Schuldaten

Berufliche Schule Neuenhagen Ersatzschule mit anerkannten Bildungsgängen der Berufsschule

Neuenhagen bei Berlin

Stammdaten

Kontakt

Ziegelstraße 16
15366 Neuenhagen bei Berlin

Telefon: 03342 253810
Fax: 03342 253815
berufliche-schule-neuenhagen [at] internationaler-bund [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Berufliche Schule in freier Trägerschaft
Leitung: Herr Dr. Böhme
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Märkisch-Oderland
Träger: IB Berlin-Brandenburg gGmbH

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Berufliche Schule Neuenhagen Ersatzschule mit anerkannten Bildungsgängen der Berufsschule

Besonderheiten

  • Klassen in der Berufsvorbereitung
  • anerkannte Ersatzschule
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Berufliche Schule Neuenhagen Ersatzschule mit anerkannten Bildungsgängen der Berufsschule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Informationen zur Selbstevaluation

Jährlich findet am Schuljahresende eine Schülerbefragung aller Bildungsgänge statt.

Schwerpunkte der Befragung sind unter anderem die Zufriedenheit der Schüler an unserer Schule, die methodische Unterrichtsführung oder ihre Möglichkeit zur Mitbestimmung des Schulalltags.

Aber auch Fragen wie: "Welche Bedingungen im Unterrichtsraum benötigen Sie zum Lernen?" oder "Was sollte sich in der Gestaltung des Ablaufes eines Schultages ändern?" bieten unseren Jugendlichen die Möglichkeit, wichtige Dinge aus Ihrer Sicht anzusprechen und damit Veränderungen zu initiieren.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2009 (ZENSOS)

Mögliche Abschlüsse

  • Berufsbildungsreife
  • Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Fachoberschulreife
  • Berufsabschlussnach BBiG/HwO

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.07.2018 (ZENSOS)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 5

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.12.2009 (ZENSOS)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.12.2009 (ZENSOS)

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.12.2009 (ZENSOS).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 17

Quelle: Eintrag der Schule vom 10.12.2009 (ZENSOS).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.12.2009 (ZENSOS).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Theurer Telefon: 03342253816
E-Mail: michaela.theurer@ib.de
Stellvertreter Herr Dr. Böhme Telefon: 03342253869
E-Mail: falko.boehme@ib.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.08.2019 (ZENSOS).

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Anzahl der Schülerinnen und Schüler und Auszubildenden in den Bildungsgängen

Bildungsgang Anzahl der Schüler­innen und Schüler sowie Aus­zu­bil­denden
2021/2022
Berufsschule: Berufe nach BBiG/HwO 56
Berufsschule: Berufsorientierung, Berufsvorbereitung/BvB 134
Summe 190

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Aktiv für Demokratie und Toleranz 2008 ja Mit den Ergebnissen zeigten wir, dass sich die Schüler der BSSF sowohl regional als auch überregional ideenreich und wirksam für ein demokratisches und tolerantes Miteinander einsetzen. Mit jedem Einzelprojekt aller Klassen verdeutlichten wir unseren Standpunkt und handelten engagiert gegen Gewalt, Extremismus, Antisemitismus und Diskrimisierung.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.01.2009 (ZENSOS).

Schülerzeitung

Name: NBZ - Neuenhagener Berufsschulzeitung

Quelle: Eintragung der Schule vom 03.02.2009 (ZENSOS).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Fußball

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.12.2009 (ZENSOS).

Lade Daten