Schuldaten

Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oberhavel

Zehdenick

Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oberhavel

Zehdenick

Stammdaten

Kontakt

Wesendorfer Weg 39
16792 Zehdenick

Telefon: 03307 46760
Fax: 03307 467660
s200244 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 200244
Schulform: OSZ mit beruflichem Gymnasium
Leitung: Frau Neumann
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oberhavel
Träger: Landkreis Oberhavel

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oberhavel

Besonderheiten

  • Projekt - "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
  • Stärkung der Selbstständigkeit von Schulen (MoSeS)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Als erstes Oberstufenzentrum im Land Brandenburg wurden wir im Jahr 2007 mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet und 2009 vom damaligen Bildungsminister Holger Rupprecht zur Programmschule „HANDS ACROSS THE CAMPUS“ ernannt. Seitdem steht politisch-historische Bildung und Erziehung zu einem demokratischen und toleranten Miteinander im Fokus. Als Schule in einem Landkreis zweier ehemaliger NS-Konzentrationslager und in unmittelbarer Nähe zur Berliner Mauer sehen wir es als unsere Pflicht, an die Opfer der Diktaturen zu erinnern und ihrer aktiv zu gedenken.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oberhavel

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 18.09.2012 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  1. Schule als Lebensraum nutzen, 2. Schule als Ort des Lernens entwickeln, 3. Schule als Zentrum der Arbeits- und Kommunikationskultur entfalten, 4. Schule als verlässlichen Partner der Wirtschaft gestalten

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist die schülerorientierte Gestaltung des lernfeld- und projektorientierten Unterrichts auf der Basis der Alltags- und Berufswelt. Die Schüler_innen entwickeln durch angeleitetes und selbstorientiertes Lernen die Fähigkeit, sich eine Sachkompetenz anzueignen und damit fachliches Wissen auf neue Aufgaben zu übertragen und zielorientiert anzuwenden. Dazu werden schulinterne Curricula erarbeitet und in den Abteilungs-, Fach und Lernbereichskonferenzen abgestimmt. Sie bilden die zu entwickelnden Kompetenzbereiche ab. Die verabredeten Ziele und Inhalte werden gegenüber Schüler_innen, Eltern und den Partnern der beruflichen Bildung transparent gemacht.

Für Kooperation und Partizipation:

Die Achtung vor der Person des Anderen, die Akzeptanz seiner Stärken und Schwächen hilft, eine Atmosphäre zu schaffen, die durch ein positives Lern- und
Arbeitsklima gekennzeichnet und frei von Angst ist. Verbindliche Absprachen haben für uns zum Erreichen dieser Ziele eine herausragende Bedeutung. So pflegen wir seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit den Bildungsträgern unserer Region sowie mit den Kammern und Verbänden.

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung, d.h. die Abteilungsleiterin und die Abteilungsleiter, der stellvertretende Schulleiter und die Schulleiterin arbeiten für ein die Leistung förderndes und forderndes Lernen und Arbeiten und die besondere Anerkennung von Engagement. Schüler_innen, Lehrkräfte und Partner der beruflichen Bildung, die sich im besonderen Maße um das Ansehen unseres Oberstufenzentrum verdient machen und vor allem dessen Leitbild als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nachhaltig unterstützen, können mit dem Georg-Mendheim-Preis ausgezeichnet werden.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Dec 4, 2018 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Die Lehrkräfte des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums haben begonnen, gemeinsam Kriterien für guten Unterricht zu entwickeln. Die Evaluation von Unterrichtsqualität fand jedoch bisher nicht über die Initiative einzelner Lehrkräfte hinausgehend statt. Gegenseitige Unterrichtsbesuche werden im Kollegium thematisiert und finden in Einzelfällen statt, sie sind jedoch bisher nicht als systematisches Instrument der Unterrichtsentwicklung in Angriff genommen worden.
Das Maß der Verantwortung, das den Schülerinnen und Schülern im außerunterrichtlichen Bereich des Schullebens übertragen wird, spiegelt sich nicht gleichermaßen im Unterricht wider. Nur selten können Schülerinnen und Schüler Verantwortung für die Planung ihrer Lernprozesse übernehmen. Die Ausprägung der auf die einzelnen Lernenden ausgerichteten Förderung im Unterricht entspricht nur zum Teil dem im Schulprogramm formulierten Anspruch der Schule, jede Schülerin und jeden Schüler im Lernprozess individuell zu unterstützen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

SEP Klassik zur Evaluation des Unterrichts

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Schulischer Teil der Fachhochschulreife
  • Berufsbildungsreife
  • Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Fachoberschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife / Abitur
  • Berufsabschlussnach BBiG/HwO
  • Berufsabschluss nach Landesrecht
  • Fachschulabschluss
  • Fremdsprachenzertifizierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 43
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 54
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 54
Fachkabinette 8
Kantine 0
Cafeteria 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 18,8
pro Computer mit Internetzugang 18,8
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 1,9

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 51..100 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 86
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 1
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 2

Quelle: Eintrag der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 3
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 7

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Neumann Telefon: 033016017051
E-Mail: 200244@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter Herr Utpott Telefon: 033016017051
E-Mail: 200244@schulen.brandenburg.de
Abteilungsleiterin Frau Neumann Telefon: 033016017051
E-Mail: kontakt@gmosz.de
2. Abteilungsleiterin Frau Sittig Telefon: 033016017051
E-Mail: kontakt@gmosz.de
3. Abteilungsleiterin Frau Bickmeier Telefon: 033016017051
E-Mail: kontakt@gmosz.de
4. Abteilungsleiter Herr Dr.Hille Telefon: 033016017051
E-Mail: kontakt@gmosz.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2023/2024 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Guter Unterricht,
Auswertung des Visitationsberichts
Audiovisuelle Anwendungen (inklusive Aufnahme und Schnitt, Bild- und Tonbearbeitung)
Binnendifferenzierung durch den Einsatz digitaler Medien und Tools
Digitale Informationen zu Lernverhalten, Leistung und Fortschritt erheben, kritisch analysieren und interpretieren

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

5 Berater/innen BUSS

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Wirtschaftswissenschaften (b.) 2 2 3
Pädagogik (b.) 2 2 2
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 2 2 2
Englisch 2 2 4
Mathematik mit CAS 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 2 2 2
Englisch 3 3 3
Musik 1 1 1
Geschichte 4 4 4
Politische Bildung 2 2 2
Rechnungswesen 1 1 1
Mathematik 4 4 3
Biologie 4 4 4
Wirtschaftsinformatik 1 1 1
Psychologie (b.) 1 2 2
Sport 4 4 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Wirtschaftswissenschaft Wirtschaftswissenschaft (b) Politische Bildung, Wirtschaftswissenschaft(b.)
Soziales Engagement Pädagogik Politisch Bildung
Diktaturen Geschichte Politische Bildung
Regionalgeschichte Geschichte Keine Angaben

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Intensivkurse
Bezeichnung Anzahl der Kurse Bezug zu einem Unterrichtsfach
P22IK1,2,3 3 Mathematik
Z22IK 1 Wirtschaftswissenschaft

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen des Schuljahres 2022/2023

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Punkteskala 0-15) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Grundkurs 9,8 7,2
Leistungskurs 10,7 7,9
Mathematik mit CAS Leistungskurs 5,1 4,5
Englisch Grundkurs 8,4 8,5
Leistungskurs 9,7 9,5
Mathematik Grundkurs 2,5 4,3

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Schülerinnen und Schüler und Auszubildenden in den Bildungsgängen

Bildungsgang Anzahl der Schüler­innen und Schüler sowie Aus­zu­bil­denden
2023/2024
Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe 272
Berufsschule: Berufe nach BBiG/HwO 619
Berufsschule: Berufsorientierung, Berufsvorbereitung/BvB 42
Berufsfachschule: Soziales 47
Berufsfachschule: sonstige Assistentenberufe 45
Berufsfachschule: berufliche Grundbildung 16
Berufsfachschule: berufliche Grundbildung-Plus 6
Fachoberschule ohne Vorliegen eines Berufsabschlusses 178
Fachoberschule mit Vorliegen eines Berufsabschlusses 9
Fachschule Sozialwesen 238
Summe 1472

Quelle: Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

berufliche Bildungsgänge

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 21,3 23,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,9 19,1
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,4 4,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 17,2 34,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 14,8 29,8
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,4 4,2
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 9,6 12,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 6,7 7,8
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,9 4,8
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 11,3 14,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 6,3 9,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 5,0 4,9
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 11,1 14,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 7,6 9,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,5 5,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 11,6 13,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 9,3 8,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,3 4,9
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 23,0 22,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 20,7 18,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,3 3,4
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 13,8 38,9
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,6 36,1
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,2 2,8
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 8,2 10,9
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 5,7 7,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,5 3,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 13,7 13,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 9,6 8,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 4,1 4,6
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,8 12,9
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 9,5 8,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,3 4,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 10,8 11,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 8,3 7,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,5 3,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Georg-Mendheim-Preiiverleihung, feierliche Übergabe der Abschlusszeugnisse, Volleyball- und Fußballturniere, Zeitzeugengespräche, Tag der offenen Tür, Weihnachtsprogramm

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja verschiedene Siege
Schul/Banker - Das Bankenspiel ja Finale

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Beratung der Eltern der minderjährigen Schüler/innen/ Elternversammlungen, Informationsveranstaltungen für Eltern der Schüler/innen von weiterführenden allgemeinbildenden Oberschulen

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Vereinigung der Freunde des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Georg-Mendheim-Preis, Schulpartnerschaften, Seminarkurs Wirtschaft, Schulfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Laufbahnberatung, Berufs-und Studienorientierung in Zusammenarbeit mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, TN an
Berufsorientierungsmessen (Youlab, Vocatium, Zehdenicker Lehrstellenbörse)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Türöffner: Zukunft Brandenburg Lokale Koordinierungsstelle
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Berufsberatung der Agentur für Arbeit
Studien-und Berufsorientierungsmessen youlab, Lehrstellenbörse Zehdenick in Kooreration mit der IHK-Regionalcenter Oranienburg und REGIO Nord

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Schülerband

Lehrkraft der Schule

Veranstaltungstechnik

Lehrkraft der Schule

Schülerin oder Schüler der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Hugo-Rosenthal-Oberschule, Hohen Neuendorf
  • Jean-Clermont-Oberschule Sachsenhausen
  • Siemens-Oberschule Gransee
  • Exin-Oberschule Zehdenick

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Stredni odborna skola stavebni, Tschechien, Kolin
  • Zespó? Szkó? Ponadgimnazjalnych nr 2 im. Miko?aja Kopernika, Polen

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

  • Ish Shalom High School, Israel

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • REGIO Nord

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Evangelisches Johannesstift
    Sozialarbeit an Schule

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • 3BGmbH Zehdenick

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Einzugliedernde
    individueller Förderunterricht
  • Fachoberschule
    individuelle Förderung im Fach Mathematik (Peer-to-Peer), Kooperation mit VHS Oberhavel
  • Berufliches Gymnasium
    individuelle Förderung im Fach Mathematik (Peer-to-Peer), Kooperation mit VHS Oberhavel

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten