Schuldaten

Oberstufenzentrum I Barnim

Bernau bei Berlin

Oberstufenzentrum I Barnim

Bernau bei Berlin

Stammdaten

Kontakt

Hans-Wittwer-Straße 7
16321 Bernau bei Berlin

Telefon: 03338 709300
Fax: 03338 709329
s200402 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 200402
Schulform: OSZ mit beruflichem Gymnasium
Leitung: Frau Schumacher
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Barnim
Träger: Landkreis Barnim

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Oberstufenzentrum I Barnim

Besonderheiten

  • Zusammenarbeit mit abgebenden Schulen
  • Zusammenarbeit über Kooperationsverträge
  • Schule mit Bundesfachklassen
  • Wohnheimnutzung für OSZ
  • Stärkung der Selbstständigkeit von Schulen (MoSeS)
  • Projekt - "Bildungsinitiative Barnim"
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Fachliche Expertise-menschliche Nähe-Zukunft im Blick-mit verlässlichen Regeln im Heute: Am OSZ I Barnim verstehen wir uns im besten Sinne als lernende Organisation; Neue Bildunsgthemen werden wann immer möglich mit den SchülerInnen gemeinsam erobert, Lernen in unserem Haus soll Wirkung zeigen für den Einzelnen, für unsere Schulgemeinschaft, für unser Leben. Damit wir dabei die Ansprüche der Arbeits- und Studienwelt stets im Blick haben, ist uns gut vernetztes Kooperieren mit unseren Partnern besonders wichtig.
Als Schule auf einem Weltkulturerbecampus setzen wir uns bewusst und kritisch mit den historischen Wurzeln des Schulstandorts auseinander, pflegen und gestalten die Brücken zur Philosophie des Bauhauses Dessau.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Oberstufenzentrum I Barnim

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 28.05.2019 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung),Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse,Konzept für Berufs- und Studienorientierung als fester Bestandteil der unterrichtlichen Arbeit in der Sekundarstufe I und II,Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung,

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Fördern und Fordern!
Das OSZ I Barnim versteht sich als lernende Organisation, die für alle MItglieder der Schulgemeinschaft bestmögliche Bedingungen für zukunftsfähige Lernprozesse bietet.

Für das Schulleben:

Wir sind Ihre Schule!
Am OSZ I Barnim lernen und arbeiten erfordert und ermöglicht Gestalter unseres Schullebens zu sein.

Für Kooperation und Partizipation:

Im Focus: Lernen für die Berufswelt!
Handlungskompetenz für eine sich rasant verändernde Arbeits- und Lebenswelt entwicklen, bedeutet für das OSZ I Barnim fachliches Know how und darüber hinaus eine klare Orientierung aller Schulprozesse auf den individuellen Kompetenzerwerb zur Bewältigung der sozialen, ökonomischen,gesellschaftlichen, ökologischen Herausforderungen der Zukunft bei Wahrung und achtsamem Umgang mit den persönlichen Ressourcen

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung des OSZ I Barnim bekennt sich zur konzeptbasierten Schulführung nach dem transformationalen Führungsansatz. Verlässlichkeit, Transparenz und ein klare Teamorientierung in der Schulentwicklung prägen alle werteorientierten operativen und strategischen Maßnahmen. Die professionelle Gestaltung von Changemanagementherausforderungen hat die Schulelitung deutlich als zentrale Aufgabe für die zukunftsfähige Schule erkannt und angenommen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Nov 5, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Umfragen

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Schulischer Teil der Fachhochschulreife
  • Berufsbildungsreife
  • Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Fachoberschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife / Abitur
  • Berufsabschluss nach BBiG/HwO
  • Fremdsprachenzertifizierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 52
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 5
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 52
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 0
Fachkabinette 4
Laborräume 2
Cafeteria 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 7,0
pro Computer mit Internetzugang 7,0
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 11,3

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 54
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 0

Quelle: Eintrag der Schule vom 23.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Schumacher Telefon: 03338709300
E-Mail: osz1-barnim.schulleitung@schulen.kvbarnim.de
Stellvertreter/in Telefon: 03338709300
E-Mail: oberstufenzentrum-eins.barnim@schulen.brandenburg.de
Abteilungsleiterin Frau Anja Brunnett Telefon: 03338-709303
E-Mail: anja.brunnett@lk.brandenburg.de
2. Abteilungsleiter Herr Tino Bonk Telefon: 03338-709303
E-Mail: tino.bonk@lk.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Wiedenhöft Telefon: 0335/5210477
E-Mail: sven.wiedenhoeft@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2023/2024 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Partizipipation im Schulalltag
Digitalität und Bildung
Deeskalation in schwierigen Situationen
Distanzlernen und Interaktion (Best practise)
BISS-Transfer
Unterrichtsentwicklung mit ISQ
Einführung SAP, Nutzung neue IWB, W-Lanschule, Chat GPT, Schulcloud

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

2 Fachberater
1 Teilnehmer Visitation
8 Mitglieder in Kammern (IHK, Ärzte-, Zahnärzte-) und Kommunalakademie des Landes Brandenburg

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

überwiegend Tagesbeschulung in BS, nur VA,KBM im Block
A-B-Woche

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.11.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Gestaltungs- und Medientechnik 0 1 1
Psychologie (b.) 0 1 0
Wirtschaftswissenschaften (b.) 0 1 1
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 1 1
Pädagogik (b.) 1
Englisch 1 1
Mathematik 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12 13
Biologie 3 2 2
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 3 1 2
Darstellendes Spiel 1
Englisch 3 1 2
Geschichte 3 2 2
Geografie 1 1 1
Informatik 1 1 1
Kunstgeschichte/Ästhetik 1 2 1
Mathematik 3 2 2
Politische Bildung 1 1 1
Physik 0 1
Psychologie (b.) 1 1
Rechnungswesen 1 1
Spanisch 2 1 1
Sport 3 2 2
Pädagogik (b.) 1 1
Recht 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Standortentwicklung Gestaltungs- und Medientechnik Deutsch, Kunst, Geschichte
Standortentwicklung Wirtschaftswissenschaften Rechnungswesen, Sozialkunde
Standortentwicklung Pädagogik Deutsch,

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Intensivkurse
Bezeichnung Anzahl der Kurse Bezug zu einem Unterrichtsfach
de 1 de
ma 1 ma
en 1 en

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen des Schuljahres 2022/2023

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Punkteskala 0-15) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Grundkurs 7,4 7,2
Leistungskurs 7,9 7,9
Englisch Grundkurs 9,6 8,5
Leistungskurs 7,9 9,5
Mathematik Grundkurs 2,5 4,3
Leistungskurs 2,4 4,1

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Anzahl der Schülerinnen und Schüler und Auszubildenden in den Bildungsgängen

Bildungsgang Anzahl der Schüler­innen und Schüler sowie Aus­zu­bil­denden
2023/2024
Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe 226
Berufsschule: Berufe nach BBiG/HwO 635
Berufsschule: Berufsorientierung, Berufsvorbereitung/BvB 64
Berufsfachschule: berufliche Grundbildung 44
Berufsfachschule: berufliche Grundbildung-Plus 29
Fachoberschule ohne Vorliegen eines Berufsabschlusses 142
Summe 1140

Quelle: Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

berufliche Bildungsgänge

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 18,8 23,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 16,5 19,1
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,3 4,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 48,6 34,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 48,6 29,8
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 4,2
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,8 12,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 5,0 7,8
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 7,8 4,8
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 16,8 14,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 15,1 9,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,7 4,9
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,8 14,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 6,9 9,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 7,9 5,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 8,8 13,6
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 8,8 8,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 4,9
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 21,7 22,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 20,9 18,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,8 3,4
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 35,9 38,9
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 30,5 36,1
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 5,4 2,8
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,3 10,9
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 12,0 7,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,3 3,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,8 13,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 4,1 8,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 10,7 4,6
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 11,7 12,9
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,7 8,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 4,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 7,0 11,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 2,1 7,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 4,9 3,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Tag der offenen Tür
Info-Tag
Tag der Gesundheit
Tage der Verkehrssicherheit
Demokratiewoche
Nachhaltigkeitswoche
Demokratiewoche
Demokratiewoche
Demokratiewoche
Schulweihnachtsfeier
Feierliche Zeugnisübergaben
Sommerfest

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ja
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja
Fremdsprachenwettbewerb in der beruflichen Bildung ja
Schülerwettbewerb der Stiftung Warentest "Jugend testet... ja
Denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule ja
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternversammlungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein des OSZ I Barnim e.V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Feste und Feiern Wettkämpfe Ehrungen und Auszeichnungen Projektfinanzierungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: Beiträge zur Schulpost der Schulleitung

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Landkreis Barnim als attraktives Arbeitsumfeld
Studium oder qualifizierte Berufsausbildung - eine bewusste Entscheidung

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Lernen am anderen Ort
Schülerbetriebspraktikum
Schülerfirmen
Praxislernen
Türöffner: Zukunft Brandenburg
Fachkräfteportal
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit
BarnimerBerufsOrientierungsTour -BOT Netzwerk Zukunft

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • HTW Berlin
    Studienvorbereitung, gemeinsame Seminare

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • GLG
    Fachlicher Austausch und Förderung der Ausbildungin BS und FOS Richtung Gesundheit, gemeinsame Netzwerkwerkpflege
  • Emanuel Krankenhaus Bernau
    siehe oben

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • WITO
    Berufsorientierung

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Logbuch (Gost), Emoree, Lernplattform, Digitaler Klassenraum

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Im Bereich der Fachpraktiker Bürowirtschaft, Lager und Verkauf

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Gost 11, avisiert 12 -Sprachförderung
    Emoree -Sprachförderung auf dem Weg zur akademisierten Bildungssprache Patenschaftssystem Förderworkshops zur dt. Rechtschreibung und Grammatik BISS
  • Migration
    DAF
  • freiwillig
    AG Französsich
  • Gost
    Nachhilfe Mathematik
  • Berufsschule
    Begabungsförderung Englisch durch Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen
  • Berufsschule
    Förderung der Nachholer (bei nichtbestandener Prüfung und der Umschüler (2 statt 3 Jahre)

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 7

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.09.2023 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten