MBS Potsdam, Industrie - und Handelskammer Potsdam,
Praxislernen ZAL
Initiative Sekundarstufe I (IniSek) Janosch Wisniowski; Knut Seim
Zukunftstag verschieden Unternehmen in der Region
Schülerkalender "Kopfstütze" MBJS
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf individuelle Beratungsgespräche
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Arbeitsagentur

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Ballsport

Lehrkraft der Schule

Ipad Musik AG

Lehrkraft der Schule

Kunst

Lehrkraft der Schule

Schulgarten

Lehrkraft der Schule

Mädchenfußball

Lehrkraft der Schule

Volleyball

Lehrkraft der Schule

Chor Primarstufe

Lehrkraft der Schule

Keyboard

Lehrkraft der Schule

Sozial genial

Lehrkraft der Schule

Kreatives Schreiben

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Grund- und Gesamtschule Lehnin
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten
  • KARIBU-Oberschule Geltow
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten, gemeinsame Förderausschusssitzungen
  • Oberstufenzentrum Werder
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten, Laufbahnberatung
  • Fröbelschule
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten, Fortbildung von Lehrkräften, Teilnahme an Förderausschüssen
  • Wilhelm-von-Türk Schule Potsdam
    intensive Zusammenarbeit bei Förderausschussverfahren
  • Grundschule Glindow
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten, Laufbahnberatung

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • UNI Potsdam
    externe Evaluatiion, Berufs- und Studienberatung

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Gymnasium Chotebor / Tschechien
    gemeinsame INISEK - und ERASMUS+ Projekte

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • Oberstufenzentrum Werder
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten, Laufbahnberatung
  • Industrie- und Handelskammer Potsdam
    Zusammenarbeit Wirtschaft - Schule; SuS bei der Berufsorientierung unterstützen und ihnen den Übergang in die Ausbildung erleichtern
  • ZAL Brandenburg
    Bereitstellung von Praktikumsplätzen; Berufsorientierung
  • Agentur für Arbeit
    Berufs- und Studienorientierung; Unterstützung bei Projekten; Beratung
  • Stadt Werder(Havel)
    Bereitstellung von Praktikumsplätzen; Berufsorientierung;; Unterstützung bei Projekten; Beratung

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Internationaler Bund
    Berufseinstiegsbegleitung
  • Diakonisches Werk im Landkreis Potsdam Mittelmark
    Schulsozialarbeit
  • Job e.V.
    Schulsozialarbeit

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Hertha BSC
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • MBS Potsdam
    Unterstützung der Schule beim Tag der offenen Tür, bei Schul-und Sportfesten,

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Polizeidienststelle Werder
    Unterstützung bei der Präventionsarbeit

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Co- Teaching, Parallelunterricht, Teamteaching, Stationsunterricht, Hospitation und Unterrichtsbeobachting, temporäre Lerngruppen

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • 1. SuS mit LRS, Dyskalkulie 2. alle SuS der Schule 3. Förderunterricht: Mathematik, Deutsch, Englisch 4. fremdsprachige SuS
    zu 1. Förderunterricht LRS, Dyskalkulie zu 2. im Rahmen des GL Unterrichts / unterrichtsbegleitend im Klassenverband, Kleingruppen oder individuelle Einzelförderung zu 3. Kleingruppen, jahrgangsstufenübergreifend zu 4. unterrichtsbegleitend im Klassenverband oder individuelle Einzelförderung

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Hören 2
Sprache 5
Lernen 19
emotionale und soziale Entwicklung 9
körperliche und motorische Entwicklung 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 25.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten