Schuldaten

Oberschule "Philipp Hackert"

Prenzlau

Stammdaten

Kontakt

Georg-Dreke-Ring 58
17291 Prenzlau

Telefon: 03984 808913
Fax: 03984 808914
oberschule.hackert [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Oberschule
Leitung: Herr Robeck
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Uckermark
Träger: Landkreis Uckermark

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Oberschule "Philipp Hackert"

Besonderheiten

  • Wahlpflichtfach Darstellen und Gestalten (ab Jahrgangsstufe 7)
  • offener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • Praxislernen in der Sek I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Klasseninterne Integration
Berufsvorbereitung mit Praxislernen
angenehme Lernatmosphäre
Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern und Schülern
Zusammenarbeit des Lehrerkollegiums

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Oberschule "Philipp Hackert"

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 28.05.2019 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  • leistungsdifferenzierter Unterricht
  • Umgang mit lernschwierigen Schülern
  • Praxislernen, Berufsvorbereitung
  • Nutzung und Anwendung digitaler Medien

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Fit für die Zukunft
Die Organisation der Oberschule erfolgt integrativ, klassenintern.
In den Fächern Englisch und Mathematik ab Klasse 7 ab 2. Halbjahr; Deutsch ab Klasse 8 und Chemie ab Klasse 9 erfolgt die Leistungsdifferenzierung klassenintern.
Nach Entscheidung der Fachkonferenzen werden zeitweise oder ständig klasseninterne Lerngruppen nach den Grundsätzen der Fachleistungsdifferenzierung gebildet. Eine räumliche Trennung findet nur in ausgewählten Stunden statt.
Die heterogene Zusammensetzung der Schülerschaft erfordert in allen Unterrichtsfächern ein differenziertes Arbeiten unter Berücksichtigung der Inhalte der grundlegenden allgemeinen Bildung und erweiterten allgemeinen Bildung. Daher ist die individuelle Förderung unerlässlich. Leistungsstarke Schüler sollen gefordert und leistungsschwache Schüler gefördert werden.

Für das Schulleben:

Fit für die Zukunft Schaffung einer angenehmen und leistungsfördernden Lernatmosphäre Schule ohne Gewalt und ohne Extremismus

  • enge Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Schüler und Eltern

Für Kooperation und Partizipation:

Enge Zusammenarbeit mit Firmen und Ausbildungseinrichtungen der Region hinsichtlich der Berufsvorbereitung der Schülerinnen und Schüler.

Für das Schulmanagement:

Schulleitung fördert und fordert den fachlichenAustausch der Lehrkräfte und die Überarbeitung der Schulinternen Lehrpläne
intensive Zusammenarbeit der Schulleitung mit den einzelnen Gremien
Schulleitung führt regelmäßig Informationen und Beratungen über die Ziele der Schule durch.

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Apr 18, 2012 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 17
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 3
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 3
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 29
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 29
PC-Kabinette 2
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 6,5
pro Computer mit Internetzugang 6,5

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 28
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Robeck Telefon: 03984808913
E-Mail: oberschule.hackert@t-online.de
Stellvertreterin Frau Gest Telefon: 03984808913
E-Mail: oberschule.hackert@t-online.de
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöft Telefon: 03355210477
E-Mail: datenschutz-schulen-ff@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Berufsfrüh- und Berufsorientierung
Anwendung und Nutzung der interaktiven Displays

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Die Unterrichtsplanung erfolgt so, dass Fahrschüler/-innen aus unserer "Region" die Schule mit dem ÖPNV zum Unterrichtsbeginn pünktlich besuchen und nach Unterrichtsschluss nach Hause verlassen können.

Quelle: Eintragung der Schule vom 01.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
7 8 9 10
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja
Darstellen und Gestalten ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Hauswirtschaft/Ernährungslehre ja ja ja ja
Informatik ja ja ja
Kunst ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja
Physik ja ja ja ja
Katholischer Religionsunterricht ja ja ja
Russisch ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch gesamt 3,1 3,1
integrativ (A-Kurs) 3,4 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,9 3,1
Mathematik gesamt 3,1 3,0
integrativ (A-Kurs) 3,3 3,1
integrativ (B-Kurs) 2,9 2,8

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2020/2021

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,0
Berufsbildungsreife 4 5,3 9,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 10 13,2 22,5
Fachoberschulreife 17 22,4 30,8
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 45 59,2 36,9
Summe 76

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
7 4 116 29,0
8 4 113 28,2
9 3 85 28,3
10 3 76 25,3
Summe 14 390
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 25,9 26,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,8 23,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,1 2,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 45,6 42,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 45,2 39,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,4 2,7
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Tag der offenen Tür

Thematische Elternversammlungen z.B. Thema: Bewerbung, Cybermobbing
Schulfest
Sportfest
Sporttag
Klassenfahrten
Sprachreisen England, Frankreich
Jugend trainiert für Olympia
Festveranstaltung Zeugnisübergabe Kl. 10
Schülerbetriebspraktikum 3 Wochen Kl. 9
Schülerbetriebspraktikum 2 Wochen Kl. 10
Wintersportfahrt
Projekttage Sagen Kl. 7
Projekttage Facharbeit Kl. 9
Projektwoche Prüfungsvorbereitung De-Ma Kl. 10

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja Regionalfinale, Landesfinale
Känguru Wettbewerb Mathematik ja Punktwertung, Urkunden
Planspiel Börse ja 2018 erster und zweiter Platz
Naturwissenschaftlicher Wettbewerb der Oberschulen ja Auszeichnungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elterngespräche 2x Jährlich und nach Bedarf
Elternversammlungen
Elternkonferenzen
Schulkonferrenzen

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Verein zur Förderung der Realschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Berufsorientierung Unterstützung Lernpatenschaften Materielle Ausstattung Unterstützung bei Klassen- und Wanderfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Berufsfelderkundung Klasse 7 (BBVP)
Praxislernen Klasse 8 (BBVP)
Berufsfelder in der Praxis Klasse 8 (BBVP Prenzlau)
Entwicklung der Persönlichkeitskompetenzen Klasse 9
Praxislernen Klasse 9 (Firmen und Einrichtungen der Region)
Praktikum Klasse 9 (3 Wochen)
Entwicklung der Handlungskomoetemzen Klasse 10
Praktikum Klasse 10 (2 Wochen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass Agentur für Arbeit
Lernen am anderen Ort Gedenkstätten, BBVP, Bundestag, Dominikanerkloster
Schülerbetriebspraktikum Firmen und Einrichtungen der Region
Schülerfirmen Förderverein der Schule
Praxislernen BBVP
Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
Zukunftstag Firmen und Einrichtungen der Region
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Beratungsgespräche zur Berufswahl

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Darts

außerschulischen Partner

Informatik

Lehrkraft der Schule

fittnessforUM

außerschulischen Partner

Musik, Tanz, Theater

Lehrkraft der Schule

Handarbeit/Nähen

Lehrkraft der Schule

Schach/Brettspiele

außerschulischen Partner

Schülerband

außerschulischen Partner

Schülerfirma

Lehrkraft der Schule

Sportspiele

Lehrkraft der Schule

Tischtennis

Lehrkraft der Schule

Angeln

außerschulischen Partner

Sportspiele

Lehrkraft der Schule

Feuerwehr

außerschulischen Partner

Volleyball

Lehrkraft der Schule

Drachenboot

außerschulischen Partner

Kochen und Backen

Lehrkraft der Schule

Kunst

Lehrkraft der Schule

Yoga/Fitness

Lehrkraft der Schule

Chemie

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Lebensschule Uckermarck mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkt -Geistige Entwicklung
    Praktika/Hospitationen für Schüler der Oberschule möglich, gegenseitige Besuche von schulischen, kulturellen Veranstaltungen
  • Max-Lindow-Schule Prenzlau (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen)
    Zusammenarbeit bei der Berufsvorbereitung (IOS), fachlicher Austausch zum sonderpädagogischen Förderbedarf
  • Oberschule Templin
    Organisation der Oberschule
  • Oberstufenzentrum Uckermark
    Berufsvorbereitung, schulische Ausbidung am OSZ, Fachabitur Vorstellung von Berufsbildern in der Schule (Peargroup)

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • Oberstufenzentrum Uckermark
    Vorstellung von Berufsbildern, Möglichkeiten der dualen Ausbildung, praxisbezogenes Lernen
  • IHK Ostbrandenburg
    Unterstützung bei der Berufs- und Studienorientierung, berufliche Perspektiven in regionalen Wirtschaftsunternehmen
  • Agentur für Arbeit
    Beratung zur beruflichen Entwicklung und Ausbildung

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendamt des Landkreises Uckermark
    Durchführung von Hilfeplanberatungen nach § 36 KJHG gemeinsam mit Trägern der Jugendhilfe, dem Jugendamt, Eltern, Jugendlichen und Schule

Kooperationen mit Sportvereinen

  • FitnessForUM
    Gesundheitsförderung durch Bewegung
  • Rot - Weiss - Prenzlau
    Fußballtrainingsmöglichkeiten
  • SV Topfit e.V.
    allgemeine Sportgruppe

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Berufsbildubgsverein Prenzlau e-V.
    Praxislernen
  • Unternehmervereinigung Uckermark, IHK, Handwerkskammer
    Praxislernen Schülerbetriebspraktikum "Tag der Berufe"
  • MSZ Uckermark gGmbH Kreikrankenhaus Prenzlau
    Übergang Schule Ausbildung, Arbeits- und Wirtschaftswelt, Praxistage, Praktikum

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • ABW
    Schulsozialarbeit Berufsvorbereitung
  • FFW Prenzlau
    Aufgaben der Feuerwehr Bereitsstellung der Räumlichkeiten für den WP-Unterricht Feuerwehr
  • IG Frauen Prenzlau
    Unterstützung schulischer Freizeitangebote
  • Kreismusikschule Uckermark
    Betreuung einer Schülerband
  • telc GmbH
    Förderung Fremdsprache Englisch, Zertifikat
  • Polizeiwache Prenzlau
    Verkehrssicherheit Fahrräder Prävention im Drogen- und Suchtbereich
  • Dominikanerkloster Prenlau
    Zusammenarbeit, Nutzung Museum und Stadtbibliothek, Autorenlesungen für SuS

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Projekttag, Projektwochen
Praxislernen
Schülerbetriebspraktikum
Schulfahrten auch nach England und Frankreich
Wintersportfahrt für ausgewählte Schüler/innen

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

nach organisatorischen Erfordernissen teilweise Klasse 7/8 bzw. 9/10

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle Schüler ausgewählte Schüler, Elternwunsch, bei Bedarf
    Hausaufgabenbetreuung x
  • Förderung Fremdsprache Englisch
    telc Zertifikat x
  • Fremdsprachige Schüler/innen
    Förderunterricht durch Lehrer/innen
  • leistungsschwache Schüler/innen x
    Teilungsunterricht Förderunterricht nach Rücksprache mit Eltern Schülerpatenschaften
  • Schüler/innen mit besonderen Begabungen auf sportlichen Gebiet x
    Sport Arbeitsgemeinschaften x
  • Schüler/innen mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben x
    LRS Förderung in Kleingruppen nach Möglichkeit Klassen7, 8, 9, 10
  • Schüler/innen mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen x
    Teilungsunterricht Mathematik x

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 1
Lernen 3
Sprache 7
emotionale und soziale Entwicklung 11
Hören 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten